Ich Habe Die Kleinsten Brüste Der Welt Außer

0 Aufrufe
0%


In meinem Haus haben wir zwei große Regeln: Sagen Sie nichts und schreien Sie nicht.
Alles begann an einem Samstag im Sommer. Ich beendete meine tägliche Gitarrenübung und ging nach Hause.
Ich habe bemerkt, dass mir jemand folgt. Ich beschleunigte meine Schritte und die Person auch.
schlechteste. Ein 14-jähriges Mädchen stand vor mir.
Sie trägt einen 9-Zoll-Rock mit viel Make-up, ein paar High Heels und nur einen BH an.
Das stimmt, Leute, sie war meine Schwester und sie hat sich in der Nacht zuvor selbst vergewaltigt. Und was hat sie über ihn zu sagen
Lass uns selbst lernen.
kvn; Und unten, bin ich ein Freak?
Material; Ich brauche dich zu sagen
kvn: nein sag nicht, die regeln schreien nicht
Madie: Ritus Ich bin froh, dass du dich daran erinnerst, dass ich Männer hasse
kvn; Dann lass die Wurst fallen und werde Gesetzeshüter
Maddie: Dann töte ich deinen kleinen Bastard
kvn;WOW Ich habe da ein pieksiges 7,3 Zoll Gerät danke
Madie: Fick dich Arschloch
Ich ging die Straße entlang, bis ich einen von Maddies Freunden traf.
kvn;hey Annett, willst du in mein Haus schauen
Annett, auf jeden Fall materielles Zuhause
kvn; beachten usw.
Ich fuhr ihn durch die Vordertür. Dies war sein erstes Mal in der Nähe unseres Hauses.
Ich sagte ihm, er solle sich auf das Sofa setzen. Sie hat es so schnell gemacht, dass 5,7 schwarze Haare
Sie war ein Mädchen vom Typ Lindsay Lohan. Sie trug ein blaues Hemd und dunkelblaue Jeans. Ihre Lippen machten mich an und ich wusste, ich musste ihren Hut aufsetzen.
Ich ging zu dem Sofa, auf dem er saß, und flüsterte ihm ins Ohr: Wir haben nur zwei Regeln in diesem Haus … nein
sagen… und… nicht schreien.
Er wusste worauf ich mich einlasse und nahm sehr nervös an und ich nahm sein Shirt.
und bearbeitete schnell seine Jeans. Ich sagte ihm, er solle auf die Knie gehen und setzte sich dann weiter auf das Sofa. bevor ich es sage
Stecke meinen halb aufrechten Schwanz in deinen Mund in 5 Sekunden war ich so hart wie Eisen. Er schlang seine Lippen um meinen Schwanz und fing an zu saugen
Ich saugte und saugte, dann saugte ich stärker und stärker und machte ein schlürfendes Geräusch, als er seinen Kopf brachte
up.Was mich zum Abspritzen brachte. Ich fühlte, wie meine Ladung auf meinen Schwanz kroch, dann fing ich an, ihm zu gestikulieren, dass er zurückkommen sollte.
Er war auf seinen Handflächen und Knien, als er sich vorbeugte. überraschend nass.
Ich steckte meinen Schwanz in ihr Fotzenloch und fickte sehr langsam……zwei……drei……vier…
Ich schlug ihn wütend, er fing an zu stöhnen
Sonstiges; ahhh …. ja … ja … fick mich … mich … da … dort drüben … ahhhh …
Also beschleunige ich meine Schritte zweimal pro Sekunde eins… zwei… drei… vier… schnell und schnell
hatte keine Kontrolle über seine Rede
anett ;ahhh…..ahhh.mhh…ja….ja…fuck… ..eeee
Scheiße. ..
verlor es
Sein Wasser floss über meinen Abschaum, ich liebte es.
drinnen war es warm und beruhigend
Ich fühlte einen Höhepunkt ihm und mir gegenüber. Es war mir egal, ich schlug ihn einfach weiter und konnte nicht aufhören.
Ich fühlte ein gutes und schmerzendes Gefühl, das durch meinen Körper strömte. 10 Sekunden lang habe ich eine Ladung hineingeschossen.
Muschi Loch.
Ich zog meinen Samen aus ihrer Fotze und bedeckte ihr Gesicht, sie rieb und leckte ihren Kitzler und spritzte über ihre Finger.
Szene 1
Szene 2
Meine zweite Erfahrung war viel spannender und definitiv länger. Ich habe mich schon immer zu der Tochter des Nachbarn hingezogen gefühlt
Eliot war 15 Jahre alt und Jamilyn war ein Speermädchen und liebte Sex so sehr, dass sie nur daran denken konnte, nach innen zu schauen.
diese großen braunen Augen. Leider mochten meine Eltern sie nie und Madie hasste ihn, also wurden wir Feinde.
Ihn mit seinem Vater streiten zu sehen, brachte mich zum Nachdenken. Wir würden Liebe machen, während die beiden Familien stritten.
Sie stritten sich über ihren neuen Freund Martin. Er hat sie in letzter Zeit gebumst, als ob es ihn nichts anginge.
Ich habe noch nie ein sexorientiertes Mädchen wie sie getroffen, ich wollte sie sofort.
Plötzlich Martin ist 3 Blocks von Eliot entfernt. Ich griff schnell nach meinem Fernglas und ging in den Scharfschützenmodus.
Ich sah, wie sie auf der Straße ein Mädchen auf Französisch küsste, und rannte die Treppe hinunter, um meine Kamera zu holen. Ich habe Glück, wenn ich komme
Ich war immer noch da. Ich habe alles auf Video aufgenommen, während ich Fotos von deinem Gesicht und den Gesichtern der Mädchen gemacht habe. für gute 3 Sekunden
Ich wurde mir meiner Existenz so oder ich dachte bewusst. Ich bückte mich, um es zu schützen, und spulte das Band zurück. Ich hielt ihn an, um zu sehen, dass er es nicht wirklich war
Er sah mich an, überprüfte etwas aus der Ferne. Ich nahm ihn weiterhin auf Video auf, während er unterwegs ihren Hintern tätschelte.
sein Zuhause. Ich entschied mich für das Videoband, das zeigte, was ich dort fangen würde. Ich habe meine Bi Nocula und ein Feld auf meiner Kamera.
erstochen und das Haus verlassen. Ich war mir fast sicher, dass Maddie und ihr Vater mich sahen, aber ich konnte nachlässig sehen. Ich bin gegangen.
drei Blocks und das Glückshaus war gegenüber von einem Freund von mir. Ich klopfte an seine Tür und er öffnete sie, er sah mich an und
Er fing an zu posieren. Ich sagte später.
kvn;fag genug
Nathan; Was ist, wenn es nicht John Doe ist?
kvn Ha Ha kein lustiger Idiot
Nathan; Ich glaube nicht, dass du mich beleidigen willst, sieh mich an
kvn;ok wat evr schau, ich muss in dein zimmer gehen und die sterne filmen
Nathan; Sterne huh … das ist, was Sie verwenden.
квн еехаацтлий
.(und wir nickten beide gleich zweimal)
Nathan, d.h. Sozialkundeprojekt
kvn; nein nur Wissenschaft
Nathan; bist du wirklich hier
kvn; udidnt hat dat gemacht
Nathan; nein
kvn; Schau, die Zeit läuft ab, ich brauche Platz
Nathan; Gib mir einen Hinweis auf den Weg
Er hat es mir gesagt, als er mich reingelassen hat.
Ich rannte die Treppe hoch, baute meine Kamera auf und ging wieder in den Scharfschützenmodus.
für Szene 2
füge deinem Kommentar hinzu
(444 wir wollen mehr)

Hinzufügt von:
Datum: September 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert