Die Britischen Milfs Lynda Und Lucy Ficken In Latex-Vorschau Mit Dildo-Muschi

0 Aufrufe
0%


� � � � � Naruto: Kyuubi-Geheimnisse
� � � � � � � � Teil 1: Zwei Füchse
****************************************************** **********
Naruto floh aus seinem Dorf mit einem riesigen Beutel mit Kleidung und Vorräten auf dem Rücken und Jiraiya an seiner Seite. Er blickte über seine Schulter und flüsterte leise: „Auf Wiedersehen …“
Er würde tatsächlich gehen und in drei Jahren mit dem Training beginnen, um stärker, schneller und besser zu werden. Er ließ seinen geliebten Ramen-Laden und seine gar nicht so geheime Liebe Sakura zurück.
� � � „Nun, Ero Sennin, was machen wir zuerst?“ fragte Naruto aufgeregt.
„Zuerst werden wir ein wunderschönes Dorf finden (mit vielen Frauen), dann werden wir mit der Chakra-Kontrolle und -Erhaltung beginnen“, sagte Jiraiya mit einem leichten Gähnen.
� � „Komm schon, Ero Sennin! Du bist doch noch nicht müde, oder?!?“ Naruto schrie auf.
„Nun, Naruto, ich war die ganze Nacht wach“, sagte Jiraiya abwehrend und gähnte erneut.
„Oh mein Gott…“, murmelte Naruto, als er aufstand und ein paar hundert Meter nach vorne sprang und fast lautlos in einem hohen Baum landete. Er sah von dort aus ein süßes Dorf und erzählte es Jiraiya sofort.
****************************************************** **********
„Ein paar Stunden später …
„Komm schon, Ero Sennin!! Wach auf, ich will trainieren“, rief Naruto und hüpfte auf der gegenüberliegenden Seite des kleinen Bettes auf und ab. Jiraiya schlief.
„Verdammt du Balg“, murmelte er, stand auf und sah ihn mit verschwommenen Augen an. „Möchtest du üben? Gut, ich gebe dir ein wenig Übung …“
****************************************************** **********
„Dort, auf einem kleinen leeren Feld stehend, saß Jiraiya im indischen Stil auf dem Gras, direkt vor Naruto.
„Also, unsere erste Technik“, begann er schläfrig, „wird der Beginn des Lernens sein, das Chakra des Kyuubi zu kontrollieren und zu zerstreuen.“
� „Ja, ich werde stinksauer sein und Sakura geht definitiv mit mir aus!!!“ schrie Naruto und schlug in die Luft.
„Nun, Naruto, so einfach ist das nicht. Siehst du, wir müssen ein spezielles Halbextraktions-Jutsu verwenden“, sagte Jiraiya besorgt.
„Sieht das nach einem fürsorglichen Gesicht aus, Ero Sennin? Nein, ist es nicht“, sagte Naruto, während er energisch im Kreis lief.
„Nun, wenn du das Kleingedruckte nicht hören willst, lass uns anfangen“, seufzte Jiraiya und zog ein Kunai heraus.
Dann nahm er ein Siegel aus Papier und wickelte es um den Griff des Kunai.
„Okay, Naruto, zieh dein Shirt aus“, sagte Jiraiya, dann nahm er die Spitze des Kunai und schnitt Narutos Haut auf, indem er dem Kyuubi-Siegel folgte.
� „Ach!!“ Naruto schrie: „Wozu ist das?!“
Jiraiya schnitt ordentlich ein Muster in jede seiner Hände, sah zu Naruto auf und sagte: „Dieses Siegel funktioniert so, dass Kyuubis Chakra auf das ‚negative‘ Chakra, das ich in deinen Körper drücke, reagiert und dann reagiert Muster meiner Hand. Von dort aus wird das Chakra des Kyuubi durch deinen Körper strahlen, in dir versiegelt bleiben, dir aber die volle Kontrolle über das Chakra des Dämons geben.“
„Naruto stand eine Minute da und dachte nach, dann kam er zu einem Schluss.“ Es scheint kompliziert, aber wen interessiert das?! Lass uns weitermachen, Ero Sennin!“
�Jiraiya nickte und vollendete dann das Muster in seiner Hand. Dann formte er schnell die Handsiegel und legte schnell beide Handflächen über das Kyuubi-Siegel. Ein gelbes Licht strömte aus der Lücke zwischen Jiraiyas Hand und Narutos Bauch, als er vor Schmerz aufschrie. Man konnte sehen, wie das Licht durch seinen Körper wanderte, allen Chakra-Tunneln folgte, bevor es aus allen 64 Chakra-Ausgängen floss.
„Der Vorgang dauerte eine Minute und als er fertig war, kauerte Naruto vor Schmerzen auf dem Boden.“ Jiraiya beschloss, ihm etwas Zeit zu geben, bevor er wieder sprechen konnte.
Jiraiya sagte: „Jetzt, da der Prozess abgeschlossen ist, können wir mit den Übungen zur Kontrolle des Kyuubi-Chakras fortfahren.“ sagte.
„Naruto stand auf instabilen Beinen auf und sah dann Jiraiya an. „Nun, Ero Sennin, was würde diese Übung sein?“ Er tat es mit einem Lächeln.
� Jiraiya lächelte, bevor er sagte: „Nun, bei dieser Übung musst du dasselbe tun, als würdest du auf dem Wasser gehen, aber du würdest in der Luft gehen.“
� „Was? Ist das möglich?“ fragte Naruto ungläubig.
„Ja, das ist es. Probieren Sie es jetzt aus“, sagte Jiraiya, als er sich ins Gras legte.
****************************************************** **********
In den nächsten zwei Wochen übte Naruto seine neue Fähigkeit, meistens ohne Jiraiyas Aufsicht. Tag 6 Naruto stand auf und erwartete einen normalen Tag. Nachdem er gefrühstückt hatte, stieg er aus und rannte zum Feld. Als er zum Feld rannte, hatte er eine Idee und testete sie, als er ankam. Als er dort in der Mitte des Feldes stand, entfernte er einen Teil des Chakras des Kyuubi und formte ein einzelnes Kage-Bushin NoJutsu. Im Gegensatz zu normalen Zeiten fühlte sich Naruto ein wenig schwindelig vom Jutsu und setzte sich ins Gras. Als sich der Rauch verzog, sah Naruto zwei deutlich unsichtbare Gestalten vor sich liegen. Genauso neugierig wie er war, stand er auf und ging zu den Grasbüscheln hinüber und kniete nieder. Er war überrascht, zwei kleine Fuchsjunge mit jeweils vier Schwänzen vor sich im Gras zu sehen. Aber was ihn noch mehr überraschte, war, als er hinüberreichte und jemandes Fell streichelte, sprang er zusammen, zuckte zusammen und schrie: „Hände weg, du Bastard!“
****************************************************** **********
� �Wie viele von euch wahrscheinlich bemerkt haben, habe ich meine vorherigen Geschichten nicht erwähnt. Ich möchte versuchen, mich von diesem Aspekt fernzuhalten, da ich diese Geschichten nicht wirklich für so gut halte. Ja, der Cliffhanger tut mir auch leid, aber ich werde ihn im nächsten Kapitel aufgreifen und die ganze Sache mit den „zwei vierschwänzigen Füchsen“ erklären. Aber bis dahin, gute Lektüre!!!!!!
� � � -UnbekanntRocker321
(Hinweis: Ich werde Sie wissen lassen, dass es wirklich nichts mit Sex oder so zu tun haben wird; Episode 2 ist hauptsächlich eine Kampfszene.)

Hinzufügt von:
Datum: August 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.