Ich Bin Eine Reife Frau Die Gerne Masturbiert Während Sie Sich Shemale-Pornos Mit Einem Riesigen Schwanz Ansieht

0 Aufrufe
0%


Ein halbes Jahr vor meinem 40. Geburtstag hatte ich eine Art Midlife-Crisis. Ich weiß nicht warum, da ich normalerweise ein sehr positiver Mensch bin; Er ist verheiratet, hat zwei kleine Söhne und hat einen guten Job als Manager in einem großen Krankenhaus. Rückblickend denke ich, dass ich gelangweilt war und mir Sorgen machte, dass mir mein Leben aus den Händen rutschte, aber das ist keine Entschuldigung für mein Verhalten.
Anfang Mai war ich für eine der jungen Krankenschwestern zu einer Geburtstagsfeier in der Innenstadt eingeladen. Normalerweise würde ich mir keine Entschuldigung ausdenken, aber diesmal stimmte ich zu. Auf dem Land lebend, ungefähr 17 Meilen von der Stadt entfernt, erklärte sich mein Mann freiwillig bereit, mich abzusetzen; obwohl ich weiß, dass du nicht gerne nüchtern genug bleiben würdest, um mich um Mitternacht abzuholen.
Als ich in die Stadt kam und sah, was die anderen trugen, fühlte ich mich alt und ungepflegt in meiner Brille, stylischen Hose, Bluse und Strickjacke, während alle anderen in Röcken oder Kleidern steckten und im Vergleich zu mir aufgeregter und sexy aussahen. Ich hatte trotzdem eine gute Nacht, trank, tanzte und lachte sogar. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal so gelacht habe, und der Abend verging wie im Flug.
Ich hatte Recht mit der Stimmung meines Mannes, als er mich abholte; Er hatte ein Gesicht wie ein Esel. Als wir nach Hause kamen, wollte ich Sex; aber er schlief schon, als ich aus dem Badezimmer kam, also musste ich wie immer leise unter der Decke bumsen.
In der folgenden Woche war die Party bei der Arbeit ein großes Gesprächsthema und an einem Freitagabend wurde ich mit einer Gruppe von Kollegen, die regelmäßig nach Town kommen, wieder eingeladen, aber als der Freitag kam und mein Mann schnell war, lehnte ich höflich ab und bedauerte es. eingeschlafen, um 22 Uhr auf billiges Bier gepinkelt. Ich ließ ihn schnarchend zurück und ging in der nächsten Woche weinend ins Bett, weil ich versprochen hatte, mit den Mädchen auszugehen.
Am nächsten Montag, als ich Kim meine Geschichte erzählte, bot mir eine der Krankenschwestern ihr Gästezimmer an, wenn mein Mann mich nicht abholte. Immer noch wütend stimmte ich zu. Natürlich war der Ehemann nicht glücklich; aber als ich ihm sagte, dass ich selbst dorthin gehen würde, ohne ihn zu stören, und dass ich das Auto über Nacht stehen lassen und morgen früh nach Hause fahren würde, stimmte er widerwillig zu.
Der Freitag kam schnell genug und ich fuhr aufgeregt zu Kims Haus am anderen Ende der Stadt. Ich fand das Haus leicht und war angenehm überrascht, als ihr sehr gutaussehender Ehemann mit einem Glas Wein in der Hand die Tür für mich öffnete. Er brachte mich nach oben, wo Kim sich noch anzog. Die Schlafzimmertür stand weit offen, als ich zum Treppenabsatz ging. Als ich das Schlafzimmer betrat, saß Kim vor einem großen Spiegel und lockte ihr Haar. Wir unterhielten uns, während sie ihr Haar fertigstellte und ihrem Make-up den letzten Schliff gab.
Als es an der Zeit war, ihr Kleid auszuwählen, hatte sich ihr Mann mit der Weinflasche zu uns gesellt. Kim war etwas mehr als 5 Fuß größer und hatte Kurven an den richtigen Stellen, während ihr Mann etwa 6 Fuß groß war, mit schulterlangem, welligem Haar und einem geformten Gesicht. Er sah aus wie ein Rockstar, zumal er sehr enge Jeans und Cowboystiefel trug. Er besaß tatsächlich ein Café in einem örtlichen Einkaufszentrum und spielte alle paar Wochen in einer örtlichen Band. Wenn der Mann meiner Freundin nicht gewesen wäre, hätte er wahrscheinlich ein bisschen pervers ausgesehen. Es war ihr Vorschlag, dass sie ein kurzes, rotes, trägerloses Kleid tragen sollte, aber das bedeutete, dass sie keinen BH dazu tragen konnte. Kim kümmerte sich nicht um die Welt, ließ ihren seidenen Kimono auf den Boden fallen und ging an mir vorbei, um ein Höschen auszusuchen. Ich versuchte, nicht hinzusehen; aber sie sah umwerfend aus und meine Augen schwollen an, als ich bemerkte, dass ihr Gold ganz abrasiert war. Da sie so viel jünger war als ich, hatte Kims Körper noch nicht angefangen zu erschlaffen, und ihre Brüste waren immer noch ziemlich straff für eine Frau mit Kindern, und ihr Bauch lag flach auf einem Bügelbrett. Sie wählte einen winzigen weißen G-String und überraschte mich, indem sie ein Paar bronzefarbene Socken anzog.
Ist das Kleid nicht ein bisschen kurz für Socken? fragte ich, als Ian mir Wein einschenkte. Ich trug auch ein wunderschönes Kleid, aber es war viel würdevoller und meinem Alter und meiner Situation angemessen.
Nein natürlich nicht. Kim lachte und amüsierte ihren Mann, indem sie sich absichtlich vorbeugte und ihre Strumpfhosen und einen Zoll milchig-weißen Oberschenkel zeigte.
Ich trank mein Getränk aus und wir unterhielten uns in der Stadt, als wir ins Taxi stiegen, und erzählten ihm, wie sexy er aussah und wie es meinem Mann peinlich wäre, wenn ich mich wie er anziehen würde.
Er muss es nicht wissen. Er antwortete mit einem Augenzwinkern: Nicht, wenn Sie sich bei uns zu Hause verkleiden.
Ich behielt diesen Gedanken im Hinterkopf, als wir eine weitere großartige Nacht hatten. Die Menge, mit der ich zusammen war, war kleiner und etwas anders als in der Vorwoche, und viel jünger und lauter. Ich kannte ein paar Mädchen aus dem Krankenhaus und freute mich, dass sie gerne mitkamen. Wir gingen in ziemlich dieselben Bars und dieses Mal erkannte ich ein paar hundert von meinem vorherigen Besuch, aber es fiel mir immer noch schwer, mit Männern zu sprechen. Ein Mann amüsierte mich, indem er sagte, ich sehe aus wie TV-Persönlichkeit Carol Vordeman. Ich konnte es außer meinen langen Beinen und meinen großen Brüsten nicht sehen, aber ein paar Mädchen stimmten zu, als ich es sagte. Ich fühlte mich dort wie die älteste Person, aber ich schaffte es trotzdem, die Aufmerksamkeit einiger junger Typen auf mich zu ziehen, die aus irgendeinem seltsamen Grund mit mir tanzen wollten und einer von ihnen bot mir sogar einen Drink an, was ich ablehnte. Kim war in Form, entblößte bei jeder Gelegenheit ihre Socken und küsste spätabends sogar schlampig ein paar Männer; das hat mich schockiert.
Wir waren beide ziemlich betrunken auf dem Heimweg im Taxi und Kims Kleid hob ziemlich schnell ihre Hüften, um mir und dem Fahrer einen guten Blick auf ihre Strümpfe und manchmal ihr Höschen zu geben, und auch als sie sich nach vorne beugte, um ihre Tasche aufzuheben, konnte ich es ‚t. helfen Sie, sich um ihre Brüste und schönen rosa Brustwarzen zu kümmern; das hat mich auch genervt.
Als wir bei ihrem Haus ankamen, wartete Ian und Kim begrüßte ihn mit einem dicken Kuss und sagte betrunken zu ihm: ‚Bring mich ins Bett und fick meinen Arsch‘ sagte. Ian lächelte und führte ihn nach oben. Ich hörte das glückliche Paar kichern, als Kim sich auszog und Stripperin summte, als wir zögernd den dunklen Treppenabsatz hinuntergingen, nachdem wir auf die Toilette gegangen waren.
Mir wurde schwindelig, als ich versuchte, im Zimmer neben ihnen zu schlafen. Dann hörte ich Kims Stimme: Mmmmmmmmm … hallo Mr. Big. Was sollte Kim tun, um dich glücklich zu machen?
Ach du lieber Gott Ich konnte sie hören
Mmmmmmmmmmm… es schmeckt wirklich gut. Ich hörte ihn kichern, Also, in welches Loch willst du heute Abend rein? Ihre Stimme war jetzt sehr laut und klang wie ein Schulmädchen. Danach konnte ich Ian für einige Momente nach Luft schnappen und murmeln hören, als ich dachte, er hätte den Schwanz meines Freundes geschluckt. Inzwischen war meine Hand zwischen meinen Beinen und meine Finger streichelten meinen Kitzler.
In den nächsten 15 Minuten rieb und fingerte ich wild, während Kim und Ian laut wie Hasen fickten und mich dabei dreimal leerten. Am nächsten Morgen wachte ich mit qualvollen Kopfschmerzen auf und konnte immer noch meine stinkenden Finger riechen, als ich ein Jucken an meiner Nase kratzte.
Ich konnte Lachen und Summen unten hören, als Ian und ihr 7-jähriger Sohn Simon frühstückten und fernsahen, während ich zärtlich ins Badezimmer ging. Zehn Minuten später saß ich gerade da, in ein Handtuch gewickelt, und trocknete meine Haare, als Ian an die Tür klopfte und mit einer Tasse Kaffee und einem Specksandwich hereinkam. Als er mich begrüßte, drückte ich automatisch das Handtuch an meine Brust, um meine Demut zu bewahren, aber als er ging, bemerkte ich, dass die Unterseite des Handtuchs offen war und er meine Haare gesehen haben musste. Ich errötete wild, als ich mein sauberes Höschen und meinen BH anzog; Zu denken, dass sie denken muss, dass ich eine Art Hure bin, die meine Teile so glänzen lässt. Aber es war wirklich ein Unfall.
Als ich meine Tasse und meinen Teller zurück in die Küche brachte, wurde nichts gesagt, aber ich schwöre, Ian hat mir zugezwinkert, als ich in mein Auto gestiegen bin, um nach Hause zu fahren. Ich war keine 10 Minuten zu Hause, als mein Mann die Jungs zum Rugby-Training mitnahm, ohne ein Wort über meinen Abend zu verlieren.
Der Ehemann ergab sich ohne Einwände gegen meine Bitte, am Freitagabend mit den Mädchen auszugehen und eine weitere Pause bei Kim zu machen. Ich schätze, sie dachte, ich sei zu alt und langweilig, um irgendwelchen Unfug zu machen, während sie zu Hause saß und sich Computerpornos ansah und wie verrückt ihren Schwanz wichste. Er dachte, ich wüsste es nicht, aber er hat sein Gedächtnis nie gelöscht, also wusste ich genau, welche Seiten er wie lange angeschaut hat.
Die nächsten Wochen folgten dem gleichen Muster, wobei Kim sehr sexy und sehr freizügige Outfits trug und dann wild mit verschiedenen jungen Männern flirtete. Mindestens zweimal verschwand es für 15 oder 20 Minuten und kam leuchtend zurück, was mir den Eindruck erweckte, dass es nutzlos war.
Ich fing auch an, Kleider und Röcke zu wechseln, die das Dekolleté besser zur Geltung brachten. Zuerst ging ich in das leere Schlafzimmer, um mich anzuziehen, aber da sie anscheinend eine Art Politik der offenen Tür hatten, kam Ian immer noch mit mehr Wein herein und erwischte mich bei verschiedenen Phasen des Ausziehens; Die Aussicht, mich in Unterwäsche zu sehen, erregte mich langsam. Ich würde mich endlich in Kims Schlafzimmer anziehen und Ian würde unsere Kleidung und besonders unsere Unterwäsche leichtfertig kommentieren
Es dauerte nicht lange, bis ich mich an The Gang gewöhnt hatte; und bis zu einem gewissen Grad, um mich mit der wachsenden Aufmerksamkeit meiner eigenen Fans wohler zu fühlen; einige waren jung genug, um meine Söhne zu sein. Nach ein paar Monaten genoss ich die Aufmerksamkeit von neu gefundenen Männern, und es wurde immer schwieriger, ihre Fortschritte nicht ernster zu nehmen, als ich mich von einem Paar küssen oder abhängen ließ, wie junge Mädchen es nannten.
Kim und Ian hatten immer sehr lauten Sex, wenn wir nach Hause kamen, und mir wurde schnell klar, dass es wahrscheinlich sogar zu meinem Vorteil war, also fing ich an, ein Rampant Rabbit zu kaufen und mich in Nächten der Masturbation neben dem glücklichen Paar zu ficken. Ich blieb auch noch etwa eine Stunde, normalerweise frühstückte ich in meinem kurzen Morgenmantel, während Kim noch im Bett lag. Ian sagte nichts, sondern lächelte, als er einen Blick auf meine Brüste und Beine warf. Ich fühlte mich sehr unartig, besonders als ich eine Beule in seinen Shorts sah. Aber das war alles, was zwischen uns passieren würde; war er nicht?
Die Bande war eine schwimmende Mischung aus Krankenhauskrankenschwestern, Personal und ein paar verschiedenen Gefährten. Abhängig von Schichten und familiären Verpflichtungen kann die Gruppe in einigen Wochen etwa 20 Personen und in anderen Wochen nur 6 Personen umfassen. Einige dieser Mädchen, einschließlich Kim, waren absolut wild und es brauchte einen sehr mutigen jungen Löwen, um sich uns zu nähern; besonders später am Abend, wenn starkes Trinken wirkt. Inzwischen war mir aufgefallen, dass sie eine sehr hedonistische Menge sind, die für den Freitagabend lebt, wenn alles gut ist. Ich war immer noch erstaunt darüber, wie viel normalerweise schüchterne junge Krankenschwestern trinken konnten, aber ich passte sie Glas an Glas an und ihre Sprache könnte am besten als industriell beschrieben werden, was ich sehr befreiend fand, als ich anfing, wie ein Soldat zu fluchen. . Ich wusste auch, dass ein paar Mädchen, ohne dass jemand etwas sagte, ein oder zwei Pillen nahmen und einige auf der Damentoilette offen Kokain inhalierten.
Ungefähr einen Monat vor meinem 40. Geburtstag entschied ich mich, einen kürzeren schwarzen Rock als üblich und sehr dünne schwarze 7-Denier-Strumpfhosen zu tragen; Ich habe immer noch schöne Beine für eine Frau in meinem Alter und einige meiner neuen Fans freuten sich sehr darüber, mir zu sagen, wie großartig mein Hintern war, also fing ich an, mich entsprechend anzuziehen. Um es abzurunden, trug ich eine cremefarbene Bluse mit schwarzer Spitze am Ausschnitt und an den Manschetten. Darunter trug ich eine Weste mit Spaghettiträgern, da sie ziemlich durchsichtig war.
Während ich mich anzog, kommentierte Ian, wie schön ich aussah und es ist eine Schande, dass ich keine Weste getragen habe. Ich errötete und schaute weg, als Kim mich auf den Arm schlug, weil er mich in Verlegenheit gebracht hatte. Dann drehte er sich zu mir um und sagte; Trotzdem hast du Recht, du würdest ohne ihn viel sexyer aussehen.
Ich bin nicht sicher. murmelte ich, während ich einen Schluck Wein trank. Obwohl ich darunter einen neuen sexy Spitzen-BH trug, war ich nicht selbstbewusst genug, um meinen sexy BH zu zeigen und auszubrechen. Ich bin ein bisschen alt für so etwas. murmelte ich wieder.
Müll Ian lachte; Du bist so heiß wie jeder von Kims Freunden … du bist tatsächlich heißer als die meisten anderen.
Ian Als ich rot wurde, schimpfte Kim mit ihrem Mann und schlug erneut auf seinen Arm. Schau, Cathy, nimm es raus und ich sage dir meine ehrliche Meinung.
Ich sah Ian an, der nicht versuchte, die Tür zu verlassen, als ich meine Bluse und Weste auszog. Ich konnte sehen, wie sie sich anlächelten, als sie die Bluse wieder anzog.
Verdammt, Cath Ian lachte und hob salutierend sein Glas. Du siehst verdammt heiß aus.
Kim drehte sich zu mir um, als sie sich ein enges weißes Wollkleid über den Kopf zog.
Wow. Er grinste, Er hat recht, du siehst heiß aus. So wurde entschieden, nicht auszugehen.
Es war eine kleine Gruppe, zu der später ein paar Krankenschwestern kamen, die diese Woche arbeiteten. Nach ein paar starken Drinks war ich bald erleichtert, und der Blick durch die Bluse und die großen Brüste erregte definitiv die Aufmerksamkeit der Männer, und ich liebte es. Als wir im Club ankamen, trainierte ich die drei Jungs und ließ mir von einem Paar einen Drink spendieren. Ein Junge folgte mir wie ein Welpe in einer Bar, bis ich Mitleid mit ihm hatte und mich von ihm küssen ließ; Ich weiß nicht, was ich in ihm gesehen habe, denn er ist ziemlich jung, wunderschön und sehr muskulös Es war ein sehr starker, erotischer Kuss… sexy wie nie zuvor, mit unseren Zungen, die sich verdrehten und verdrehten. Ich kicherte wie ein Schulmädchen, als ich mich wieder meinen Freunden zuwandte.
Später am Abend im Club tobten die Mädchen; auf Tischen tanzen und offen mit wilden Männern schwatzen; Einschließlich wer. Ich tanzte mit einem Paar und ein junger Bodybuilder hielt mich fest auf der Tanzfläche und drückte meinen Arsch, dann fuhr er mit seiner Hand meinen Rock hoch und rieb sein Gesicht an meinen Brüsten … Ich tat nichts, um ihn aufzuhalten. …..Ich mochte es
Ich war zu diesem Zeitpunkt ziemlich betrunken, aber ich wusste immer noch, was er wirklich wollte, als er mich zum Rauchen einlud. Nachdem ich wochenlang versucht hatte, der Versuchung zu entgehen, verursachte dieser junge, sonnengebräunte Lothario Schmerzen in meinen Knien, und ich wusste, dass es schwierig sein würde, mein Höschen aufrecht zu halten.
Er leckte meinen Hals und meine Ohren und streichelte meinen Arsch, während ich meine Zigarette blies, und sagte mir, ‚wie sexy‘ ich sei und ‚einfach zu hart für mich‘ und ‚wie sehr er schon immer einen Typen ficken wollte. echte MILF.‘ Seine Offenheit schmeichelte mir, und meine Brust hob sich, als ich meine Zigarette ausdrückte, und er packte mich am Handgelenk, bevor er mich hinter industrielle Mülltonnen in den Schatten zog. Es roch, aber ich war wie hypnotisiert, als er mich wieder küsste und meine Brüste streichelte. Ich konnte mich nicht zurückhalten und fing an, es auf seiner Leiste zu reiben. Ich kannte nicht einmal seinen Namen, als er anfing zu sagen, wie verzweifelt er mich mit seinem großen Schwanz ficken wollte.
Nein nein. murmelte ich, als seine Hand meinen Rock hinauf glitt. Ich kann nicht, ich bin verheiratet. Ich sagte es ihm immer wieder, während ich meine Beine fest geschlossen hielt. Nein, bitte hör auf… ich bin verheiratet. Seine Hände waren wie Tintenfische, als ich versuchte, meinen Rock mit der einen und meine Bluse mit der anderen anzuheben.
Das Fliegen ist mir scheißegal Er schnaubte leise, als er schnell seine Jeans aufknöpfte, Ich wette, sein gottverdammter Schwanz kann nicht so groß sein wie diese gottverdammte Puppenherstellungsmaschine Dann nahm er meine Hand und legte sie auf seinen geilen Schwanz.
Blutige Hölle Ich seufzte, während ich es hielt. Sehr groß Ich hielt meinen Atem an, als meine Finger sich in den Arm verhedderten, Nein, ich kann wirklich nicht … ich habe meine Periode. Ich habe gelogen.
Nun, du kannst mich nicht so zurücklassen. Atemlos. Du machst besser schnell etwas oder ich ziehe dir dein Höschen aus und stopfe es dir in den Arsch.
Ich bekam Angst vor der verschleierten Bedrohung und höllisch geil fing an ihn richtig zu masturbieren. Es fühlte sich wirklich riesig in meiner Hand an; und es war unglaublich sexy, am Schwanz eines Fremden zu ziehen, während ich nur ein paar Meter entfernt Stimmen hören konnte.
Fuck, das ist in Ordnung. Schließlich schnappte sie nach Luft, als ich meine Brüste aus ihrem BH nahm und während ich an ihrem Schwanz zog, fing sie an, sie zu schlagen und an meinen Brustwarzen zu saugen, und meine Hand wurde verschwommen. Es muss 20 Jahre her sein, seit ich so etwas das letzte Mal gemacht habe und als ich den zerknitterten Hodenbeutel nahm und ihn ein bisschen drückte, fühlte ich mich wirklich ungezogen und fing wieder an, seinen Schwanz wie wild zwischen meinen Fingern zu streicheln. Der Junge stand abrupt auf und warf seinen Kopf zurück, als er grunzte und eine Spermaschnur auf meinem Rock landete, gefolgt von einer zweiten und einer dritten, während ich ihn weiter wichste. Mein Herz hämmerte und meine Beine waren schwach, als er anfing, seine Jeans hochzuziehen.
Danke, Frau. Er grinste, als er sein Hemd hineinsteckte, Ich wusste, dass du irgendwann kommen würdest. Da drehte er sich um und ließ mich in der Gasse zurück, um mich zu sammeln und den Mut aus meinem Rock zu wischen. Während ich mich beruhigte, machte ich mich langsam auf den Weg zurück zum Raucherbereich, wo Kim und Sarah auf mich warteten.
Kim lachte und umarmte mich ein wenig, als eine Gruppe von Jungen kicherte.
Hattest du Spaß unten? flüsterte er, als er mir eine Zigarette reichte.
Ich war etwas verblüfft und wusste nicht, was ich sagen sollte, ich lächelte nur.
Ich habe gehört, dass du deiner Freundin gesagt hast, dass es der beste Wichser war, den sie seit Monaten gemacht hat Sarah kicherte und stieß Kim an.
Wir rauchten unsere Zigaretten aus, bevor wir mit dem Taxi zurück zu Kims Haus fuhren. Ian wartete auf seine Frau, und sie wiederholten ihre Eskapaden der vergangenen Woche, während sie mehrmals mein eigenes Wochenende auf der Straße durchlebten, wütend masturbierten, während sie ihren lauten Flüchen durch die dünne Wand lauschten.
Am nächsten Morgen, als ich in meinem Morgenmantel in der Küche saß, hatte Kim Ian von meiner Indiskretion erzählt, als sie fragte, ob ich eine bessere Nacht als sonst gehabt hätte. Ich nickte und nippte an meinem Kaffee, als ich spürte, wie mein Gesicht rot wurde und meine Brustwarzen hart wurden.
Sie haben vielleicht erraten, dass es etwas befriedigend war. Ian lächelte und hob die Augen, auf seine Frau verweisend, Also macht es mir nichts aus, wenn er an einem Abend etwas Spaß hat. Jetzt grinste er und starrte auf meine Brustwarzen. Solange er nach Hause kommt, bin ich glücklich … immer glücklich, schlampige Sekunden zu bekommen Ich errötete wieder und entschuldigte mich, bevor ich vom Hochstuhl zurückkam; Ich habe ihr versehentlich noch einmal meine schwarzen Haare zum Leuchten gebracht (ich sollte wirklich ein Höschen tragen, wenn ich Freunde besuche).
Bis jetzt hat Ian mich normalerweise auf die Wange geküsst, wenn ich gegangen bin, aber heute Morgen hat er sofort eine Handvoll an meinem Hintern gepackt und ich habe nichts dagegen unternommen.
In der nächsten Woche masturbierte ich in derselben Straße betrunken einen anderen jungen Mann, ließ ihn meinen Rock hochheben und meine Hose und Strumpfhose anziehen; Ich habe mich im Bett eingeschmiert, während ich mich fingerte, 3 weitere Orgasmen.
Aufgrund meiner Geburtstagsfeiern hatte ich ein paar lustige, aber sexuell bösartige Wochen, die bis zu einem Monat nach meinem Geburtstag führten, wo ich eine absolut verrückte Nacht hatte. Ich war in besonders verspielter Stimmung, als ich in Hose und T-Shirt mit meinen ‚Ausgeh-Outfits‘ in der Tasche bei Kim ankam (ich kann mir nicht vorstellen, warum).
Ich habe mich bewusst für einen schwarz-silbernen BH entschieden, der ein ausgebeultes Dekolleté zeigte und fast von meinen Brüsten fiel, als ich meine Jeans auszog, und einen winzigen Spitzeng-String entblößte, der dazu passte. Dann zog ich eine schwarze Chiffonbluse heraus, gefolgt von einem kurzen schwarzen Faltenrock und einer teuren Netzstrumpfhose mit weitem Loch.
Aber Ian stieß einen Wolfspfiff aus, als ich meine neuen ‚Adam Ant‘ Overknee-Stiefel aus meiner Tasche holte.
Bleib ruhig, Tiger. Wer lachte; während sie ihr eigenes sexy Höschen trägt; Ich hoffe, du kannst dieses Bild im Kopf behalten, wenn ich nach Hause komme
Wir hatten eine weitere großartige Nacht, als wir von Bar zu Pub wanderten; Ich habe sogar mit 5 oder 6 verschiedenen Typen rumgehangen, die meinen Arsch und meine Brüste streichelten, was mich so glücklich machte. Schließlich gingen wir in den üblichen Club; wo uns die Türsteher wie Sterne begrüßten.
Ich fühlte mich, als stünde ich im Rampenlicht mit ein paar jungen Männern, die um meine Aufmerksamkeit wetteiferten; bis ein untersetzter, tätowierter Kraftprotz auf mich zukommt. Als er anfing, mit mir zu tanzen, hämmerte mein Herz und meine Brust hob sich. Er war ein sehr stilvoller Träger, und wir unterhielten uns ein paar Minuten, nachdem er mir endlich einen Drink spendiert hatte. Die Konversation war aufgrund der lauten Musik minimal, aber mir wurde klar, dass er einen Freund bei einem Bodybuilding-Wettbewerb in der Stadt unterstützte. Er brachte mich bald zum Lachen und versuchte, seine Hand auf meinen Rock zu legen, um zu sehen, ob ich Socken trug, dann gab er mir plötzlich einen vollen Kuss auf meine Lippen. Ich dachte, ich würde es gestehen. Er machte seine Absichten sehr deutlich, als er mir auf eine Zigarette nach draußen folgte, nachdem er mich im Club trocken auf den Mund geküsst hatte. Er wiederholte seine vorherigen Gesten, küsste meinen Hals und meine Ohren, während er mit seinen Händen über meinen Rock fuhr; Er flüsterte immer wieder, dass er wollte, dass ich in sein Hotel zurückkomme, um mich zu ficken.
Ich atmete einen letzten Zug voll Rauch ein; dann packte er sie am Handgelenk und steckte sie auf die Straße und zwischen zwei große Mülltonnen aus Metall. Er küsste weiter meinen Hals und mein Ohr, und dann schlug er mir auf die Lippen. Ich revanchierte mich auf die gleiche Weise und bald fingen wir an, mit der Zunge zu ringen, als ich meine Brüste verprügelte. Jetzt war eine Hand vor meinem Rock und streichelte meinen Schritt durch mein winziges Höschen und meine Netzstrumpfhose.
Ich liebe alte Frauen wie dich. Er flüsterte: Sie sind verdammt dreckig und würden alles für einen Hahn wie meinen tun und du bist heute Nacht einfach durchgedreht.
Komm schon. Zieh sie aus, lachte sie, als sie den Gürtel meiner Strumpfhose und Hose ergriff.
Ein gutes Mädchen. Er kicherte, als ich meinen Rock hochhob und meine Strumpfhose bis zu meinen Knien hochzog. Das sieht so süß aus. Er kicherte, als er sah, wie ich mein Haar glättete, während er seine Jeans aufknöpfte. Es verschlug mir fast den Atem, als sein Schwanz floppte.
Mein Gott Es ist riesig Ich bin außer Atem. Er war groß und hängend, und ich konnte kein einziges Haar auf seinen Eiern oder auf seinem Bauch sehen, nicht einmal eine Spur von Bart.
Ich weiss. Meathead lachte; Jetzt mach diese Fotze hart genug, um dich zu ficken. Dann vergrub er sein Gesicht in meinem Dekolleté und schob seine Hand zwischen meine Beine und führte dann seinen großen, fetten Finger in meine Spalte ein. Ich keuchte bei der rohen Gewalt, die er benutzte, um mich zu fingern; aber ich behielt die Kontrolle, während ich betrunken mit seinem Schwanz spielte. Wir blieben ein oder zwei Minuten so, bis er mir sagte, ich solle es schlucken.
Ich beugte mich vor und schob das Brötchen in meinen Mund, als sie anfing, meine Brüste aus meinem BH zu ziehen und an meinen harten Nippeln zu ziehen. Da ich nur etwa 5 Fuß 4 bin und ich bin unter 5 Fuß, bevor ich meine Absätze anziehe, war es schwer, den Monsterschwanz zu lutschen.
Verdammt Er schnappte nach Luft und zog meinen Kopf an seinem Schwanz aus meinen Haaren. Dreh dich um und bück dich.
Ich gehorchte gehorsam und klammerte mich an die schmutzigen Eisenstangen, die ein Fenster im Gebäude bedeckten. Er trat gegen meine Knöchel, so viel es meine Strumpfhose zuließ, und zog grob an meinen Arschbacken, bevor er sein Brötchen in meine klebrige Ritze einarbeitete. Keiner von uns sagte ein Wort, als er merkte, wie sich sein Schwanz schnell für meine Fotze öffnete. Meine Brust hob sich vor Erwartung, weil er versuchte zu trösten, aber immer wieder das Wesentliche verfehlte; Also schob ich meine Hand zwischen meine gespreizten Beine und richtete sie auf das beabsichtigte Ziel. Der Maulwurf traf ihn dann mit einem kräftigen Stoß und schob mich nach vorne, bis mein Gesicht das Geländer berührte.
Ich schaffte es, meine Hand zurück zu bekommen, um mich wie einen zerlumpten Fick zu halten. Ich hatte ein paar Freunde, bevor ich geheiratet habe, aber keiner von ihnen wurde so gehängt wie dieser Junge; Sein Schwanz füllte meine verheiratete Fotze wie nichts zuvor und ich hatte eine rohe Brutalität für seinen Fick. Jeder kräftige Stoß erschütterte und wiegte meine Brüste, und ich konnte nur anerkennend grummeln, als er sie streichelte.
Ich wette, du liebst es, nicht wahr? Der Junge krächzte seinen Schwanz, als er in meinen Gebärmutterhals knallte; Ich wette, es ist dein verdammter Ehemann, der da drüben aufpasst … verdammter Perversling
‚Hat jemand zugesehen?‘ Ach du lieber Gott Ich habe nie darüber nachgedacht; aber ich konnte nicht antworten, weil mein Mund trocken war und ich Schwierigkeiten hatte, mich auf meine Atmung zu konzentrieren.
Komm schon Kumpel Eine männliche Stimme sagte: Gib ihm eins für mich Schrei. Dann gab es Gelächter von mindestens zwei Personen.
Du kannst gehen, wenn ich fertig bin. Der Junge, der mich ficken konnte, machte dem Fremden scherzhaft einen Heiratsantrag, während er heftig an meinen schlaffen Brüsten rüttelte.
Nein, es geht dir gut, Kumpel. Der Fremde lachte; Sieht aus, als hättest du es bis zur Unkenntlichkeit gedehnt Meins berührt die Seiten nicht.
Der Junge klickte jetzt wie ein Kolben in meine Muschi und fing auch an, meinen Arsch zu schlagen. Ich hatte das noch nie zuvor gemacht und aus irgendeinem seltsamen Grund genoss ich das stechende Gefühl, als sich sein Schwanz auf mich zu bewegte.
Nach einer gefühlten Ewigkeit griff er erneut nach meinen schwankenden Brüsten und zog seinen Schwanz so tief er konnte; Dann gab er drei oder vier kurze harte Schläge, bis ich das klare Gefühl spürte, wie sein warmer Mut meine ungeschützte Fotze füllte.
Seine Hände streichelten meine wackeligen Brüste, als er hinter mir grunzte und nach Luft schnappte. Schließlich seufzte er und stand auf und ließ meine schmerzenden Brüste frei schwanken, während er vage seinen langen, entleerten Schwanz aus meinem gut zusammengedrückten Loch zog. Als ich aufstand und mich zu ihm umdrehte, hatte er bereits seinen Schwanz gezogen. Mir war ein wenig schwindelig und ich hatte das Gefühl, meine Beine würden nachgeben, also lehnte ich mich für ein oder zwei Minuten an die Wand.
Hoch deinen Rock für mich. Er gluckste. Ich kümmerte mich nicht um die Welt, ich tat, was sie verlangte, meine schlaffen Brüste von meinem BH und Höschen und Strumpfhosen um meine Knie aus betrachtend.
Ich war von meiner Überraschung befreit, als ein Lichtblitz explodierte. Der freche Typ fotografierte mich in meinem unordentlichen, gelangweilten Zustand.
Eine Kleinigkeit, um sich an dich zu erinnern. Er kicherte, als er meine Brüste ein letztes Mal schüttelte, bevor er zu seinen Freunden zurückkehrte.
Mir wurde schwindelig, als ich versuchte, schnell mein G-Seil aus meiner Strumpfhose zu ziehen. Schließlich band ich sie los und zog sie betrunken hoch; aber sie waren verdreht und der Zwickel glitt in meine klebrigen Lippen, als ich meine Netzstrumpfhose so hoch wie möglich zog. Bald waren meine Finger mit den extremen Eingeweiden des muskulösen Mannes bedeckt, die durch mein gut gebohrtes Loch sickerten, und ich versuchte, meine Hose zu glätten; aber es war nutzlos; Also steckte ich meine schmerzenden Brüste in meinen BH und ging zurück in den Raucherbereich, als meine Unterwäsche noch unbequemer wurde, als sie an meiner durchnässten Fotze saugten. Bald fand ich Kim und ein anderes Mädchen, die sich unterhielten und rauchten; und als sie mich sahen, grinsten sie von Ohr zu Ohr.
Was hat er dir getan? Der lachte, als er mich hinsetzte.
Ich bin nicht sicher. Ich grinste. Aber es war so gut
Komm schon. Sie kicherte, als sie mir auf die Beine halfen. Lass uns dich nach Hause bringen.
Irgendwann saß ich hinten in einem schwarzen Taxi und Kim musste meinen Sicherheitsgurt für mich anlegen.
Das Einzige, was ich riechen kann, ist Mut. Er kicherte, als er sich über meine Brust beugte, um den Gürtel anzuziehen; was sich als Problem herausstellte. Sie muss ein Pint geleert haben, indem sie sich angesehen hat, was auf ihren Brüsten ist.
Ich muss ihnen Mut gemacht haben, als ich meine Brüste auf der Straße neu ordnete.
Meine Beine waren ziemlich breit, als ich halb zurückgelehnt auf dem Stuhl saß. Bevor ich wusste, was es war, streichelte Kim meine mutige Katze. Die Löcher in meinen Fischernetzen waren so groß und mein G-String war so klein, dass nichts ihn daran hindern konnte, meine entzündeten Lippen zu berühren.
Hölle Als seine Finger die Flügel trennten und mein Höschen tiefer in meinen Arsch drückten, flüsterte er: Ich glaube, da ist ein Glas Abschaum drin.
Ich war so betrunken, dass ich nichts tun konnte, um ihn aufzuhalten … selbst wenn ich wollte.
Wirst du mich lecken lassen, wenn wir nach Hause kommen? Meine Freundin flüsterte, als ihre Finger das Satinmaterial übersprangen und anfingen, in meine enge Fotze hinein und heraus zu gleiten.
Ich wusste nicht, was ich sagen sollte.
Als das Taxi an der Ampel hielt, zog er seine Finger weg und fing an, seine Finger zu lecken, bevor er mir einen Antrag machte. Ich öffnete sanftmütig meine Lippen und ließ ihn seine mutigen Finger hineinschieben, damit ich eifrig saugen konnte. Er wiederholte dies dreimal mit einem Funkeln in den Augen, bevor das Taxi vor seinem Haus hielt.
Während Kim den Gurt abschnallte, sprang der Taxifahrer aus der Kiste und öffnete uns die Tür.
Siehst du gut aus? Ich hörte Sie lachen, während Sie dem Fahrer das Geld zahlten.
Das ist besser als ein Trinkgeld. Er lachte, als ich aus dem Auto stieg.
Kim führte mich zum Gartenweg und schloss die Tür auf, bevor sie mich beinahe hineinstieß.
Die hellen Lichter ließen mich blinzeln, als ich versuchte, mich zu konzentrieren.
Rate mal, wer in der Seitengasse gut fickt? Ich habe gehört, wie du es Ian gesagt hast.
Ich konnte nicht verstehen, was los war, als Kim meine Hand ergriff und mich rückwärts auf das Sofa drückte.
Nummer. Ich glaube, da muss etwas Sperma drin sein, sagte sie ihm. Dann brach das Gelächter aus, bevor ich merkte, dass Kim auf dem Boden kniete und meine Beine übereinander schlug. Schaue ihn an. Er kicherte, als seine Hände meine Fotze streichelten und seine Daumen meine Schamlippen teilten, um mein tief eingebettetes Höschen zu zeigen.
Du sagtest, du dachtest, er sei eine dreckige Stute. Ian kicherte, als Kim anfing, mich zwischen meinen Beinen zu küssen.
Kim zog geschickt mein Höschen von meiner Muschi und hielt es zur Seite, während ihre Zunge an meinem empfindlichen Loch auf und ab glitt. Ich hatte bald eine außerkörperliche Erfahrung, als er anfing zu murmeln, als er ein oder zwei Finger hineinschob und mich von meiner Klitoris bis zum Arschloch leckte. Seine Zunge fühlte sich an, als würde ich mir eine Reihe von Mini-Elektroschocks geben, als er das enge Fleisch zwischen meinen Löchern leckte.
Ich murmelte, als er rechtzeitig für seinen schmutzigen Job zwischen meinen Beinen meine Brüste streichelte. Augenblicke später tauschte Ian meine Hände gegen seine, als ich meine Bluse von meinen Schultern zog und meinen BH aufknöpfte, um meine klebrigen Brüste freizugeben.
Keiner von uns sagte ein Wort, als Kim fortfuhr, das Sperma des Muskelmanns von meiner pochenden Muschi zu lecken; wie sie es versprochen hatte und ihr Mann meine dicken Brüste streichelte. Kim war so gut, dass ich bald anfing, von meinen Zehen bis zu meinem Kopf zu kribbeln, und bald würde ich einen Orgasmus haben. Als sie ankam, begann ich unkontrolliert zu zittern und zu schreien, während Ian weiter meine Brüste auseinander riss, Kim seine Finger gegen die Membran drückte, die die beiden Löcher trennte, tief in meine Möse drückte und an meiner wild empfindlichen Klitoris saugte.
Zufrieden mit ihrer Arbeit stand Kim auf und küsste ihren Mann leidenschaftlich; Er lag zitternd auf der Couch und steckte seine zweite Hand in seinen Mund, kühn bedeckt mit seiner Zunge. Das Paar zog sich dann gegenseitig aus, bevor es sich mir zuwandte und meine Kleidung auszog. Immer noch nach diesem erstaunlichen Orgasmus und natürlich dumm betrunken; Ich habe nichts getan, um sie aufzuhalten. Ich hob sogar meinen Hintern und beugte meine Hüften, um Kim meine Strumpfhose ausziehen zu lassen.
Er kniete wieder zwischen meinen Beinen und hob sie über seine Schultern und vergrub sein Gesicht wieder hart an meinem Arschloch und schoss seine Zunge in mein Loch hinein und wieder heraus, als Ian auf das Sofa trat und über meiner Brust schwebte, während ich an seinem Schwanz zog. Nirgends war es so groß wie das des Muskelmanns und sah ein bisschen aus wie eine Greggs-Hot-Dog-Rolle, aber es war ein Hahn und es war zäh und direkt vor meinem Gesicht.
Ich öffne eifrig meinen Mund, als Ian meinen Hinterkopf packt und ihn nach vorne zieht, bis er in meinem Mund ist. Ich fing sofort an, an meiner Zunge zu saugen und sie um ihren schlanken Schaft zu rollen, während sie ihre Hüften beugte und an meinen Nippeln zog.
Dessen Zunge glitt jetzt um mein Arschloch und seine Nase zitterte über meiner Klitoris und meinem rutschigen Loch … Ich drehte mich so sehr, dass ich fast anfing, an Ians Schwanz zu kauen Als sie bemerkte, dass das Lecken mich wieder bewegte, veränderte Kim ihre Position leicht, bis sich einer ihrer Finger mit ihrer Zunge verband, die sich am Eingang meines Arschlochs drehte. Zuerst kitzelte seine Zunge die verschrumpelte Haut, als er etwas Spannkraft untersuchte, dann zappelte er und glitt vorübergehend mit seiner Fingerspitze in mein Loch, als er Ians Schwanz vollständig in meinen Mund zog. Ohne Widerstand glitt er mit seinem Finger ganz nach unten und fing an, an meiner Klitoris zu wackeln, während er daran saugte. Jeder Nerv in meinem Körper prickelte, als Kim langsam meinen Finger an die Seite meines Lochs zog und ihn immer wieder hineinschob.
Ian starrte seine Frau an, während er hektisch meinen Mund drückte. Der Anblick, meinen Arsch zu fingern, während er seine Frau leckte, ließ meine Fotze herausspringen und spürte einen plötzlichen Ruck, bevor ich ihn in meinen Mund spritzte. Mein Mann hat vor ein paar Jahren versucht, in meinem Mund zu ejakulieren, aber ich habe mich immer dagegen gewehrt … Ich weiß nicht warum, weil es sich großartig anfühlte, auf meinen Gaumen zu spritzen und meine Kehle hinunter zu fließen; Aber ich wurde noch nie abgelehnt und ich wurde noch nie von einer anderen Frau gefingert
Nachdem er es in meinen Mund gegossen hatte und die letzten paar Tropfen, trat Ian zur Seite.
Willst du ihn hierher bringen? Atemlos.
Kim hörte auf, mich zu lecken, wackelte aber mit ihrem Finger in meinem Hintern, während sie einen Moment nachdachte.
Ja, das ist eine gute Idee. Sie befahl ihrem Mann, der von der Couch aufstand und nach oben rannte.
Kim ließ dann meine Beine auf das Sofa gleiten und legte sich mit ihren Knien zu beiden Seiten meines Gesichts auf mich, ich habe das noch nie zuvor getan, spreizte meine Beine für sie. Mein Freund leckte sofort wieder meine Muschi und schob einen Finger in jedes Loch, was mir erlaubte, tief Luft zu holen. Ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte, aber da ich vermutete, dass Kim wollte, dass ich mich irgendwie erwiderte, hob ich meinen Arm und fing an, ihre Fotze zu streicheln. Es war glühend heiß und absolut durchnässt; Tatsächlich tropften einige davon auf meine Brust.
Die Vagina einer anderen Frau zu streicheln, fühlte sich unangenehm an, aber Kims Apps und das Fingern am anderen Ende bedeuteten, dass ich jetzt alles tun konnte.
Kim fing wieder an zu murmeln und machte mich verrückt, während sie meinen Kitzler leckte; Es bringt mich dazu, versehentlich meinen Finger in ihre nasse Muschi zu schieben. Kim fing dann an, meine Fotze und mein Arschloch mit seiner Zunge und seinen Lippen zu essen. Dann drückte sie ohne Vorwarnung ihre Hüften nach unten, bis ihre heiße Fotze neben meinem Mund war – ich wusste, was von mir erwartet wurde und leckte vorübergehend ihre Lippen; aber er drückte fester und hielt mir seine ganze Fotze in Mund und Nase. Es hatte einen seltsamen Geschmack; Es war anders als alles, was ich zuvor geschmeckt hatte, und es war nicht gerade geschmacklos, also fing ich an, ihr heißes Fleisch zu lecken und an ihrem Fotzensaft zu saugen.
Ich war in einer eigenen Welt und ich bemerkte es kaum, als er seine Finger von meiner Muschi und meinem Arsch nahm, aber … WOW … ich wusste alles, als er einen riesigen Dildo in meine Vagina steckte Meine Knie wurden sofort zurückgezogen; Während wer nie aufgehört hat, mich zu lecken, weiß Gott, wie viele Zentimeter ich versucht habe, mich an das kalte Plastik anzupassen; So viel zu meinem Erstaunen und absoluten Vergnügen.
Seine Muschi wurde noch feuchter, als ich ihre engen Arschbacken packte und mich daran erinnerte, was sie zuvor getan hätte, um mich so geil zu machen, also fing ich an, ihre nasse Fotze von ihrem eigenen gekräuselten Arschloch zu lecken. Mir wurde erst klar, was ich tat, als meine Zunge durch die engen Hautfalten wanderte; aber es war zu spät für mich, im sexuellen Himmel zu sein.
Der fickte jetzt meinen kitschigen Dildo, während er an meinem Kitzler lutschte, was mir unzählige winzige Orgasmen in schneller Folge bescherte.
Ich fühlte mich mutig und schob meinen Finger zurück in ihre Fotze, während ich ihren Arsch leckte; Ohne nachzudenken, bewegte ich meinen anderen Arm, bis ich ihr Arschloch mit meiner anderen Hand streicheln konnte, dann stieß und stieß ich, bis mein Finger an ihrem engen Anus vorbeiging, und während ich ihre Klitoris leckte, fingerte ich gleichzeitig den Arsch und die Fotze einer anderen Frau.
Bis jetzt waren meine Beine unter Kims Armen zusammengerollt, als ich den Dildo weiter tief in meine Vagina drückte.
Ich war zu sehr damit beschäftigt, Ian zu lecken und zu fingern, bevor mir klar wurde, dass er meine Knöchel hielt und jetzt seinen Schwanz gegen mein Arschloch stieß. Da unten war so viel Eingeweide und Muschiwasser, dass Ian keine Schmierung brauchte, da seine 5-Zoll-Spitze leicht in meinen Arsch glitt. Atmen Sie tief ein und sagen Sie: Verdammt Ich musste aufhören, Kim zu lecken, um zu schreien. Aber Kim drückte sofort ihre Fotze auf mein Gesicht und begann sich zu winden.
Die meisten Mädchen redeten darüber, dass sie ihre Freunde satt hätten, aber ich fand es immer unangenehm, also sagte ich nichts. Aber Ians kleinen Schwanz in meinem Arsch zu haben, war absolut überraschend; so sehr, dass ich mir versprach, es bei der ersten Gelegenheit wieder zu tun; Mit oder ohne meinen Mann.
Bald fickten und leckten wir zusammen, ohne uns um die Welt zu kümmern. Ich zitterte vor Aufregung, als Ian meinen Arsch fickte und Kim meine feuchte, nasse Muschi leckte und fingerte. Ihre Fotze war absolut köstlich, als ich so viel klebrigen Saft wie möglich aufleckte.
Nach ein paar Minuten hörte Kim auf zu lecken und Ian steckte vage seinen Schwanz aus meinem Arsch. Das nächste, was ich wusste, war, dass er grummelte und knurrte, als Kim seine dreckige Bastardladung über das ganze Gesicht seiner Frau schmetterte. Sekunden später drehte sich Kim um, bis sie mich ansah und den Mut ihres Mannes über mein Gesicht fließen ließ. Er fing an, mich zu küssen und mich mit einem bösen Grinsen zurück zu lecken. Ein wenig geschockt lag ich so still wie ich konnte, merkte aber, dass ich gleichzeitig mein kribbelndes Arschloch streichelte und meinen Kitzler rieb. Es dauerte nicht lange, bis ein weiterer herrlicher Orgasmus durch meinen Körper mittleren Alters strömte, als Kim sanft kühne Küsse auf meine Lippen platzierte, bis ich zusammengekrümmt dalag.
Inzwischen war ich in und aus dem Schlaf; Also beschlossen sie, dass wir alle ins Bett gehen sollten. Wir machten; aber ich habe sie geheiratet.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 13, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert