Hardcore Schlampig Facefuck Eier Dribbeln Tief Für Throatpie

0 Aufrufe
0%


[b]27
MÄDCHENPERLE
Ich bin froh, dass Roxanne nicht mitkommen wollte, sagt Rachel, als sie sich am Strand niederlassen und sich ausziehen. Nenn mich egoistisch, aber das würde mir den Tag ruinieren.
Jeff glänzt: Zum ersten Mal oder irgendwann macht es mir nichts aus, ihm dabei zuzusehen, wie er alles herausholt. Er ist heiß Noch heißer als du?
? Jeff Ich bin deine Mutter. Hör auf Ruiniere trotzdem meinen Tag, okay?
Sean wollte verweilen und sagte: Also, Jeff, stehst du mehr auf Mädchen?
Eigentlich sitzt in der Schule direkt vor mir ein Austauschschüler. Sprechen Sie über ein kostbares Paar Pompons ? Rachel und Sean kichern vor Bewunderung, als Jeff sich schnell aufrichtet.
Als sich sein Penis zu heben beginnt, sitzt er zuerst tief in seinem Sitz. Er hat einen Erinnerungsschub im Kopf. Einmal weigerte sich in Black’s Beach ein Vierjähriger trotz der liebevollen Ermutigung seiner Mutter, seine Shorts auszuziehen. Stunden später bemerkte Jeff ein Funkeln in den Augen des Jungen und ein breites Lächeln auf seinem Gesicht, als er mit einer Aufgabe in seine Shorts griff. Jeff dachte, er muss so sehr gepisst haben. Plötzlich stand er auf und zog triumphierend seine Shorts und Unterwäsche in einer schnellen Bewegung aus. Ihre Mutter sah geschockt aus und hielt den Atem an. Was war da hineingekommen? Als der Junge stolz von ihrem Stuhl wegtrat, bemerkte Jeff, dass es eine kleine, lange Erektion war. Ihre Mutter jagte ihr zweimal nach, um sie aufzuhalten, aber jedes Mal zuckte sie stattdessen verlegen mit den Schultern.
Jetzt reagiert Jeff zuerst auf seine eigene Stimulation, wie diese Mutter es tat. Dann beschließt sie, dass ihr die Einstellung des Jungen besser gefällt, also lehnt sie sich in ihrem Stuhl zurück, spreizt ihre Beine und betrachtet stolz seine Härte.
Zufrieden mit Jeffs Verhalten lächelte Sean. Du? Du bist nicht in dieses Mädchen verliebt, oder?
Als Jeff in die Gegenwart zurückblickt, stellt er fest, dass Sean seine öffentliche Ausstellung genehmigt hat. Jetzt fühlt sie sich auf dem Weg zurück zu ihrer Mutter besser. Als sie ihre liebevolle Zustimmung sieht, fühlt sie sich wie im Himmel. Oh, äh, nein, ich… Ich bin nicht verliebt. Ich will ihn nur heiraten.
?Du willst also deine Mutter vor 25 Jahren zur Großmutter machen?
Lächelnd: Wie klingt das Mama?
Das gehört zum Humor, oder? Klingt toll, junger Mann. Sei einfach ein besserer Vater als dein Vater.
?Ich habe keine Ahnung, wie man ein Vater ist?
Sean fragt, Kann ich dein Trauzeuge sein? Haben Sie ein Hochzeitsdatum festgelegt??
Yeah, you bist mein Trauzeuge, aber noch kein Date. Ich muss sie noch fragen.
Rachel, ?Wie ist ihr Name? Was denkt er über dich??
Jeff hatte den größten Teil seiner Zähigkeit verloren, aber jetzt beginnt er wieder zu wachsen, als er antwortet: Maria. Er spricht sehr süß mit mir. Er spricht sexy mit mir. Viel größer als ich.
?Stört dich das?? fragt Sean liebevoll.
Ja, neben ihm sehe ich aus wie ein kleines Kind. Ich möchte ihr Mann sein.
Rachel sagte: Ich glaube, er mag dich so, wie du bist. Sean stimmt zu.
Ich fühle mich sehr unzulänglich.
Sean, ?Willkommen auf dem Planeten Erde.?
Jeff verspürte das Bedürfnis, sich der ganzen Welt zu zeigen, und sagte: Lass uns zusammen an der Küste spazieren gehen?
Als sie gingen, sagte Jeff: Sehen Sie sich diese beiden Damen da drüben an. Sie sieht aus wie Roxanne in einem Badeanzug.
Rachel seufzt spöttisch, Oh, toll?
Sean, ich denke, du hast recht. Aber lass uns aufhören zu suchen und weitergehen. Ich glaube nicht, dass er bereit für uns ist.
Rachel fing an, sich die Augen auszureißen. Besorgt sagte Jeff: Was ist los, Mama?
?Ich kann den Gedanken nicht ertragen, Sean zu verlieren?
Sean zieht seine Hand von ihrer weg, legt seinen Arm um sie, romantisch: Ich liebe dich, Rachel.?
Ja, aber du liebst ihn auch?
Ohne ein Wort zu sagen, gleitet Sean mit seiner Hand über ihren wohlgeformten Arsch und drückt sie von Zeit zu Zeit liebevoll. Ab und zu beobachtet Jeff anerkennend. Sie werden langsamer, also umarmt Jeff seine Mutter fest und vergräbt sein Gesicht in ihren üppigen Brüsten. Sean umarmt die beiden. Rachel spricht schließlich: Du bist so wertvoll, Jeff. ? Sie dreht sich um, um Sean allein zu umarmen und sagt: Sean, ich kann dir gar nicht sagen, wie sehr ich dich liebe.
Ja, wir kennen uns seit ein paar Wochen, aber bei unseren Dates reden wir, als würden wir uns schon seit Jahren kennen. Und Jeff erzählt mir viel über dich.
?Alles in Ordnung, nicht wahr?
Er grinste: Meistens schlecht.?
Okay, ich wollte diese Beleidigung. Und Jeff erzählt mir alles über dich. Bevor wir uns überhaupt trafen, hörte ich nur Sean dies und Sean das. Dann, wenn ich dich sehe, heureka Wow, es war Liebe auf den ersten Blick?
Also muss ich Jeff dafür die Schuld geben Sean wird von beiden Seiten angegriffen. Im Ernst, Roxanne hier zu sehen, macht mir auch Angst. Ich möchte nicht vor die Wahl zwischen euch beiden gestellt werden. Einige Leute sagen vielleicht, ich habe es geschafft, hatte einen eingebauten Backup-Plan. Mir scheint, dass der Konflikt leicht mit dem Verlust von Ihnen beiden enden könnte.
Sean, bin ich? Ich bin froh, dass du kein Macho bist.
In meinem Kopf – ganz einfach – sind du und ich jetzt zusammen. Aber emotional ist alles kompliziert.
Jeff umarmte die beiden und sagte liebevoll: Hier, jetzt, wie wäre es mit weglaufen? Rachel und Sean brachen in Gelächter aus. ?Ich meine es ernst?
Sean schimpft: Ja, wir können eine Doppelhochzeit haben, wenn wir deine Tochter hierher bringen?
Jeff, ich weiß, wie sehr du dir Sean als deinen Vater wünschst, aber diese Dinge brauchen Zeit. Gehen wir jetzt zurück.
Als sie zurückkommen, warnt Jeff: Schau mal, Roxanne geht hier entlang Jetzt oben ohne?
Sean bittet leise: Ignoriere ihn bitte.
Jeff sagte: Sie hat sich umgedreht Kommt die andere Frau auch zurück?
Sean mutmaßt ruhig: Er muss uns gesehen haben.
Rachel seufzte erleichtert. Jeff fügt hinzu: Beziehungen können definitiv seltsam sein.
Rachel sagte: Nun das? Ist das eine Untertreibung des Tages?
Sean, ?Lass uns all unsere Sorgen vergessen und einen tollen Tag haben.? Jeff übernimmt die Führung, sorglos amüsiert von der sonnigen Brise. Der Nachmittag könnte auf dieser Seite des Himmels nicht lustiger sein.
28
SPÄT ZU LIEBEN
Während sich die Cubs für ihr Spiel gegen die Dodgers A aufwärmen, nähert sich Mr. Weber Sean. Er greift nach einem Händedruck, Hallo Sean.
?Hallo Herr Weber?
Bitte nennen Sie mich Fred.
Okay, hallo Fred. Du siehst gut aus.
Ja und danke dafür.
?Ich verstehe nicht. Wir kennen uns nicht sehr gut.
?Du hast das Leben meines Sohnes verändert? Sie haben mir durch diesen Prozess geholfen. Fred prahlt damit, wie du hergerannt bist, um mir zu helfen, als ich ohnmächtig wurde.
Ich muss dir auch danken.
?Sie machen??
Ich weiß, Fred, es hätte sich ohne deine Unterstützung nicht geändert.
?Ich unterstütze ihn? Sean, ich habe das Gefühl, ich habe ihn auf so viele Arten enttäuscht.
Es ist eine der Möglichkeiten, wie wir unseren Lieben helfen, indem wir unsere Fehler zugeben.
?Artikel? Ja. Ist das vernünftig?
?Etwas anderes. Ich weiß, Fred wäre gerne so wie du. Wenn Sie nicht wollten, dass er sich ändert, bezweifle ich ernsthaft, dass er es tun wird?
Glaubst du das wirklich?
Fred, da bin ich mir sicher. Er liebt dich sehr.?
Er sagt nie, dass er es getan hat.
Sagst du ihm, dass du ihn liebst?
Nun, nein.
Fred, ich wage es.
Du bist ein harter Keks, nicht wahr?
Nein, nur ein Weichei.
Lachend: Das weiß ich jetzt besser. Nochmals vielen Dank Sean?
?Bis später.?
?OK?
Als Sean von der Straße abkommt, sieht er, wie ihr Kapitän die Leere aufnimmt. Sean lehnt sich zurück und beobachtet, wie das Team sich selbst verwaltet. Michael wechselt die Dienstpläne mit dem anderen Trainer. Karim ruft sein Team zur Kundgebung auf, inklusive Kundgebungsruf. Später sagte Sean: Gute Arbeit.
?Danke, Sean?
Nun habe ich Sie zum Spieltrainer ernannt.
?Was? Ich kann das nicht tun?
?Du bist schon. Mach dir keine Sorgen. Ich bin hier als Ihre Verstärkung.
?OK?
Eines noch, Karim.
?Ja??
Wenn du dich als Schütze auskennst, musst du Ricky coachen.
?Ich werde es tun?
Sean informiert den Schiedsrichter, dass Karim verantwortlich ist. Der Schiedsrichter zieht eine Augenbraue hoch, hat aber schon gemerkt, wie ihn das Team führt. ?Mach dir keine Sorgen. Ich werde auf der Tribüne sein, wenn sie Hilfe brauchen.
‚Okay.‘
Sean geht zu Freds Vater. Hallo Fred. Stört es dich, wenn ich mir das mit dir anschaue?
?Nummer Aber man muss coachen.
Wir haben natürliche Führungspersönlichkeiten im Team. Leiten sie heute Abend die Show?
Böse, ?Das geht nicht? Dann änderte er seine Melodie: Nun, wenn es jemand kann, kannst du es auch.
Ich nicht, Fred. Zu ihnen.?
Ich meine, wie hast du es ihnen beigebracht?
?Eine Art von. Ich übertrage ihnen Verantwortung und sie laufen damit.
Sean, das muss interessant sein
Als Jeff sich nach einem Base Strike sehnt, sagt Fred: Er?
?Na sicher Hast du immer noch ein Problem damit?
Fred verfällt in Totenstille. Sean schweigt. Schließlich sagte Fred: Also hat er es dir gesagt?
?Nummer. Eigentlich habe ich es ihm gesagt.
?Nicht möglich Sie wussten es also von Anfang an Du verpasst keinen Trick?
Danke, Fred. Ja, ich war der stille Beobachter. Ich habe auch etwas recherchiert. Einer von vier Männern hat diese Art von Anziehungskraft.
Mit wütender, aber sanfter Stimme: Wer hat was von Anziehung gesagt
?Ich bin traurig. Ich springe schnell nach vorne. Ich werde zurückgehen. Ich war derjenige, der dich beim Starren erwischt hat. Ich glaube, Sie hassen es, aber machen Sie weiter?
Wieder Totenstille. Am Ende sagte Fred: Du kannst ziemlich einschüchternd für eine kleine Schlampe sein.
Das ist nicht mein Ziel. Ich kümmere mich nur um Probleme, die gelöst werden müssen.
Offensichtlich hast du mich repariert.
?Auch über die Attraktion??
Wieder Totenstille. Schließlich gibt Fred zu: ?Das? Das hat Jeff vorgeschlagen. Ich war so schlecht. Das macht mir große Angst, aber es kann wahr sein. Aber ich würde nie etwas tun.
Ich bin mir sicher, dass du das nicht tust, Feed. Aber woher weißt du, dass du dich selbst stoppen kannst?
?Ich weiß es einfach?
Kannst du aufhören, dich um dich selbst zu kümmern?
?Ich schlage dich? Fred droht ruhig.
?das ?nein?.? Nach einer kurzen Pause fährt Sean fort: Ich trete jetzt zurück. Ich möchte nur, dass du mir etwas versprichst.
Sein Körper zitterte, Was? Das?
Fred, ich möchte, dass du mit mir darüber sprichst, was dir durch den Kopf geht. Warte nicht darauf, dass ich zu dir komme. Ich möchte, dass Sie zu mir kommen oder mich anrufen. Regelmäßig.?
?Dies wird nicht einfach sein.?
Viel einfacher als das hässliche Durcheinander, das daraus entstehen kann. Versprich mir.?
schüchtern, Ich verspreche es.
?Das war nicht sehr überzeugend. Versuchen Sie es nochmal.?
Fred beginnt zu weinen. Ich weiß, dass du nicht mehr weinst, sagte Sean lächelnd.
Fred lacht immer noch, während er weint. Sean legt seine Hand auf Freds Schulter, was ihm Angst macht. Ich werde meine Hand wieder auf deine Schulter legen, schlug Sean vor und trat zurück. Fred nickte. Sean fährt fort, dann ?Promise me?
Sean, ich verspreche es, sagte Fred leise unter Tränen.
Ich liebe dich, Fred. Werden wir das überstehen?
Fred weint, als Sean seine Hand auf Freds Schulter legt. Sean beginnt das Spiel genauer zu beobachten. Bald auch Fred. Sie werden zur primären Cheer-Division. Schau dir das an, Sean Mein Sohn lobte Dave für sein gutes Feldspiel auf seinem hart schlagenden Boden. Er hasste Daves Eingeweide.
Die Cubs führen das ganze Spiel, aber die Dodgers veranstalten am Ende der sechsten und letzten Halbzeit eine Rallye. Ricky bittet um Erlaubnis, mit dem Pitcher sprechen zu dürfen. Er signalisiert Jose, dass er hereinkommen soll, dann klopft er Karim auf dem Weg zur ersten Base auf den Hintern.
Sean schreit Fred an: Hast du das gesehen Hat Ricky das so gemacht, als würde er jahrelang trainieren?
Bewundernd sagte Fred: Ich weiß nicht, wie du das gemacht hast
Lächelnd: ?Ich?Ich mache gar nichts?
Du weißt, was ich meine, Klugscheißer Sie stoßen sich gegenseitig in die Arme.
Jose hat eine scharfe Kontrolle, würgt schnell die Dodger-Rallye ab und rettet das Spiel für die Cubs. Sean rennt los, um alle zu umarmen. Ricky drängt ihn: Wir brauchen dich nicht mehr?
?Ich weiss Gute Arbeit Profi?
Sean, ich verstehe das nicht, ruft Sean, als er seinem Dodger-Trainer die Hand schüttelt. Ich habe zwei Elternteile als Co-Trainer, manchmal drei. Und ich werde nach jedem Spiel müde. Hier trainierst du alleine und entspannst das ganze Spiel auf der Tribüne. Sean lächelt, als er fortfährt: Es wäre mir egal, wenn wir jetzt gewinnen würden. Aber wir haben verloren, also machst du mich zum Narren?
Sean bemerkt seinen gutherzigen Ton und sagt freundlich: In meinem Team gibt es einige natürliche Anführer. Je mehr Verantwortung ich gebe, desto mehr essen sie.
?Ich weiß nicht, wie du das gemacht hast?
?Du hast mich gesehen. Ich habe nichts getan.
Der Schiedsrichter hörte den größten Teil des Gesprächs und ging auf sie zu. Jetzt greift er ein: Sean, ich bin seit über zwanzig Jahren Schiedsrichter. Ich habe so etwas noch nie gesehen. Ich kann nicht glauben, wie reif und respektvoll sie alle sind. Dieser Jäger, ich kenne ihn seit mehreren Jahren. Er war nichts als eine Plage. Ich sage nicht die bösen Worte, die mir in den Sinn kommen. Was hast du mit ihm gemacht? Lobotomie?
Ich respektiere meine Spieler und am Ende respektieren sie mich auch. Als ich versuchte, seinem Gegner Respekt beizubringen, schien er auf taube Ohren zu stoßen. Dann haben sie es unerwartet in großem Stil umgekehrt?
Du musst religiös sein oder so.
?Gott? Er war sehr geduldig mit mir. So habe ich gelernt, mit anderen geduldig zu sein.
Die drei Männer fahren nach einer herzlichen Verabschiedung fort. Sean sieht sein gesamtes Team im Bunker auf ihn warten. Als er ankommt, stellt er fest, dass die gesamte Ausrüstung gepackt ist und alle von Kopf bis Fuß lächeln. Streng Sean, ?Was ist los? Alle fangen an zu lachen und zu kichern. Sean lacht: Jetzt weiß ich was?
Karim lachte: Wir hatten eine Teamsitzung und eine Teamabstimmung. Wir haben einstimmig entschieden??
?Ich habe was entschieden???
?Du bist gefeuert?
Der Bunker explodiert in Chaos, als sich alle um Sean versammeln. Dann schreit Fred: Zwei, vier, sechs, acht, wen schätzen wir?
Alle? Sean?
Imitiert Fred Sean, ?Ich kann dich nicht hören?
Ohrenbetäubend, ?Sean?
Leute, ich bin so glücklich, einen solchen Einfluss auf euer Leben gehabt zu haben. Nun möchte ich Ihnen für die Wirkung danken, die Sie auf mich und andere wie die beiden Männer, mit denen ich gerade gesprochen habe, gehabt haben. Fred, wurden Sie für diese Ehre ausgewählt?
Bevor Sean fertig werden kann, singt Jeff eine Hymne an Fred. Fred weint und umarmt alle. Roy gibt ihm die größte Umarmung. Diesmal ist Fred erleichtert, als er Alex umarmt. Alex, ich möchte, dass du weißt, dass der Hass verschwunden ist. Ich respektiere dich jetzt?
Danke Fred. Du bist etwas Besonderes.?
Als Fred den Bunker verlässt, umarmt ihn sein Vater und grüßt ihn: I love you son?
Beide verwandeln sich in einen Strom von Tränen. Sie umarmen sich weiter. Unter Tränen sagend: Papa, ich liebe dich auch.
Eine weitere Flut kommt. Sean kommt herein, legt jedem von ihnen die Hand auf und sagt: Ich bin stolz auf euch beide.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 20, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert