85 Jahre Alte Behaarte Oma In Netzstrümpfen Genießt Ihren Ersten Harten Analsex

0 Aufrufe
0%


Hast du sie schnell wieder ein- und ausgeschaltet? der Wecker auf dem Nachttisch blinkte um 12:57, ging an und aus, an und aus. Du hast darüber nachgedacht, wie du den Stecker gezogen und das Licht ausgeschaltet hast, ohne es zurückzusetzen. Ihre Orientierungslosigkeit ist zu einem Ärgernis geworden – Sie hassen Uhren, die die falsche Zeit anzeigen, und noch schlimmer, das alte ?12:00? blinken und erinnern an Zeiten, in denen noch niemand die Uhr an seinem Videorecorder eingestellt hatte.
Seltsame Gedanken, besonders nach all dem, was mitten in der Nacht passiert ist. Du hast deine Augen wieder geschlossen, aber als du an diese Nacht dachtest und wie du dorthin gekommen bist, wusstest du, dass du gerade keine Chance hattest einzuschlafen.
Die Fachkonferenz, die üblichen Ausstellerausstellungen, Networking-Pausen und Redner, einige informativ, die langweiligsten, alles in einem so engen Zeitrahmen geplant, dass Megan, Ethan und Sie von Ort zu Ort eilten, war so vorhersehbar wie nur möglich. um nicht in Ihre neuen Absätze und Arbeitskleidung zu stolpern. Dieses erste Jahr bei dem Beratungsgiganten, mit dem Sie alle zusammenarbeiten, war so hektisch wie erwartet; lange Arbeitszeiten, häufige Fahrten in die Stadtzentren im ganzen Land; Diese Fahrten wurden von nervös begeisterten Unternehmensleitern kaum wahrgenommen, um Sie bei der Ankunft und beim Verlassen zu begrüßen. Unabhängig davon, als Senior Partner ihnen ihre Berichte und Empfehlungen präsentierten, wussten sie, dass sie mit Ihren Ergebnissen nicht zufrieden sein würden.
Diese Konferenz ist eigentlich für Sie drei bestimmt, Sie recherchieren schlecht geführte Aufzeichnungen von überarbeiteten Büroangestellten, erfassen systematisch Fehler in Unternehmensverfahren, erstellen Aufzeichnungen und der Rest der Arbeit, ?Unternehmensberatung? es war wirklich sinnvoll. Besonders Ethan wirkte optimistischer, sprintete durch seine langen Meetings, lächelte kurz und winkte, als Sie in den breiten, mit Teppich ausgelegten Korridoren des Kongresszentrums aneinander vorbeigingen, und gingen zur nächsten Sitzung, weil Sie alle beschlossen hatten, das Meeting zu unterbrechen. Veranstaltungen werden so viel Raum wie möglich einnehmen. Das war deine erste große Konferenz und du wolltest Sam zeigen, dass du bereit bist? weil er gerne mit seiner hohen fröhlichen Stimme widerhallen würde, die dich aufregt. Er? enttäuscht? Er.
Für Ethan war sie Samantha und sie hoffte, zu Sam zurückkehren zu können. Megan hielt ihre Nase unten und war vorerst in Sams Territorium, aber Sam folgte ihr dicht auf den Fersen. Megan war in jeder Hinsicht schön, ihr kurzes rotes Haar umrahmte ein perfekt symmetrisches Gesicht, dunkelgrüne Augen und nur ein paar Sommersprossen auf ihrer Nase, sodass man das Gefühl hatte, es könnte etwas Eifersucht geben. Ihr zierlicher Körper war athletisch, aber nicht übermäßig, und sie sah in ihrem neuen grünen Blazer und Rock hinreißend aus. Warum schaust du ihn immer an? Das hast du dich ein- oder zweimal gefragt, als du ihn nach den kurzen Hallos und Tschüss während der Veranstaltungen weggehen sahst.
Es war der dritte Tag der Konferenz und Sie drei gingen alle weg von der ‚Ganzheit‘, ‚Erfolgreich‘ eines anderen Redners. ewige Not? wenn Sie neue Leute kennenlernen, da Sie nie wissen, wer Ihre nächste große Netzwerkverbindung sein könnte, was die Tür zu einem Sam-ähnlichen Karriereweg öffnen könnte. Sie hatten bei früheren Dates so viel Zeit wie möglich zusammen gegessen, aber obwohl Sie sich ein Zimmer mit Megan teilten, war ?Effektivität? Ihre Herangehensweise an die Ausgaben in Ihrer Firma ist in den letzten zwei Nächten zusammengebrochen, ohne ein Wort zu sagen.
Am ersten Morgen hatten Megan und du es eilig, nacheinander zu duschen, und Sie haben sich schnell entschieden, für den Rest der Tage morgens zu Megans Dusche zu wechseln und Sie abends. ?Aktivität? Wieder einmal dachtest du dir mit einem Grinsen. Am Ende des Tages hast du dich für die Nacht entschieden, weil diese Dusche fast glückselig war. Fast, weil Sie immer noch nicht zu Hause waren, in einem Zimmer mit einem Kollegen, den Sie gut kannten, aber nicht Ihr Freund waren. Dennoch schien es in letzter Zeit mehr? Du hast diesen Gedanken fast sofort verworfen, als er begonnen hat.
Am dritten Abend war die große Networking-Happy-Hour, und Sie drei machten eine kurze Pause in Ihren Zimmern, um ein wenig lockerer zu werden. Fast mechanisch begannen Megan und Sie sich auszuziehen, jeder konzentrierte sich darauf, was er als nächstes anziehen sollte. Seid ihr beide zwischen Unterwäsche und Kleidung gegangen? Du hattest einige der Kommoden geöffnet, aber Megan in schwarzer Spitzenunterwäsche und kniehohen Socken warf Sachen aus der Tasche, die sie nie geöffnet hatte. Er steht mit dem Rücken zu dir und du hast dich wieder dabei erwischt, wie du ihn anstarrst.
Ihr kurzes rotes Haar blitzte ein wenig von dem chaotischen Tag auf und ihre milchig-weiße Haut kontrastierte mit dem Höschen und dem BH, die für den Tag zu sexy waren. Ihr perfekt runder Hintern traf scharf auf ihren Rücken, ihr Profil verengte sich an ihren Hüften, und dann lehnte sie sich leicht auf ihren Rücken. Scheiße, ich kann nicht finden, was ich anziehen soll? Du hast gehört, was er gesagt hat und den Bann von Nicht hinsehen gebrochen. Du beugst ein wenig schüchtern den Kopf, suchst das nächste Outfit und gehst zum Bett, um dich anzuziehen.
War die Party überraschend lustig? Nachdem sich die obligatorischen Redner abwechselnd bei den Leuten bedankten und sie zum Spaß animierten, was passieren konnte, wenn sie durstig waren, begann endlich der Schnaps zu fließen und die Karaoke-Bühne beobachtete die Parade von immer mehr Betrunkenen, die abwechselnd ihre Hände in die Luft hoben . Lieblingslieder. Eine Gruppe junger Frauen und zwei anscheinend Abiturientinnen, die Sie bei der Führung eines Ihrer Konkurrenten sehen? Stände auf der Konferenz kamen immer wieder zurück und hatten eine tolle Zeit.
Megan, Ethan und Sie haben etwas langsam angefangen, haben immer noch das Gefühl, dass Sie sich vernetzen und respektvoll bleiben müssen, aber nach dem dritten Drink hatten Sie alle so viel Spaß beim Aufhören. Irgendwann kam Ethan mit einem Tablett Tequila zurück, trug seine Krawatte als Bandido-Schal und ahmte seinen spanischen Akzent nach, was Sie beide zum hysterischen Lachen brachte. Im Laufe der Nacht kamen und gingen andere Leute, und jeder von Ihnen wanderte ein wenig für sich herum, aber Sie kehrten immer zu Ihrem Platz zurück und trafen sich entweder zu zweit oder zu dritt.
Die Lichter der Bar flackerten und er war eine Minute lang geblendet, als die Buchhalter von PWC rannten, um die letzten Schlucke Rum und Cola auszutrinken, die Megan dir und dir gekauft hatte. Als Ethan zurückkam, gab er vor, schwul zu sein, und sie kauften ihm einen, da sie in ihren eigenen Gedanken zu kalt und aufgeschlossen waren und sich schämten, in ihren Gedanken nicht zu diskriminieren. Ethan wurde ausgeraubt und dann folgten Megan und Sie ihm. ?Zur Unendlichkeit und darüber hinaus? Der umgeschnallte Ethan warf in seinem besten Eindruck von Buzz Lightyear seine Faust in die Luft.
Als du in den Aufzug stiegst, hast du dich angerempelt und Ethans und Megans Gesichter gesehen, als sie zufrieden und ein wenig schwitzend aneinander geschoben wurden und Megans süßen Duft wahrnahmen, der sich mit Ethans Eau de Cologne vermischte. und durch den Schweiß fühlte man sich eher ein wenig betrunken als nur durch den Schnaps in einem. Ethan blieb eine Etage höher, aber als Sie auf seiner Etage ankamen, sagte Megan: Lass uns die Minibar plündern? Auch wenn ihr keinen Trinkplan mehr habt, ihr beide ja Du warst an der Reihe, ein Bad zu nehmen, und verdammt, du hast es verdient. Außerdem musstest du alles stoppen, was du fühltest, war in dir.
Ihr seid zusammen über euer Zimmer gestolpert, nicht betrunken, sondern wie eine Gruppe herumlaufender Kinder. Einmal drinnen, holte Ethan triumphierend eine kleine Flasche Rum heraus, die er irgendwo in der Bar gestohlen hatte. Megan spielte die Gastgeberin und stellte zwei Cola und Gläser aus der Minibar auf den kleinen Tisch hinten im Raum Ethan Eis Und während sie sich auf ihrem Einkaufsbummel zum Markt als Hausfrau ausgab, hing der Eiskübel an ihrem Handgelenk und bahnte sich ihren Weg zur Tür. Du hast dir schnell eine Ausrede ausgedacht, etwas über die Badewanne oder Dusche gesagt und bist ins Badezimmer gegangen, ohne auf Megans Reaktion zu warten.
Sobald Sie drinnen waren, zogen Sie sich ein wenig unbeholfen aus, während Sie das Wasser abließen, hielten sich zurück, als Sie Ihre Socken auszogen, und dann entfernten Sie Ihren BH und ließen Ihr Höschen auf das Handtuch auf dem Boden fallen. Nachdem Sie das Wasser ein wenig eingestellt hatten, gingen Sie hinein. Das heiße Wasser aus der Dusche spritzte auf Ihren Körper und fühlte sich großartig an. Sie ließen Ihr Gesicht für eine gefühlte Ewigkeit nass werden und ließen es dann langsam wirbeln, damit das Wasser ihren Hals, ihre Brüste, ihre Hüften, zwischen ihren Beinen und ihre Waden hinunterlief. Sie griffen nach der Seife und begannen vorsichtig und langsam, den Schaum unter den Grübchen und am Hals, um Ihre Brüste und harten Brustwarzen herum zu verteilen (warum, sie sind hart Sie dachten geistesabwesend), dann reichten Sie Ihre Hand über das sauber getrimmte Schambein Haare und fing an einzuseifen, dann legte man die Seife hin und fing an, die Seifenlauge abzuspülen.
Deine Hand wanderte und warum nicht, warst du fair? aber dann fand er die Klitoris des Mittelfingers und du stießst ein unwillkürliches Stöhnen aus. Nicht laut, hofften Sie. Du lehnst dich über den Rand der Dusche und hebst dein Bein über die Wanne und lässt diesmal deine Finger hin und her streichen, das heiße Wasser strömt immer noch herunter und bildet jetzt eine dichter werdende Dampfwolke über dir. Du hast versucht, dich zurückzuhalten, aber du konntest nicht verstehen, wie laut das Stöhnen war. Du wolltest aufhören, dachtest aber ?ein bisschen mehr? wenn Sie eine Präsenz im Badezimmer spüren. Du stoppst schnell und hältst die Luft an.
?Es ist egal? Deine ruhige, süße Stimme? Ich schätze, ich bin auch dreckig? Als Megan mit Vorhang, Spitzen-BH und Slip, aber ohne Socken dastand, hörte man die Schlaufen des Duschvorhangs entlang der Stange gleiten. Er stieg langsam in die Dusche und schloss den Vorhang hinter sich, wobei er einen Teil des Wassers zurückhielt, das auf den Badezimmerboden spritzte. Sie fühlten sich immer noch gefroren, aber Sie waren fassungslos, als Sie Megans lächelndes Gesicht sahen, das heiße Wasser, das auf sie gesprüht wurde, die Art und Weise, wie ihr rotes Haar wie eine Feuerflamme aussah, die ihren Hals hinablief. Seine Hände streckten sich aus und rieben zuerst deine Brust, verweilten auf deinen Brustwarzen und rieben mit seinen nassen Fingern Kreise um sie herum.
Du fühltest eine fast außerkörperliche Erfahrung, als du sie sehr leicht drücktest, bevor du ihre Hände losließst und sie zu ihren Hüften brachtest. Er schloss seine Augen und tauchte in deinen Bauch ein, küsste dich direkt unter deinem Bauchnabel. Mit einer Hand suchtest du nach dem Duschventil, um das Wasser abzustellen, während deine andere Hand sanft auf ihrer Schulter landete. Er folgte seinem Kuss zu deiner zitternden Klitoris, und die erste Bewegung seiner Zunge zuckte wie ein Blitz über seinen ganzen Körper und deine Hand sank in seine Schulter, während deine andere Hand lebenslang die Wannenstange umklammerte.
Er glitt an deiner Klitoris hinunter, um eine Fotze zu umarmen, die von deiner Nässe heruntertropfte, spreizte seine Lippen mit seinen Händen, und du lehntest dich zurück und stöhntest laut, als du deinen Daumen zurück zu deiner Klitoris bewegtest. Er arbeitete daran, als wüsste er, was er tat, und jetzt wanderte deine Hand zu seinem Hinterkopf, hielt ihn sanft fest, du tatest dein Bestes, um dein wahres Verlangen, sein Gesicht zu dir zu drücken, zu unterdrücken. Nach diesen glückseligen Momenten ging er, kam zu deinem Gesicht, küsste dich tief, seine Zunge hungerte nach deiner, und dann zog er sich zurück und flüsterte sanft: Sollen wir ins Bett gehen? .
Dieses Mal hast du die Initiative ergriffen und sie von hinten gepackt, als sie zum Bett kam, und dann ihren BH geöffnet, als sie ihr Höschen ausgezogen hat. Mit einem plötzlichen Ausbruch von Klarheit und Angst, wie wäre es mit ?Ethan? du sagtest. Sie legte ihren Finger an ihre Lippen und legte sich auf ihr Bett, die Decke noch an. Du warst noch nie mit einem Mädchen zusammen, aber du warst ein Mädchen, also hast du deine Beine gespreizt und dein Bestes getan, um zu lecken, zu schnippen, zu umarmen und zu reiben, weil sie anfing, anfangs leise, aber mit immer mehr Kraft zu stöhnen und zu stöhnen. , drückt ihr Becken in Richtung deines Gesichts.
Gerade als sie dabei war, einen vollen Felddruck auf ihre Klitoris auszuüben, hörte man die Tür aufgehen und Ethans übertriebene, extravagante Stimme mit Akzent: Ladies, wir haben Eis Mussten Sie viele Stockwerke reisen, um es zu finden? Und dann hörte sie auf, du drehtest dich um, um sie zu sehen, dein gemeißelter straffer Hintern immer noch in der Luft, kniend auf Megans umarmenden Beinen. Er war bewegungslos, den kleinen Eiskübel, den er in seiner rechten Hand hielt, seine linke Hand immer noch gefroren über seinem Kopf in einer falschen Täuschung, die er zu machen versuchte. Seine Augen weiteten sich und er stand eine Weile da.
Du drehtest dich zu Megan um, lächeltest beide und drehtest dich dann ruhig zu ihr um. Megan lächelte ihn an und sagte scherzhaft: Lass das Eis fallen, du Idiot, und pass hier auf Jackie auf? Sie haben wahrscheinlich gehört, wie der Eiskübel auf den Boden fiel, als er ihn fallen ließ, und Sie haben gehört, wie Ethan sich ausgezogen hat, während Sie weiter intensiv zwischen seinen Beinen gearbeitet haben. ?Ich?Ich habe ein Kondom? Sagte er triumphierend, als er spürte, wie er auf das Bett sprang. ?Guter Junge,? Megan, habe ich noch etwas in meiner Tasche, falls wir es brauchen?
Ein paar Minuten später breitete er dich aus und fing an, deine Fotze etwas unbeholfen zu lecken, du fühltest seine Hände auf beiden Seiten deiner Arschbacken, aber du warst so nass wie nur möglich und seine Zunge erreichte deine geschwollenen Lippen und Fotze. Genug, um dich ein wenig zum Stöhnen zu bringen, während du weiterhin Megan befriedigst, die dich erneut angreift. Du fühltest, wie Ethan ging und packte dann deine kleine Taille mit einer Hand, fühlte seinen Schwanz um deinen Rücken kriechen, drückte hinein, konnte aber nicht vollständig hinein. Als er über deine Fotze und deinen Arsch gleitet, greifst du zurück und er bringt ihn an die richtige Stelle. Schnell glitt er in deine wartende Fotze.
Du spürst, wie er langsam drückt, dein Gesicht hebt und laut grunzt. Er drückte rein und raus, rein und raus, jedes Mal vorsichtig, aber tiefer. Gott, wie groß ist er? Dachtest du, als bei jeder Bewegung Freudenblitze aufblitzten. Sein Schwanz war größer als du erwartet hattest, fast zu groß für dich, aber mit deiner Stimulation dehnte sich deine Fotze mit seinen Bewegungen aus und akzeptierte sie alle. Jetzt griff er mit beiden Händen nach ihrem Arsch und grunzte bei jedem Pumpstoß, Ihre Zunge versuchte immer noch, über Megans geschwollene Klitoris zu tanzen, aber Sie mussten immer mehr nach Luft schnappen, vor Vergnügen keuchend, als Ethan rohes sexuelles Vergnügen aussprach. wurden lauter und näher und näher zusammen.
Megan fing jetzt an zu jammern und zu stöhnen, während sie sich mit ihren Fingern bediente, du sahst ihr Gesicht mit deinem Gesicht ganz nach oben und deinen halb geschlossenen Augen an, konzentrierte dich auf ihre geschürzten Lippen, rot und süß, ihre Augen schlossen sich zu einer Grimasse. gerne. ?Hier komme ich? Atemlos stieß Ethan einen Urschrei von dir aus, als er dich heftig angriff, und stieß eine Reihe tiefer Grunzer aus, wobei er jedes einzelne scharf herausschob.
Beim ersten Knurren explodierte deine Muschi wie ein Blitz der Freude, bewegte sich auf deinen Bauch und deine Extremitäten zu und ließ dich unkontrolliert zittern und zittern. Megan stöhnte auch, zitterte, ihre Beine waren immer noch geöffnet und ihre Hand rieb wild an ihren Katzen ?uhhhhhhhhhh?.? Mit einer tiefen, kehligen Stimme, man hätte nicht gedacht, dass sein kleiner Körper sich artikulieren könnte. Er ergriff den Nachttisch mit seiner Hand und zog den Wecker aus, bevor er seine Arme über dem Tisch ausgestreckt zurückließ, als er ging.
Ein paar Minuten später sackst du auf seinem Bauch zusammen und Ethan liegt auf dir, sein Monsterschwanz immer noch in dir, seine Wange auf deinem Rücken. Du konntest Schweiß und Sex riechen, aber alles, was du hören konntest, war die langsame Verlangsamung der dreifach angestrengten Atmung. Sein Herzschlag hämmerte und man konnte fühlen, wie Ethan mit dem Hammer auf den Rücken schlug. Ein paar endlose Minuten später schlüpfte Ethan durch ihn, und als Sie sich umdrehten, um zuzusehen, sahen Sie ihn ungeschickt ins Badezimmer gehen, das gesamte Kondom in der Hand haltend, sein jetzt beweglicher Schwanz hing immer noch wie ein kleiner Arm zwischen seinen Beinen und hüpfte . auf und ab jeden Schritt des Weges.
Du hast sie umarmt, und Megan ist wortlos aus dem Bett aufgestanden, hat den Wecker wieder eingesteckt und ist ins Bett gegangen. Er lächelte dich an, als du sahst, wie er die Decke hob. Ethan kam ein paar Minuten später zurück und sah aus wie ein Kind, das an einem Ort gefangen war, an dem er nicht sein sollte. Während sie sich schnell oder halb angezogen anzog, blickte sie auf und lächelte nervös und ging mit ihren Schuhen in der Hand zur Tür. Als sich die Tür schloss, drehtest du dich zu Megan um, aber sie war bereits zusammengerollt, zusammengerollt in ihren Kissen. Sie haben gerade den Schock ihres verfilzten roten Haares auf ihrem Hinterkopf gesehen, Büschel, die immer noch in alle Richtungen fliegen?
Sie haben Ihr Telefon überprüft, die Uhrzeit eingestellt und den Wecker auf 6:00 Uhr gestellt. Der zweistündige Rückflug nach Hause ging um 9:15 Uhr und Sie alle hatten um 1:00 Uhr ein Treffen mit Sam, um über die Konferenz zu berichten. Er will alle Details wissen. Aber nicht alle würden geteilt.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert