Morgenglocken (kapitel sechs)

0 Aufrufe
0%

Wir gingen in die Scheune und Brooke legte ihren Arm um meine Schulter, als wir auf den Sofas lagen.

„Das hat so viel Spaß gemacht!

Ist das die beste Kunstlehrerin, die ich je gesehen habe? Sie ist so süß und energisch.“

sagte Brooke.

„Ja, das war ziemlich cool, hatte ich letztes Jahr auch?“

Die perfekte Lektion, um den Tag ausklingen zu lassen.

Ich sagte.

„Ich habe heute nach dem Englischunterricht auf dem Flur ein sehr süßes asiatisches Mädchen getroffen, ihr Name ist Christi, wir müssen später heute Abend zusammen sein, ich bin so glücklich, mich mit den Leuten an dieser Schule anzufreunden, sie sieht wirklich gut aus.

Habe ich erwähnt, dass wir ausgehen und er sagt, dass ihr die ganze Zeit rumhängt?

sagte Brooke süß.

Mein Herz fiel mir in den Magen und ich hatte das Gefühl, als würden meine Pupillen aus meinem Kopf springen.

Er sah mich absichtlich an und kniff leicht die Augen zusammen und legte seine Hand auf mein Bein.

„Ist alles in Ordnung, Baby?“

genannt.

„Ja, mir geht es gut, tut mir leid? Es ist nichts, ich dachte, ich hätte etwas gesehen, schätze ich? Ich bin nur müde.“

sagte ich und drückte seine Hand auf mein Bein.

„Hast du über etwas anderes geredet?“

„Das wird schnell ein sehr unangenehmes Gespräch“, sagte ich und hoffte, dass sie es nicht waren.

Was war diesmal Christi Plan?

Ich habe das Gefühl, Brooke will mich, weil sie mich hat.

„Nicht wirklich, ich habe nur dein süßes Outfit kommentiert und dich ein bisschen erwähnt.“

genannt.

Ich konnte seinen Gesichtsausdruck nicht wirklich lesen, um mehr Informationen zu sammeln.

„Oh, was ist damit, dass ihr über mich redet?“

sagte ich und versuchte, nicht zu ernst zu sein, meine Stimme klar zu halten, ohne meine Besorgnis zu zeigen.

„Sind das nicht Mädchensachen, von denen du nichts weißt?

sagte Brooke.

Das war nicht gerade die Antwort, die ich wollte, aber Christi sagte nichts darüber, an welche Art von Verbindung sie und ich gewöhnt waren.

?Ashley!?

Brooke rannte zu ihrer Freundin und rief.

Ashley kam zu uns herüber und machte Platz für das Sofa.

„Brooke, ich glaube, Josh ist sauer auf mich, er hat den ganzen Tag nichts zu mir gesagt und ich habe ihm ein paar Mal geschrieben.“

Ashley sprach mit besorgter Stimme.

Also warf ich ein: „Ich bin mir sicher, dass alles in Ordnung ist, er könnte sich darüber aufregen, dass Sie und Bob überhaupt zusammen waren.“

„Ja, aber wir haben nicht wirklich etwas getan, er hat nur Geld für mich ausgegeben und ich liebe Josh wirklich, ich hätte ihn sowieso nicht so betrogen!?

Er bat.

Ich verdrehte die Augen, offensichtlich verstand er nicht, was ich meinte, es war nicht so, dass Bob gesagt hatte, dass sie etwas getan hätten, sondern dass sie überhaupt ausgegangen waren.

Ehrlich gesagt, wenn er die meiste Zeit des Tages bei ihr war, wenn er Geld für sie ausgegeben hatte und vor allem wenn der Ton in seiner Stimme so überzeugend war, als er sagte, was er sagte, bezweifelte ich, dass sie etwas zusammen taten.

sagte, es sei passiert.

Trotzdem war es besser, ihm den Vorteil zu geben, misstrauisch zu sein, ich wollte nicht glauben, dass er so eine Person war, aber um ehrlich zu sein, kannte ich ihn nicht so gut.

Sie fing an zu weinen oder so, aber es könnte daran liegen, dass sie im Rampenlicht stand.

„Habe ich dir nicht gesagt, dass du etwas getan hast?

Es ist nur ein Prinzip, den ganzen Tag Zeit mit so einem Typen zu verbringen und ihn dir etwas kaufen zu lassen, ich weiß, ich wäre sauer, wenn Brooke das tun würde?

Ich sagte.

Brooke schubste mich ein wenig spielerisch.

„Ich… niemals Baby!“

sagte Brooke schnell.

Ich drücke ihre Seite genug, um sie zum Lachen zu bringen, und ziehe sie für einen kleinen Kuss auf die Wange zu mir.

„Jetzt verstehe ich, ich kenne dich?“

Bist du kitzelig!?

Ich sagte, bring ihn weiter zum Lachen.

Er schwang meinen Arm und umarmte Ashley auf der Sofakante.

„Er ist vor Macht verrückt geworden?“

sagte Brooke mit weit aufgerissenen Augen und einem verspielten Lächeln, das mir zuzwinkerte.

?

Ah, ihr zwei werdet mich mit dieser Süße zum Kotzen bringen.

Ich habe ein ernstes Problem, was soll ich tun? Ich möchte nicht, dass Josh sauer auf mich ist?

Er sagte, er habe das süßeste Gesicht gemacht, das er finden konnte.

Ich seufzte nur, weil ich wusste, dass er mir die Frage mehr stellte als Brooke, weil er mein Freund war.

„Ich weiß nicht, was ich tun soll, aber ich denke, ich kann ihm schreiben.“

Ich sagte, ich sei nicht allzu glücklich, mittendrin zu sein.

?

Oh du!

Das wäre toll, danke Tom Tom!?

sagte Ashley.

Ich rollte mit den Augen, holte mein Handy heraus und schrieb Josh eine SMS:

Ich: Guter Bruder, ist alles in Ordnung zwischen dir und Ashley?

Er antwortete sofort.

Josh: Idk Mann hat mich wirklich angepisst mit dieser Bob-Sache

Ich: Ja, aber hey, das überrascht mich nicht, Mädchen benutzen immer einen Typen, wenn sie können.

„Was sagt Tommy?

fragte Ashley mit katzenhafter Neugier.

Ich wedelte mit meiner Hand in der Luft und ging zurück zu meinem Handy.

Josh: Ja, das stört mich, es wird mich denken lassen, wenn er es benutzt, würde er es auch nicht benutzen.

Ich: Ich bezweifle, dass er versucht, dich zu benutzen, Bruder, er sitzt tatsächlich mit Brooke zusammen und ich flehe mich an, herauszufinden, ob du im Vierer sauer auf ihn bist.

Josh: Ich bin in einer Minute da, sag nichts, ich will ihren Eintopf für eine Weile haben, ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, ob du mich nicht verarschst.

Ich hoffe, sie ist keine Schlampe, weißt du?

Ich: Ja, ich will ihr auch glauben, wäre es beschissen, wenn sie eine Schlampe wäre?

Ungefähr zehn Minuten später erschien Josh im Hof ​​und Ashley rannte auf ihn zu, sprang auf ihn und küsste ihn wild.

„Ich dachte, wir wären auch schlecht.“

sagte ich und sah Brooke an.

?Wir können sein.?

Er gluckste und drückte meinen Arm.

Josh winkte uns zu und ging mit Ashley zum Parkplatz, wobei er ihn fest in seiner Gesäßtasche hielt.

„Ich denke, es wird ihnen gut gehen.

Auf geht’s, ich habe in zwanzig Minuten Golftraining auf dem Golfplatz in der Parkzone.

Ich sagte Brooke, sie solle ihn an der Hand nehmen und mit mir ziehen.

Wir haben es zum Auto gebracht.

Der größte Teil des Parkplatzes war jetzt leer, ich wollte nicht gern durch den Verkehr hetzen.

Die Sonne schien mir ins Gesicht, und ich nahm meine Sonnenbrille ab, setzte sie auf mein Gesicht und durchsuchte mein Auto.

Ich sah Inna bewegungslos parken und ihre Musik auf dem Rücksitz spielen, während sie sich vom Wind durchs Haar wehen ließ.

Er rauchte tapfer auf dem Schulparkplatz, ein Arm hielt ihn im Kofferraum und streckte seine Brust heraus, während sein Haar über seinen Rücken fiel, während er sich in der Sonne sonnte.

Inna sah aus wie eines der Modelle, die man in einem Cabrio auf einem Kalender sehen würde.

Einer seiner Freunde unterhielt sich mit ihm.

Er war eine durchschnittlich aussehende, langhaarige Brünette, gekleidet in ein schwarzes Hemd und Jeans.

Wir gingen zu meinem Auto und stiegen ein, Brooke öffnete ihre Tür ein wenig zu weit und klopfte an Innas Auto.

?Was zum Teufel??

sagte Inna im Sitzen.

„Tut mir leid, ich habe das nicht so gemeint, ich habe dein Auto nicht hart getroffen.“

sagte Brooke.

„Dumme Schlampe, fick dich, Alter!“

Sein Freund runzelte die Stirn.

Etwas verängstigt um Brooke schrie ich von innen heraus: ‚Tut mir leid, Ladies, das war nicht beabsichtigt, es war nur ein Unfall!?

Ich hoffe, das klärt die Dinge und Brooke steigt ins Auto, bevor es eskaliert.

„Egal, Tommy hält seine kleine Hündin von nun an an der Leine!“

sagte Inna sarkastisch.

Brooke stieg ins Auto und sah mich an, als wollte sie weinen: ‚Warum war sie so gemein!

Ich habe sein Auto kaum berührt und woher genau kennt er dich?

Sagte er mit gequälter Stimme.

„Ich weiß es nicht und ich habe ihn heute in meinem naturwissenschaftlichen Unterricht getroffen.“

Als wir den Parkplatz verließen, sagte ich mit beruhigender Stimme, zwei Augenpaare starrten uns eine Minute lang an, bevor sie ihre Unterhaltung fortsetzten, bevor sie ihre Unterhaltung fortsetzten und Rauchwellen in die Luft schickten, was mich dazu brachte, zu rauchen.

Ich schlurfte durch meine Behälterwand und holte eine Packung American Spirits heraus, meine Familie wusste, dass ich rauchte und hasste es wirklich.

„Oh ich wünschte du hättest nicht geraucht Baby sie sind so schlecht für dich“

sagte Brooke.

„Ja, viele Dinge sind so.

Ich genieße es und kann es wirklich gebrauchen, bevor ich es für das Golfteam ausprobiere.

Ich bin eigentlich ziemlich nervös, dass ich es letztes Jahr nicht ins Team geschafft habe, sie haben nur vier oder fünf von fast dreißig, die es versucht haben, gelassen.

„Ich bin mir sicher, dass du besser wirst, Baby, gib dein Bestes, wenn du Golf spielst, wie du es heute mit mir getan hast, bin ich mir sicher, dass du der beste Spieler da draußen sein wirst.“

Er legte seine Hand auf meine und lächelte.

Ich zündete mir die Zigarette im Mund an und machte mich auf den Weg zum Golfplatz.

Ich ging hinaus und ging in den Umkleideraum und sagte Brooke, sie könne am Eingang des neunten Lochs warten, da wir nur die hinteren neun für das Vorsprechen spielten.

Ich zog mich an und bemerkte ein paar Spieler, die es letztes Jahr versucht hatten, und einer der Jungs, mit denen ich letztes Jahr gespielt hatte, war unglaublich, er konnte den Ball mit so viel Kontrolle schlagen.

Ich war an der Reihe, den Ball zu schlagen, also zog ich einen meiner besseren Bälle heraus und hoffte, dass es funktionieren würde.

Ich war wirklich nervös und Brooke sah mich mit einem ermutigenden Lächeln an.

Ich legte den Ball auf das Tee und der Wind wehte ihn immer wieder weg, also musste ich ihn mindestens dreimal zurücksetzen, bevor ich sicher war, dass er offen bleiben würde.

Ich schlug den Ball mit so viel Kontrolle, wie ich aufbringen konnte, weil ich wusste, dass es besser war, den Ball genau zu treffen, als aus zu großer Entfernung.

Der Wind wurde stark, bevor es richtig losging, und obwohl ich es nicht wirklich so treffen wollte, wie es funktionierte, war es ein grasbewachsener Hund und landete auf einer unebenen Stelle direkt neben der grasbewachsenen Straße.

Gras hielt sich in der Linie zwischen Gras und Gras direkt vor dem Sandfang, aber ich war froh, dass es viel beeindruckender war, als ich es mir erhofft hatte.

Ich drehte mich um und lächelte Brooke strahlend an, die klatschte, was die Aufmerksamkeit anderer Leute auf sich zog, die nur versuchten, die Einzigen zu sein, die sie beobachteten.

Der Typ, von dem ich annahm, dass er letztes Jahr dem Team beigetreten ist, ging als nächstes, ich glaube, sein Name war Pierce, er fuhr nicht, sondern wählte ein niedrigeres Eisen, schlug hart und ging direkt ins Gras wie ein Blei, das perfekt landete.

zwanzig Meter vor mir.

Er war ein schlanker Mann, hatte aber einen größeren Oberkörper und konnte mit weniger Kraftaufwand viel mehr Kraft auf den Ball bringen.

Ich fühlte mich nicht so gut wie bei meinem Schuss vor einer Minute und brach zusammen.

Ich hatte immer noch ein tolles kurzes Spiel und benutzte mein neuner Eisen gerne für alles, obwohl die meisten Leute es nur für eine sehr kurze Distanz benutzen, es war mein Lieblingsschläger und ich konnte es wirklich lange mit diesem Schläger schlagen.

Ich schlug ihn mit so viel Kraft wie ich konnte, er erhob sich und ich traf ihn tatsächlich, ich konnte es nicht glauben, ich muss es mehr gewollt haben, als ich dachte, ich fluchte leicht, bis der Ball zurückkam und in den Sand fiel.

.

Pierce stellte sich auf, weil sein Ball näher am Loch war als meiner.

Er schoss knapp vor dem Grün, sprang aber zur Lippe und stoppte, dieser Mann tötete mich mit seiner absoluten Meisterschaft und ich war auf ihm im Sand.

Ich holte meinen Verschluss heraus und brach leicht zusammen, während ich zusah, wie die Sandwolke mich von der Stelle wegstieß, wo der Ball hinflog, und ich hörte Leute summen und schreien.

Ich harkte den Sandfang und sprintete den Keil des Hügels hinauf, wo die Leute immer noch klatschten.

Ich suchte meinen Ball und konnte ihn nicht finden.

„Dieses Loch, Typ.“

Ich hörte von Pierce, während der Trainer aufmerksam zusah.

Ich sprang fast in die Luft und sagte ja, aber ich wollte still bleiben und so tun, als würde das die ganze Zeit passieren.

Birdie, das war toll und an meinem ersten Loch.

Auch mit einem so guten Spieler, der alles, was ich tue, in den Schatten stellt, war ich sehr froh, dass ich definitiv eine bessere Chance hätte, die Mannschaft aufzubauen.

Brooke sah beeindruckt aus und gab mir einen großen Daumen nach oben, als ich den anderen Schülern beim Versuch zusah.

Pierce ging und chippte seinen Ball in der Nähe des Lochs und schlug das Loch noch einmal mit seinem Werfer.

Ich habe danach nichts allzu Beeindruckendes gemacht, nur ein paar Pars und den Rest ein normales Spiel gespielt, ich hatte das Glück, das zu haben.

Pierce spielte mit der gleichen Geschicklichkeit wie zuvor, fügte die nächsten beiden Löcher zusammen und trennte den Rest mit einem Bogey am Ende.

Andere Leute gingen durch die Prüfungen, und es schien nicht so, als hätte ich viel Konkurrenz, außer Pierce und den anderen beiden Spielern, aber es bestand eine gute Chance, dass die meisten anderen Spieler nicht sehr gut spielten oder sehr inkonsequent waren .

Einer von ihnen brachte tatsächlich alle dazu, darüber zu reden, ein Loch bei einem wirklich kurzen drei Par zu lochen, aber den Rest der Zeit wie Mist zu spielen.

Als wir zu unseren Autos gingen, streckte Pierce mir seine große Hand entgegen und sagte: „Gut gemacht, ich kann es kaum erwarten, mit dir im Team zu spielen.“

genannt.

Ich sah ihn mit verzerrtem Gesicht an, wie konnte er wissen, ob ich es ins Team geschafft hatte, obwohl es mindestens sechs bis sieben andere Spieler gab, die genauso gut waren wie ich, und zwei davon waren wirklich gut.

„Woher weißt du, dass ich das Team gebildet habe?

Ich rief.

„Du spielst ziemlich gut und hast eine Konstanz, die einem Trainer viel wichtiger ist als jemand, der den Ball weit weg trifft oder ein paar Mal Glück hat.“

Ich lächelte und Brooke rannte, um mich zu umarmen.

Die Wärme seines Körpers fühlte sich so gut an meinem an.

„Bis später, bin ich sicher?

genannt.

Pierce ging mit einem sehr langen visuellen Blick auf meine Freundin weg, was mir nicht ganz gefiel, aber es fühlte sich gut an zu wissen, dass andere Leute es nicht haben konnten, wenn sie es wollten.

„Baby, du hast das so gut gemacht!“

Er griff ein.

Ich wurde nur ein wenig rot, dachte nicht einmal, dass er wirklich etwas über Golf verstand, war aber zufrieden genug, um mitzumachen.

„Danke, möchtest du etwas essen, bevor ich dich zum Tanzkurs bringe?“

Ich sagte.

„Klar, aber soll es etwas Leichtes wie ein Salat sein?

sagte er freundlich.

?In Ordung?

Sagte ich, packte seinen Hintern und schob ihn zum Auto.

?Baby!?

Er winkte mit meiner Hand und grinste teuflisch: „Hör auf damit!?

?Ich bin traurig.

Kann mir nicht helfen und bittet darum, gelangweilt zu sein?

Ich lachte.

Er wurde nur rot und sprang ins Auto.

„Na, wo gehen wir dann essen?“

Sie fragte.

murmelte ich, ohne zu antworten, und dachte, ich gehe zum Einkaufszentrum mit dem Food Court.

Er summte die Melodie eines Popsongs, den er eingefügt hatte.

Ich war nicht gerade in der Stimmung für solch beschissene Mainstream-Musik, aber er schien glücklich zu sein, also ignorierte ich meinen Grundinstinkt, etwas Besseres einzubauen.

Wir aßen ungefähr fünfzehn Minuten, bevor Christi aus dem Augenwinkel auftauchte.

Jamba Juice war maßgeschneidert, und für ihr Sommerkleid hatte sie sich wieder in etwas Außergewöhnliches verwandelt.

Sie kleidet sich normalerweise aufreizend, weil sie Aufmerksamkeit mag, aber sie sah wirklich hübsch aus in einem limonengrünen Kleid, das ein paar Zentimeter über ihren Knien stand.

Sie bemerkte uns immer noch nicht, als sie sich in unsere Richtung drehte, damit ich den Rest des Kleides sehen konnte, es hatte einen süßen gewellten Ausschnitt, der es ein wenig tief ausschnitt, es war immer noch sehr bescheiden für sie.

Ein kleines goldenes Medaillon glitzerte in der Mitte und sah wirklich wunderschön aus.

Ich konnte nicht anders, als zu starren, das Sonnenlicht, das von der Skyline des Einkaufszentrums kam, gab ihm eine engelhafte Unschuld.

Brooke sah ihn ebenfalls und sprang auf.

Fuck, was ich am selben Ort sein möchte wie ein Mädchen, mit dem ich früher rumgehangen habe, und meine Freundin, das kann nicht gut enden.

Christi sah ihn und lächelte strahlend, winkte ihm zu, bevor sie ihn umarmte und plauderte.

Ich wollte überhaupt nicht aufstehen und mich darum kümmern, also habe ich dort gegessen und mich meinem Panda Express zugewandt.

Ich blickte immer noch aus meinem peripheren Sichtfeld und sah, wie sie zu mir zurückkamen.

Ich wollte aus dem zweiten Stock des Einkaufszentrums springen, um zu entkommen, aber ich konnte mich nicht einmal bewegen, aus Angst, es würde ein Blutbad in der Zeit der Wahrheit geben.

?Hey fremder?

Christi kam auf mich zu und umarmte mich von hinten, sagte, sie sei sehr aufrichtig, küsste meine Wange, ließ ihr Haar auf mein Gesicht fallen, damit ich den Duft einatmen konnte, an den ich gewöhnt war.

Es war wie ein offenes Fliederfeld und der Duft von Babypuder, ich könnte es wirklich nicht besser beschreiben, aber es war berauschend.

Christi flüsterte mir ins Ohr: „Ich hoffe, dir gefällt mein kleines Video, Tommy, fällt mir jetzt noch etwas ein?

Meine Gedanken begannen bei all den Erinnerungen zu verweilen, die wir zusammen hatten, und all den Freuden, die wir miteinander teilten, aber eine giftige Frage nach seinen Motiven verwandelte sich schnell in Wut.

?Hallo Christi, es ist lange her, nicht wahr?

Hat meine Freundin heute früher gesagt, dass Sie zwei Freunde sind?

Während ich meine Freundin sehr betonte, sagte ich und versuchte, die Feindseligkeit in meiner Stimme zu unterdrücken.

„Du meinst diese sexy kleine Schlampe!?

Sie sagte scherzhaft, dass sie Brookes Arsch versohlt hatte, ich beobachtete, wie sie ein wenig schwankte.

?Du? bist jemand zum Reden!?

Ich genoss es sehr, als mein Lächeln stärker wurde, als Brooke spielerisch einen schönen Teil von Christi Arsch mit ihrer Hand ergriff und ihn schön schüttelte.

?Hände weg!?

Christi zog ihre Hand zurück, während sie weiter mit ihrer Stimme spielte, aber ich kannte sie etwas besser als Brooke, und dieser Blick verriet ihr, dass hinter ihr mehr Feindseligkeit steckte.

Brooke kicherte für einen Moment, fühlte nichts.

Das fing schon an ihn zu stören, was wollte er?

Und worum ging es in diesem Ding?

Ich wollte wirklich nicht, dass er hier blieb und herausfand, dass ich nicht in der Stimmung dafür war, also ignorierte ich ihn so gut ich konnte.

„Bis heute Abend, Brooke, wartet jemand auf mich?

Christi sagte, ich hätte völlig vergessen, dass sie vorhatten, heute Abend abzuhängen, und machte auf der Rolltreppe eine Verschwinden-Geste.

Ich hoffte nur, dass Christi nicht versuchen würde, meine Beziehung zu sabotieren.

Brooke und ich verließen das Einkaufszentrum und holten das Rezept für die Apotheke bei Walgreens.

„Es ist nicht so, dass wir Sex haben und deshalb brauche ich ihn?“

„Noch nicht“, sagte Brooke.

Es hilft einfach sehr gut bei Krämpfen.

Ich musste den letzten Teil nicht wissen, aber ich bin froh zu hören, dass Brooke endlich Sex mit mir haben will.

Ich hatte nur mit zwei Leuten Sex, eine war ein Mädchen, das ich auf einer Party kennengelernt habe, und es war ein One-Night-Stand.

Die andere war meine Ex-Freundin, wir hatten das mehr als ein paar Mal gemacht, und ich wurde ziemlich gut darin, bevor ich mich schließlich entschied, andere Möglichkeiten für diese dunkle Fleischsorte zu erkunden.

eine heterosexuelle Schlampe.

„Ach du also? Glaubst du, ich will sowieso Sex mit dir haben?“

Ich sprach in einem sarkastischen Ton, als wir ins Auto stiegen.

Er legte seine Hand auf meinen Schoß und schenkte mir ein wissendes Lächeln.

„Ich weiß nicht, ob ich damit umgehen kann, aber ich bin noch Jungfrau?“

sagte Brooke schüchtern.

Dies führte dazu, dass mein Schwanz vor Aufregung leicht hüpfte.

Wir gingen zum Tanzkurs, die Fahrt war nach diesem Streit sehr ruhig.

Wir gingen zum Tanzkurs.

Ashley war bereits mit anderen Mädchen und einem Mann dort, der es wirklich genoss, beim Beinheben zu helfen.

Wenn er Brooke unangemessen berührte, würde ich es ihm aus dem Gesicht nehmen.

Die Mädchen waren nicht so angezogen, wie ich es mir für eine Ballettstunde vorgestellt hatte, die meisten waren lässiger, die meisten trugen Strumpfhosen oder etwas Freies, um es einfacher zu machen, sich zu bücken und sich zu bewegen.

Der Lehrer kam herein und forderte alle auf, in die Startposen zu gehen.

Die meisten Mädchen in der Klasse waren sehr fit, aber keine von ihnen konnte es mit Brooke aufnehmen.

Dort fingen sie an, ihre Beine in die Luft zu strecken, der Typ in meinem Alter kam herein, um jedem Mädchen in Schwierigkeiten zu helfen, hob sein Bein ein wenig höher und balancierte es mit seiner etwas zu bequemen Hand gegen seinen Körper und seine Schulter.

Für meinen Geschmack ist es genau auf ihrem Arsch und bringt sie nah an ihren Körper.

Ich hatte keine Ahnung, wie flexibel Brooke war, sie sah nicht so aus, als bräuchte sie Hilfe, und ich wollte definitiv nicht, dass schicke Hosen ihre Hände in die Nähe von Brookes Rücken brachten.

Als Ashley nach ihm griff, schien sie seine übermäßig freundliche Berührung zu genießen und schien fast mit ihr mitzuschleifen.

Armer Josh, bin ich mir ziemlich sicher, dass er genau das ist, was ich dachte?

eine Schlampe.

Tief und voila, sie hat es Brooke angetan und eifrig geholfen und sah für mich sehr sexy aus, als ihre Hand fest zupackte, um ihren Arsch sanft hinein und hoch zu drücken.

Mein Gesicht fing an zu rauchen, aber er konnte anscheinend nichts Falsches daran finden, als er seinen Schritt an der freigelegten Beule rieb, sein Bein über seine Schulter schob und ihre Brüste gegen ihn drückte.

Sie lächelte für meinen Geschmack so strahlend, dass ich sie verschönern wollte.

Ich konnte sie nur nach Kugeln anstarren, ich wollte Brooke im Unterricht nicht in Verlegenheit bringen.

Brooke erwischte mich dabei, wie ich die beiden anstarrte, und machte einen neugierigen Ausdruck auf ihrem Gesicht, unsicher, warum ich so wütend aussah, was die Situation verschlimmerte.

Ich stand auf und ging nach draußen, um eine Zigarette zu holen, und versuchte, mich davon abzuhalten, dorthin zu rennen und ihm direkt auf den Kiefer zu schlagen.

Augenblicke später öffnete sich die Tür, Brooke trat heraus und die B-Linie kam mit einer Mischung aus Angst und Verwirrung auf mich zu.

„Was ist los, Baby, warum bist du so traurig?“

Sie fragte.

„Sie sehen offensichtlich nicht, dass Mr. Fancy Pants versucht, buchstäblich ein Gefühl zu schüren und Sie und den Rest der Klasse zu vernichten?

Ich sagte, es raucht immer noch wie ein Stier, wenn Rauch aus meiner Nase kommt.

„Eduard, du? machst du dir Sorgen um ihn?“

„Er ist so schwul wie sie kommen, brauchst du dir keine Sorgen zu machen?“

? Immer noch nicht gefallen?

Ich sagte, ich sei jetzt viel weniger aufgebracht und versuche, mehr an allem festzuhalten.

?Das? das ist zu schade?

Du glaubst also nicht, dass du eine Erektion bekommen würdest, wenn du so nah dran wärst und mich aus diesem Winkel erwischst?

Er antwortete barsch.

„Ich schätze, ich möchte nur, dass niemand außer mir in einer solchen Position für dich ist.“

Ich sagte es so ernst wie möglich.

Er stellte sich gegen mich und genau wie er es im Unterricht tat, streckte er sein Bein aus und legte es auf meine Schulter und rieb meinen Schritt und hob sofort meinen Schwanz.

„Ehrfurcht, du bist nur eifersüchtig!

Komm herein und sieh uns beim Tanzen zu, bevor der Lehrer mich anschreit, ich soll gehen.

sagte er fröhlich.

Verdammt, das war nicht fair, er wusste, wie er mich davon abhalten konnte, mich aufzuregen.

„Okay ich? Ich komme rein.“

Ich sagte, es klang, als wäre ich geschlagen worden.

Ich saß noch eine Stunde da und beobachtete den Rest der Klasse, bevor ich fertig war.

Ich wünschte nur, ich könnte selbst so tanzen, auch wenn einige von ihnen extrem extravagant wirken.

Ich nahm Brooke mit nach Hause, während sie darüber zwitscherte, wie großartig es sei, dass sie in ein paar Wochen eine künstlerische Show mit einem Typen namens Salvador veranstalten würden, von dem einige vor etwa einem Jahrzehnt eine große Broadway-Show choreografiert hatten.

Er sah mit allem zufrieden aus.

Ich wollte nicht, dass er mich unterbrach, also ließ ich ihn den ganzen Weg nach Hause reden.

Als wir bei ihr zu Hause ankamen, küsste sie mich hart auf die Lippen und sagte: „Sollen wir noch eine Weile zusammen sein, bevor Christi kommt?“

Ich schloss mich ihm begeistert an.

Ihre Mutter zündete im Wohnzimmer Kerzen an und praktizierte Yoga zu Zen-Musik.

Ich schätze, es gibt Flexibilität in der Familie, weil sie mit ausgestreckten Brüsten auf dem Boden lag und ihre Brüste nach vorne gestreckt waren, während ihre Brüste auf dem Boden blieben, wodurch sie selbst in einem Sport-BH irgendwie größer aussah.

In den engen Booty-Shorts, die sie trug, sah ihr Arsch fantastisch aus, wie die Zwillingsgipfel des Himalaya, wenn sie perfekt aufgerollt waren.

Er erhob sich langsam in die Luft, hob seine Hände zum Gebet und sein Blick fing meinen Blick auf.

Wenn ich überleben wollte, musste ich in diesem Haus so genau wie möglich auf mich aufpassen.

„Hallo zwei von euch, wie war die Tanzstunde Brooke?“

fragte ihre Mutter.

„Okay, tut mir leid, dass Tommy Edwardo meine Hände an meinem Körper gelassen hat?

sagte Brooke fast lachend.

„Oh, war es zu viel für den kleinen Tommy, dich von dem kleinen Feenjungen begrapschen zu lassen?

Miss Axley sprach so herablassend wie sie konnte.

„Das war, bevor ich herausfand, dass er schwul ist.

Ich mag die Idee immer noch nicht, aber ich denke, es ist okay?

Ich sagte.

Brookes Mutter stand auf, machte die Musik aus und blies die Kerzen aus.

„Tommy, kannst du mir bei etwas helfen?

Brauche ich deine männlichen Hände?

sagte Brookes Mutter schüchtern.

Ich hatte keine Ahnung, womit er um Hilfe bat, aber mein Mund schien seinen eigenen Kopf zu haben.

Sie löste ihren Pferdeschwanz und betrat die Küche, wobei sie ihr sexy langes blondes Haar über ihre Schultern fallen ließ.

„Da draußen liegen Müllsäcke und sie sind zu schwer zum Anheben, kannst du sie zum Mülleimer neben der Garage bringen und für mich auf den Bürgersteig bringen?

Danke mein Schatz?

sagte Frau Axley.

Ich stöhnte ein wenig in der Hoffnung, dass er mich bitten würde, etwas anderes zu tun, aber ich meine, womit könnte er sonst noch um Hilfe bitten, fragte er direkt vor Brooke.

Ich musste mich aus diesem Sumpf befreien.

Ich holte den Müll raus und hörte Schritte hinter mir in der Einfahrt.

Ich warf den Müll in den Container und als ich mich umdrehte, sah ich eine Gestalt im Dunkeln die Straße entlanggehen.

Es war schwer zu erkennen, wer es war, bis meine Augen sich fokussierten und ich das Kleid bemerkte, das mir heute früher so vertraut war.

Christi war schon da, ‚fuck it‘, schrie ich vor mich hin.

Ich ging weiter mit dem Mülleimer neben ihm auf ihn zu.

?Hey.

Hättest du nicht gedacht, dass du hier bist?

sagte Christi.

Ich wette, du bist absichtlich früh gekommen, nur um mich zu treffen.

Ich antwortete: ‚Ja, es ist lustig, ich schätze, wie läuft es?

„Nun, geh noch nicht, willst du mich nicht zur Begrüßung küssen?“

sagte Christi und kam auf mich zu.

„Ich habe es nicht geplant und ich halte diesen Müll, der bis zum Ende der Straße gehen muss.“

Ich sagte.

Es war ihm egal, er kam zu mir herüber und schlang seine Arme um meine Taille, drückte mich und zwang mich zu einem Kuss auf die Lippen.

Es schmeckte wie immer nach Erdbeeren, egal wie sehr ich wollte, dass es mich in Ruhe ließ, ich würde es nie vergessen und dieser Duft, sein Duft verweilte in meiner Nase über dem unverwechselbaren frischen Duft von Christi, den ich früher liebte, und

Ich konnte nicht genug davon bekommen, besonders als ich meinen Kopf in seine Leiste vergrub.

Ich zog mich zurück, ‚Ist das alles?

Ich sagte, ich ziehe den Müll viel schneller die Einfahrt hinunter, um ihn fernzuhalten.

„Du hast keinen Spaß, aber will ich dich deshalb mehr?

Sagte Christi wütend, und ich gebe zu, dass es sehr schwierig ist, ihrem Charme zu widerstehen, besonders wenn man Vorkenntnisse in anderen Fähigkeiten hat.

„Ist dein Glück hart? Wirst du überleben?“

sagte ich über meine Schulter und versuchte, die Spur der unglaublichen körperlichen Anziehungskraft zu verbergen, die ich für ihn hatte.

Ich ging hinein, ging aber um die Rückseite herum, um Christi allein zu treffen und nicht auf der Veranda auf mich warten zu müssen.

Brookes Mutter war in der Küche, schnitt Gemüse und kochte etwas, das wirklich köstlich roch.

Ich ging ins Wohnzimmer, wo Brooke und Christi sich in einer Sprache nur für Mädchen unterhielten, die sich anhörte wie die Frauen aus The View.

„Ich? Ich gehe nach Hause, Baby? Ich muss Hausaufgaben machen?“

Ich sagte es Brooke, aber ihre beiden Köpfe wandten sich mir zu, als wären sie für sie gemacht.

„Ehrfurcht, du? bist du so ein Quadrat, dass du bleiben und etwas Zeit mit uns verbringen solltest?“

sagte Christi schmollend.

Brooke sprang auf mich zu und gab mir einen Kuss, aber ich legte meinen Arm um sie und drückte ihren Hintern fest und küsste sie fest, bevor ich Christi umarmte, um ihren Gesichtsausdruck zu sehen.

Er sah wütend aus, als er mich stirnrunzelnd ansah.

Ich ging und ging zur Tür, ‚Auf Wiedersehen Miss Axley!?

Ich schrie.

?Nicht so schnell!?

kam laut aus der Küche.

Seine Mutter sagte in einem Ton, als ob ich wegen etwas in Schwierigkeiten wäre.

Sie kam heraus und umarmte mich fest und drückte ihre Brüste fest gegen mich und küsste mich auf beide Wangen, bevor sie losließ.

„Kannst du jetzt gehen?

sagte Brookes Mutter.

„Und ich? Ich verabschiede mich auch nicht. Ich fühle mich wirklich ausgeschlossen!“

Christi sprang auf, um mich zu umarmen, zog mich näher an sich heran und folgte der Außenseite ihrer Zunge, während sie mir ins Ohr flüsterte, ?

Wird dein Schwanz wieder mir gehören?

sagte sie, ließ mich schaudern und fragte sich dann, wie es kam, dass niemand sah, was sie gerade getan hatte.

Ich trat zurück und verschwand so schnell ich konnte.

Anstatt drei schöne Frauen um mich herum zu haben, die mich verrückt machen würden, habe ich es zu meinem Haus geschafft, wo alles viel normaler wäre.

Mein Vater saß auf der Couch und las ein Videopoker-Strategiebuch.

„Wie war das Vorsprechen heute, Sohn?“

Er sah mich mit seiner dicken Brille an und sagte, dass er vom Sofa aufstehe.

„Sie liefen ziemlich gut. Hat einer der Jungs, von denen ich dachte, dass sie letztes Jahr im Team waren, mir gesagt, dass ich der Schuh bin?“

Ich sagte.

?Das ist toll!

Deine Mom ist unten und ich glaube, in der Küche ist noch Lasagne übrig.

Bedienen Sie sich!?

Ich war so hungrig, weil ich den ganzen Tag mit Frauen zu tun hatte, dass es so gut war, hausgemachtes Essen zu essen.

Ich ging nach unten, um meiner Mutter Hallo zu sagen, aber sie war mit einem Buch auf dem Schoß und laufendem Fernseher im Hintergrund in einen tiefen Schlaf gefallen.

Ich habe nie verstanden, wie er einen solchen Enthusiasmus aufgeben konnte.

Ich ging in mein Zimmer und meine Tasche zitterte.

Ich zückte mein Handy, um zu sehen, wer es war, eine unbekannte Nummer mit einer SMS.

Unbekannt: Hey, ist das nicht Tommy?

Ich: Ja, wer ist das?

Unbekannt: Inna Idiot, ich habe dir schon mal meine Nummer gegeben.

Ich: Oh, tut mir leid, ich habe es nicht auf mein Handy gelegt, aber ich werde es jetzt tun.

Inna: Wie auch immer, würden Sie mir einen Gefallen tun?

Ich: Hm vielleicht?

Was ist Freundlichkeit?

Inna: Mein Auto hat kein Benzin mehr, holst du mich ab?

Ich: Sicher, wo bist du?

Inna: An der Kreuzung von Lake und Beverly

Ich: In Ordnung, ich hole den Benzinkanister aus meiner Garage und fahre hin.

Inna: Wie lange bleiben Sie?

Ich: Ich weiß nicht, vielleicht fünfzehn Minuten?

inna: ok danke

Ich nahm meine Schlüssel und ging zur Tür.

?Wo gehst du hin?

Schulnacht?

mein Vater sagte.

Sie schienen nichts dagegen zu haben, wenn ich lange ausblieb, aber meine Eltern machten es mir oft schwer, zu gehen.

?Das Auto meines Freundes ist kaputt und sie brauchen eine Mitfahrgelegenheit?

Ich sagte.

„Okay, aber gleich nach Hause kommen?

antwortete mein Vater.

Ja stimmt!

Viel Glück dabei, als ob ich anfangen würde, so zu tun, als gäbe es wieder eine Ausgangssperre.

Ich ging in die Garage, um den Benzinkanister zu holen, und ging nach draußen.

Ich erreichte Inna in etwa zwanzig Minuten und überfuhr fast alle roten Ampeln.

Es ist, als wüssten sie, wann du irgendwo sein willst.

Ich schwöre, jemand kontrolliert die Ampeln und manipuliert sie, nur um sich über dich lustig zu machen.

„Du hast es schließlich getan, weil es hier zu heiß ist?

Inna erzählte es mir mit schroffer Stimme, als wir aus dem Auto stiegen.

?Hier ist nicht mehr viel Benzin, aber zumindest hilft es Ihnen, Ihr Auto zu starten.?

Ich sagte.

Ich habe das Auto vollgetankt.

Außer ein paar Tropfen war buchstäblich nichts mehr im Auto.

Ich dachte nicht einmal, dass es ausreichen würde, um das Auto zu starten, aber für ein paar Minuten tat ich so, als wäre der Container noch mehr umgekippt.

„Okay, kannst du es versuchen?

Ich sagte.

Er stieg in sein Auto und versuchte es mehrmals, und nicht das leiseste Geräusch kam vom Motor.

Unsinn!

„Müssen Sie mich zur Tankstelle bringen, um den Behälter zu füllen?

Inna, diesmal noch wütender, öffnete meine Autotür und bat sich hinein.

Wir gingen zur Tankstelle.

Er schwieg eine Weile, bevor sich jemand entschied zu sprechen.

„Es tut mir leid, wenn ich deine Nacht ruiniert habe?“

sagte Inna und klang ziemlich aufrichtig.

„Es ist okay, ich bin gerade nach Hause gekommen, als du mir eine SMS geschickt hast?

Ich sagte.

Ich bin froh, dass Sie nicht luftig sind, kleine Dame?

sagte Inna sarkastisch.

Er mochte Brooke aus irgendeinem unbekannten Grund wirklich nicht, aber ich wollte ihn nicht fragen, er versuchte nur, das Thema zu wechseln.

„Also, wo warst du heute Abend?“

Ich sagte.

„Ich wollte diesen Pot mit einem Freund rauchen und dann diese Band in der Garage dieses Kindes sehen?

Inna sagte, sie habe das Gelenk in ihrem BH entfernt.

„Warst du ziemlich cool, mich mitzunehmen?

willst du mit mir verkehren??

sagte Inna.

?Warum ist das so??

Ich sagte, ich sei wieder in einer Gasse, die ich kannte, wo ich oft hinging, um zu rauchen.

Er zündete das Ende an und blies die Asche aus dem Fenster und seufzte, bevor er es mir reichte.

?Diese Scheiße ist super stark und hat etwas Fett drin?

Inna hustete.

Ich holte tief Luft und hustete heftig, es brannte sofort in meiner Lunge und ich hustete eine Menge Rauch aus.

Er streichelte vorsichtig meinen Rücken und nahm den Joint zurück, schlug ihn noch ein paar Mal, bevor er ihn aus dem Fenster warf.

„Du rauchst nicht viel, oder?“

sagte Inna sarkastisch in einem Ton, der meine Männlichkeit herausforderte.

?Eigentlich habe ich heute schon geraucht, vor nicht allzu langer Zeit, meine Lunge hat sich irgendwie zu Geld gemacht?

sagte ich, meine Stimme immer noch angespannt.

Ich ging zur Tankstelle und bot ihm Benzin an, und er nahm es gerne an.

Ich dachte, es raucht mich, das ist das Mindeste, was ich tun konnte.

Ich bezahlte Benzin und sie stellte es in den Behälter, um es in zwei Hälften zu teilen, um sich auszuziehen, und ließ dann ihr Haar herunter, während sie sich in die Hocke beugte, und ließ ihren Faltenrock kräuseln und ihren Hintern gerade genug für einen Blick herausragen.

?Etwas, das du liebst?

Er sah mich an, ohne mich anzusehen.

?Was??

Ich sagte.

„Ich habe deutlich gesehen, wie du auf meinen Arsch gestarrt hast, hol eine Kamera?

Wird es länger dauern?

Er sagte es weise.

„Ist es schwer, nicht hinzusehen?

Ich sagte, ich hätte ein wenig gelacht, aber ich war mehr nervös als ein Scherz.

?Ich bin mir sicher?

sagte Inna sarkastisch.

Ein paar Minuten später gingen wir zurück zu seinem Auto und ich füllte den Tank erneut.

Er versuchte, den Motor zu starten, und nach zwei Versuchen funktionierte es – dieser Hammer lebte noch ein wenig im Inneren.

Er stieg aus dem Auto und umarmte mich lange und griff kurz nach meinem Hintern, dann küsste er mich auf die Wange, ‚Danke, deinem Baby?

Bevor Inna zurück zu ihrem Auto ging, sagte sie, sie habe mir spielerisch auf den Arm geschlagen, und sie stolzierte und schüttelte ihr Haar.

?Es war mir immer ein Vergnügen?

Sagte ich mit fragender Stimme und fragte mich immer noch, was es bedeutete, deinen Arsch zu bekommen, aber ich dachte, es wäre besser, mich abzulenken.

„Können Sie mir eine Pause geben?

Müde von Barbie?

sagte Inna, bevor sie die Straße hinunterging.

Ich wollte auch nicht versuchen herauszufinden, was er damit meinte, aber es war klar genug, dass er Brooke aus irgendeinem Grund nicht mochte.

Ich ging nach Hause und überprüfte meinen Computer, um zu sehen, welches Übel mich von Christi auf Facebook erwartete. Sie hinterließ mir eine weitere böswillige Nachricht, während ich wartete.

Christi: Also muss ich mich wohl mehr anstrengen, dieses Video hat nicht funktioniert.

Brooke hat mir erzählt, wie sie es heute gegessen hat, ich kann alles von ihr erzählen, da sie keine Ahnung von uns hat.

(Ich dachte mir, du schlägst mich, wann immer du wolltest, dass ich rüberkomme und spiele. Ich hatte es nicht mehr und jetzt bist du verärgert und ich habe eine Freundin, eine Ahnung!)

Ich weiß, dass du dich an all die Male erinnerst, als du deine Lippen auf deine saftige Fotze legtest und dich nie deinen Schwanz in mich stecken ließst, obwohl ich wusste, wie sehr du es wolltest.

[Video]

Er hatte einen mittelrosa Dildo und spuckte seine Zunge mehrmals um die Spitze herum und öffnete langsam seinen Mund, um etwas davon einzulassen.

Er fing an, es tiefer zu schieben und ließ es mit seinem weit geöffneten Mund ein und kam heraus.

er zieht seine zunge die ganze länge in seinen mund und zieht sie ein und aus und spuckt würgegeräusche und speichel fließt über seine lippen und hände, dann zieht er alles heraus und keuchend lässt er ein langes paar miteinander verbundener speichel herunterhängen

Dildo in den Mund.

Sie trat zurück, damit ich ihren ganzen Körper sehen konnte, jetzt trug sie einen schwarzen BH und kein Höschen, aber ihre Beine waren geschlossen.

Sie richtete den Dildo auf ihren Körper, und Speichel tropfte immer noch über sie, und sie zog die Spitze ihres BHs weit genug, sodass Sie einen Nippel sehen konnten, der ihre rechte Brust entblößte.

Es hatte wirklich süße kleine braune Nippel mit dem kleinsten kugelartigen Fortsatz an der Spitze.

Sie nahm den Dildo und legte ihn mit dem Gesicht nach oben zwischen ihre Beine und öffnete langsam ihre Beine, sodass die Katze sich davor versteckte, ihre Lippen zu sehen.

Er spuckte auf die Spitze des Dildos, um eine große Kugel den Schaft hinabfließen zu lassen, bevor er ihn anhob, und das war es.

Du konntest ihre schönen, engen Lippen sehen, die sich zusammenschlossen.

Ich meine, ich habe schon vorher Pornos gesehen, aber dieses Mädchen hatte eine der tollsten Fotzen, die ich je gesehen habe.

Der Schlitz war zu eng, um das Rosa zu zeigen, mit vollen Lippen auf beiden Seiten und ohne nennenswerte Haare darunter.

Es war so glatt, dass ich nicht einmal glaube, dass es gewachst ist, und das hat mich überrascht, aber ehrlich gesagt, es sah so aus, als ob da draußen keine Haare wuchsen.

Christi Kopf flog zurück und ließ die Frisur von Victoria Beckham nach hinten fallen, als sie den jetzt schimmernden Schlitz auf und ab glitt, der ihre Brust nach oben drückte und die Spitze des Dildos ein wenig rosa entblößte.

Als er das tat, kam ungefähr ein halber Zoll der Spitze herein und seine Lippen schienen am Kopf des Dildos zu saugen, so wie es eine Schlange tun würde, wenn sie dich beißt.

Er atmete jedes Mal stärker ein, drückte langsam hinein und heraus, bis etwa zur Hälfte hinein und er zitterte und zitterte mit einem tiefen, langen, angenehmen Quietschen, lag völlig still, bevor er ein wenig Saft zwischen seinen Beinen herausspritzen ließ.

Sie entspannte sich und hielt den Atem an, als ihre nassen Lippen nach mehr zu betteln schienen, als sie den Dildo spöttisch langsam zog, bevor sie vollständig aus ihrem hungrigen Loch kam.

Ihre Katze war jetzt ein wenig geschwollen und leicht offen, was Ihnen ein schönes rosa Aussehen gab.

Ihre Säfte liefen immer noch ihr Bein hinunter und dann schaute sie in die Kamera und sagte: „Das könnte dein Schwanz sein, Baby!“

Mit ihrer Fingerspitze senkte Christi ihren Finger und hob ihn zum Probieren an ihre Lippen, sammelte den klebrigen Saft, der von ihrem Finger baumelte, und wischte ihn zwischen ihren offenen Schlitz.

Er lutschte kurz an seinem Daumen, stand dann vom Stuhl auf und schaltete das Video aus.

Mein Mund stand weit offen und mein Werkzeug war so hart, dass es eine Tür hätte einschlagen können.

Genau in diesem Moment piepst mein Telefon und lässt mich wissen, dass ich eine Nachricht habe, von der ich überprüft habe:

Brooke: Ist Christi nicht erstaunlich?

[Bild gesendet]

Die Gesichter von Christi und Brooke waren eng beieinander, ihre Wangen berührten sich und sie lächelten strahlend.

:::Kapitel 6 Ende:::

Hinzufügt von:
Datum: Februar 19, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.