Angekettet

0 Aufrufe
0%

Wir beginnen uns in einem netten Restaurant zu treffen und genießen Essen und Wein.

Rede.

Dies wird die letzte normale Aktivität sein, die Sie erleben werden.

heute Abend, deine Bewegungen und dein Anziehen.

Sobald wir im Auto sind

Ich gehe zu mir nach Hause und gebe dir eine drei Zoll breite Lederleine mit einem D-Ring.

auf beiden Seiten und ein Vorhängeschloss zum Anbringen.

Du siehst mich an und senkst deine Augen und sagst: „Meister…, kannst du es mir bitte sagen?“

leg mir die leine an

Manieren hast du schon, diesen Wunsch

gegeben, ich lege es drauf und verschließe es.

Als wir ankamen, wurde Ihnen gesagt, Sie sollten hineingehen.

Hauptschlafzimmer und ein langes entspannendes Schaumbad nehmen und in der Zwischenzeit hier?

ein Rasiermesser, ich möchte, dass du dich zwischen deinen Beinen komplett rasierst, während ich dein Inneres präpariere.

Outfit für den Abend.

Auf dem Bett ein Paar weiße Spitzenhöschen aus Seide und ein Paar Basken, ein Paar

rote Stiletto-Socken mit 5-Zoll-Absätzen und weißen Spitzenfußkettchen.

wenn du fertig bist

Während du dich wäschst, ziehst du die Kleidung an und betrittst meinen Master-Schrank.

Du gehst hinein und stehst schüchtern mit deinen Händen vor dir.

Ich sitze auf einem Stuhl, völlig angezogen von deiner süßen, sauberen, unschuldigen Schönheit

aber wir wissen beide, dass sich das bald ändern wird.

von nun an

Sprechen Sie mich so an, wie der MASTER es versteht, ?

?Ja Meister?.

Ab sofort Ihre

Der neue Name wird CUNT sein, weißt du?

?Ja Meister?.

Gut jetzt

Bring mir die schwarze Kiste und knie vor mir nieder.

Öffne und gib mir deine Hand

Überlauf.

Ich sehe dich zittern und erröten und ich spüre deine tiefe Erregung.

Befestigen Sie das 6-Fuß-Lederhalsband an der Vorderseite des Halsbands.

Jetzt gib mir zwei

Diese Metallfesseln, die ich an deinem Handgelenk tragen kann.

Diese können schaden

Zuerst aber wirst du lernen, es zu genießen.

Stehen Sie jetzt auf und drehen Sie sich um und beugen Sie sich

damit ich die anderen beiden auf ihre Knöchel legen kann.

Du zögerst, mach es FOTZE!

?Ja Meister?.

Jetzt gehe ich an deiner Leine zum anderen Ende des Raums.

An der Wand sind vier große schwere Ketten befestigt.

Schauen Sie auf die Wand und stehen Sie auf

Während ich immer noch zusehe, wie sexy du mit deinem Arsch auf diesen Absätzen aussiehst.

Ich nehme die Handfesseln und schließe sie in Ketten über deinem Kopf

leicht seitlich.

Du fängst an, deinen Körper mit Symptomen zu wackeln.

Vergnügen.

Willst du deinem Meister gefallen?

Willst du ausgepeitscht werden?

„Ja, ich möchte Ihnen gefallen, Meister…., peitschen Sie mich.“

Ich nehme die Fahrt und reibe sie an meiner Hand und du springst vorsichtig.

Ich stecke die Gerte in deine Oberschenkel, spreiz jetzt deine Beine ein wenig.

Ich schüttele schnell deinen Arsch und sage dir, dass du sie ein bisschen mehr spreizen sollst.

Ich ziehe an der Leine und ich ziehe deinen Kopf zurück und ich frage dich.

sagen Sie mir

Wie dieses Gefühl, sag mir, dass du eine ausgepeitschte Fotze sein willst.

einmal deine Beine

weit gespreizt gefesselt in Fesseln gespreizt und meins reicht

mit dem was ich will.

Ich nehme das Lederende der Gerte und stecke es seitlich in dein Höschen, du

winden sich vor Vergnügen.

Ich fahre ihm über seine süße, frisch rasierte Fotze.

Er ist in seinem Höschen und ich ziehe ihn heraus.

du enttäuschst mich

wimmern.

Ich möchte hören, wie du zehn Bilder von der Gerte auf deinem geilen Arsch machst.

Sie quietschen und strapazieren Ihre Ketten, während Sie auf den nächsten heißen Stich warten.

Jetzt gebe ich ihrer geschwollenen Klitoris zwei extra leichte Ohrfeigen.

Dein

Das Höschen stieg nun in den nassen Schmollmundschlitz.

Ich lasse dich dort

Lassen Sie es für ein paar Minuten in Ruhe, damit Ihr Arsch die Wärme aufnehmen kann.

Ich gehe zurück und

Jetzt rasen meine Gedanken und ich habe ein heftiges Temperament.

Ich komme auf dich zu und

Ich reibe meinen Schwanz zwischen ihren Schenkeln.

Ich packe dein Haar und ziehe es zurück und

und fange an, dir in den Hals zu beißen.

Wie ist dein Name….?.

ich frage

und du antwortest.

Äh……?

Richtig, denkst du, du verdienst es?

mir dienen?

?

Ja Meister.

Beweg deinen Arsch raus und zeig mir dein Pink

meine muschi.

Ich ziehe dein nasses durchnässtes Höschen ganz zur Seite

dich aussetzen

Ich stecke zwei Finger tief hinein, während du mahlst

Reaktion.

Brauchst du etwas in deinem heißen Kampf?

Schau was

Es ist für Sie da, wenn Sie ein 9-Zoll-Stück Fleisch wie einen Schwanz zwischen Ihre Brüste schieben.

ich schieße

zwischen ihren Beinen und der durchnässten Fotze, die die Liebe bedeckt, ist sie wieder auf ihren Lippen

Pol mit Saft.

„Bitte stecken Sie es in mich hinein.“

Ich schlage deinen Schwanz

Drücken Sie Ihren Arsch.

„Bitte stecken Sie es in mich, Meister.“

Einfach einen Tipp nehmen, durch das mürrische Pink hin und her wischen

Ihre Schamlippen ließen den Kopf jedes Mal auf ihre geschwollene Klitoris knallen.

alle Zeit

Dein heißer Arsch wiegt sich wie eine wütende Schlampe, die nach Erleichterung sucht.

Die Zeit

Stecken Sie diesen Dildo hinein, aber nur ein paar Zentimeter, nur um Sie mit Vergnügen zu quälen.

Aber mit Vergnügen kommt der Schmerz, wenn man ein langes Rosshaar auspeitscht

und über den Rücken laufen.

Ich peitsche dir in den Arsch, lass mich nicht

Der Hahn fällt oder du kannst ihn nicht zurückbekommen.

Ich werde es nach fünf Peitschenhieben setzen

es ist tiefer in dir, weißt du?

?Ja Meister.?

so lange

es war offensichtlich, dass die Haare seinen Hintern trafen.

Sie testen ihre Sicherheit

Deine Ketten, während du die schweren Glieder drehst und ziehst.

Klang

nur das Schütteln dieser kalten Gelenke und das Bild deines heißen engen Körpers

es macht mich so geil.

Du hast es gut gemacht und ich arbeite für deinen Preis

Rollen Sie es mit dem Dildo für ein paar Minuten und zwischen der Klitoris

meine Finger.

Bist du bereit für mehr meine kleine Schlampe?

?Ja…… gestellt

Meister tief in mir und peitsche mich bitte……?

Mit jeder Peitsche

wann sagst du mir wie du heißt….?Ah ja…fotze.?

?bin….?

Äh…?

?Ihre Muschi..Sir!?

„Ich bin deine Muschi, Meister!!!“

Sehr gut … Sie verdienen es, alle 9 Zoll darin zu haben.

Mit einer Hand halte ich die Leine und mit der anderen den Hahn.

Ziehen Sie Ihren Kragen zurück und schieben Sie die 9 Zoll hinein.

dein Rücken

Gürtel stehen hervor und dein Arsch hebt sich auf Stilettos, Absätze passen

rote Markierungen.

Ich trete zurück, um meine Arbeit zu bewundern, deinen hilflosen Blick, offen

was ich will und ich werde dich benutzen.

Jetzt ziehe ich alle meine Klamotten aus,

Lass ihn meinen Wahnsinn hart rausschmeißen, und du wirst ihm für seine Zeit dienen.

erste Sache

Wir müssen dich zu mir umdrehen.

Ich löse deine Handgelenke und Knöchel

Befreie dich von den Ketten und drehe dich zur Wand.

Aber du bist nicht frei

Du bist immer noch in Gefangenschaft.

Ich fessele deine Knöchel wieder, weil es weit gespreizt ist

Ich bin der Meinung, dass mir mein Prostituierter Sklave immer zur Verfügung stehen sollte.

Deine Hände

Sie stellen sich vor dir auf und ich binde sie mit einem weißen Seil fest.

Jetzt streichle ich meinen Schwanz und betrachte deinen wunderschönen Körper extrem

erregt durch das Erscheinen deiner harten Nippel.

Bist du meine Hure

„Ja Meister, ich bin deine Hure.“

verletzlichste Stellung

Er kniet vor deinem Meister.

Jetzt vergiss das alles nicht

Der 9-Zoll-Schwanz steckt immer noch in deinem tiefen Fickloch.

auf deinen Knien

jetzt!!

Ich möchte, dass du an deinen Haaren ziehst, wirst du alles tun, was ich sage?

nicke mit dem Kopf.

Willst du mich lutschen?

Ein weiteres Nicken, diesmal stärker.

Mein Schwanz ist nur Zentimeter von dir entfernt.

Du wirst es tun, während ich deinen Mund ficke

Schnapp dir das Leben wie ein Hahn und fick dich selbst.

Willst du mich in deinem Mund?

Sag mir.

?BITTE.?

Bitte was?

„Bitte lass mich dich saugen, meinen Mund ficken.“

Ihre Augen strahlen vor lebhafter Begierde.

Dein Mund kam in meinen Schwanz

lustvoll.

Du lässt meinen Schwanz gleichzeitig arbeiten, als wäre es deine letzte Mahlzeit

Du pumpst deine Muschi

Hart wie Stahl, will ich nicht nehmen

zu früh geschlossen.

Bevor ich dich davon abhalten kann, meine Eier wie Süßigkeiten zu lecken.

Aufs Neue

Deine Lippen schließen meinen Schwanz hart, schlürfend und lutschend ziehe ich ihn heraus.

„Blas mir in den Mund, ich wurde ohnmächtig, benimm dich, als wäre mein Mund eine Muschi.“

In diesem Moment zittere ich vor einer fürchterlichen Explosion und gieße es hinein.

Dein gieriger Mund ist offen.

Sperma läuft dir übers Kinn und Gesicht

klar meine spermabedeckte Rute.

Deine gefesselten Hände pumpen immer noch alles

Dildo in dir.

Irgendwann fangen deine Knie an zu zittern und du fällst zurück

mit einem Schrei ?I?fucking cumming.?

du hast bestanden

Erster Trainingsabend, wie du deinen Schwanz von deiner Wichse durchtränkt entfernst

Katze.

Ich entferne Ihre Fesseln außer Ihrem Halsband und der 1,80 m langen Leine.

Ich bringe Sie zu dem mit Seide bezogenen Kingsize-Bett.

Ich bin da an deiner Leine

zum Titel.

Ich nehme dich sanft in meine Arme und umarme dich sanft

ins Traumland bis zum Morgen.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.