Den freien zugang

0 Aufrufe
0%

Meine Frau war mehrere Jahre lang nicht bereit, Sex mit jemandem außerhalb unserer Ehe zu haben.

Ich hatte das Thema mehrmals angesprochen, aber jedes Mal sagte sie mir, dass ich nur andere Frauen ficken wollte und beendete das Gespräch.

Ich sagte ihr, dass ich mit anderen Frauen zusammen sein wollte, aber auch aufgeregt war, sie mit anderen Männern zu sehen.

Wir hatten ein sehr aktives und offenes Sexleben zusammen und sie erzählte mir oft, wie aufgeregt sie wäre, wenn sie ihren Gynäkologen sah, und dies führte zu einigen aktiven Rollenspielen zwischen uns in den ersten Jahren unserer Ehe.

Mit der Zeit hörte ich auf, über sie zu reden oder mit anderen Leuten zusammen zu sein, weil ich dachte, dass sich die Gelegenheit nie ergeben würde.

Ich spielte in einer Softball-Liga in der Nachbarschaft und war einer der Jungs im Team und wurde gute Freunde.

Nach einem Spiel waren wir etwas trinken und Brian fragte mich nach meinem Job.

Ich erzählte ihm von meiner regulären Arbeit und fragte ihn hilfreich, ob er von einem langen Tag in der Fabrik erwarte.

Brian überraschte mich, als er sagte, er sei Gynäkologe.

Ich fragte ihn, wie er mit so vielen Muschis arbeiten könne, ohne angetörnt zu werden, und er antwortete, dass die meisten Frauen, die er sah, weniger attraktiv und nur eine weitere Muschi seien.

Er sagte, er sehe manchmal eine sehr sexy Frau und das mache ihn an.

Dann machte er eine Bemerkung darüber, dass er sich wünschte, alle Frauen wären halb so schön wie meine Frau, und wenn sie es täten, würde er wahrscheinlich seine medizinische Approbation verlieren.

Wir lachten beide und tranken weiter.

Am nächsten Tag kehrten meine Gedanken zu Bildern zurück, in denen ich meine Frau mit einem anderen Mann, Brian, gesehen hatte.

Ich wusste, dass Brian attraktiv für sie sein würde, er sah nicht aus wie ein durchschnittlicher Gynäkologe Mitte 30 mit einem athletischen Körperbau.

Ich überlegte, wie ich sie beide zusammenbringen könnte, und schließlich, nach einer weiteren durchzechten Nacht, sprach ich das Thema mit Brian an.

Brian war sehr offen für die Idee und sagte mir, wenn ich ernst werde und nicht nur der Alkohol rede, könnten wir vielleicht etwas zum Laufen bringen.

Brian und ich trafen uns ein paar Tage später und ich sprach ihn erneut an.

Diesmal hatte keiner von uns etwas zu trinken und wir diskutierten, wie wir gemeinsam etwas erreichen könnten.

Etwa ein Jahr später vereinbarte meine Frau einen Termin bei ihrem Gynäkologen für ihre jährliche Untersuchung.

In dieser Nacht hatten wir wilden Sex mit ihr und erzählte mir, dass sie es pervers fand, aber als sie mit dem Arzt zwischen ihren gespreizten Beinen auf dem Untersuchungstisch lag und ihre Finger in ihre Muschi und ihren Arsch steckte, wurde sie geil, obwohl sie es nicht wollte

.

Sie sagte, es sei hart und sie hoffte, dass ihr Arzt nicht bemerkt hätte, dass sie geil und feucht war, als er nach ihr sah.

Als ihr Termin näher rückte, erhielt sie einen Anruf aus der Arztpraxis, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass ihr Arzt in den Ruhestand getreten sei und sie sich einen anderen Arzt in unserem Versicherungsplan suchen solle.

Sie rief mehrere Ärzte an und keiner von ihnen nahm neue Patienten auf.

Ich habe mit Brian über sein Dilemma gesprochen und zusammen haben wir einen Plan entwickelt, um ihm ein Date zu verschaffen.

Ich erstellte einen Flyer auf dem Computer, in dem Brain als neuer Arzt annoncierte, der neue Patienten aufnimmt, und schickte ihn vom Postamt in der Nähe seiner Praxis zu uns nach Hause.

Ein paar Tage später erhielt sie den Brief und öffnete ihn.

Nachdem sie es gelesen hatte, erzählte sie mir von dem neuen Arzt und sagte, sie würde ihn anrufen.

Ich hatte Brians Handynummer auf die Karte geschrieben und als sie am nächsten Tag anrief, erschien sie auf ihrer Anrufer-ID wie bei uns.

Er sagte ihr, seine Sekretärin sei außer Haus und er rufe ans Telefon, dann sagte er ihr, er könne sie am nächsten Tag zu einem letzten Date drängen.

Sie vereinbarte einen Termin und an diesem Abend erzählte sie mir, wie sie den neuen Arzt aufsuchen würde, und sie hoffte, er würde nicht bemerken, dass sie während ihrer Untersuchung geil war.

Sie hätte keinen Sex gehabt, weil sie sagte, sie hätte am nächsten Tag ein Date und wollte clean werden.

Ich neckte sie wegen ihrer Aufregung und wir schliefen ein.

Am nächsten Tag bot ich ihr an, sie zu ihrem Termin zu fahren, weil sie den Ort nicht kannte.

Wir gingen zum Arzt und kamen pünktlich um 6 Uhr abends an.

Ich ging mit ihr hinein und die Rezeptionistin schien überrascht zu sein, dass sie einen Termin außerhalb ihrer normalen Arbeitszeit hatte.

Sie meldete sich an und wurde von einer Krankenschwester, die bereits ihren Mantel trug, in den Untersuchungsraum zurückgeführt.

Ich sagte ihr, dass ich in einer Stunde zurück sein würde und tat so, als würde ich gehen.

Ich traf Brian außerhalb des Büros und er führte mich in einen Raum, wo ich mir die Prüfung ansehen konnte.

Ich saß still da, während die Krankenschwester ihren Blutdruck maß und eine kurze Anamnese machte, nachdem sie fertig war, dass sie meine Frau in einem Papierkleid vollständig ausgezogen hatte.

Kurz darauf betrat Brian das Büro in seinen Sportklamotten und stellte sich vor.

Er entschuldigte sich für ihr Kleid und sagte ihr, er sei gerade mit dem Training fertig und sie sei die letzte Patientin des Tages.

Ich hatte Brian gesagt, dass meine Frau immer gerne geschmeichelt wird und als sie fast nackt auf der Kante des Untersuchungstisches saß, sah ich zu, wie Brian ihr sagte, dass er gehen und sich für seine Prüfung fertig machen würde, er sagte ihr, dass er es bei einem ersten Date war gern gewesen

Sehr gründlich, sagte er ihr dann unschuldig, dass er überrascht sei, eine so junge und schöne Frau zu sehen, dass er sie in mittleren Jahren erwartete.

Er entschuldigte sich dafür, dass er seine Krankenschwester für die Nacht nach Hause geschickt und ihren Termin vergessen hatte, und fragte, ob sie sich unwohl fühle und den Termin auf später im Monat verschieben möchte.

Ich sah zu, wie meine Frau Brians muskulösen Körper in seinem Tanktop und Shorts anstarrte, offensichtlich genoss sie, was sie ansah.

Sie sagte ihm, dass sie mit der Prüfung einverstanden sei und Brian verließ kurz den Raum.

Brian kehrte bald zurück, nachdem er eine große Stehwaage herausgezogen und die Tür hinter sich geschlossen hatte.

Er bat sie, auf die Waage zu steigen, und sie stand vom Tisch auf und stellte sich auf die Waage.

Das Papierkleid war klein und ließ die gesamte Rückseite ihres nackten Körpers sichtbar.

Seine herrlichen 5?

4?

Der 112-Pfund-Körper mit ihrem festen engen Arsch sah aus meinem Blickwinkel großartig aus und ich konnte sehen, wie Brian hart wurde, als er hinter ihr stand und die Gewichte verlagerte.

Brain sagte ihr, sie könne aufhören und kommentierte, dass sie in großartiger Verfassung sei.

Meine Frau errötete und bemerkte, dass Brian auch in ausgezeichneter Verfassung war.

Brian sagte ihr dann, dass er die Krümmung ihrer Wirbelsäule überprüfen wolle und bat sie, sich vor den Untersuchungstisch zu stellen, sich vorzubeugen und ihre Zehen zu berühren.

Ohne zu zögern stand sie auf und beugte sich vor, wobei das Papierkleid vollständig aufklappte und ihr winziges, gekräuseltes Arschloch und ihre enge, ordentliche kleine Muschi enthüllte.

Ich konnte sagen, dass sie aufgeregt war zu sehen, wie steinhart ihre Nippel waren und ihre Muschi vor Feuchtigkeit glänzte.

Brian sagte ihr, er würde ihre Wirbelsäule untersuchen und fuhr mit seinen Händen über die Mitte ihres Rückens, von ihrem Nacken bis zu ihrem Steißbein.

Mein Schwanz schmerzte und ich öffnete meine Hose und zog sie herunter, um zu masturbieren, während ich beobachtete und zuhörte, wie sich die Begegnung vor mir abspielte.

Brain tastete eine Minute lang ihr Steißbein ab, sagte ihr dann, dass sie den Körper eines Athleten habe, und fragte sie, wie oft sie pro Woche trainierte, um sich in so guter Verfassung zu halten.

Meine Frau nahm die Schmeichelei wirklich auf und es hatte eine Wirkung auf sie.

Er sagte ihr, sie könne aufrecht stehen und sie stand auf und zog das Kleid herunter, um ihre perfekten, aber festen kleinen Brüste zu bedecken, wobei ihre steinharten Nippel durch das dünne Papier ragten, fast als würden sie ein Loch in das Papier reißen.

Ich konnte an ihrem Gesichtsausdruck erkennen, dass ihr ihre eigene Aufregung etwas peinlich war.

Brian spielte die perfekte Rolle, als er über sein Gemälde nachdachte und einige allgemeine Fragen über das Rauchen und die Ernährung stellte, während meine Frau vor ihm stand.

Ich konnte auch sagen, dass sein Blick weiterhin auf die weiten Umrisse seines steifen Schwanzes in seinen Shorts fiel.

Dann fing Brian an, sie nach ihrer Sexualgeschichte und ihren Praktiken zu fragen.

Ich war stolz, ihn berichten zu hören, dass sein Sexualleben „überdurchschnittlich“ war.

und dass sie zufrieden war.

Brian sah es sich dann an und sagte, er entschuldige sich für die persönliche Natur seiner Fragen, erklärte aber, dass er immer gerne eine Geschichte habe, um eine Basis zu schaffen, falls sich in der Zukunft etwas ändert .

Meine Frau sagte ihm, dass dies kein Problem sei und dass sie mit den Fragen und der Prüfung zufrieden sei.

Dann fragte Brian erneut, ob es ihr lieber wäre, wenn er seinen Laborkittel anziehen und sie mit einem toten Blick auf seinen Schwanz blicken lassen würde.

Sie sagte nein, es ginge ihm gut.

Er fragte noch einmal, ob sie lieber auf eine Krankenschwester warten wolle, bevor die Untersuchung fortgesetzt werde, und ich wartete mit angehaltenem Atem, als sie innehielt und dann nein sagte, es gehe ihr gut.

Meine Frau fummelte an dem Papierkleid herum, das wirklich nicht viel dazu beitrug, ihren Körper zu bedecken oder sich ihrer Form anzupassen.

Brian stellte einige allgemeinere Fragen und fragte sie dann, ob sie masturbierte.

Sie sah zu Boden und sagte ja.

Brian sagte ihr, es sei gesund und fragte sie, wie oft sie in einer durchschnittlichen Woche masturbierte.

Wieder schaute meine Frau zu Boden und sagte drei oder vier.

Brain setzte seine Fragen fort, bevor er ihm sagte, dass er seine Muskelform überprüfen wollte.

Er sagte ihr, dass er wollte, dass sie einige einfache Übungen machte und dass er ihre Muskelform sowie ihre Körperhaltung überprüfen würde, um sicherzustellen, dass sie eine gute Muskel- und Knochenentwicklung hatte.

Brian führte sie dann in einen anderen Raum, in dem mehrere Trainingsgeräte standen, und sagte ihr, dass er, da er seine Trainingskleidung trage, die Übungen an jedem Gerät demonstrieren würde.

Er saß mit dem Rücken zu ihr auf einem Stuhl und benutzte dann ein Gewicht, um seinen Rücken anzuheben und zu strecken.

Ich konnte sagen, dass meine Frau beeindruckt war, da seine Muskeln mit jedem Satz, den er machte, anschwellen.

Dann bat er sie, sich hinzusetzen und es zu versuchen.

Sie saß mit freigelegtem Rücken auf dem Stuhl und wiederholte die Übung.

Als sie das Gewicht erreichte und dann die Wiederholung beendete, strafften sich ihre engen Wangen und entspannten sich dann, wobei Vorsaft von meinem Schwanz tropfte, während ich langsam streichelte und zusah.

Brian tat sein Bestes, um seinen Schwanz gut sichtbar in seine Hose zu stecken.

Als sie fertig war, zeigte Brian die nächste Übung und als er auf der Bank lag und ein Gewicht nach unten zog, rutschte die Spitze seines Schwanzes aus dem Beinband seiner Shorts.

Die Trainingsroutine dauerte ungefähr 15 Minuten und Brian hatte sie am Set gefragt, ob sie ihre Bluse ausziehen wollte, damit sie ihr nicht im Weg stand.

Sie überraschte Brian und mich, als sie ihn ansah und sagte: „Das wäre einfacher, aber es sieht so aus, als hätte ich bereits eine Wirkung auf Sie und ich möchte nicht, dass Sie sich unwohl fühlen, Doktor.“

Sie benahm sich während unseres Rollenspiels in unserem Schlafzimmer wie wir.

Brian errötete jetzt und sagte, es täte ihm leid, aber er sei es nicht gewohnt, eine so schöne Frau zu untersuchen.

Dann fuhr er fort, Teile ihres Körpers zu ergänzen und ihr zu sagen, dass er sich nicht vorstellen könne, dass sie nicht eine ähnliche Wirkung auf einen Mann habe, selbst wenn sie vollständig bekleidet sei.

Es war genau das, was meine Frau hören musste.

Sie dachte immer, dass sie für andere Männer nicht attraktiv war und dass niemand sie bemerkte.

Nun, einen Typen mit einem Körper wie Brian zu haben, der ihr sagte, wie schön sie sei und wie sexy ihr Körper sie wirklich errötete.

Sie zog das Kleid aus und setzte ihr Training auf Brians Anweisung fort.

Er führte sie durch eine Reihe von Übungen, die es ihr ermöglichten, ihre intimsten Teile vollständig freizulegen und zu öffnen.

Bei jeder Serie sagte er ihr, in welcher Form sie war.

Ich konnte am Anblick ihrer geschwollenen Muschi erkennen, dass sie total geil und höllisch geil war.

Als die Übungsroutine vorbei war, führte Brain sie zurück in den Untersuchungsraum und ließ den Kittel zurück.

Sobald er im Untersuchungsraum war, drückte Brian ihn gegen seine Hände und ließ ihn einige Kernkraftübungen machen.

Irgendwann ließ er sie aufrecht stehen, mit dem Rücken zu ihm, dann streckte er ihre Arme aus.

Er drückte sich gegen sie und drückte ihre Arme nach unten und nach oben gegen ihren Widerstand.

Brains Schwanz wurde während dieser Prozedur fest gegen ihren heißen Arsch gedrückt und sie schien sich instinktiv an ihm zu reiben.

Ich habe ihn fast verloren, als er das beobachtete, und als Brain sich zurückzog, konnte ich einen nassen Fleck auf der Vorderseite seines Schritts sehen, wo sein Arsch geruht hatte.

Ich war mir nicht sicher, aber ich wusste, dass es die Feuchtigkeit ihres Geschlechts war, die nachgegeben hatte.

Brain richtete sie jetzt auf, während sie auf dem Rücken auf dem Tisch lag.

Er half ihr, ihre Füße in die Steigbügel zu setzen, dann senkte er das Ende des Untersuchungstisches und ließ ihren Hintern hängen.

Ihre entzündete Muschi war weit geöffnet und vollständig entblößt, als er ihr sagte, dass er ihre Drüsen und Brüste untersuchen würde.

Er fragte sie, ob sie ein Laken wolle, um sich zuzudecken, und sie sagte zu seiner Freude nichts.

Brian drückte sich gegen sie zwischen ihre Beine, als seine Hände ihren Hals umkreisten und anfingen, ihre Drüsen zu kneten.

Er fuhr mit seinen Händen über ihre Brust und griff nach ihren perfekten A-Cup-Hügeln, während jede Hand ihre Hügel vollständig erkundete und nach Klumpen suchte, bevor er ihre Brustwarzen knetete und sie kniff.

Als die Untersuchung weiterging, sah ich zu, wie meine normalerweise schüchterne Frau auf dem Untersuchungstisch einen Höhepunkt hatte.

Sie rieb ihre Hüften und brachte ihre Muschi dazu, gegen Brians Schwanz in ihrer Hose zu quietschen, während sie leicht von der Lust stöhnte, die sie von Brians Schwanz empfing, und er spielte mit ihren empfindlichen Nippeln.

Meine Frau war immer in der Lage gewesen, einen vollen Orgasmus zu erreichen, indem sie mit ihren Nippeln spielte, und jetzt trieb Brian sie außer Kontrolle.

Als sein Höhepunkt nachließ, sagte meine Frau zu Brain, dass es ihr leid tue, was passiert sei, aber er sagte ihr, es sei kein Problem und es passiert vielen Frauen.

Er sagte ihr, dass er viele ihrer empfindlichsten Bereiche manipulierte und dass es für eine gesunde Frau wie sie natürlich und normal sei, diese Reaktion zu haben.

Brain bewegte seine Hände zu ihrem Bauch, dann zu ihrer süßen Muschi.

Er fragte sie nach ihrer Fähigkeit, beim Sex und anderen weiblichen Problemen zum Orgasmus zu kommen, während er seine Finger benutzte, um ihre Muschi zu untersuchen und zu untersuchen, bevor er das Spekulum in sie einführte und die Untersuchung vollständig durchführte.

Als er fertig war, fragte er sie, wann sie das letzte Mal eine vollständige rektale Untersuchung hatte, um nach Problemen zu suchen, und sie sagte, in ihrem letzten Jahr.

Er fragte sie, ob sie Analsex habe und sie sagte: „Ja, ist das schlimm?“

Brian versicherte ihr, dass es auch völlig normal sei, solange sie Vorkehrungen gegen die Krankheit traf, indem sie nichts aus ihrem Rektum in ihre Vagina einführte.

Sie versicherte ihm, dass sie immer vorsichtig sei und er sagte ihr, dass er die anale Untersuchung machen würde.

Er nutzte die Ansammlung von Muschisaft, um seinen Finger leicht in ihren süßen kleinen Arsch einzuführen und fühlte sich um ihn herum, was sie wieder zum Stöhnen brachte, als sie sich einem weiteren Höhepunkt näherte und ihre Atmung intensiver wurde.

Brian benutzte seinen Finger, um seinen versteckten G-Punkt zu massieren, und ich beobachtete, wie meine Frau nach dem Ende von Brains Hemd griff und es ergriff.

Brain behielt seinen Finger tief in ihr und ging auf sie zu, zog an ihm.

Sie hatte ihre Augen geschlossen und griff mit ihrer Hand in den Bund seiner Hose, als sie feststellte, dass sein Schwanz angeschwollen war.

Ich wusste, dass meine Frau jetzt nicht mehr aufhören konnte und nicht zufrieden sein würde, bis sie seinen Schwanz in sich entleert hatte.

Sie zog an seinem steifen Schwanz, während sie mit ihrer anderen Hand den elastischen Bund seiner Hose über ihre Hüften drückte, sodass sein Schwanz springen konnte.

Mit ihrer Hand, die den Schaft seines großen Schwanzes umfasste, begann meine Frau zum zweiten Mal zu kommen.

Sie stieß ein leises, kehliges Stöhnen aus und stöhnte, dass sie seinen Schwanz in sich haben wollte.

Ich packte die Spitze meines eigenen Schwanzes, um meine Ladung nicht zu explodieren, während ich zusah, wie Brain aus seinen Shorts kletterte und zum Ende des Untersuchungstisches zurückkehrte, wobei er seinen Schwanz mit der zarten Muschi meiner Frau ausrichtete.

Meine Frau packte seinen Schwanz und half ihm hinein, als sie anfing, seine Hüften zu reiben und ihn in sich zog.

Brian ließ mich nicht im Stich und fing an zu hämmern und machte grobe Klatschgeräusche, als ihr Fleisch jedem nach innen gerichteten Stoß begegnete.

Meine Frau kam die ganze Zeit über zum Höhepunkt, während er in ihr war, und fuhr fort, seine Hüften bis etwa fünf Minuten lang zu schleifen.

Brain küsste und saugte an ihren Brüsten, als ihr Höhepunkt nachließ.

Ich konnte sehen, dass ihre Körper mit Schweißperlen auf ihrer glänzenden Haut bedeckt waren.

Brain zog seinen schlaffen Schwanz aus seinem klaffenden Loch und meine Frau begann, von den Steigbügeln abzusteigen.

Sie unterhielten sich ein wenig und Brian bedankte sich bei ihr und sagte ihr noch einmal, was für einen wunderschönen Körper sie hatte.

Ich hatte meine Ladung auf Servietten auf einem Untersuchungstisch geblasen und mich abgewischt, während ich immer noch in wütender Wut von dem, was ich gesehen hatte, meine Hose hochzog.

Als meine Frau sich anzog, ging ich hinaus und wollte aussteigen und das Auto holen und vor der Bürotür anhalten.

Ein paar Minuten, nachdem ich das Auto geparkt hatte, kam meine Frau vollständig angezogen, aber immer noch verschwitzt und mit rotem Gesicht heraus.

Sie stieg ins Auto und ich konnte den Sex an ihr riechen.

Ich tat so, als hätte ich es nicht bemerkt, und machte ein weiteres Jahr Smalltalk darüber, wie sie mit dieser Tortur fertig war.

Ich fragte ihn, ob die?

alte Knacker?

schaltete es während der Untersuchung ein und sie errötete tief.

Als wir nach Hause kamen und ins Schlafzimmer gingen, fragte sie mich, ob ich mich erinnere, darüber gesprochen zu haben, Sachen mit anderen Männern zu machen.

Ich sagte ihm, ja immer noch cool zu spielen und sagte „warum?“

Sie erzählte mir dann nervös, was heute in der Arztpraxis passiert war, und fragte, ob ich verärgert sei.

Ich sagte nein und zog sie langsam aus.

Sie war nervös, als ich ihr mit Sperma getränktes Höschen beobachtete und sie auszog.

Ich legte sie auf das Bett und schob ihre Beine hoch, um zu sehen, wie das Sperma immer noch aus ihrer immer noch tropfenden, geschwollenen Muschi tropfte.

Wir hatten an diesem Abend sehr heißen und schlampigen Sex.

Ungefähr einen Monat später erzählte ich ihm, dass ein neuer Typ unserem Softballteam beigetreten war und wir uns großartig verstanden.

Sie fragte ihn während unseres Gesprächs, was er beruflich mache, und ich sagte ihr, ich wisse es nicht.

Ich fragte, ob es ihr etwas ausmachen würde, wenn ich sie am Samstag nach unserem Spiel auf ein paar Bier und ein Treffen einladen würde, und sie sagte nein.

Samstag ging ich mit Brian nach Hause und als wir das Haus betraten, dachte ich, sie würde verrückt werden, wenn sie Brain sah.

Sie taten beide unschuldig und wir saßen herum und unterhielten uns, als ich Brain fragte, was er beruflich mache.

Er antwortete, dass er Gynäkologe sei und ich einfach an ihm vorbeigegangen sei.

Nach mehreren weiteren Besuchen von Brain fragte mich meine Frau eines Nachts, ob ich es immer noch ernst meinte, sie mit anderen Männern zu sehen.

Ich sagte ja und sie sagte, sie überlege, und wenn ich wollte, könnte es Spaß machen, etwas mit Brian zu machen.

Brain ist jetzt Stammgast in unserem Haus.

Hinzufügt von:
Datum: März 14, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.