Herrin R. Conner Verlangt Dass Sie Ihren Arsch Anbeten Zeitraum Kostenlose Webcams Hier Xxxaimperiodco

0 Aufrufe
0%


Spiele zu spielen war eines der wenigen Dinge, die er im Laufe der Jahre mit seinem kleinen Mädchen verband. Es begann damit, ihn mit dem klassischen NES und der Entenjagd bekannt zu machen, und im Laufe der Jahre war es zu einem viel geliebten Hobby geworden, das sie teilten. Heutzutage saß er mit der rosa Fernbedienung in der Hand in seinem Zimmer und lachte immer über Battlefield, weil er in jedem Spiel, an dem er online teilnahm, unter den ersten Drei war, noch besser, wenn ein Junge anfing, ihn zu würgen, weil er ein Mädchen war. Sie würden lange genug die Seite wechseln, um sie auf ihren Teams und ihren Ärschen zu haben, und es bereuen, dass sie ihn überhaupt vermasselt haben.
Heute beschloss er, sich ihm in ein oder zwei Spielen anzuschließen, während er ein paar weitere Reihen auf der Karte durchsuchte, damit er das maximale Level erreichen und einigen der Jungs, mit denen er spielte, zeigen konnte, dass er ein Colonel war. ?Hallo Vater? Seine Stimme zirpte fröhlich in den Kopfhörern, als er sich seiner Crew anschloss. Er warf einen Blick auf die Karte, um zu sehen, wo er war, bevor er beschloss, nicht darauf zu treten, weil er das andere Team nicht wissen lassen wollte, wo er sich versteckte, um sie zu holen.
?Hi Süße. Achten Sie auf den Feind, der von links kommt? Ein Spieler des anderen Teams warnte ihn, seine Position einen Moment lang im Auge zu behalten, während er versuchte, die Treppe zur Seite des Gebäudes hinunterzurutschen, in dem er zeltete. Nachdem er zugesehen hatte, wie er es herausnahm, begann er, sich zum Alphapunkt zu bewegen, um es zu holen. Wenn Sie nicht beschäftigt sind, Schatz, holen Sie sich den Alpha zurück und halten Sie ihn eine Weile, machen Sie es sich dort bequem und denken Sie, Sie können sie ausknocken, wenn sie ihre Basis verlassen haben.
Okay Daddy, sei bald bei dir. Er lächelte, senkte die Spawnmarke und sprang mit dem Fallschirm von seiner Stange. Kurz darauf stellte er sich hinter seinem Vater auf, und sie machten sich auf den Weg zum Alpha, wobei sie alle Feinde aufsammelten, die sie auf dem Weg sahen. Pass auf deinen Daddy auf… egal, dass ich ihn mitgenommen habe. Eilen Sie mich, wenn Sie können. Er sagte, er renne hinter ihm her und ziehe den Mann heraus, der gerade seinen Vater herausgeholt habe. Als er Alpha erreichte, senkte er seine Spawnmarke wieder und suchte nach einem abgelegenen Ort, um sich zu beruhigen und die Leute in Ohnmacht zu fallen. Als er einen genauen fand, warnte ihn seine PlayStation, dass er eine private Nachricht von seinem Vater erhalten hatte. Er verstand die Nachricht schnell, zuversichtlich, dass er nicht so schnell getötet werden würde. Hey Schatz, verlasse dieses Team und schließe dich mir in einem speziellen Team an. Ich möchte mit meiner Tochter allein sein Er verließ den Kader, in dem er war, in Eile und sprang mit seinem Vater in den neuen Kader.
?Ich habe eine Tochter.? Die Stimme seines Vaters dröhnte in seinen Ohren, als er die Karte wieder betrat. ?Ich mag es, mich nicht selbst zensieren zu müssen, während ich mit meinem kleinen Mädchen chatte, also haben wir unser eigenes Team? sagte er, sie ließen sich nieder, um den Punkt zu machen.
Oh, Papa will seine kleine Shooter-Tochter nicht mit den anderen Kindern teilen? Will er sie wieder für sich? Er spottete leicht, als er einen Panzer näher an die Stelle brachte, damit sie bei Bedarf jedes Flugzeug aufnehmen konnten, das in Reichweite kam. Sie liebte es wirklich, dass ihr Vater sie im Spiel so beschützte, es war nett, als ein Junge beschloss, sich dem Team anzuschließen und zu versuchen, den Mädchen den Bullen zu ziehen, wenn er nicht aufgehört hatte, mit seinem kleinen Mädchen rumzumachen und Videospiele zu spielen ihren Vater dazu bringen, einzugreifen und ihr mit Tritten zu drohen. Er stellte ihm auch gerne kleine Herausforderungen auf, bei denen er Preise gewinnen konnte, so bekam er sein eigenes System und den schönen teuren Gaming-PC, der auf seinem Schreibtisch stand, das war’s, und gab seinem Vater all die anderen Dinge, die er von ihm wollte. .
?Ich habe also eine Herausforderung für meine Tochter? Sein Vater sagte, sie fingen an, einige der Feinde zu markieren, die vor seine Basis kamen, um das Team zurückzubekommen. Wenn du das für mich tun willst, werde ich dafür sorgen, dass es deine Zeit wert ist. Ich mache es dir sogar nett und einfach. Tatsächlich sagte er, er erfinde eine Entschuldigung, um ihr Zeit zu lassen, aber er war sich ziemlich sicher, dass sie das wusste.
?Artikel? Und was wäre diese Herausforderung? Er erstach einen Mann, der versuchte, sich an einen anderen Spieler eines anderen Teams anzuschleichen, während er von einem Felsvorsprung fiel, fragte süß und kam auf den Punkt, um ihnen zu helfen. ?Was wird die Belohnung sein, wenn ich erfolgreich bin? Oder noch wichtiger, was ist meine Strafe?? er lachte.
Ich fordere Sie auf, auf Ihre Basis zu gehen und zehn von ihnen nur mit Ihrem Messer zu töten, und Sie können nicht sterben. Wenn sie dich rausschmeißen, bevor du zehn bist, musst du von vorne anfangen, und wenn du zur Strafe stirbst, musst du für jeden Tod ein Kleidungsstück verlieren. Er wusste, dass es eine leichte Herausforderung für ihn sein würde und er konnte damit leicht umgehen, aber er wusste auch, dass er gerne der perversen Seite seines Vaters frönte, also würde er ihn verspotten und zumindest ein paar Mal sterben.
Ich schätze, ich kann damit umgehen, aber ich brauche dich, um mich für einen Moment zu beschützen, während ich mein System bewege, damit du sehen kannst, dass ich nicht schummele. Er kicherte mit einem leicht sarkastischen Ton in seiner Stimme, als er sich in eine Ecke drängte, damit er seinen Fernseher und seine PlayStation in den Flur werfen konnte, damit er ihn vom Wohnzimmer seines Vaters, wo das System aufgestellt war, leicht sehen konnte. . ?Der übliche Ausdruck, wenn ich die Herausforderung beende? Er bat sie, ihr Outfit ein wenig zu ändern, damit sie leicht aus dem Spiel und wieder zurück kommen würde, wenn sie sich ausziehen musste.
Ja, der übliche Ausdruck, Schatz. Sie sagte, sie zappelte auf der Couch herum, damit sie sehen konnte, wie ihr kleines Mädchen ins Wohnzimmer sprang und sich auf den Boden setzte, um wieder zu spielen. Er war schon ein bisschen hart, aber sein Schwanz wurde härter, als er sah, dass sie nur ein Röhrentop und ein Paar Shorts trug, die ihren frechen kleinen Arsch kaum bedeckten.
Er rutschte zur Basis, ließ den Spawn-Marker an einem schönen abgelegenen Ort, wo es für andere Typen schwierig sein würde, ihn herauszubekommen, und machte sich auf den Weg zur Basis. Er glitt um die Ecke des Gebäudes und erledigte die ersten beiden Männer, die er sah, ließ aber zu, dass der dritte, den er leicht herausziehen konnte, ihn bemerkte und tötete. ?Verdammt…? sagte sie, stand spielerisch auf und machte eine Show, indem sie langsam am oberen Ende ihrer Röhre an ihren Brüsten zog, die leicht hüpften, als sie von den Begrenzungen des Shirts befreit wurden. Sie hielt einen Moment inne, da sie wusste, dass ihr Vater beim Essen sein kleines Mädchen anstarrte und sich besonders anstrengte, ihre Brüste mit einem leichten Schütteln zu dehnen und zu wölben.
Lass uns zu ihm zurückkommen. Er lächelte und drehte den Controller für einen Moment zur Seite, um seine Hose zu öffnen. ?Das Spiel ist fast vorbei und Sie müssen diese Herausforderung noch beenden.? Er sagte, er habe sie ermutigt, an ihrem Schwanz zu ziehen, indem er ihm ein paar Schläge gab.
?In Ordnung.? Er lächelte, als er wieder ins Spiel einstieg. Diesmal ärgerte er sich über das Spiel, sich an ein paar der Feinde anzuschleichen, als sie auftauchten, und vier der Feinde zu nehmen, bevor er aus der Basis herauskommen und einen Platz finden konnte, an dem er ein kleines Lager aufschlagen konnte. Er ließ den Controller los, ließ ein paar von ihnen herauskommen und begann träge mit ihren Brüsten zu spielen, bevor er ihre Brustwarzen zwischen seine Finger nahm und sie sanft abzog und ihre Brüste sanft hüpfen ließ. ?Was wird meine Strafe sein, wenn mir die Stoffe ausgehen, bevor mein Vater sie fertig hat? Er lächelte und nahm seinen fünften und sechsten Feind in sich auf, bevor jemand einen schnellen Rückzug bemerkte, der zu seiner Linken auftauchte, aber nicht schnell genug, und ihn zu Fall brachte. ?Fick mich…? Wieder einmal stand sie auf und zog ihre Shorts herunter, jetzt nur noch bis zu ihrem Höschen, also wenn die Bestrafung ihres Vaters ihr nicht gefallen wird, muss sie die Herausforderung an dieser Stelle vielleicht etwas ernster nehmen. Er war sich sicher, dass es so wäre, also würde es ihn nicht allzu sehr stören, den kleinen Tanga zu verlieren, das letzte Kleidungsstück zwischen ihm und dem kühlen, harten Holzboden, auf dem er saß.
Ich denke, ich werde es tun Wenn du deinen Vater im Stich lässt, musst du nächsten Monat sein kleines Fickspielzeug sein, keine Beschwerden? Sie sagte, sie habe versucht, hart auszusehen, als sie ihm alle möglichen echten Strafen verpasste. Er wusste, dass er ihr mit dieser Art von Strafe gedroht hatte. Er garantierte fast, dass er die Herausforderung nicht beenden würde, aber er tat immer noch gerne so, als würde er es versuchen.
Mit nur noch zwei Minuten in der Runde könnte er leicht die zehn Minuten schaffen, die er brauchte, um die Herausforderung seines Vaters zu beenden, aber wo würde der Spaß dabei bleiben? Er spawnte und ging zur feindlichen Basis und suchte schnell die drei Männer heraus, dieses Team bestand aus einer Reihe von Fahrzeugen, mit denen keiner von ihnen arbeitete, also war es nicht verwunderlich, dass er leicht in sie ein- und aussteigen konnte. Ein kleiner Lauf um die Basis würde mit nur wenigen knappen Anrufen vier auf neun erhöhen, aber zehn zu entfernen wäre ein Spiel. Als er sein Ziel entdeckte, stürmte er in sein Visier und schnitt ihn in zwei Hälften, sodass er ein paar Runden drehen konnte. Als er floh, wusste er, dass dieser Idiot ihm folgen würde, also rannte er absichtlich in eine Wahlurne, die ihn nicht verlassen würde, und setzte sich bereit, damit er herüberkommen konnte. Er hätte sie leicht töten können, da sie vermutete, dass er ihr folgte, aber das Fickspielzeug seines Vaters zu sein, war ein zu gutes Angebot, um es auszulassen. ?Fluchen…? sie seufzte dramatisch ?zufällig? Sie drückte den falschen Knopf, und bevor der Mann sie erstechen konnte, nahm sie sie heraus. Oh nein, ich habe versagt. Er schmollte verspielt, als er aufstand und zu seinem Vater hinüberging.
Er beobachtete, wie sie langsam über ihre Brüste ging, die bei jedem Schritt leicht hüpften, ihre Unterlippe mit einem verspielten Schmollmund hervorsprang. Hat es ihm gefallen, dass er versagt hat? nur für ihn. Du hast deinen kleinen Vater enttäuscht? Sie sagte, sie versuche so auszusehen, als wäre sie von ihm beleidigt. Komm jetzt her und akzeptiere die Strafe fürs Versagen. Er sagte, er habe ihr Handgelenk gepackt und sie zu sich gezogen. Er schob seine Hand in seine Tasche und zog sein Taschenmesser heraus und steckte es unter den Riemen an der Seite seines Höschens und lächelte, als die kalte Klinge gegen seine Haut drückte und ihn leicht hüpfen ließ. Mit einer schnellen Bewegung schnitt sie den Riemen durch, schnitt ein Stück Stoff ab, das herunterfiel, und warf ihr einen Blick auf die Muschi ihres kleinen Mädchens. Er wiederholte den Vorgang mit der anderen Seite, saß eine Weile da und genoss es, nackt auf sein kleines Mädchen vor ihm zu starren. Habe ich dir jemals gesagt, dass du ein sexy kleines Mädchen bist? Sie lächelte, schob ihre Hand zwischen ihre Beine und spürte die Nässe der kleinen Katze, die nächsten Monat ihr gehörte.
?Nur wenn meine Mutter weg ist? Sie lächelte und kreuzte ihre Beine für ihn, sie wusste, dass sie sich gerne für ihn zur Schau stellte, also stellte sie sicher, dass sie so stand, dass sie alles nehmen konnte, was ihr gehörte. Was wird mein Vater mit seiner kleinen Tochter machen? fragte sie und drückte ihre Finger, während sie ihn erkundete, fühlte sich feucht und aufgeregt.
Zuallererst möchte ich meine Tochter schmecken. Sie lächelte, zog ihn nach vorne, stand schnell auf und drückte sie auf das Sofa. Er ließ sich vor ihr auf die Knie fallen und spreizte seine Beine zwischen ihnen. Sie schob ihre Hände unter ihren Arsch und hob sanft ihre untere Hälfte, während sie sich bückte und schnell ihre Muschi leckte. Sie liebte das Zucken ihrer Hüften, den süßen Geschmack, als ihre Zunge ihre Katzenlippen streifte und sich darüber ausbreitete. Ohne Zeit zu verschwenden, begann er mit der entzückenden Aufgabe, ihre Zunge zu essen, den kleinsten Winkel und das Temperament ihrer Katze zu entdecken und ihren unglaublichen Geschmack aufzunehmen.
?Vati? Sie stöhnte, klammerte sich an die Rückenlehne des Sofas, ihre Hüften wölbten sich und drückten ihren Mund. Er wand und wand sich jedes Mal, wenn er seine Zunge gegen ihre Klitoris drückte. Er wünschte, seine Altersgenossen wären nur halb so gut darin, ihn zu pissen und zu ärgern wie sein Vater, also war er froh, nächsten Monat das Spielzeug seines Vaters zu sein. Sie konnte nicht anders, als ihre Zunge weit zu öffnen, als sie ihn in ihre Muschi schob, ihre Zehen kräuselten sich und ihre Zunge bewegte sich überraschend schnell in Richtung, um an beiden ihrer Klitoris zu saugen. Er konnte spüren, wie es sich einem Höhepunkt näherte, und er schnappte leicht nach Luft angesichts der Erregung.
Er konnte sagen, dass es für ihn der Ejakulation nahe war, es war so einfach zum Höhepunkt zu kommen und er liebte es. Es fühlte sich großartig an zu wissen, dass sie immer Pudding in der Hand hatten, wenn sie sich über ihn lustig machten. Es ist das richtige Baby-Sperma für mich. Sie drängte ihren Mund, sich von dieser süßen Fotze zu lösen, die Finger immer noch tief, wackelte vor und zurück entlang ihres G-Punkts. Zeig deinem Vater, wie sehr du das genießt? Sie beugte sich hinunter, lächelte und leckte ihre Katze noch ein paar Mal schnell, während sie den Geschmack genoss.
?Vati? Sie stöhnte und zerquetschte ihre Hand. Er griff nach unten, hob seinen Kopf und versuchte sie so sehr zu küssen, als er den Höhepunkt erreichte, aber er bewegte sich nicht.
Nein kleines Mädchen, ich bleibe hier. Sie lächelte, quietschte und fuhr mit ihrer Zunge jeden Zentimeter über die Fotze ihres kleinen Mädchens, schob ihre Hände weg, bevor sie ihren Kopf zwischen ihre Beine steckte. Als sie den Höhepunkt erreichte, spürte sie, wie sich ihre Katze um ihre Finger festigte. ?Ein gutes Mädchen? Er lächelte, als er anfing, seine Finger schneller zu drücken und verlangte, dass er hart ejakulierte. Er schloss sich an ihre Klitoris, rieb grob mit seiner Zunge an ihr und gab ihr ein paar Bissen. Er war froh, sie weinen zu hören und versuchte, sie beim Sex lauter kommen zu lassen. Das ist mein Mädchen so laut wie du willst. Sie sagte, sie sei von ihrer süßen Fotze weggegangen und habe sie mit einem schönen tiefen Kuss belohnt, ihre Zunge gleite in ihren Mund und gebe ihr einen eigenen Geschmack. Es schien immer so, als wären in der Runde nur noch zwei Minuten übrig, in denen sein Vater locker die zehn Minuten bekommen könnte, die er brauchte, um seine Herausforderung zu beenden, aber wo sollte der Spaß dabei bleiben? Er spawnte und ging zur feindlichen Basis und suchte schnell die drei Männer heraus, dieses Team bestand aus einer Reihe von Fahrzeugen, mit denen keiner von ihnen arbeitete, also war es nicht verwunderlich, dass er leicht in sie ein- und aussteigen konnte. Ein kleiner Lauf um die Basis würde mit nur wenigen knappen Anrufen vier auf neun erhöhen, aber zehn zu entfernen wäre ein Spiel. Als er sein Ziel entdeckte, stürmte er in sein Visier und schnitt ihn in zwei Hälften, sodass er ein paar Runden drehen konnte. Als er floh, wusste er, dass dieser Idiot ihm folgen würde, also rannte er absichtlich in eine Wahlurne, die ihn nicht verlassen würde, und setzte sich bereit, damit er herüberkommen konnte. Er hätte sie leicht töten können, da sie vermutete, dass er ihr folgte, aber das Fickspielzeug seines Vaters zu sein, war ein zu gutes Angebot, um es auszulassen. ?Fluchen…? sie seufzte dramatisch ?zufällig? Sie drückte den falschen Knopf, und bevor der Mann sie erstechen konnte, nahm sie sie heraus. Oh nein, ich habe versagt. Er schmollte verspielt, als er aufstand und zu seinem Vater hinüberging.
Er beobachtete, wie sie langsam über ihre Brüste ging, die bei jedem Schritt leicht hüpften, ihre Unterlippe mit einem verspielten Schmollmund hervorsprang. Hat es ihm gefallen, dass er versagt hat? nur für ihn. Du hast deinen kleinen Vater enttäuscht? Sie sagte, sie versuche so auszusehen, als wäre sie von ihm beleidigt. Komm jetzt her und akzeptiere die Strafe fürs Versagen. Er sagte, er habe ihr Handgelenk gepackt und sie zu sich gezogen. Er schob seine Hand in seine Tasche und zog sein Taschenmesser heraus und steckte es unter den Riemen an der Seite seines Höschens und lächelte, als die kalte Klinge gegen seine Haut drückte und ihn leicht hüpfen ließ. Mit einer schnellen Bewegung schnitt sie den Riemen durch, schnitt ein Stück Stoff ab, das herunterfiel, und warf ihr einen Blick auf die Muschi ihres kleinen Mädchens. Er wiederholte den Vorgang mit der anderen Seite, saß eine Weile da und genoss es, nackt auf sein kleines Mädchen vor ihm zu starren. Habe ich dir jemals gesagt, dass du ein sexy kleines Mädchen bist? Sie lächelte, schob ihre Hand zwischen ihre Beine und spürte die Nässe der kleinen Katze, die nächsten Monat ihr gehörte.
?Nur wenn meine Mutter weg ist? Sie lächelte und kreuzte ihre Beine für ihn, sie wusste, dass sie sich gerne für ihn zur Schau stellte, also stellte sie sicher, dass sie so stand, dass sie alles nehmen konnte, was ihr gehörte. Was wird mein Vater mit seiner kleinen Tochter machen? fragte sie und drückte ihre Finger, während sie ihn erkundete, fühlte sich feucht und aufgeregt.
Zuallererst möchte ich meine Tochter schmecken. Sie lächelte, zog ihn nach vorne, stand schnell auf und drückte sie auf das Sofa. Er ließ sich vor ihr auf die Knie fallen und spreizte seine Beine zwischen ihnen. Sie schob ihre Hände unter ihren Arsch und hob sanft ihre untere Hälfte, während sie sich bückte und schnell ihre Muschi leckte. Sie liebte das Zucken ihrer Hüften, den süßen Geschmack, als ihre Zunge ihre Katzenlippen streifte und sich darüber ausbreitete. Ohne Zeit zu verschwenden, begann er mit der entzückenden Aufgabe, ihre Zunge zu essen, den kleinsten Winkel und das Temperament ihrer Katze zu entdecken und ihren unglaublichen Geschmack aufzunehmen.
?Vati? Sie stöhnte, klammerte sich an die Rückenlehne des Sofas, ihre Hüften wölbten sich und drückten ihren Mund. Er wand und wand sich jedes Mal, wenn er seine Zunge gegen ihre Klitoris drückte. Er wünschte, seine Altersgenossen wären nur halb so gut darin, ihn zu pissen und zu ärgern wie sein Vater, also war er froh, nächsten Monat das Spielzeug seines Vaters zu sein. Sie konnte nicht anders, als ihre Zunge weit zu öffnen, als sie ihn in ihre Muschi schob, ihre Zehen kräuselten sich und ihre Zunge bewegte sich überraschend schnell in Richtung, um an beiden ihrer Klitoris zu saugen. Er konnte spüren, wie es sich einem Höhepunkt näherte, und er schnappte leicht nach Luft angesichts der Erregung.
Er konnte sagen, dass es für ihn der Ejakulation nahe war, es war so einfach zum Höhepunkt zu kommen und er liebte es. Es fühlte sich großartig an zu wissen, dass sie immer Pudding in der Hand hatten, wenn sie sich über ihn lustig machten. Es ist das richtige Baby-Sperma für mich. Sie drängte ihren Mund, sich von dieser süßen Fotze zu lösen, die Finger immer noch tief, wackelte vor und zurück entlang ihres G-Punkts. Zeig deinem Vater, wie sehr du das genießt? Sie beugte sich hinunter, lächelte und leckte ihre Katze noch ein paar Mal schnell, während sie den Geschmack genoss.
?Vati? Sie stöhnte und zerquetschte ihre Hand. Er griff nach unten, hob seinen Kopf und versuchte sie so sehr zu küssen, als er den Höhepunkt erreichte, aber er bewegte sich nicht.
Nein kleines Mädchen, ich bleibe hier. Sie lächelte, quietschte und fuhr mit ihrer Zunge jeden Zentimeter über die Fotze ihres kleinen Mädchens, schob ihre Hände weg, bevor sie ihren Kopf zwischen ihre Beine steckte. Als sie den Höhepunkt erreichte, spürte sie, wie sich ihre Katze um ihre Finger festigte. ?Ein gutes Mädchen? Er lächelte, als er anfing, seine Finger schneller zu drücken und verlangte, dass er hart ejakulierte. Er schloss sich an ihre Klitoris, rieb grob mit seiner Zunge an ihr und gab ihr ein paar Bissen. Er war froh, sie weinen zu hören und versuchte, sie beim Sex lauter kommen zu lassen. Das ist mein Mädchen so laut wie du willst. Sie sagte, sie sei von ihrer süßen Fotze weggegangen und habe sie mit einem schönen tiefen Kuss belohnt, ihre Zunge gleite in ihren Mund und gebe ihr einen eigenen Geschmack. Sie schien immer aufgeregter zu werden, wenn sie das tat, weil sie schnell ihre Beine um ihn schlang und ihre Finger in ihrer nassen Fotze verschränkte. Sie mochte ihn mehr, wenn er das tat, weil er schnell ihre Beine um sie schlang und sie an ihre Finger drückte, die in der nassen Muschi gefangen waren.
Er zog sich widerwillig aus dem Kuss zurück, wusste aber, dass sie damit vorerst aufhören mussten, der nächste Monat würde eine Menge Spaß machen. Sie entfernte ihre Finger von ihrer durchnässten Fotze und wollte sie ein letztes Mal lecken, um einen Vorgeschmack zu bekommen, aber ihr kleines Mädchen zog schnell ihre Hand zu ihrem Mund und saugte daran. Verdammt, wie du ihren Dad hart machst, vor allem, weil sie so zum Nachdenken anregt, wenn sie es tut. Okay Mädchen, das reicht. Er zog seine Finger aus seinem Mund und lächelte. Geh duschen und dich reinigen. sagte sie, zog ihn von der Couch hoch und gab ihm einen leichten Schlag in den Arsch.
?OK Vater.? Er lächelte und gab ihr einen letzten Kuss. Sie würde den nächsten Monat genießen und konnte es kaum erwarten, das nächste Mal mit ihm allein zu sein.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert