18Jähriger Teenager.

0 Aufrufe
0%


Ich war damals 17 und nicht das beliebteste Kind in der Schule. Ich war nicht hässlich oder so, wenn es eine Sache gab, die mir meine Freunde oft sagten, ich war ziemlich gutaussehend, aber ich war nicht beliebt.
Ich habe kastanienbraunes Haar und war einer der Größten in meiner Klasse. Ich war nicht so muskulös wie die im Footballteam, aber ich hatte einige Muskeln. Ich bin auch sehr stolz darauf, dass ich einen 8-Zoll-Schwanz habe, der ziemlich dick ist. Wie auch immer, da ist dieses Mädchen; Es ist beliebt, heiß (im Ernst, heterosexuelle Mädchen lieben es) und es ist weit außerhalb meiner Liga. Ihr Name ist Isabella.
Jetzt bat ich sie, wie jeder Mann in einem Umkreis von zwei Meilen um sie herum, um ein Date oder versuchte es zumindest. Natürlich sagte er nein. Aber das änderte sich alles an dem Tag, nachdem ich einen magischen Gegenstand erhalten hatte, der mir drei Wünsche erfüllte. Es ist ein Klischee, ich weiß.
Es war ein Talisman, den ich von meinen Eltern bekam, anscheinend fanden sie ihn bei einer ihrer Ausgrabungen in Ägypten, als ich jung war, und sie wollten ihn mir geben, vergaßen ihn aber und er blieb sechs Jahre lang in ihren Taschen. Wie auch immer, sie gaben es mir und ich trug es.
Dann passierte nichts, außer einmal gingen sie einkaufen oder flüsterten mir etwas zu.
? Ich bin der {ja, ich habe vergessen} Talisman und werde deine drei Wünsche für einen kleinen Tropfen deines Blutes erfüllen? das hat mir Angst gemacht. Ich hätte die Tatsache fürchten müssen, dass er mit dem Angebot von drei Wünschen gesprochen oder ins Exil geschickt worden war, oder sogar zu dem unbekannten Entsetzen, mich gefragt zu haben, wofür er mein Blut wollte. Aber nein. Ich sagte:
?Muss ich meinen Anwalt anrufen, um die Bedingungen genauer zu erklären? Muska sprach eine Weile nicht. Dann wiederholte er das Angebot. Nach einiger Erholung beantwortete ich die Frage in der Reihenfolge vom Wichtigsten zum Unwichtigsten.
?Was ist das Limit dieser Anfragen? Wie kannst du sprechen? Und warum willst du mein Blut??
Keine Einschränkungen. Ben Magical, nichts mehr zu fragen, wird dein erbsengroßes Gehirn beschädigen. Und alles, was ich will, ist nach Hause Brauche ich deshalb dein Blut? Ich könnte mir keine bessere Antwort als diese vorstellen, oder es ist mir sogar egal
Als ich mein Taschenmesser herauszog, machte ich ein kleines Loch in meinen Finger und tropfte einen Tropfen Blut auf das Amulett. Ich atmete fast erleichtert auf, als das Blut die Metalloberfläche berührte.
Okay, drei Wünsche? Amulett fragte
Wie ein dummes Kind in einem Süßwarenladen schlürfte ich prompt und gedankenlos die ersten beiden Wünsche.
?Ich möchte, dass mein Bankkonto drei Milliarden Dollar beträgt, und mein zweiter Wunsch ist legendäre Ausdauer? Sie waren jetzt nicht mehr so ​​schlimm, aber ich hätte wahrscheinlich nachsehen sollen, ob ich etwas mehr wollte, wie die Intelligenz, die mir zu diesem Zeitpunkt zu fehlen schien
Und dein letzter Wunsch? An diesem Punkt hielt ich inne und dachte nach. Um ehrlich zu sein, glaube ich auch heute noch, dass ich durch blindes Verwischen eine bessere Wahl hätte treffen können.
?Ich möchte die Fähigkeit haben, den Verstand von Frauen zu kontrollieren? Habe ich Leute gesagt?
?Kümmer dich nicht darum? und dann war das Amulett weg. Und mir ging es nicht anders. Ich beschloss, ihm zum nächsten Geldautomaten nachzugehen; Ich würde diese neue Haltbarkeit testen, während ich dort war. Es ging gut. Der nächste Entnahmepunkt war fast zwei Meilen entfernt, und ich lief ihn mit voller Geschwindigkeit und ohne große Schwierigkeiten. Und es waren definitiv 3 Milliarden Dollar auf der Bank. Ich war sehr zufrieden. Dann und dort, mit meinen Fähigkeiten zur Gedankenkontrolle und wer sonst als dem heißesten Mädchen der Schule, beschloss ich, meine Jungfräulichkeit bis Ende der Woche zu verlieren. Am nächsten Tag sah ich sie ihre Bücher aus ihrem Spind holen. Ich habe es nicht beschrieben, oder? Langes blondes Haar, das Gesicht der Göttin Aphrodite (griechischer Gott der Schönheit), schlanke, aber straffe Arme und Beine, ein schöner, wohlproportionierter Hintern und Brüste, die mindestens Körbchengröße D sein sollten Ich beschloss, sie in der Schule zu ficken. So wäre es spannender Ich überlegte, was ich ihm antun wollte.
Gehen Sie um 5 Uhr zur Rückseite der Schule. Bringen Sie niemanden mit.
Er hielt einen Moment inne und fuhr dann fort, als wäre nichts passiert. Der Tag verging quälend langsam, bis die Glocke läutete und wir entlassen wurden. Ich ging nach Hause und bereitete mich auf mein Treffen mit Isabella vor.
Ich kam 20 Minuten vor 5 Uhr an und wartete auf sie, vergewisserte mich, dass niemand hier war (selbst die Lehrer waren nicht gut), bevor die Uhr 5 Uhr drehte. Er stand vor mir, nicht verwirrt von meiner Anwesenheit hier. Ich beschloss, einige zu versuchen.
?Komm mit mir? und ich nahm ihn mit in unseren Geschichtsunterrichtsraum. Er folgte gehorsam und schweigend. Ich hatte die Schulschlüssel in der Hand, nachdem ich beim Türsteher eine Wette gewonnen hatte. Ich habe alle Jalousien geschlossen, damit niemand sehen konnte, wann wir reinkamen. Da stand er und wartete auf mich. Ich wollte, dass dies anhält.
?zieh deine Jeans aus? Ich bat. Er gehorchte. Darunter trug sie einen gekräuselten weißen Slip.
?Am Lehrerpult sitzen und masterbaten? Ich bat. Er gehorchte. Die Lehrerin sprang auf ihren Schreibtisch und fing an zu masturbieren, ihre rechte Hand hielt ihre Fotze und ihre linke Hand hielt ihr Höschen an einer Seite. Mein Schwanz war schon halb hart, wenn ich nur daran dachte, aber jetzt versuchte er, ihn aus meiner Jeans zu bekommen. Als würde ich aufhören.
Ich zog meine Hose und Unterwäsche aus und ließ meinen Schwanz los. Ich fing an, mich in einem zunehmenden Rhythmus energisch zu masturbieren, während Isabella ihre Muschifinger beobachtete. Mir kam in den Sinn, dass es so aussah, als wäre Cumming auf seiner Seite.
? Entladung. Fingern Sie sich weiter, aber ejakulieren Sie nicht? Sie befingerte sich weiter, ihr Gesicht verzerrte sich vor Vergnügen, als sie schrie und über den Tisch flatterte. Ich bin überrascht, dass ich noch nicht angekommen bin. Ich konnte ein gesteigertes Vergnügen verspüren, aber normalerweise kam ich innerhalb von zehn Minuten an, und es war immer noch fast zwanzig. Ein weiterer Teil des Endurance-Wunschs, denke ich.
Nach dreißig Minuten war es mir endlich langweilig und ich ließ Isabella abspritzen. Glücklicherweise hatte ich vorsichtshalber gesagt, er solle bei Bewusstsein bleiben, sonst hätte die Freisetzung dazu geführt, dass er bei Bewusstsein geworden wäre. Ich ließ ihn zuckend daliegen, während der Orgasmus weiter durch seinen Körper schritt.
?Komm her und leck meinen Schwanz? Ich bestellte. Er bewegte sich auf mich zu, kniete sich hin und fing an, meinen Schwanz zu lutschen. Das Gefühl war so viel größer als alles, was ich je zuvor hatte. Seine Zunge kringelte sich um deinen Kopf. Ich habe noch nie zuvor meinen Schwanz lutschen lassen, aber an dem Kopf, den er gab, konnte ich erkennen, dass er kein Anfänger darin war. Die Pornostars, die ich mir angesehen habe, haben dasselbe gemacht, aber sie waren wahrscheinlich viel besser.
Nach ein paar glücklichen Momenten wechselte Isabella zum Deepthroating, nahm zunächst nur 5 Zoll und bekam schließlich alle 8. Ungefähr zehn Minuten, nachdem es begonnen hatte, kam ich schließlich an und hämmerte meine Ladung auf seine Mandeln. Dann nahm er etwas von meinem Sperma auf, das aus seinem Mund tropfte, bevor er an seinem Daumen saugte und dabei ein leises Summen machte. Er fuhr fort und säuberte meinen immer noch steinharten Schwanz mit seiner Zunge, die erwartungsvoll zuckte. Sobald mein Schwanz ?sauber? Nachdem ich alle Kleider ausgezogen hatte, befahl ich der Lehrerin erneut, ihre Beine zu spreizen.
Über seinen vor mir liegenden Körper hinweg blickte ich mir vollkommen ausgeliefert an. Ich habe davon seit Jahren geträumt, okay, es war nur ein Jahr. Ich habe zum ersten Mal gehört, dass Frauen leiden, wenn der Schwanz in die Vagina eindringt. Ich wusste nicht, ob sie schon einmal mit jemandem geschlafen hatte, aber ich würde sie nicht verprügeln, nur für den Fall, dass sie eine Schlampe war. Also fragte ich ihn.
Hast du schon mal Sex gehabt? fragte ich sorglos
?Ja? Ich bin nicht überrascht
?Wie oft??
?Einmal? Sie hat geantwortet. Ich bin jetzt überrascht. Ich dachte, du würdest wie ein wütender Hund gefickt werden, nachdem du diese Grenze überschritten hast. Ich fühlte mich besser, weil ich wusste, dass ich mich nicht zurückhalten musste und dass ich Isabella gegen ihren Willen ficken würde. Ich steckte meinen Schwanz in den Eingang ihrer Fotze und rieb ihn an ihrer Haut. Sie begann sich ein wenig zu winden und ihre Muschi begann mit sichtbaren Säften überzulaufen. Dann habe ich es eingefügt. Es war unglaublich eng. Sie stöhnte laut, als mein Schwanz ihren Gebärmutterhals traf, ihre Brüste schwankten von dem Schlag. Als ich sie fickte, fing ich an, mich hin und her zu bewegen und wurde mit der Zeit immer schneller. Ihr Stöhnen wurde lauter, bis sie schrien.
? Scheiße, AH Scheiße JA FICK MICH HÄRTER JOHN FICK MEEEEEEE? Nur damit Sie wissen, dass ich John heiße. Ich fickte sie immer schneller und härter, bis sie beim Orgasmus einen lauten Schrei ausstieß. Ihre Muschi drückte meinen Schwanz so fest, dass ich nicht sicher war, ob ich ihn wieder herausbekommen würde. Muschisaft strömte aus ihr heraus, als sie weiter zum Orgasmus kam.
Ich gab ihm eine Minute, bis er ein wenig starb. Er war offensichtlich etwas benommen, aber er würde sich bald erholen. Ich legte meinen Arm um seinen Rücken und hob ihn hoch, sodass ich der Einzige war, der ihn stützte. Ich bewegte vorsichtig meine Arme und brachte mich in eine Position, in der ich es schaffte, ihn nicht fallen zu lassen, als er wieder zu Bewusstsein kam und seine Hände meinen Rücken zur Unterstützung ergriffen.
Ich fing an, ihn auf und ab zu bewegen und er bekam ihn auf meinen Schwanz. Ihre Muschi war zu diesem Zeitpunkt sehr empfindlich, weil sie sehr schnell sehr laut zu stöhnen begann. Als er darum bat, schlug ich ihn immer härter und härter. Ich fühlte mich am Rande von Cummings und wusste, dass er dem dritten nahe war. Ich habe meine Geschwindigkeit
Lass uns zusammenkommen, Meister? sie bat. Ich war überrascht, aber so glücklich, dass er es so sehr genoss, mich zu ficken, dass ich einen letzten Schritt machte, bevor ich ihm ein paar lange Schüsse in die Muschi schickte, während er zum Orgasmus kam. Ich setzte sie sanft zurück auf den Tisch und ließ ihren Orgasmus andauern, während sie lautlos zuckte. Ein paar Minuten später setzte er sich mit einem leichten Lächeln im Gesicht hin.
Du wirst niemandem erzählen, was heute Abend passiert ist. Du wirst jedoch die ganze Erinnerung an das behalten, was passiert ist, und wenn du jemals wieder Liebe machen willst, komm um 6 Uhr morgens zu mir nach Hause, stell sicher, dass du nicht weitermachst?
Ich stand auf, zog mich an und ging mit einem breiten Grinsen hinaus. Alles, woran ich zu diesem Zeitpunkt denken konnte, war: Ich musste Isabella ficken? Dies ist erst der Anfang.

Hinzufügt von:
Datum: November 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert