Kat’s Playhouse Bdsmperiode Period Perverser Schleicht Sich Rein Und Nimmt Mich Mit Zum Spritzen Schlüsselwörter Colon Kat Noir Bella Scandal Ebenholz Interracial Schau Mir Hart Gefickt Japanische Spielshow Anal

0 Aufrufe
0%


Eine alte Geschichte hat wieder begonnen.
Hinweis Alle Zeichen sind rein fiktiv und ich entschuldige mich für versehentlich verwendete Familien- oder Firmennamen.
Der Abstieg meiner Dame, Butlers Tale.
Ich putzte leeres Besteck. Die Sonne strömte durch die Fenster des Salons. Die Grasinsel und ihre Raserei erstreckten sich über den See, während ein Gärtner unproduktiv die Grasränder mähte. Es war ein gewöhnlicher Sommertag.
Mr. Harrison, der Börsenmakler und Berater meines Lords, traf gleich nach dem Mittagessen ein, ohne in aller Eile einen Besuch bei meiner Lady zu verlangen.
Aber Sir, Mylady ruht sich aus, erklärte ich, obwohl ich wusste, dass es wahrscheinlich sein letzter Flirt mit Lieutenant Carruthers war.
Ich suchte ihn, ging nach oben in sein Zimmer und klopfte sanft an die Tür und lauschte dann aufmerksam wie jemand.
Oh ja, keuchte er, Oh, das ist sehr gut, hör nicht auf.
Da klopft jemand, zischte eine männliche Stimme.
Mr. Harrison, Mylady, möchte eine Audienz, erklärte ich durch die geschlossene Tür.
Dann zieh eine lustige Perücke an und komm in Adelphi vorbei Der Mann scherzte.
Johnny, flüsterte meine Dame, schau dir Geralds Banker an, ich gehe besser und Moment mal Schrei.
Überraschenderweise erschien meine Dame an der Tür, ihre goldenen Locken und ihr roter Chiffon-Look wurden nur von verschmiertem Lippenstift verdorben.
Meine Dame, erklärte ich, ist es Ihr Lippenstift?
Ach, sagte er, sei nicht so frech aber er schaute trotzdem in den Spiegel und reparierte den Schaden mit einer Serviette.
Guter Mann, versprochen, Mütter? Als Carruthers sein Cricket-Trikot zurechtrückte und seine Brieftasche aus seiner weißen Cricket-Hose zog, steckte er einen Zehn-Schilling-Schein in meine obere Tasche, als er den Raum verließ: Schauen Sie nach draußen, schauen Sie nach hinten. und er ist der Inbegriff einer Hallenechse, oder dies muss die Hallenschlange sein.
Ich ließ ihn schummeln und schummeln, zweifellos der neckende Gedanke, er wäre woanders, vielleicht war er beim Cricket und stürzte sich hin, um eine halbe Stunde zum Cuckold zu nehmen, aber vielleicht ließ ihn sein enormes Ego nicht weniger als ein Supermann aussehen. aber sicherlich nicht der Liebe meiner Dame würdig.
Meine Dame ging nach unten, Mr. Harrison, was für eine angenehme Überraschung vereinfacht.
Ich habe keine Angst, Lady Saltcoats, sagte er, können wir uns privat unterhalten?
Verfügbar für die Arbeit, Mylady, schlug ich vor.
Er meint, Holdford zu verlassen zischte meine Dame.
Mylady Alford, korrigierte ich, das bin ich auf jeden Fall, Mylady.
Gehen Sie dann zischte er und stieß mich weg.
Ich ging in die Küche, setzte mich auf meinen Hocker, Miss Bridge, die Köchin stand neben der Spüle, Ist es Mr. Alford? Sie fragte.
Ich sah sie an, großbrüstig, rundschultrig und vorzeitig alt. Das geht uns nichts an, Miss Bridges, sagte ich mit der Höflichkeit von Miss Bridges, obwohl sie nie verheiratet und wahrscheinlich noch Jungfrau war. diese Unterscheidung zu verlieren.
Wenn Sie so sagen, Herr sagte er sarkastisch.
Ich kündigte und dann sagte meine Dame plötzlich Nein Schrei.
Ich stand auf und rannte zum Arbeitszimmer und öffnete die Tür weit. Meine Dame war entsetzt, aber sie stand ein paar Meter von Harrison entfernt und sagte: Nein, das kann nicht sein Sie weinte.
Was haben Sie getan, Herr? Meine Dame ist am Boden zerstört Ich fragte.
Ich nicht, sagte er, ich gebe keine Anschuldigungen zu.
Für was? Ich fragte.
Der Bankrott von Lord Saltcoats wurde erklärt, erklärte Harrison, Käufer ernannt, Mylord hat sieben Kalendertage Zeit, um dieses Gebäude zu räumen, währenddessen sind alle Bankkonten eingefroren.
Was meinen Sie? Ich bat.
Haushaltskonten, solche Sachen, erklärte er, Börse, Rückversicherung, Hochfinanz, das würdest du nicht verstehen.
Ich hätte ihn wegen Beleidigung schlagen sollen, aber wie konnte er meinen wahren Charakter kennen? Stattdessen gratulierte ich mir selbst dafür, dass ich mich so anmutig in die Struktur des Hauses einfügt habe.
Wahrscheinlich irgendein Relikt, Residenz in London? Ich fragte.
Verpfändet, sagte er, und neu verpfändet, die Schulden übersteigen die Vermögenswerte bei weitem.
Warum lässt du das dann zu? fragte ich.
Das geht Sie nichts an, sagte er, aber ich hatte keine Ahnung, nein, ich verwalte nur das Anlageportfolio Ihrer Lordschaft, natürlich haben wir schwere Verluste erlitten, aber nicht mehr als die meisten, weniger als die meisten, ist es nicht meins. Es fing an, sich mit Versicherungen zu beschäftigen, es ist nie passiert
Was meinst du, wo gehen wir hin? Meine Dame wollte.
Das Telefon klingelte, und ich ging in die Eingangshalle, um mit einem automatischen Reflex abzunehmen.
»Rainsford House, Residenz von Lord Saltcoat«, antwortete ich automatisch.
Alford, ist das Alford? jemand verlangte.
Wirklich, stimmte ich zu.
Schauen Sie sich Ted Griggs da drüben an, sagte er, Seiner Lordschaft Londoner Chauffeur, ich habe schlechte Nachrichten.
Eigentlich? fragte ich.
»Hören Sie, sagen Sie Miss Bridges, Lord Saltcoats ist verschwunden«, sagte er.
Es ist verschwunden, nein, es ist bankrott gegangen. Ich sagte.
Nun, ich habe ihn heute Morgen gegen zehn in Victoria abgesetzt, und als ich zurückkam, sagten sie mir, ich solle nach Hause gehen, ich glaube, er hat ihn mit Flesh de Whore nach Frankreich gebracht, er meinte den Golden Arrow-Zug, was sagst du Pleite? Das Telefon klingelte, und nachdem es aufgelegt war, sagte sie: Oh verdammt, sagen Sie Miss Bridges, ich habe keinen Cent mehr.
Sieht aus, als hätte uns sein Herr im Stich gelassen, sagte ich, als ich mich umdrehte.
Nur eine nette Sache, stimmte Harrison zu, Kanone oder Schlinge?
Zugfähre nach Frankreich Ich habe es repariert.
Oh Scheiße Meine Frau weinte.
Ich bin in der Tat meine Herrin, stimmte ich zu und schlüpfte davon.
Die Verwendung des Telefons Seiner Lordschaft in der Öffentlichkeit war ein Grund für die sofortige Entlassung, aber es war mir egal, und wegen des Windes rief ich meine Bank in Liverpool an, um zu erfahren, wo sie mein Family Silver im Safe aufbewahrten.
Alford Meine Dame protestierte, als sie mich am Telefon sah, als ich Mr. Harrison ausführen sollte, aber ich ignorierte ihn.
Dann flog sie zu mir: Wie kannst du es wagen Sammeln Sie Ihre Sachen, von denen Sie sofort gefeuert wurden sagte.
Und wie willst du deine Schulden bei mir zurückzahlen? Das kannst du nicht, fragte ich.
Ich kann dich umsonst feuern Keine Zahlungen, keine Referenzen, keine Charaktere sagte.
Eigentlich? Vielleicht könntest du mich bezahlen, fragte ich.
Nein Nimm deine Sachen und geh sagte.
Vielleicht können Sie mich an Lieutenant Carruthers und ein paar mehr bezahlen, die ich zählen kann Ich empfahl.
Nein, Vergewaltigung rief sie und rannte in ihr Zimmer.
Ich folgte ihr, erwischte sie an der Tür und schob sie hinein, zögerte nur, um die Tür zu verriegeln.
Nummer Lassen Sie mich wenigstens die Haken lösen, das hat ein absolutes Vermögen gekostet, sagte er.
Natürlich, sagte ich, lass mich.
Als ich ihr Kleid aufschnürte, setzte sie sich aufs Bett, bettelte: Sei vorsichtig, stand dann auf und fiel um ihre Füße.
Ihre runden Brüste erhoben sich über ihr rotes Mieder, ihre rote Unterwäsche war von Kleiderbügeln umgeben, und sie stand auf und legte das Kleid vorsichtig auf die Kommode.
Das ist besser, sagte er und rief mehrmals Vergewaltigung.
Ansonsten sieht die US-Kavallerie so aus, als würde sie beschäftigt sein, Mylady, bemerkte ich, zog sie hastig aus und enthüllte meine abgetragenen schwarzen Strümpfe mit hervorstehenden großen Zehen, um meine auf Hochglanz polierten schwarzen Schuhe zu enthüllen, Lieutenant Carruthers zieht sein Hemd aus und Hemd? Ma’am? Ich fragte.
Nein, das geht dich nichts an, sagte er, Vergewaltigung schrie er wieder.
Ich zog meine Jacke und das Vorderteil meines Hemdes aus, nahm den Pappkragen ab und zog mein Unterhemd aus.
Oh mein Gott, er schluckte, Alford, und dann knöpfte ich meine Hosenschlitze auf und zog meine Hose und mein Höschen in einer Bewegung aus.
Gott, du bist froh mich zu sehen, nicht wahr? Sie starrte nervös auf meine Männlichkeit und rief: Richtig, sagte sie, als sie die Träger von ihren Socken zog und ihre Hose herunterschob und sie dann von ihren Füßen riss.
Vergewaltigung, rief sie wieder und dann: Nun, du wirst mir nicht weh tun, oder, und da sind Johnnys auf dem Schminktisch.
Sie ruinieren den Moment, Mylady, erklärte ich, und ich werde dich reiten, wie es dein Herr wünscht.
Es ist fast eine Woche her seit meinem letzten freien Abend mit zwei molligen Prostituierten in der Stadt auf dem Fahrrad zehn Meilen entfernt, und mein Verlangen war überwältigend und seine Proteste waren nur ein kleines Zeichen.
Tu mir nicht weh, bat sie erneut und umklammerte ihre Taille, als ich meine Knie zwischen ihre legte und blindlings mit meiner Männlichkeit auf sie zeigte.
Hey, sagte sie, nein, lass mich gehen und sie führte meine nervöse Männlichkeit zwischen ihre unsichtbaren Schamlippen und nahm mich mit in den Himmel.
Dann tun Sie etwas, beharrte er.
Was? fragte ich, weil ich es genoss zu spüren, wie ihre feuchte Fotze mich packte.
Ich weiß es nicht, aber es ist nicht sehr aufregend für mich. Angekündigt.
Ist es besser? Ich drängte auf ihn zu. Ich fragte.
Mehr Und noch einmal, das ist besser, sagte er, Oh, wie groß du bist, sagte er, Fick dich, du wirst dafür ins Gefängnis gehen, also amüsiere dich
Ich fing an, sie mir als Prostituierte vorzustellen, eine goldhaarige, erstklassige, schöne Hure, und dann erinnerte ich mich an den verschmierten Lippenstift und beschloss, auch ihre Lippen zu probieren, und ich spitzte meine Lippen, um sie zu streicheln.
Seine Zunge kam sofort heraus, sie wirbelte um meine Zähne, mein Verstand explodierte und mein Schwanz zuckte, pumpte und überflutete seine Teile und schnappte nach Luft und murmelte, als sich unsere Münder öffneten: Oh mein Gott, und dann hörten wir auf.
Alford, sagte er, was werden wir tun?
Was? Ich fragte.
Wenn wir bankrott gehen, sagte er, was werden wir tun?
Was ist dieses ‚wir‘ auf einmal? Ich fragte.
Nun, Alford zu sein, Vergewaltigung, oder was ‚uns‘ ist, fragte er ganz vernünftig.
Wir, sagte ich, Mylady.
Ich hoffe, Gerald tut es, sagte er leise, er wird nicht dem Untergang entgegensehen, er weiß, dass ich nur sein Geld will, ich habe ihn nie geliebt.
Und der extravagante Lieutenant? Ich fragte.
Es gibt mir ein gutes Gefühl, sagte sie, aber ehrlich gesagt, du auch.
Er streckte die Hand aus: Na und, eine schöne kalte Zelle oder ich?
Welche Möglichkeit, Mylady, kann ich einen Moment darüber nachdenken? Ich fragte.
Wir müssen unser Aussehen schützen, beharrte er und ging, um sich wieder anzuziehen.
Also zog ich mich an und ging nach unten, es gab ein Geräusch in der Küche, und ich kam herein, Mr. Alford oder Mylord? Binks widersetzte sich dem Obergärtner.
Herr Binks, antwortete ich, was stört Sie?
Du und seine Dame, sagte er.
Es ist vorbei, sagte ich, wir sind fertig, die Herrschaft ist bankrott, die Gerichtsvollzieher kommen, ich gehe.
Und Ma’am, fragte Miss Bridges.
Frag mich nicht, beharrte ich.
»Sie geht mit Mr. Alford«, sagte sie, als die Dame sich hinter mich stellte.
Ich hatte nicht die Absicht, so bald zu gehen, aber es hatte wenig Sinn zu bleiben. Wir müssen reden, erklärte ich.
Wir nehmen ein Hotelzimmer, schlug er vor, fahren Sie?
Ja, bestätigte ich.
Dann holen wir die Rolls, beharrte er, die Shooting Brake
Am selben Abend fuhren wir los, ihre Koffer überall verstaut, die grob überdimensionalen Transvestiten eines Luxusautos so voll, dass sie neben mir sitzen musste und wir fuhren nach Norden.
Was wirst du machen? Ich fragte.
Was schlagen Sie vor? Sie hat geantwortet.
Nun, ich bezweifle, dass Kochen oder Putzen nach deinem Geschmack ist, schlug ich vor, Schlampe, Hure, Hure?
Ja, stimmte er zu, ich habe etwas Geld, vielleicht bekommen wir ein Zimmer?
Vielleicht, aber vorerst, schlug ich vor, Lady Alford und ihr Fahrer?
Getrennte Betten? Ich werde dich Alan nennen Sie fragte.
Einer zum Schlafen, der andere zum Arbeiten Ich habe Witze gemacht.
Ich konnte ihr nicht vertrauen, ich wollte nie, dass sie eine Hure ist, aber ich konnte es nicht riskieren, ihr die Wahrheit zu sagen, vielleicht hätte ich es tun sollen, aber ich tat es nicht.
Sehen Sie, mein Vater arrangierte, dass ich in den Vereinigten Staaten arbeitete, um etwas über das amerikanische Bankensystem zu lernen, das unserem weit überlegen schien, und während ich dort war, brach der große Crash von 1929 während der gesamten Wirtschaftskrise aus. System.
Ich habe als eine Art stellvertretender Direktor bei einer mittelgroßen Stadtbank gearbeitet, und ich war direkt dabei, als er rannte, und als er kam, war es, als wäre alles in einem Augenblick passiert.
Normale Leute, normale Leute standen Schlange auf der Straße und man musste kein Genie sein, um zu arbeiten, diese Leute hatten nicht ein Zehntel von dem, was sie dachten, auf ihrem Konto, um sie zu bezahlen. Wir fingen morgens an zu zahlen und gegen Mittag war der Safe leer, ansonsten fand sich irgendwie ein harmloser Karton mit großen Scheine in meinem Schließfach, um ihn sicher aufzubewahren.
Jim McFadden, Kassierchef und Manager von Ted Adams, ging mürrisch durch die Bankhalle.Schließen Sie die Türen, Jim, sagte McFadden zu der Wache, Wir sind zurück.
Das löste fast einen Aufruhr aus, ich rannte mit meiner Kiste von der Nebenstraße ab, und in all meiner Verwirrung tauschte ich meine siebenundzwanzig Buicks gegen das Fahrrad und den Mantel eines Hausmeisters und machte mich mit ungefähr einer halben Million Dollar auf die Straße. ausbalancierter Karton auf der Querstange.
Ich ging zu der Wohnung, die ich gemietet hatte, teilte Miss Rafferty dem Concierge mit, dass ich abreisen würde, und nahm den Abendzug nach Nordwesten nach New York.
Was also tun, wenn jemand anderes eine halbe Million Dollar in bar hat? Natürlich, warum einen Job bekommen?
Raus aus der Welt und ihr Bruder auf der Suche nach einem Job, also kaufte ich ein paar Möbel, stellte meine Kiste in einen Kiosk, legte sie in den Safe und arrangierte den Versand nach Großbritannien mit RMS Mauretania und kam von der 2. Klasse nach Hause.
Ich stellte meinen Koffer ein und suchte nach einem Job, sagte meinem Vater, dass ich noch in den Staaten sei, änderte meinen Namen in Alford und machte einige Referenzen und arbeitete in Liverpool, bis ich mir ein paar Country-Vibes vorstellte und ihre Dame mich als Butler akzeptierte.
Sie wusste, dass meine Referenzen gefälscht waren, sie dachte, sie könnte mich jederzeit feuern, und das würde mich bei der Stange halten und mich daran hindern, ihrem Mann von ihrer Schwärmerei zu erzählen.
Aber jetzt hatte ich eine halbe Million Dollar, die ich unbemerkt ausgeben konnte.
Wir fanden eine nette kleine Wohnung, sie lag über einem Wettbüro in der Harrow Road, der Makler hatte Hunderte leerstehender Immobilien, wir konnten wählen.
Sie hatten Ersparnisse, verpfändeten einen Teil ihres Schmucks, strichen die Wohnung, kauften Bettmöbel, verschifften meine Sachen aus Liverpool und arbeiteten wie ein echtes Team.
Dann, als wir alle bereit waren, es zu öffnen, erzählte ich ihm von meinem Plan. Schauen Sie, sagte ich eines Abends nach einer besonders langen und ermüdenden Sitzung im Bett.
Ich weiß, Mr. Flopsy ist müde, er braucht einen Kuss, sagte er und bückte sich, um meinen weichen Penis zu küssen.
Lady, Sie brauchen mit niemandem außer mir zu schlafen, erklärte ich, ich habe etwa eine halbe Million Dollar zu waschen, Sie sagen nur, ein exzentrischer Amerikaner zahlt Ihnen Dollars.
Aber Alan, sagte er, wir waren uns einig, wir haben die ganze Arbeit gemacht, wir würden ein Dienstmädchen bekommen, wir würden klein anfangen, am Anfang wären es zwei oder drei Herren pro Nacht.
Wir können es einfach als Tarnung benutzen, erklärte ich.
Aber du hast zwei oder drei Männer pro Tag versprochen, sagte er wütend, du hast es versprochen
Aber das willst du definitiv nicht? Ich fragte.
Und du denkst nicht wirklich, dass es mich befriedigt, oder? Um Gottes willen, denn Mr. Floppy braucht immer einen Sauger, um ihn zum Laufen zu bringen Sie fragte.
Willst du eine Hure sein? sagte ich ungläubig.
Ja, Sie sind da, um mich zu beschützen, sagte sie, ich kann in vierzig Minuten einen Gentleman machen und in zehn Minuten ein Dienstmädchen.
Zur selben Zeit? Einer im hinteren Flur? Ich fragte.
Wahrscheinlich, sagte er, aber Sie haben die Berechnungen angestellt, selbst wenn es ein paar Tage im Monat sind, an denen wir aufhören müssen, haben wir einen Mord
Aber was ist mit uns? Ich fragte.
Oh, Sie sind dran, sagte er, aber im Ernst, sagte er, ich brauche mehr.
Wir hatten nichts von Lord Saltcoats gehört, also eröffneten wir eines Abends im September 1932 The Lady’s Boudoir.
Der Name stand an der Tür neben dem Wettbüro, und hinter der Tür hatten wir eine Kabine, in der die Rezeptionistin Lillia saß und den Fuß der Treppe bewachte, und dann begrüßte ich die Herren, nahm ihre Hüte und Handschuhe und war anwesend, wenn sie warteten . Sie brauchte Hilfe beim Anziehen und bewahrte immer gesunden Menschenverstand und Mäßigung.
Mir wurde übel, wenn ich jeden Tag von vormittags bis Mitternacht im Bett lag, als ihn eine Reihe von Männern fragte: Guten Tag, Sir, kann ich Ihren Hut haben? fragte ich und erntete einen verächtlichen Blick, als die Handschuhe über den Hut geworfen und mir der Hut gereicht wurde.
Wir einigten uns darauf, dass das Wettbüro unser Wartezimmer sein würde, meine Dame war jeden Tag dort, antwortete auf jeden Namen in der Sonne, spielte mit einem süßen Herzen, ihre Beine reiten auf einem Pferd, ihre Muschi glänzte. Ihre Brustwarzen waren geschwollen, nicht in Schweiß gebadet, und dann schleppte ein halbnackter Herr ohne Hose und Höschen, aber als ob er keine Strümpfe und Strapse hielt, während sie seine geile Fotze packte, um auf ihn zu zielen oder ihn zu beleben oder daran zu saugen bis zur Vollendung.
Behaarte Ärsche schaukelten, wenn sie ihn schlugen, jedes Mal, wochenlang, monatelang, bis jedes bisschen Zuneigung, das ich für ihn empfand, durch Reibung im Schritt verschwendet wurde.
Ich mietete ein Haus auf der Middlesborough Terrace, damit wir der Arbeit entfliehen konnten, aber sie war immer sehr müde, also verwandelte ich das andere Schlafzimmer in ein weiteres Arbeitszimmer, mit nacktem Boden und einer einfachen Matratze.
Sie zahlten extra für die einfache Matratze, es gefiel ihnen, je schmutziger sie wurde, desto besser, weil er aufhörte, der Gentleman zu sein, und stattdessen jeder wurde, der die Wette mit den Pferden gewann.
Sie alle wollten eine schöne Dame in einem dreckigen Bett ficken.
Vielleicht möchtest du dich lieber in Ginnel an eine Wand lehnen? fragte ich mit einem Moment gleichgültigen Sarkasmus.
Und wie viel wäre das? fragte der Mann ganz ernsthaft.
Doppelt, sagte ich arrogant.
Dann nehme ich das Sie hat zugestimmt.
Sie benutzte den Hof, der Ginnel war sehr öffentlich und sie trug ein Paar Zahnräder und eine Dienstmädchenschürze, manchmal hatten wir drei Männer, die warteten, der vierte von ihnen fickte sie gegen die Wand.
Manchmal benahm sich Lillia wie eine Dame, wenn sie daran dachte, den Mund zu halten, wenn sie nicht gegen das Glied eines Kunden vorging, d.h. die beiden Nutten im Auge zu behalten, bezahlt zu werden und alles zu tun, was in Ordnung war, außer es war einfach zu viel Arbeit für sie mich. .
Eines Nachts bat mich ein Ire, Lillia in ihren Arsch zu schieben, während ich sie bumste. Ich lehnte ab, aber das brachte mich auf eine Idee: Also, wie fickst du deinen Arsch? Ich fragte.
Er sagte mir, ich habe eine Anzeige im Schaufenster aufgegeben und innerhalb von zwei Stunden zehn Anfragen erhalten.
Ich habe Harry den Job gegeben, er mochte nichts lieber als einen Rock mit nichts darunter zu tragen, er trug normalerweise Röcke, aber Georgies Akzent verriet ihn und er genoss die Idee, sein Fleisch auf den Rücken von Gentlemen zu kleben, während sie unsere Huren verprügelten .
Er schien absolut fähig zu sein, also verließ ich ihn und nach und nach verbrachte er immer weniger Zeit im Boudoir und mehr oder weniger als Manager, während ich meinen nächsten Schritt plante.
Ich ging nach London und meine Arbeit verzögerte sich und ich kam zurück in den Norden, um nach meiner Dame zu sehen.
Er war nicht da. Gentlemen wollen Spaß, Sir, ich habe neue Mädchen, erklärte Harry.
Aber das ist der ganze Grund Wo ist er? Ich bettelte.
Ich würde in Ohnmacht fallen, wenn ich das wüsste, Sir, sagte er, ich dachte nur, sie sei eine Hure, Sir. Ich hätte nie gedacht, dass sie Ihre private Hure ist.
Ich machte mich auf die Suche nach ihm und fragte herum, bis ich von jemandem hörte, der in einem Schuppen bei der Eisenbahn lebte und eine Granate von Blechlegern erbeutete.
Ich musste ihn finden, und wie ein Eisenbahner nahm ich eine Melone und eine Gaberdinejacke und ging zu den Gleisen.
Es war nichts davon zu sehen, aber dann ein Glückstreffer: Du willst ein Glas Tam? Jemand fragte einen Fahrer, wann seine Schicht zu Ende sei.
Oh, ich werde es tun, nachdem ich die Dame gepiekst habe, war ihre Antwort.
Ich folgte ihm zur Fahrerkaserne, wo seine Fernfahrer lagerten, bevor sie nach Hause zurückkehrten, und dort fand ich ihn nackt, aber vorn mit offener Jacke in einem Fahrerhaus sitzend und seinen Motorengeschichten lauschend.
Nur für Biker, Sir, sagte der Assistent höflich, aber bestimmt.
Ich bin gekommen, um ihn zu sehen, sagte ich, und wie geht es dir? Ich wies darauf.
Nun, sagte er und lächelte, machst du dir Sorgen? Sie fragte.
Ja, du warst nicht zu Hause, erklärte ich.
Harry war ein Biest, sagte sie, er wollte mehr bezahlt werden, aber ich will nur Sex.
Und nun? Ich fragte.
Sie sind süß, all diese einsamen Typen sind zum Trost da, sagte er, sie geben mir das Gefühl, begehrt zu werden.
Ich sah ihn an, sein blondes Haar sah silbern aus, seine einst alabasterfarbene Haut war jetzt verwittert. Ich werde ein Konto für dein Geld führen, du weißt, wo du mich findest, erklärte ich, Oh, Geoffrey ist aufgetaucht, als ein Gigolo in Monte Carlo. Es funktioniert, vielleicht seid ihr beide füreinander geschaffen, fügte ich hinzu.
Vielleicht, gab er zu, aber der Schotte nahm sie in seine mit Kohle bestäubten Arme und seine schwarzen Hände fuhren durch sein Haar und seine schwarzen Lippen streichelten seine rubinroten Lippen, und es gab zu viel für mich, um es zu sehen.
Als ihr schottischer Liebhaber sie erneut in den Himmel brachte, schnappte sie zustimmend nach Luft, als ich meine Tränen verbarg und sie verließ.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert