Weg von zu hause: das wochenende

0 Aufrufe
0%

Harry war 74 Jahre alt geworden, als Sharon ihn das nächste Mal sah.

Es war über 4 Monate her, seit sie das letzte Mal zusammen waren, und sie wurden fast von seiner Tochter Wendy erwischt, sie wollten sich nächsten Monat treffen, aber Harrys Frau ging es nicht gut, und so ging er nicht aus

Eine Woche später hatte Sharon einen Mann kennengelernt, der sie ausgeführt hatte, und im Laufe der Wochen fing Sharon an, ihn ziemlich zu mögen.

Sein Name war Pete, und er war über 28 Jahre alt, sein Alter.

Sharon war mit Harry in Kontakt gewesen und hatte ihm alles über Pete erzählt, Harry war ein wenig enttäuscht, dass er Sharon nie wieder sehen würde, aber er war glücklich, jemanden gefunden zu haben, den er wirklich mochte.

Also lief es für Sharon und Pete ein oder zwei Monate lang gut, sie blieb mit Harry zu Hause in Kontakt, rief sie an und sie selbst erzählte ihm, wie die Dinge waren, besonders als Pete sie hatte.

6 mal am Tag im Bett, beide scherzten ein bisschen darüber.

Nach dem dritten Monat hat sie Harry nicht gesehen, mit Pete ging es schief, aus irgendeinem Grund weiß Sharon nicht, dass sich die Dinge bis jetzt geändert haben, Pete hat sich mehr verändert, so sehr verändert, dass er alles beendet hat.

mit ihm.

„Harry, bin ich mit Pete fertig?

Sharon legte auf

?Wirklich?

Was ist passiert??

fragte Harry besorgt, aber innerlich war er irgendwie froh, die Neuigkeiten zu hören.

Sharon erzählte Harry von der Trennung und was mit Pete passiert war, Harry hörte mitfühlend zu, Sharon wusste, dass er es tun würde und war glücklich darüber.

„Dann kann ich dich diesen Monat sehen?

Habe ich unsere Treffen wirklich verpasst?

Sharon sagte mit einem frechen Glucksen, dass es stimmte, dass sie Harry vermisste.

Pete ging es gut im Bett, aber an manchen Abenden vermisste er es, Harrys großen Schwanz mit Pete wieder drinnen zu halten, und träumte sogar ein paar Mal, dass Harry nicht neben ihm war.

„Natürlich können wir uns wiedersehen, ehrlich gesagt vermisse ich dich auch?“

sagte Harry und schäumte bei der Aussicht, seinen jungen Geliebten zum ersten Mal seit Monaten wiederzusehen.

„Okay, aber ruf mich auf jeden Fall an, ich kann es kaum erwarten, uns wieder zu treffen, Harry?“

Sharon sagte mit einem Lachen, dass sie spürte, wie ihre Fotze wieder feucht wurde, als sie daran dachte, Harry wieder zu haben.

Es war eine Woche her, nachdem Sharon das Telefon klingeln hörte, und als sie den Hörer mit einem Hallo abnahm, hörte sie Harrys Stimme und lächelte.

„Ist schon geklärt, wie wäre es mit einem Wochenende auf dem Land mit mir?“

Sharon brach in Worte aus, als sie hörte, was Harry gerade gefragt hatte, aber ihr ?Ja!?

Es dauerte nicht lange, bis er es sagte.

„Okay, klingt das nicht sehr enthusiastisch?

Harry lachte und Sharon gluckste. „Mach dir um nichts Sorgen, ich bezahle für alles, was du tun musst, bring uns hin und zurück, wenn du kannst, ich bezahle auch das Benzin?“

Sharon stimmte zu und es war erledigt, Sharon würde Harry vom Parkplatz neben dem Park abholen und dann würden sie zu dem Haus gehen, das Harry für das Wochenende gemietet hatte.

Sharon konnte nicht aufhören, bis zum Tag an das Wochenende zu denken, nachts von ihr zu träumen, ein ganzes Wochenende mit Harry, nur sie beide, niemand, der sie störte, sich darauf zu freuen, dort anzukommen.

?Hast du alles was du brauchst?

fragte Harry Sharon, nachdem er aus seinem Auto gestiegen war und ihr einen Kuss auf die Wange gegeben hatte, als er sie begrüßte.

„Ja, es ist alles in meinem Koffer im Kofferraum, soll ich deinen holen?“

Sharon nahm Harrys Tasche von ihm und legte sie alleine in den Kofferraum neben seiner.

er lächelte glücklich

„Sicher, gibt es hier eine Wegbeschreibung?

Harry gab ihr einen Wegweiser und Sharon lächelte, als sie vorbeiging und zum ersten Mal erfuhr, wohin sie fuhren, es würde eine 3-stündige Fahrt nach Süden sein.

Sie gingen nach North Yorkshire, wo sie in einem sehr abgelegenen kleinen Landsitz wohnten, oder so hatte Harry es ihm erzählt.

?Lass uns gehen?

sagte Sharon, setzte sich auf den Fahrersitz und wartete darauf, dass Harry ebenfalls einstieg, startete das Auto mit angelegten Sicherheitsgurten und fuhr los.

?Glauben alle meine Freunde, dass ich dieses Wochenende einen Studiengang besucht habe?

Sharon lächelte kurz, als sie Harry ansah, jetzt waren sie auf dem Weg und mit einer angenehmen Geschwindigkeit unterwegs.

„Ich habe Vorkehrungen im Haus getroffen und Angela gesagt, dass ich meinen vierundsiebzigsten und siebzigsten Geburtstag mit einem Freund feiern werde, den ich für ein Wochenende auf dem Land gefunden habe?

sagte Harry mit einem Lächeln, Sharon kicherte

„Ich wusste nicht, dass ich dieses Wochenende siebzig bin?“

lachte ?Ich sehe wirklich gut aus für mein Alter!?

Harry lachte und legte seine Hand auf Sharons Bein, während er fuhr, rieb ein wenig ihren Oberschenkel, spürte, wie er rot wurde, nur die Berührung weckte ihn auf.

?

Bist du sicher, dass du für dein Alter gut aussiehst, Sharon?

Harry lächelte und zwinkerte ihr zu, was ihn ebenfalls zum Lächeln brachte.

?Gott, ich kann nicht glauben, dass wir das ganze Wochenende zusammen verbracht haben!?

Sharon sagte, sie sei aufgeregt gewesen, als sie aus dem Auto stieg und auf den Baum schaute, der das Häuschen umgab, das Harry für sie gemietet hatte, es sah so schön aus und die Sonne ging etwas tiefer unter und erinnerte Sharon daran, wo sie war.

Er hatte den größten Teil seines Lebens in Cornwall verbracht, bevor er in den Norden Englands zog.

„Ja, das gehört uns bis Sonntagabend, also ist der Rest von heute morgen und wir werden bis Sonntag 15 Uhr zusammen sein?

sagte Harry und zog die Koffer aus dem Kofferraum von Sharons Auto.

Als sie ankamen, war es an einem Freitagabend gegen 21:45 Uhr.

„Dann sollten wir reingehen, dann denke ich?“

Sharon zwinkerte und, wie ihre Lippen, bevor sie lächelte und lachte, lachte Harry und zog den Schlüssel aus seiner Tasche, den er den ganzen Tag aufbewahrt hatte, seit er von dem Besitzer gekommen war, von dem er das Cottage gemietet hatte.

?Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

rief Sharon, als sie Harrys Schwanz zu ihr drückte, die Beine an ihre Brust gezogen, auf Harrys Schultern ruhend, ihre Eier gegen seinen Arsch gedrückt und ihr Rücken ihn mit seinem Schwanz tief in seine Muschi schlug.

während er hart und schnell auf ihn zudrückt.

Harry hatte Sharons enges Fotzengefühl in den letzten 4 Monaten vermisst, aber er würde es wettmachen, indem er jetzt mit einem gemeinsamen Wochenende begann.

Sharon drückte ihren Rücken durch, als sie spürte, wie der dicke Schwanz in ihrer Katze pochte, immer noch überrascht, wie sehr sich Harry anspannte, als er seinen Schwanz in ihren Körper schob, es war das Intensivste, was sie je gefühlt hatte, und sie liebte jeden Moment davon.

als sie zusammen waren.

?Gott siehst du größer aus!?

Sharon stöhnte, als sie eine kleine Bewegung auf Harry zu machte und ihre Katze grob mit seinem Schwanz fickte.

Lächelnd griff Harry nach den Laken auf dem Bett und schob seinen Schwanz tatsächlich tief in Sharon, mit seinen Beinen auf seiner Brust hatte er viel mehr Platz für eine tiefe Penetration und jetzt nutzte er es voll aus, beide waren begeistert.

Ein Stöhnen entkam sowohl Harrys als auch Sharons Lippen, als Harrys Schwanz tiefer eindrang, als Sharon zuvor gefühlt hatte, von dieser extra Tiefe fühlte er sich so angespannt und prall, dass sein Geliebter in diese Position kam.

Ein riesiger Orgasmus spülte über Sharons Körper, ihr Rücken versuchte sich zu beugen, aber sie konnte sich nicht wirklich bewegen, wie Harry mit seinem alten Körper alleine dalag, seine Muschi wurde wirklich eng, Harry konnte es fühlen und

Die zusätzliche Nässe machte ihn auch verrückt, aber er hielt Cumming noch eine Weile davon ab.

Harry schob seinen jungen Liebhaber fest, er konnte fühlen, wie seine Eier schwankten und seinen Arsch trafen, jedes Mal, wenn er sie dem Orgasmus näher brachte, Sharons Stimme wurde jetzt lauter, er konnte fühlen, wie seine Fotze so nass wurde, dachte er.

Harry rutschte vielleicht, aber er konnte immer noch die Breite und Länge ihres Schwanzes spüren, der ihn traf, was ihn zu einem weiteren Orgasmus trieb, einem klaffenden, stillen Schrei und seine Finger so fest in seine eigenen Schenkel bohrte, dass er ein wenig zog.

Blut, sein Orgasmus war sehr intensiv.

Sharons heftiger Orgasmus trieb auch Harry an den Rand des Abgrunds, ihr Schwanz platzte in ihm und eine Flut von 4 Monate altem, unterdrücktem Sperma brach in Sharons zupackende Muschi, lächelnd, wissend, was passieren würde, eine weitere tiefe Füllung

„Ich würde es wahrscheinlich die ganze Nacht spüren, aber es war ihr egal, Sharon wollte nur spüren, wie sein Sperma sie spritzte, Harry?

Es war etwas Besonderes, ihre Muschi mit Sperma zu füllen, und sie liebte jede Sekunde, bis sie sich schließlich zurückzog.

Sharon ging wie üblich ins Badezimmer und versuchte, die ganze Ejakulation zu entfernen, bevor sie zurück ins Schlafzimmer ging, und sie legten sich mit Harry unter die Decke, als sie beschlossen, schlafen zu gehen, jetzt ist es fast 11 und sie hatten einen langen Tag.

Sharon konnte es nicht erklären, aber Harry sah besser und größer aus, als er sich erinnerte, scherzhaft in seinem Kopf müssen es die zusätzlichen Jahre gewesen sein, die er seit dem letzten Mal hatte, mit 74 war Harry trotzig besser mit 73

Sie lachte in ihrem Kopf, als sie spürte, wie ihre Hand auf ihrem Körper ruhte und leicht ihre Brust ergriff, als sie sie zurück umarmte, ihr Körper fest gegen ihren Rücken gepresst, als sie mit ihm einschlief.

Am nächsten Tag sonnte sich Sharon ein wenig im Freien, die Sonne war hell und heiß und sie hatte entschieden, dass die Hütte so abgelegen war, dass sie perfekt für ein Oben-ohne-Bad war, sie war seit 7 Uhr morgens wach, geweckt von mehreren Harrys.

s Sperma in ihrer Muschi, sie hatte sich das Laken angeschaut und sie sah es nachts auslaufen.

Harry war um 9 Uhr immer noch im Bett, wachte auf und ging zum Fenster, schaute hinaus und sah Sharon im Gras liegen, nur in einem rosa Bikiniunterteil, sie lächelte und starrte für ein paar Momente, bevor sie nach unten ging.

begleite ihn nach draußen.

?Hast Du gut geschlafen??

fragte Sharon mit einem Lächeln, als sie Harry aus der Tür kommen sah.

?Ich danke dir sehr?

sagte Harry mit einem Grinsen, bevor er sich neben die oben ohne junge Frau auf den Boden setzte.

?Auch ich hatte ein böses Erwachen?

lachte? Aber es wird sich nichts ändern, das ist großartig Harry ich? Ich bin so froh, dass wir gekommen sind!?

„Freut mich, dass es dir gefällt, Sharon?

sagte Harry mit einem Lächeln, als er auf ihre nackten Brüste starrte, Sharon spürte seinen Blick auf sich und grinste.

?Magst du die Aussicht auf den Ort?

fragte er, ohne seine Augen zu öffnen, Harry lachte zuerst und lobte, wie schön er aussah mit der hellen Haut, die er in der Sonne entwickelt hatte.

„Ich schätze, ich kann es wirklich schaffen, indem ich hineingehe?

Sharon zwinkerte Harry verführerisch zu und setzte sich, bevor sie Harrys Hand nahm, als sie in der Sonne standen und nach drinnen und ins Schlafzimmer zurückkehrten.

„Ich denke, ich sollte gut auf dich aufpassen, jetzt wo du keinen Freund mehr hast, Sharon?

sagte Harry mit einem bösen Lächeln zu ihm

?Was wolltest du sagen??

Schockiert von dem, was sie gerade gesagt hatte, fragte Sharon, beide nackt und im Bett, aber sie hatten noch nichts angefangen.

?Habe ich diese?

Er sagte, er habe auf das Etikett geschaut, als er eine Schachtel aus der Schublade nahm und sie Sharon reichte.

? Viagra!?

sagte er lachend

„Ja, glaub mir, habe ich gesagt, dass es gut funktioniert?

Harry sagte, dass Sharon die Schachtel und eine der blauen Pillen herausgenommen hatte.

„Du brauchst es nicht Harry, hast du mich schon vollkommen befriedigt?

sagte Sharon mit einem Lächeln und einem Kichern, aber Harry hörte nicht zu und sagte ihr, sie solle ihm etwas Zeit geben und er würde zurückkommen.

Sharon lag nackt auf dem Bett, während Harry etwas trank und die Pille nahm, als sie zurückkam, saß Sharon auf den Kissen am Kopfende des Bettes und ihre Augen wurden sofort von Harry angezogen, sein Schwanz steinhart, fest und stark .

.

?Beeindruckend!?

sagte Sharon mit offenem Mund, sie hatte Harry noch nie aufrecht stehen sehen, sie ging hinüber zum Bett und Sharon bewegte sich von den Kissen, um sich neben ihn zu setzen, ihre Augen starrten immer noch auf seinen harten Schwanz, ihr Kopf sah größer als gewöhnlich aus.

.

?Gefallen Ihnen die Ergebnisse?

fragte Harry mit einem Grinsen, als er seine nackte Freundin anstarrte, lächelte und fuhr mit seiner Hand ihren Schwanz auf und ab, rieb sanft und hob ihre haarigen Eier, bevor sie aus dem Bett glitt und auf ihre Knie fiel.

Harry seufzte, als er zusah, wie Sharon ihr Gesicht näher an seinen Schwanz brachte;

Er spritzte seine Zunge heraus und leckte dann seinen Schwanzkopf den Schaft hinunter.

Harry schmeckte wie kein Mann, den er je zuvor geschmeckt hatte, etwas viel älterer Mann schmeckte anders, dachte Sharon, würde nicht aufhören, an ihm zu saugen, aber wenn er es tat, war er nicht besonders begeistert.

war ehrlich.

Harry beobachtete sie und stöhnte, als Sharons Mund ihren Schwanz verschluckte, die ersten paar Zentimeter, bevor sie ihre Lippen fest schloss und hart saugte, seine Zunge begann langsam nach unten zu ziehen, als sie ihn langsam zurückzog, ihre Lippen schmatzten.

Sein Kopf tauchte aus seinem Mund auf, er griff schnell wieder an, nahm ihn zurück, er legte seine Hand um die Basis und begann, seinen harten Schwanz zu wichsen, während er bläst.

Sharon war keine Expertin für Blowjobs, sie hatte ein paar mit ihren früheren Freunden gemacht, aber sie hatte keine Erfahrung darin, sie tat einfach ihr Bestes mit Harry, saugte hart, leckte ihre Zunge über sich, während sie ihre Hand rieb .

Das harte Fleisch, die Haare, die seine Hand kitzelten, wollten lachen, aber der große dicke Schwanz in seinem Mund machte es unmöglich.

Harry vergrub seine Hände in Sharons Haar, als er spürte, wie die junge Frau stärker an ihrem Schwanz saugte, er liebte es, über 20 Jahre waren seit seinem letzten Blowjob vergangen, plötzlich wurde ihm klar, dass dies die letzte Frau war, die ihm jemals passiert war.

jetzt wäre es gerade geboren, ihm einen zu geben!

Der Gedanke erregte ihn so sehr, dass sein Penis noch mehr anzuschwellen schien, Sharon lächelte und saugte erneut, als sie ihre Hand ein wenig auf und ab bewegte, ihren Mund auf ihren Kopf konzentrierte, ihn leckte und ihre Zunge über Harry rollte?

alter Hahn

?Hmm?

Sharon stöhnte um den Schwanz herum, sie fühlte sich gut an, der Schwanz in ihrem Mund fühlte sich gut an und sie wusste, dass Harry es genoss, sie tat ihr Bestes und sie wusste vom Stöhnen und Stöhnen ihres Geliebten, wie sehr er sie auch liebte.

.

Harry griff nach Sharons Kopf, als er an ihrem Schwanz saugte, seine Zunge bewegte sich über seinen Kopf und er saugte so fest er konnte, saugte den Schwanz so weit in seinen Mund, wie er bequem halten konnte.

Sharon spürte, wie Harry ihren Mund von seinem Schwanz löste und sie sah ihn an, lächelte und bedeutete ihm, sich zu ihr aufs Bett zu setzen, lächelte und stieg neben sie, Harry drückte sie zurück, bis sie auf ihrem Rücken lag und

Sie stöhnte, als sie zwischen ihre gespreizten Beine kroch und das steinharte Viagra hart in Sharons enge Muschi einführte, und spürte, wie sich der dicke Schwanz immer wieder eindrückte, als Harry begann, hart zu drücken.

Sharon war froh, dass sie 6 Paar Höschen für das Wochenende mitgebracht hatte, ihr Höschen, von dem sie nicht wusste, dass es möglich war, so viel wie Harry sie in diesen paar Tagen gefickt hatte, ihr Höschen war sogar klatschnass aus ihrer Muschi und leckte Ejakulation

Sie ließ sie draußen in der Sonne trocknen, während sie mit Harry oder im Bett war.

Als sie zusammenpackten, um wieder nach Hause zu fahren, wurde Sharon ungefähr 9 Mal von Harry gefickt, als sie ins Auto stiegen, war ihre Fotze weit offen und sie war ziemlich wund.

?Gott?

Sharon dachte: „Habe ich so etwas noch nie zuvor gefühlt?

Dachte sein Verstand ständig an die letzten 2 Tage?

Harry ließ sie dank Viagra das ganze Wochenende in ihrem Bett stehen.

?Hast du das Wochenende genossen?

fragte Harry, während er mit Sharon auf dem Heimweg im Auto saß, Sharon lächelte, antwortete aber ein paar Sekunden lang nicht.

„Ja, war es?

belebt!?

sagte sie mit einem Kichern, sie könnte etwas Sperma in den Schritt ihres Höschens sickern lassen;

es war die letzte Ladung, die er Harry abgenommen hatte, bevor sie an diesem Morgen zurückkehrten.

„Ich sagte doch, wirkt Viagra?

Harry lachte, Sharon dachte nicht genau so, er schmerzte, schmerzte so sehr, dass Harry ihn so oft schlug, dass er so wurde, er liebte jede Sekunde von dem verdammten Ding, er tat es immer mit Harry, aber wow

Zahlt er jetzt?

„Ja, ich kann nicht glauben, dass du das ganze Wochenende gestanden hast.“

Sharon sagte lachend: „Gut, dass wir nirgendwohin gegangen sind, wo dich alle Leute mit diesem verdammten Ding anstarren würden, wie war es in deiner Hose?

er lachte lauter und Harry auch.

Schließlich stieg Harry aus dem Auto und verabschiedete sich von Sharon, die lächelte, als sie ihm beim Betreten des Hauses zusah, schnell in seine Tasche griff und ein trockenes Höschen herausholte.

Verschmutzt, aber zumindest trocken, hatte er sie wie die anderen in der Kabine mit Harry in der Sonne getrocknet.

Sie zog schnell, was sie hatte, schob ihre Beine in das neue Paar und zog sie hoch, während sie sich ansah, was sie entfernt hatte?

„Gott, brauche ich wirklich noch ein Höschen, wenn Harry das Ding wieder bekommt?“

Sie scherzte vor sich hin, als sie das Auto drehte und nach Hause ging, um ihre Muschi auszuruhen und darauf zu warten, dass sie ihren Freund das nächste Mal sieht.

Hinzufügt von:
Datum: Februar 21, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.