Deutsche Teen Dreier Ffm Arsch Zu Mund

0 Aufrufe
0%


Ich drehte mich um und knallte meine Hand auf den Wecker und beendete das lästige Klingeln, das mich aufgeweckt hatte. Es war der erste Sommertag und ich vergaß, meinen Wecker auszuschalten, also wachte ich viel früher auf, als ich wollte. Anstatt zu versuchen, wieder zu schlafen, beschloss ich, aufzustehen. Ich ging hinunter in die Küche und machte mir ein leckeres Frühstücksflocken. Dann duschte ich und machte mich fertig für den Rest des Tages. Schließlich schaute ich wieder auf die Uhr und sah, dass es 8:30 Uhr war.
Ich denke, ich sollte mir die Zeit nehmen, zu sagen, wer ich bin. Mein Name ist Nick Hunter, ich bin 16 Jahre alt und lebe in Kalifornien. ICH? ca. 6?1?, 155 Kilo, kurze dunkelblonde Haare. Ich habe einen athletischen Körper aufgrund der Menge an Fußball, die ich normalerweise täglich für die Uni-Mannschaft meiner Schule spiele, und seitdem habe ich normalerweise mit einem iPod oder so etwas in einem örtlichen Park Personal Training gemacht. Ich lebte mit meiner Mutter, meinem 21-jährigen älteren Bruder Jake und meinem 13-jährigen jüngeren Bruder David in einem guten Haus.
Nachdem ich einige Zeit am Computer verbracht und verschiedene Aktivitäten wie Fernsehen oder einfach nur Musik gehört hatte, bekam ich eine SMS auf mein Handy von dem Mädchen, hinter dem ich hauptsächlich her war, und fragte, ob ich später heute Abend zu einem Lagerfeuer am Strand gehen möchte. halbes Jahr, Jayne Spindler. Ich kenne Jayne, seit ich vor zwei Jahren auf die Highschool kam, und wir waren in diesen zwei Jahren gute Freundinnen. Jayne war ein Jahr älter als ich und würde in der Oberstufe in die Oberstufe gehen, ungefähr 5,5? und einen tollen Körper, da er auch ein Fußballspieler ist. Mir war nicht klar, wie sehr ich Jayne liebte, bis ich mit meiner letzten Freundin Katey Schluss machte. Das einzige Problem war, dass ich wusste, dass Jayne kein Interesse an mir hatte oder dass seine Freunde es mir gesagt hatten, nachdem ich ihn gefragt hatte, ob er Gefühle für mich habe.
Jaynes beste Freundin war eine sehr enge Freundin der Familie namens Amy, die ich seit 12 Jahren kenne. Als ich wissen wollte, ob Jayne Gefühle für mich hat, ging ich zu ihm und es brach mir das Herz, als er mir sagte, dass er keine Gefühle habe.
Das Lagerfeuer sollte erst in 30 Minuten anfangen, also setzte ich mich mit meinem kleinen Bruder hin, um eine zufällige Fernsehsendung anzusehen. Eine Stunde später wachte ich auf und sprang schnell hinein und schnappte meine Autoschlüssel und sprang in meinen Nissan Altima und fuhr los Richtung Strand. Als ich dort ankam, fand ich Amy, die mit anderen Mädchen aus der Schule saß, Hey Nick, entscheidest du dich, wie immer spät im Trend zu sein? sagte er in seinem üblichen sarkastischen Ton.
Nein, ich bin auf der Couch eingeschlafen und David hat vergessen, mich aufzuwecken? Ich sagte? Weißt du, dass es Jayne ist? Hat er gesagt, dass er hier sein würde? Ich fragte.
Ja, ich habe gesehen, wie er zu seinen Altersgenossen am Strand spazieren ging. Ich sah Kevin aufstehen und nach etwa 5 Minuten in die gleiche Richtung gehen, um dir Bescheid zu geben. sagte.
Ich seufzte enttäuscht. Okay, danke Amy? sagte ich, Wut deutlich in meiner Stimme hörbar. Kevin war Jaynes Ex-Freund, der letzten Monat mit ihr Schluss gemacht hatte, nachdem er eingebrochen war, als er sie mit einer der nuttigen Cheerleader an unserer Schule betrogen hatte.
Er hat mich gebeten, dir zu sagen, dass du ihn finden sollst, wenn er hier ist, er will mit dir reden, sei vorsichtig, wenn du Kevin findest? informierte mich. Fast jeder wusste, wie sehr ich Kevin hasste, nachdem ich herausgefunden hatte, dass er Jayne betrog. Nicht nur das, der Versuch, ihn zurückzubekommen, war der nervigste Teil des Jobs.
?K danke Amy? Ich sagte. Ich begann, auf seine Kollegen zuzugehen, in der Hoffnung, Kevin nicht zu begegnen, als er versuchte, Jayne zu überreden, zu ihm zurückzukehren. Nach ungefähr 5 oder 6 Minuten zu Fuß hörte ich eine Stimme über mir auf dem Peer und verband sie mit Kevin.
Ich weiß nicht, warum du mich so ignorierst, Jayne?
Wie kannst du nur so dumm sein Kevin? Du hast mich betrogen und versuchst immer noch, es mir heimzuzahlen, nimm den Hinweis und lass mich in Ruhe? sagte Jayne streng.
Warum kannst du meine Entschuldigung nicht annehmen, Jayne? Habe ich einen dummen Fehler gemacht? bat
Du hast keinen Fehler gemacht, ich weiß genau, was du willst. Da ich keinen Sex mit dir haben werde, hast du jemanden gefunden, der das will. Du hast mich betrogen und das hat mir gesagt, dass ich dir im Grunde nichts bedeutet habe. Jetzt lass mich gehen du armer Bastard? antwortete Jayne streng.
Du verdammte Schlampe? rief Kevin. Dann hörte ich eine Handfläche ins Gesicht schlagen, und dann hörte ich Jayne vor Schmerz nach Luft schnappen. Es brachte mich an einen Siedepunkt, als Wut meinen Körper erfüllte und ich in einem Sprint zum Eingang seines Kollegen davonstürmte. In der Ferne konnte ich die Silhouette von Kevin sehen, der sich an Jaynes weinenden Körper lehnte.
Ich erreichte sie in einer Zeit, die schien, als hätte es sie nie gegeben. Kevin hörte meine dröhnenden Schritte und sah auf, um zu sehen, dass ich gerade noch rechtzeitig auf ihn zugesprungen war und ihn auf dem Holzboden seines Kollegen landen ließ. Ich schlug mehrmals mit der Faust gegen seinen Kopf. Kevin schaffte es irgendwie, einen harten Schlag in meinen Magen zu landen, und das schickte mich zurück, und dann fing er an, meinen Bauch und Kopf mit seinen Schlägen zu treffen. Ich trat ihn hart und als ich aufstand sah ich ihn auf mich zu rennen, kurz bevor er zu mir kam ging ich auf ein Knie und warf ihn von hinten zu Boden. Ich rannte auf ihn zu, als er sich auf seine Hände und Knie erhob und mein Knie in sein Gesicht warf und fühlte und hörte das befriedigende Knacken seiner Nase, als er ohnmächtig wurde. Ich stand neben seinem bewusstlosen Körper und atmete tief durch.
Ich konnte nicht in die Realität zurückkehren, bis ich Jaynes Schluchzen hörte. Ich rannte zu ihm hinüber und fand seine Arme und sein Gesicht von Kevins Angriffen schwer verletzt. Ich streckte die Hand aus, um ihn zu berühren, aber sobald ich seinen Arm berührte, geriet er in Panik und schluchzte. Es ist okay, Jayne, bin ich es, Nick? flüsterte ich ihm tröstend zu.
Oh, vielen Dank Nick, ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte? Sie schrie vor Angst.
Es wird vorübergehen, Jayne wird dir nicht mehr wehtun. Werde ich dich vor ihm beschützen? sagte ich beruhigend. Alles, was sie tun konnte, war in meinen Armen zu weinen, während ich sie hielt. Komm schon, sollen wir dich aufräumen? Ich trug ihn zurück zu meinem Auto und setzte ihn auf den Fahrersitz, während ich eines der Erste-Hilfe-Sets aus dem Kofferraum holte. Ich schaltete das Autolicht ein und fing an, etwas von dem getrockneten Blut aus seiner Nase zu entfernen. Ich gab ihm einen Eisbeutel und sagte, es wäre für Schwellungen. Er hielt es über sein linkes Auge, während er auf die Sitze starrte.
Plötzlich ließ er den Eisbeutel fallen und schnappte erschrocken nach Luft. Ich blickte auf und sah, dass er mich ansah. Oh mein Gott, geht es dir gut, Nick??, fragte er, als er das Ausmaß der Narben in meinem Gesicht sah. Ich konnte immer noch fühlen, wie etwas Blut meine Nase herunterlief und einen Schnitt an meinem rechten Auge.
Mir geht es gut, aber ich mache mir mehr Sorgen um dich? Ich sagte ihm.
Lass mich dich wenigstens ein bisschen sauber machen, ist das das Mindeste, was ich tun kann? Er bat. Zuerst weigerte ich mich und sagte, ich sei in Ordnung mit ihm. Nick, ich werde kein Nein als Antwort akzeptieren? sagte er energisch.
?Gut, wenn nötig.? Ich sagte. Dann fing er an, ein weiteres Erste-Hilfe-Set in den Kofferraum zu nehmen (es gab einige davon aufgrund von Fußballverletzungen).
Wird das wehtun? Ist es zu viel? während der Einnahme des antiseptischen Sprays gewarnt.
Gut, tu was du tun musst? sagte ich ihm.
?Schließe deine Augen? Er warnte. Ich tat, was er sagte, und als das Spray den Schlitz über meinem Auge traf, stieß ich einen gedämpften Schrei aus. Ich werde nicht lügen, das tat höllisch weh. Nachdem er einen Verband über die Wunde gelegt hatte, küsste er sie. Bist du besser? sagte. Ich sah auf und lächelte ihn an und wurde mit einem Lächeln belohnt, das mein Herz zum Schmelzen brachte.
Oh ja, jetzt erinnere ich mich. Als ich hier ankam, sagte Amy, sie wolle mit mir über etwas reden. sagte ich neugierig.
?Oh ja, ich tat es. Ich hab es total vergessen.? sagte.
Es ist okay, wenn du mit dem Reden warten willst, du hattest eine harte Nacht. Ich sagte.
Nein, ich möchte trotzdem mit dir reden? informierte mich.
Okay, was ist los, Jayne? Ich fragte.
Nun, Amy hat mir heute früher gesagt, wie sehr sie sich um mich sorgt? er sagte mir.
Mein Herz begann viel schneller zu schlagen. Oh, was genau hat er gesagt? Ich fragte.
Er sagte, er hat mit Katey Schluss gemacht, weil du mich so sehr magst, ich will nur wissen, ob das stimmt? Er fragte mich das in einem Ton, den ich nicht verstand. War es die Erwartung? Nein, das kann nicht sein, Amy hat mir gesagt, dass Jayne sich nicht so um mich kümmert.
?Ja, das ist richtig. Ich liebe dich Jayne, seit ich dich vor zwei Jahren kennengelernt habe, hat uns Amy an meinem ersten Schultag vorgestellt. Wenn Sie nicht dasselbe für mich empfinden, verstehe ich das. Das wird mir sehr weh tun, aber ich hoffe immer noch, dass wir Freunde sein können. Ich will nicht verlieren, was wir haben? Er schnitt mich dort, als er mich leidenschaftlich auf meine Lippen küsste. Ich erwiderte seinen Kuss mit gleicher Begeisterung, wir öffneten beide unsere Münder und unsere Zungen tanzten miteinander. Da ist er gegangen.
Bring mich nach Hause, meine Eltern und mein kleiner Bruder sind übers Wochenende unterwegs. Er hat mich informiert.
Wie bist du hierher gekommen?
Amy hat mich hergebracht, ich schätze, als uns klar wurde, dass wir beide weg waren, oder? Sagte er lüstern.
?Und was machen wir hier noch?? fragte ich ihn sarkastisch. Dann stieg er auf den Beifahrersitz, während ich den Schlüssel ins Zündschloss steckte und den Parkplatz am Strand verließ.
Wir müssen in Rekordzeit bei seinem Haus angekommen sein, zumindest kam es mir so vor. Jayne schloss die Haustür auf und öffnete sie. Sobald ich ihr hinein folgte, schloss sich die Tür hinter mir und ich wurde in ihren Sitz geschoben. Seine Lippen pressten sich energisch auf meine und er zog an meinem Shirt. Er fuhr mit seiner Hand über meine Brust und meinen Bauch, jedes Mal, wenn er meine Haut berührte, war es wie ein Feuerwerk, das unter meiner Haut explodierte. Ich zog ihr Shirt aus und enthüllte ihre Brüste, die mit einem schwarzen Spitzen-BH bedeckt waren. Während ich sie noch küsste, griff ich hinter sie und knöpfte ihren BH auf, um ihre perfekten Brüste freizulegen. Ich spürte, wie es mit meiner Gürtelschnalle durcheinander kam, also half ich ihm, meine Hose auszuziehen, damit ich nur in meiner Boxershorts auf der Couch lag. Ich drehte ihn von oben nach unten und fing an, an seiner Hose zu ziehen, um seine rasierte Fotze freizulegen. ?Kein Höschen? Ich fragte. Er wurde nur rot und schüttelte den Kopf. Ungezogenes Mädchen.
Wie frech? Zeig mir? sagte sie verführerisch. Damit ließ ich langsam meine Küsse über ihren Körper von ihren Lippen zu ihrem Hals zu ihren Brüsten gleiten und verbrachte Zeit damit, an jeder Brustwarze zu saugen. Dann setzte ich meine Küsse ihren Bauch hinab fort, bis ich die Innenseite ihrer Schenkel küsste. ?Nick HÖR trotzdem AUF, MICH ZU TUNEN? er stöhnte.
?Was hat dir nicht gefallen?? fragte ich sarkastisch.
?NUMMER? hat mich förmlich angeschrien.
Dann lass uns meinen Spaß verderben? auf sarkastische Weise. Ich öffnete ihre Schamlippen mit meinen Fingern und leckte ihre Spalte. Ich ließ meine Zunge in sie gleiten und fing an, an ihren Schamlippen zu saugen. Ich streckte meine Zunge heraus, bis er ihren Kitzler leckte, dann schob ich zwei Finger in ihre Fotze und fing an, sie zu fingern und gleichzeitig ihren Kitzler zu lecken. Sein Atem ging mühsam und sein Kopf fiel nach hinten, als seine Augen vor Vergnügen geschlossen waren.
Nick, ich werde mich scheiden lassen. Er atmete wie ein Flüstern aus.
Mach Jayne, komm für mich Baby? Ich ermutigte ihn. Dann stieß er ein langes Stöhnen aus und die Säfte flossen mein Kinn hinunter, als er kam. Er atmete immer noch schwer, als ich mich auf die Couch setzte und vor mir auf die Knie fiel. ?Was machst du? Ich fragte
?Sich revanchieren? Er erzählte mir, wie er den Boden meines steinharten Schwanzes bis zu meinem Eierkopf leckte. Nachdem er seinen Kopf erreicht hatte, schluckte er die Hälfte meines Schafts auf einmal und bewegte seinen Kopf auf meinem Schwanz auf und ab und streichelte gleichzeitig meine Eier. Er tat dies für eine gefühlte Ewigkeit in meiner Welt der Lust, bis ich spürte, wie sich dieser vertraute Druck in meinen Eiern aufbaute.
Ich werde mich von Jayne scheiden lassen? Ich habe ihn gewarnt.
Sperma in meinen Mund, Nick? hat mich bestellt. Es war der einzige Mut, den ich brauchte, bevor ich meine Ladung in seinen Mund blies. Als jeder Spermastrahl in ihren Mund gespritzt wurde, schluckte sie den vorherigen.
Wir saßen beide eine Minute lang tief durchatmend da, und dann sagte sie: ‚Jetzt steck dieses verdammte Gerät in mich hinein. Ich möchte, dass du mir heute Nacht meine Jungfräulichkeit nimmst, Nick.
?Bist du dir sicher? Ich will nicht, dass du etwas tust, was du nicht tun willst? Ich fragte.
Ja, sicher, ich liebe dich für Nick. Ich möchte, dass du derjenige bist, der meine Kirsche kauft. Er sagte mir. Als ich das hörte, war mein Herz voller Freude.
Dann wird es für uns beide die Nacht der Premieren. Ich habe ihn informiert.
Nein Schatz? Mit Katy? fragte er überrascht.
Nein habe ich nicht, jetzt machen wir diese Schönheit? Ich habe ihm den Schwanzkopf für die Fotze als Richtschnur genannt. Erst als ich hier ankam, dachte ich daran. Jayne, ich habe kein Kondom dabei. Ich sagte ihm.
?Es ist egal. Ich nehme seit einem Jahr die Pille. Hat er mich informiert? Jetzt stecken Sie diesen großen Schwanz in mich?
Damit schob ich langsam den Kopf meines Werkzeugs hinein. Ein Kopf war drin, ich konnte den Widerstand gegen das Jungfernhäutchen spüren. Ich sah ihm noch einmal in die Augen. Los Nick, ich vertraue darauf, dass du freundlich sein wirst? sagte. Wir holten beide tief Luft, dann drückte ich auf ihr Jungfernhäutchen und hörte sie vor Schmerz stöhnen. Ich saß einfach eine Minute so da, bis er sagte: Komm schon, mir geht es jetzt gut? bis du sagst.
?Bist du dir sicher?? ich habe sie gebeten
Ja, am Anfang tat es weh, aber jetzt fühlt es sich wirklich gut an. Gehst du am Anfang langsam, Baby? er sagte mir. Ich tat, was er verlangte, und ich fing an, den ganzen Weg zu schieben und fuhr dann langsam zurück. Ich fing langsam an, mein Tempo zu erhöhen, aber anscheinend war es zu langsam für ihn. Komm schon Nick, fick mich hart? er sagte mir. Ich gehorchte und fing an, ihn so tief wie möglich zu schieben und zog ihn dann fast ganz heraus, bis nur noch die Spitze meines Schwanzes in ihm steckte, bevor ich ihn zurück in seine heiße, enge Fotze schob. Ich rieb ihren Kitzler, als ich sie fickte.
Oh ja Baby, fick mich. Fühlt es sich gut an, wenn meine enge kleine Fotze an deinen großen Schwanz geschnallt ist? Sein Dirty Talk machte mich verrückt und ich wusste, dass ich es nicht mehr ertragen konnte. Jayne fing an, schwerer und schneller zu atmen, ich? Ich werde bald ejakulieren, Nick. Willst du, dass ich auf deinen großen Schwanz spritze?
Ja Baby, mach es. Soll ich dich ficken, während ich dich ficke? Ich sagte ihm. Es dauerte nicht lange, bis ich spürte, wie sich ihre Muschi verkrampfte und meinen Schwanz einklemmte. Das war genug, um mich an den Rand der Klippe zu schicken. Ich werde mich von Jayne scheiden lassen? Ich habe ihn informiert.
? Soll Nick meine Muschi mit heißem Sperma füllen? sagte. Damit kam sie hart in ihre Muschi. Ich rollte mich über ihn und legte mich neben ihn auf das große Sofa. ?Ich bin müde? Sagte er gähnend. Ich hob ihn hoch und trug ihn in sein Zimmer. Wir lagen beide auf dem Bett und schliefen sofort ein.
Teil 2?

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 6, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert