Geburtstagstraum

0 Aufrufe
0%

„Gute Nacht Jungs und nochmals vielen Dank für die tollen Geschenke.“

„Okay Mama… und da du so früh ins Bett gehst, können wir sagen, dass du alt wirst.“

„Ich bin nicht alt, Gören… Ich hatte einen sehr langen Tag und ich brauche Schlaf.“

„Klar Mama, was immer du sagst“ und deine Kinder brachen in Gelächter aus, als du aus dem Wohnzimmer und zurück in dein Schlafzimmer gingst.

Sie schließen die Tür hinter sich und verriegeln sie, dann ziehen Sie sich aus.

Eine schnelle Dusche, denken Sie, und dann machen Sie sich auf den Weg zu einem dringend benötigten Nickerchen.

Du lächelst in dich hinein, wenn du daran denkst, was für eine tolle Zeit du heute Abend hattest, Abendessen mit deinen Kindern, Geschenke, Kuchen und Eis.

Sie wissen, dass Sie eine glückliche Frau sind, so gesegnet zu sein, aber wenn Sie die Lampe auf Ihrem Nachttisch ausschalten und wieder schlafen gehen, können Sie nicht anders, als zu denken, dass Sie noch etwas brauchen, um diesen Tag zu einem perfekten Tag zu machen.

Wenn dich jetzt nur ein liebevoller Mann umarmen würde, wäre dein Glück vollkommen… und dann schließt du deine Augen und schläfst ein…..

++++++++++++

Du weißt nicht, was dich geweckt hat, aber plötzlich hebst du es bis zu einem Ellbogen hoch und schaltest die Lampe wieder ein.

Ein kurzer Blick auf die Uhr … 2 Uhr morgens … und dann merkst du, dass du nicht allein bist, dass am Rand des Lampenlichts eine vage Form zu sehen ist.

Dein Herz beginnt schnell zu schlagen und du fragst: „Wer ist da?“

du fragst.

mit einem leichten Zittern in der Stimme.

Ich bin dem Ort, an dem das Licht vollständig auf mein Gesicht scheint, einen Schritt näher gekommen.

„Ich bin es nur, Gayle.“

flüstere ich leise.

„Wade? Wie kannst du hier sein?

Trotz der Seltsamkeit meiner Existenz hast du keine Angst, fragst dich nur, wie das sein kann… es muss ein Traum sein, denkst du.

„Ja Schatz, genau das ist… du träumst von mir.“

Ich gehe an die Kante deines Bettes und lächle dich an.

„Das ist für dich, Baby … noch ein Geschenk zu deinem Geburtstag.“

Ich strecke meine Hand aus und gebe ihr eine Kristallvase mit einer einzelnen rosafarbenen langstieligen Rose darin.

Ein Lächeln füllt ihr Gesicht und eine Träne kommt ihr in die Augen, als sie sie von mir nimmt.

Du riechst das süße Parfüm, das dich umgibt … und dann flüsterst du: „Danke, Wade. Es ist so unglaublich und so wahr.“

Ich nehme ihr die Vase aus der Hand und stelle sie neben die Lampe auf den Nachttisch.

Als ich seine Hand an meine Lippen bringe, verschränken sich unsere Finger, dann küsse ich seinen Handrücken.

„Herzlichen Glückwunsch Schatz.“

Du zitterst bei der Berührung meines Mundes gegen deine kalte Haut.

Du sahst mich genauer an und kichertest dann.

„Warum bist du nackt, Wade?“

Fragst du mich, während du wieder kicherst.

„Sag mir, Gayle, das ist dein Traum. Außerdem bist du auch nackt.“

Du schaust zuversichtlich nach unten, dann lachst du mehr, wenn du merkst, dass ich Recht hatte.

Wir lachen beide immer noch, als ich auf der Bettkante sitze, dann strecke ich meinen Arm aus, um dich zu umarmen.

Wir merken nicht, dass wir uns aufeinander zu bewegen, bis sich unsere Lippen in einem langen, sanften Kuss treffen.

Meine Finger gehen nach oben, um seinen Hinterkopf zu streicheln, und deine Arme legen sich um mich, um mich näher zu ziehen, während sich unser Kuss vertieft.

Nach einer Weile ziehen wir uns zurück und ich kann das Glitzern der Liebe in deinen Augen sehen, den gleichen Funken, von dem ich weiß, dass du ihn in meinen Augen sehen kannst.

„Ohhhhhhhh Baby, ich brauchte das, um meinen Geburtstag perfekt zu machen …“

„Jetzt ist nicht die Zeit zum Reden, Liebling“ und unsere Lippen treffen sich wieder.

Unsere Münder öffnen sich und unsere Zungen berühren sich, ein langsamer, aber so leidenschaftlicher Tanz, dass ein Zungenkuss beginnt.

Während wir uns schmecken, gleiten und gleiten sie übereinander.

Ich spüre, wie du an meinem Mund seufzst, als meine Hand deinen Hinterkopf verlässt und langsam deinen Rücken hinabgleitet.

Ich seufze zurück in deinen Mund, als deine Hand anfängt, mich zu entdecken…..

Mein Mund löst sich von deinem und ich fange an, deine Lippen zu küssen, dann dein ganzes Gesicht, deine Lippen folgen dem gleichen Weg wie meine, wir bedecken die Gesichter des anderen mit kleinen Schmetterlingsküssen.

Du wirfst deinen Kopf zurück, als mein Mund dein Gesicht verlässt und ich deine Nase an deinem Hals reibe, deinen schnelleren Puls auf meinen Lippen spüre, während ich deine weiche Haut küsse.

Ich reibe meine Zähne leicht über seinen Hals und gleichzeitig bewegt sich meine Hand, um seine linke Brust zu greifen und zu drücken.

Du stöhnst, wenn du meine Lippen spürst, meine Hand streichelt dich ganz eng.

Dein Stöhnen wird lauter, als mein Mund deine Kehle verlässt, während ich noch tiefer küsse.

Ich reibe meinen Daumen an deiner Brustwarze hin und her und spüre, wie er hart wird, während du anfängst, deinen Rücken zu krümmen.

Als ich meinen Mund öffnete und ihre rechte Brustwarze in ihre Nässe saugte, schnappte sie nach Luft.

Meine Zunge bewegt sich auf deiner Brustwarze in der gleichen Bewegung wie dein Daumen nach hinten, und als ich beginne, an dem harten Klumpen zu saugen, kommen deine Hände hoch, um meinen Kopf noch fester gegen deine Brust zu drücken.

Ich fahre sanft mit meinen Zähnen an deiner Brustwarze hinunter, dann an deiner Brustwarze entlang nach oben und weg, bevor ich deine Brust zurück in meinen Mund ziehe.

Ich kann dich nach Luft schnappen hören, während du mit deiner Brust liebst, und du kannst das Lächeln auf meinem Gesicht über deine Freude spüren.

Ich kann ihre Brustwarze sehr hart, aber zart spüren und dann lasse ich sie die Innenseite deiner Brust küssen …

Tal zwischen ihnen, dann der andere harte Hügel, um den anderen Nippel in meinen Mund zu bekommen.

In kürzester Zeit ist es so schwer wie das erste … Ich kann die Hin- und Herbewegung deines Kopfes auf dem Kissen hören, als mein Mund ihre Brüste verlässt und eine Kussspur ihren Bauch hinunter beginnt …

Ich fahre mit meiner Zunge sarkastisch auf seinem Bauch hin und her, während er immer weiter nach unten geht.

Ich finde dein neues Piercing und klopfe auf den Nagel, während du wieder nach Luft schnappst.

Ich fahre mit meiner Zunge um ihren Nabel, während meine Hände sich weiter nach unten bewegen, um durch ihre Sachen zu gleiten und sie zu öffnen.

Ich kann deine zitternden Bauchmuskeln spüren, während meine Zunge tiefer sinkt und dein Atem einen Hauch von Erwartung annimmt.

Ich spüre, wie der kleine Landeplatz meine Zunge berührt, und ich nehme mir ein paar Sekunden, um das kitzelnde Gefühl meiner Zunge zu genießen.

Ich hob mein Gesicht und lächelte dich an, dann senkte ich meinen Mund wieder … Ich hörte ihr enttäuschtes Stöhnen, als ich die weiche Haut ihres inneren Oberschenkels ein paar Zentimeter unterhalb küsste, wo du verzweifelt meinen Mund haben wolltest ….

aber ich werde dich nicht lange warten lassen, Schatz… Ich kann die moschusartige Erregung riechen und die Wärme auf meiner Wange ist lange unbestreitbar.

Was mir wie eine Ewigkeit vorkommt, aber schon nach wenigen Sekunden macht meine Zunge ihre erste leichte Berührung.

Du stöhnst laut auf, während du meine Zunge an deinen Lippen auf und ab bewegst und sie wie wunderschöne Blumen erblühen lässt.

Meine Hände bewegen sich, um deine Hüften zu greifen, während ich meine Zunge an deinen geschwollenen Lippen auf und ab bewege und dich in meinen hungrigen Mund ziehe.

Du stöhnst noch lauter, als ich dich verschlinge, ich schnappe mir jeden Tropfen Saft, der so frei aus deiner Fotze fließt.

Ich drücke meine Zunge gegen deine Fotze, während du gegen mich drückst … nicht zu weit, weil du immer noch eng bist.

Ich behalte einen Rhythmus bei, indem ich meine Zunge an ihren offenen Lippen auf und ab bewege und dann noch tiefer in ihre Fotze drücke.

Du drückst deine Hüften vom Bett zu meinem Gesicht, während deine Hände auf der Matratze rhythmisieren und dein Atem keuchend, keuchend, keuchend kommt.

Wenn ich spüre, wie deine Muskeln beginnen, stärker und stärker zu zittern, weiß ich, dass du es fast geschafft hast, und ich mache meinen Schritt, um dich über die Grenzen hinaus zu treiben.

Ich nehme meine rechte Hand von deiner Hüfte und drücke meinen Finger gegen deine enge Fotze, beuge mich nach vorne, um ihn gegen deinen G-Punkt zu streicheln.

Gleiche Zeit.

Ich ziehe deinen Kitzler in meinen Mund und beginne gierig zu saugen.

Du schreist ein wenig, dann drückst du meinen Kopf in deine Fotze, während ich stöhne … „Ohhhhhhhh Gott, Baby, hör nicht auf … das ist genau die richtige Stelle …

…“ Ich spüre den Katzenkrampf um meinen Finger, und dann sprudeln deine Wasser gegen mein Kinn, während sich deine Stimme in ein schrilles Stöhnen ohne Worte verwandelt …

komme von der Intensität deines Orgasmus auf die Erde zurück, ziehe dann mein Gesicht und meinen Finger weg und sage: „Nicht mehr Baby, bitte … ich kann es nicht mehr ertragen …“

Du schenkst mir das erstaunlichste Lächeln, das ich je auf dem Gesicht einer Frau gesehen habe, dann nickst du mit meinem Kopf zu deinem.

Unsere Lippen treffen sich wieder in einem langen, leidenschaftlichen Kuss, bevor sie mit demselben Lächeln auf Ihrem Gesicht zu Ihrem Kissen zurückkehren.

Ich beuge mich vor und küsse dich auf die Stirn… „Gute Nacht, meine süße Gayle, ich hoffe, dir gefällt dein besonderes Geburtstagsgeschenk von mir…“ Wenn ich dich küsse, schließt du deine Augen und bist so überrascht,

Wenn du sie wieder öffnest, gehe ich….

Du seufzt, als du deine Augen wieder schließt und denkst: „Was für ein echter Traum…“ und dann schläfst du wieder ein.

+++++++++++++

Das Geräusch Ihres Weckers weckt Sie aus einem tiefen Schlaf und Sie murmeln „Ich bin wach, ich bin wach“, während Sie nach unten greifen und den Schalter für Ihren Wecker drücken.

Du versuchst, die Lampe einzuschalten, und dann weiten sich deine Augen überrascht, als du eine Kristallvase mit einer einzelnen rosafarbenen, langstieligen Rose auf deinem Nachttisch siehst…

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.