Frau Mit Dickem Arsch Wird Beim Lesen Unterbrochen Damit Ihre Muschi Gebohrt Wird

0 Aufrufe
0%


Mike war der beste Schüler in der 8. Klasse. Es wird immer von den Lehrern gelobt. Es war ein Mittwoch, als dies geschah. Er saß in der dritten Reihe. Es war eine Jungenschule, also gibt es keine alleinstehenden Mädchen in der Schule. Die Glocke läutete. Es war die Zeit des Englischunterrichts. Miss Smith war eine gute Lehrerin. Er war Mitte dreißig. Sie war mit einem Marineoffizier verheiratet. Oft außer Haus. Sie hat keine Kinder bekommen. Also ist sie glücklich, mit einer Gruppe von Jungs zusammen zu sein. Sie trägt an diesem Tag eine weiße Bluse mit einer weiten Öffnung vorne. Es war eine Grammatikstunde. Er ging langsam durch das Klassenzimmer, während er den Schülern den Unterschied zwischen Passiv und Aktiv beibrachte. Er sah einen Bleistift vor Mike und bückte sich, um ihn aufzuheben. Als sie nach oben ging, sah Mike ihre großen Brüste, die von einem schwarzen BH bedeckt waren.
Miss Smith sah Mikes Überraschung durch seine Augen. Er gab Mike den Stift zurück, ohne etwas zu sagen. Mike war nicht wie seine Altersgenossen. Er konzentriert sich immer auf sein Studium. Es war ein besonderes und neues Gefühl für ihn. Er hatte sich noch nie zu einer Frau hingezogen gefühlt. Obwohl er sein Lehrer war, konnte er den Emotionen in ihm nicht widerstehen. Nach dem Unterricht kehrte Miss Smith ins Lehrerzimmer zurück. Er fragte sich, warum sein bester Schüler ihn so ansah.
Gleich am nächsten Tag kam sie mit einer weiter geschnittenen Bluse als zuvor zum Unterricht. Jeder kann die Hälfte ihrer wunderschön vergrößerten Brüste sehen. An diesem Tag bat er Mike, mit der Aufgabe, die er am Vortag gegeben hatte, an seinen Schreibtisch zu kommen. Mike stand vor seinem Lehrer. Er sah schnell auf Mr. Smiths Brüste. Wow, sie dachte, sie wären so viel größer als ihre Mutter. Als Miss Smith das Buch durchsah, stellte sie fest, dass sie nichts getan hatte. Ms. Smith funkelte Mike wütend an und rief: Zur Strafe solltest du nach der Schule bleiben.
Die Schulglocke läutete. Alle Schüler verließen die Schule. Mike saß im Klassenzimmer und machte seine Hausaufgaben. Miss Smith kam und rief ?Bastard Wie kannst du es wagen, deine Hausaufgaben nicht zu erledigen? Muss man dafür bestraft werden? Mike sagte kein Wort. Du musst mich als Sklave arbeiten. Komm her du Bastard? knie nieder, putz meine Schuhe mit deinen kleinen Zehen. Artikel Der arme Mike bückt sich, um die Schuhe seines Lehrers zu putzen. Ms. Smith rief erneut: Hey Polierst du nicht wie ein dummer Hund? Musst du aufschauen, um meine Befehle zu verstehen? Er sah auf, als er sagte. Sie war fasziniert von ihrem rosa Höschen über dem Kleid ihrer Lehrerin. Ist es spät? Kommst du mit und machst den Rest deiner Hausaufgaben von meinem Haus aus? sagte.
Mike folgte dem Weg zum Auto und wackelte mit ihrem Hintern. Mike saß vorne, als das Auto bei Miss Smiths Haus ankam. Es ist ein 2-stöckiges Gebäude. Blumen sind überall im Garten. Mike saß auf dem Sofa und sah sich die Fotos auf dem Tisch an, während Mrs. Smith sich umziehen wollte. Miss Smith kam nach ein paar Sekunden zurück. Er war sehr überrascht, seinen Lehrer zu sehen. Sie trug einen Minirock, der nur einen Meter lang war. Sie zeigten ihre schön geformten Beine. Er kam vor Mike und setzte sich vor Mike. Jetzt kann Mike sein rosa Höschen sehr gut sehen. Miss Smith befahl Mike, die Zeitung für ihn zu lesen. Mike fing an, das Buch zu lesen und vergaß nicht, die Beine seiner sexy Lehrerin unter dem Buch zu betrachten. Miss Smith bemerkte, was ihre Schülerin ansah, und spreizte ihre Beine immer weiter. Mike war von der Bühne geschockt. Er las denselben Satz noch ein paar Mal. Miss Smith hob beide Beine und legte sie auf den Hocker.
Mrs. Smith schrie Mike grob an: Habe ich dir so das Lesen beigebracht? Dafür sollten Sie hart bestraft werden. Steh auf und geh auf die Knie und fang an, meine Beine zu lecken. Mike tat, was er sagte. Jetzt zieh meine Hose aus. Kannst du die Gerüche fühlen?????? Mike zog sie als gehorsames Dienstmädchen aus. ?Reinige jetzt meine Schamlippen mit deiner Zunge? Mike bewunderte die süßen kleinen Lippen seiner Fotze. Mike tätschelte seinen Kopf, während er von allen Lehrern gelobt wurde, während er ihn immer wieder leckte.
Mike steckt seine Zunge in die Innenwand der Katze. Miss Smith begann zu stöhnen und verstärkte es, als der Junge versuchte, so gut er konnte, zu singen. Miss Smith zog ihre Bluse aus und entblößte ihre Brust. Sie trug keinen BH. Mike griff sanft nach ihren Brustwarzen und versuchte, sie zusammenzudrücken, während er seine Zunge tiefer und tiefer einführte. Der Lehrer war hocherfreut, einen so gehorsamen Schüler wie Mike zu haben. Im Laufe der Zeit begann Mrs. Smith, Gewalt anzuwenden. Hat er geschrien? Macht es der Bastard seinem Lehrer schwer, ihm ins Gesicht zu spritzen? Dann bemerkte er, dass Mike noch in seinen Kleidern war. ?Hey? Sohn, zieh dich schnell aus, ich will deinen kleinen Körper sehen, beeil dich? . Mrs. Smith schlug sich mit ihren Fingern, als Mike seine Hose runterziehen wollte. Miss Smiths Augen weiteten sich. Wie hast du so einen großen bekommen? Du bist erst in der achten Klasse? ?.
Dies war Miss Smiths Chance, sich für den Gefallen zu revanchieren. Sein Mund konnte nicht genug von diesem riesigen Werkzeug bekommen. Ohne auch nur daran zu denken, dass der kleine Junge weinte, zog er ihn hektisch an seine Lippen. Ms. Smith stand auf und sagte: ‚Ich werde dich zur Strafe ficken?‘ Schrei. Er ließ seinen großen Schwanz langsam zwischen ihre Schamlippen gleiten. Dann setzte sie sich auf Mikes Körper und fing an, sich selbst zu ficken. Mike hat nichts zu tun, er sieht nur zu, wie die Brüste seines Lehrers auf und ab gehen. Jedes Mal, wenn es hochgeht, kommt es doppelt so schnell zurück wie zuvor. Mike sagte, er habe das Gefühl, er würde kommen? ICH? Ich werde es tun?? . Ms. Smith ging von ihm weg und sagte: Ich will jeden Tropfen davon auf meinen Brüsten? und bewege das große Werkzeug mit Hilfe ihrer Hände entlang ihrer großen Brüste hin und her. Mike fühlte es auf der Couch. Mrs. Smith stand auf und sagte: Das Spiel ist noch nicht vorbei? und er ging in sein Zimmer und kam mit einem Riemen mit einem großen Dido zurück. Er befahl Mike, sich vorzubeugen und den Dido in sein Arschloch zu schieben.
Es war gegen Abend, als er nach Hause kam. An den meisten Tagen danach wurde er von seinem Englischlehrer bestraft, und er lässt sich gerne bestrafen.

Hinzufügt von:
Datum: September 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert