Cowgirl Großen Arsch Sperma Fließt

0 Aufrufe
0%


?Werden wir dich wieder brauchen? sagte der General. Er nahm einen Schluck von seinem Kaffee und lehnte sich in seinem Stuhl zurück. Sarah und ich sahen uns an.
Schau mal, sind wir gerade von irgendwo zurück? traumatisierende Mission Ich antwortete. Unsere Beziehung wurde auf eine Weise auf die Probe gestellt, die wir niemals loswerden können. Mein Name ist Mitch und Sarah ist meine Frau. Wir sind Undercover-Agenten der US-Regierung und gerade von einem schwierigen Auftrag zurückgekehrt, bei dem ich eine andere verkleidete Frau heiraten musste. Die Frau, die ich heiraten musste, war ein unglaublich großes junges Mädchen, das mich körperlich und sexuell zerstörte, und Sarah musste sich damit abfinden. Emotional war sie verängstigt, und das war jeden Tag offensichtlich.
Das ist dein Job, Mitch. Sie sind eine Geheimagentur. Manchmal ist die Aufgabe nicht so einfach. Er konnte sehen, dass ich es nicht gekauft hatte. Ich sag dir was, wenn du das für mich tust, wie soll ich dir zwei Monate Pause machen? Söldner. Ich kann dir sogar ein Flugticket kaufen, wohin du willst.
Sarah sprach. Wir haben wirklich keine Wahl, oder?
Der General beugte sich wieder vor, ein Grinsen im Gesicht. ?Ich habe deine Sets schon vorbereitet?
Im Flugzeug nach Deutschland haben wir unsere Laptops aufgeklappt. Unsere Einsatzbesprechungen werden dort hochgeladen. Ein weiterer Kristall wurde gefunden. Dies ist in einer malerischen Bergstadt in Deutschland. Glücklicherweise ist es nicht hinter der geheimen Basis einer Organisation eingeschlossen. Dieses Mal haben wir einen Scanner entwickelt, der Ihnen bei der Suche hilft. Der Kopf verfolgt seine Unterschrift und platziert sie auf einem Radar. Sie können es maßstabsgerecht anpassen. Wenn Sie also das Gefühl haben, näher zu kommen, können Sie sozusagen hineinzoomen. Wir glauben nicht, dass der Feind ihn schon gefunden hat, also haben wir eine aufregende Gelegenheit, ihn zu schnappen, bevor sie es tun. Viel Glück. Völlig.?
Wir sind in Deutschland gelandet und haben unsere Sachen gepackt. Wir spielten die Rolle von Touristen. Ich würde wieder zu Jimmy gehen. Meine Frau benutzte das Pseudonym Sandy. Wir nahmen einen Zug aufs Land und kamen in ein kleines Dorf namens Green Mountain. Wir standen auf und holten sofort unseren Scanner hervor. Es sah aus wie ein Telefon, um nicht misstrauisch zu sein. Wir sind beide ziemlich kleine Leute, was uns zu idealen Kandidaten für verdeckte und verdeckte Missionen machte, weil wir dazu neigten, nicht aufzufallen und uns im Notfall leicht verstecken konnten.
Das Publikum führte uns zu einem Bed and Breakfast. Die Geschäfte hier waren alle in Privatbesitz und dienten oft als Wohnungen. Der Bäcker wohnte in der obersten Etage seines Ladens, wie er es im Süßwarenladen tat. Bed & Breakfast war nicht anders. Daneben war ein großer Bauernhof. Höchstwahrscheinlich war der Kristall irgendwo da drin. Wir beschlossen, dass es am besten wäre, ein Zimmer zu buchen und zu versuchen, den Kristall dort zu finden. Dies ist vielleicht unsere einfachste Aufgabe aller Zeiten. Ich spürte, wie mich eine Woge der Erleichterung überkam. Es war fast ein Urlaub für sich.
Wir betraten das Gebäude und näherten uns der Frau mittleren Alters an der Rezeption. ?Hallo? sagte. Wahrscheinlich hat er gemerkt, dass wir Amerikaner sind.
?Hey,? Ich sagte. Hast du Platz für uns beide?
?Aber natürlich? erwiderte er, sein starker deutscher Akzent zementierte die Atmosphäre. Ich zahlte ihm das Geld und bekam unsere Taschen, aber er hielt uns auf. Oh nein, wir besorgen sie für Sie. Grizelda Brünhild Kaufen Sie diese Taschen? Ich hörte Schritte von der Treppe kommen. Als ich mich umdrehte, sah ich zwei große Mädchen auf uns zukommen.
Jeder etwa zwei Meter groß, mit langen, lockigen blonden Haaren. Sie hatten absolut riesige Brüste und waren so breit wie ein Türrahmen. Sie trugen enge Korsetts und kurze Rüschenröcke bedeckten ihre riesigen Ärsche. Warum hatte das Schicksal mir das noch einmal angetan? Das rosa Mädchen stand vor mir und das grüne vor Sarah. Sarah sah das grüne Mädchen entsetzt an. Ihr Kopf reichte kaum bis zu ihren riesigen Brüsten, die aussahen, als könnte sie ihn ganz schlucken. Die beiden nahmen locker unsere Taschen und nickten kurz. Das enthüllende Dekolleté des rosa Mädchens breitet sich vor mir aus und meine Augen kleben verständlicherweise daran. Er sah schnell auf und erwischte mich bei der Arbeit. Er lächelte so breit wie sein Hintern, zwinkerte mir zu, bevor er sich umdrehte und zurück zu unserem Zimmer ging. Sarah warf mir einen bösen Blick zu und ich zuckte mit den Schultern.
Später an diesem Tag überprüften Sarah und ich das Radar und lokalisierten unser Ziel. Leider war es eines der Mädchen? Räume. Versteckte er wirklich einen kostbaren Kristall in seinem Zimmer? Wusste er es? Trotzdem gab es gute Nachrichten. Die Familie nahm Touristen mit auf eine Wanderung in die umliegenden Berge. Und sie haben genau jetzt damit begonnen. So hatten wir die nicht gerade ideale Aufgabe, in das Zimmer eines Mädchens einzubrechen und ihre privaten Sachen zu überprüfen. Wir wollten es nicht, aber es war zum Wohle der Nation.
Zum Glück war ihr Zimmer angelehnt, so dass man nicht einbrechen und einbrechen musste. Wir eilten hinein. Lass uns ein- und aussteigen, wir können in wenigen Minuten hier raus sein, sagte Sarah.
?Könnte dies die einfachste Aufgabe sein, die wir je gemacht haben? Ich antwortete. Radar sagte, wir seien buchstäblich nur wenige Meter vom Ziel entfernt. Er führte uns zu seinem Spind. Sarah, machst du die Ehre? Ich fühle mich deswegen schon schlecht genug.
?Na sicher,? sagte. Ich stand in der Schranktür, während sie die Kleider sortierte, das Radar testete. Er hob einen der BHs an. Siehst du diesen BH? Schau, wie toll es ist? Sie hob einen BH, und eine der Gläser war genauso breit, wenn nicht breiter. ?Wahrscheinlich könnte ich in diesem Ding schlafen? Ich wusste nicht, was ich darauf antworten sollte, also tat ich so, als hätte ich es nicht gehört. Okay, das Radar ist also voll eingezoomt. Es scheint, dass sich der Kristall tatsächlich in dieser verschlossenen Kiste befindet. Die schlechte Nachricht ist, dass es eine Art Code erfordert.
?Hmm,? Ich sagte. Versuchen wir es zu entschlüsseln. Es funktionierte eine Weile geräuschlos, aber dann?
?MwSt. ist das?? jemand schrie mir nach. Als ich mich umdrehte, sah ich das Mädchen in Grün vor mir stehen, zwischen mir und der Tür.
Schau mal, ich kann es erklären Ich sagte.
?Du bist pervers? Er sprang auf mich zu, aber ich kam flink unter seine Beine und reservierte Platz für die Tür. Es ging aber sehr schnell. Gerade als ich die Tür erreichte, packte seine handschuhartige Hand meinen Nacken und hob mich in die Luft. Er knallte die Tür zu und hob mich hoch, damit wir uns Auge in Auge begegnen konnten. Wie kannst du es wagen, mit deiner Frau in mein Zimmer zu kommen, um ein bisschen pervers zu sein Ich werde dich bestrafen. Und damit hat er mich gegen die Wand geschmissen. Ich rutschte es nach unten und landete auf dem Boden. Ich versuchte zu rennen, aber er bückte sich und packte mich an den Armen. Ihre riesigen Brüste schwankten vor meinem Gesicht. ? Magst du große Brüste? Ich gebe dir große Brüste? Er hob mich hoch, als hätte ich kein Gewicht. Ich wusste, dass Sarah mich entsetzt beobachtete, und es brachte mich um, mich in einem so verwundbaren Zustand zu sehen. Er hob mich in die Luft und vergrub mein Gesicht an seiner Brust. Du willst Brunhilds Brust? Hast du verstanden? Eine Hand lag auf meinem Kopf und die andere auf meinem Rücken und drückte sie überraschend fest gegen seinen Bauch. Ich hörte etwas explodieren und ich schrie vor Schmerz.
Er ließ los und ich entspannte mich in seinen Armen. Meine Arme hängen locker an meinen Seiten, während mein Kopf auf seiner Brust ruht. Ich war in ernsthaften Schwierigkeiten. Ich hatte ehrlich gesagt das Gefühl, er würde mich umbringen. Und dann hörte ich eine andere Stimme.
?Halt Lass es?
Brünhild langweilte mich nicht mehr so ​​sehr. Grzelda, was machst du? Zis Perverser spielte mit meiner Unterwäsche?
?Nummer Er spielte nicht. Ich bat ihn, dort nach mir zu suchen, während wir weg waren. Ich sagte ihr, ich sei eifersüchtig auf ihre BHs und wollte unbedingt einen. Es tut mir so leid, ich hätte es dir sagen sollen. Brünhild ließ mich ihren Körper nach unten gleiten und ich lehnte schließlich an ihrem Bein.
Nun, das ist eine sehr seltsame Sache. Normalerweise sagst du, dass dir meine Klamotten nicht gefallen.
Einige von ihnen liebe ich heimlich. Ich bin traurig,? sagte. Grizelda kam auf mich zu und hob mich vom Boden hoch. Er hielt mich wie ein kleines Baby. Ah, du armes kleines Ding? sagte sie mit Babystimme. Er drückte mir einen kleinen Kuss auf die Stirn. ?Ich werde für dich sorgen. Ich bin Krankenschwester und wohne in der Stadt. Wir gehen in mein Büro und ich heile Sie. Er trug mich durch mehrere Korridore zu einem Raum mit vielen medizinischen Geräten. Es wurde etwas ernster. Okay Schatz, worum ging es da? Warum hast du meine Schwester herausgefordert? Hast du ein Faible für große Brüste?
Ich wollte nein sagen und versuchen herauszufinden, warum ich mich in einem granaten- und radarfreien Raum befand. Aber dann habe ich aufgegeben und gelogen. Eine Art von. Ich sah auf meine Füße. ?Ja. Ich versuchte es zu verstecken, aber ich konnte nicht anders und mein Fetisch brachte mich runter.
Grizelda kicherte. ?Du?Glück?Du bist so süß.? Er hob mein Kinn mit einem Finger an. Sie sah mir in die Augen, was hart war, als ihre großen Brüste vor mir anschwollen. Was soll ich sagen, du kannst deinen Fetisch mit mir austragen, wenn du willst. Meine ältere Schwester ist genauso groß wie ich, also muss ich arbeiten, oder??
?OK,? Ich sagte. Ich glaube, ich bin jetzt sicher. Tatsächlich hatte ich das Gefühl, etwas daraus machen zu können.
Wir haben nur eine Regel in unserer Kultur. Du kannst mich nicht nackt sehen, bis ich verheiratet bin. Das bedeutet kein Sex. Sagen Sie es Ihrer Frau nicht, ehrlich gesagt, ich denke, wir kommen zurecht. Jetzt komm gib mir einen Kuss auf meine Brüste. Er drückte mich an sich und ich gab sanfte Küsse auf sein Brustfleisch. Ihre Frau ist eine glückliche Frau. Ich weiß, wenn ich dich als Ehemann hätte, würdest du jeden Tag zu meinen Brüsten nach Hause kommen. Ich kenne Ihre Frau nicht, aber ich bezweifle, dass sie die sexuellen Wünsche hat, die ich habe. Magst du meine Brüste Schatz?
Mmm, ich liebe sie? Ich sagte.
Aw, ich liebe es, dass du sie liebst? Sie hat geantwortet. Macht es dir etwas aus, wenn ich dich küsse? Hat er dich zum Beispiel auf die Lippen geküsst? Habe ich jemals so jemanden getroffen? attraktiv.? Ich nickte und hob mein Kinn. Er küsste mich tief auf die Lippen und wir beide waren länger zusammen, als ich zugeben wollte. Seine Zunge erkundete meinen Mund auf eine Art und Weise, wie ich es noch nie zuvor gespürt hatte. War das der Anfang von etwas? gruselig.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert