Mein Rosa Loch Ist Nass Und Hungrig

0 Aufrufe
0%


Hallo, ich bin Robert, 29 Jahre alt, 5?10?, etwa 185 Pfund, muskulöser Körper, aber nicht übermäßig wohlgeformt. Ich habe das Haus meines Großvaters vor ein paar Jahren geerbt, ich war mir nicht sicher, ob ich es verkaufen würde. Ich habe das Haus bis vor etwa einem Jahr stehen lassen. Nachdem mir das Leben praktisch ins Gesicht geschlagen hatte, beschloss ich, in meine Heimatstadt zurückzukehren.
Es war ein paar Jahre her, dass ich wieder in meiner Heimatstadt war, und ich wusste nicht, was mich erwarten würde, wenn ich zurückzog, da ich seit meinem Highschool-Abschluss keinen Fuß mehr in diese Stadt gesetzt hatte. Als ich in meine Heimatstadt zurückkehrte, stellte ich fest, dass sich die Stadt nicht wirklich verändert hatte. Ich bemerkte einen neuen Wasserturm, eine neue Schule, aber alles andere war gleich. Was würde ich von einer Kleinstadt erwarten, in einer Kleinstadt wird sich nichts ändern.
Ich ging zum Haus meiner Großeltern, jetzt, wo ich hier bin, sah ich mich um, um zu sehen, was ich damit zu tun haben würde. Ich wusste nicht, wie das Haus aussehen würde, als ich hierher kam, aber im Großen und Ganzen sah das Haus gleich aus. Ich blieb in der Einfahrt stehen und sah mir das Haus an und dachte an die Vergangenheit, meinen Großvater, mein Familientreffen und alles, was mit diesem Anwesen zurückkommen könnte.
Als ich dort stand und das Haus in der Auffahrt betrachtete, hörte ich eine Gruppe von Mädchen kichern. Ich fing an, mich umzusehen und sah eine Gruppe von Mädchen am Ende der Straße stehen, die mich ansahen und mit den Händen vor dem Mund kicherten wie eine Gruppe Schulmädchen. An diesem Punkt lächle ich und winke ihnen zu. Sie winkten alle und gingen kichernd davon. Ich dachte bei mir, dass das seltsam war, und wandte mich wieder dem Haus zu.
Nach einer Woche zurück im Haus meiner Großeltern und erleichtert, wieder in meiner Heimatstadt zu sein, beschloss ich, dass es an der Zeit war, das Haus und den Garten zu putzen, um das Haus meinem ähnlicher zu machen. Als ich anfing, das Haus zu putzen, begann ich mit dem Inneren des Hauses. Ich fing an, viele Sachen meiner Großeltern herauszuholen und sie in die Garage zu stellen, falls jemand in meiner Familie etwas haben wollte.
Auf dem Weg zur Garage sehe ich jemanden, der mich von der Straße aus beobachtet. Als ich auf die Auffahrt schaue, sehe ich ein Mädchen, das dort steht und mich ansieht. An diesem Punkt winkte ich ihm zu und er erwiderte es und ich machte mich wieder an das, was ich tat. Bevor ich es wusste, sagte eine Frauenstimme hinter mir: Hi, ich bin Crystal. Als ich anhielt und mich umdrehte, sah ich dasselbe Mädchen etwa 5 Fuß hinter mir stehen. Ich drehte mich um und erkannte, dass dieses Mädchen eines war der kichernden Schulmädchen von der Woche zuvor.
Er sagte zu ihr: Hi, hier ist Robert, schön dich kennenzulernen, Crystal Jetzt, wo sie direkt vor mir steht, konnte ich nicht anders, als dieses Mädchen anzustarren. Als ich sie ansah, bemerkte ich, dass sie sehr schön mit einer schönen Bräune ist, ihre Brüste sind Top-A-Körbchen, vielleicht sogar B-Körbchen, sehr zierlich, etwa 80 Pfund und nicht mehr als 4-10. Als ich Crystal anstarrte, wurde mir klar, dass ich mich von ihr ablenken und aufhören musste, ihren Körper anzustarren, weil ich nicht wie ein Perverser aussehen wollte, der gerade in die Stadt gezogen ist.
Ich versuche herauszufinden, was ich an dieser Stelle tun soll. Ich weiß nicht, ob er bemerkt hat, dass ich Angst hatte, aber er sagt weiter: Also Robert, bist du gerade in die Stadt gezogen oder bist du zurückgekommen, um dieses Haus zu putzen? Zuerst stotterte ich und merkte schließlich, dass ich das Haus meines Großvaters geerbt und es geputzt hatte, damit ich darin wohnen konnte. Also wirst du mein neuer Nachbar? Wenn ich dich Neuer Nachbar sagen höre, Neuer Nachbar antwortete ich schockiert Er fragte mich: Ja, ich wohne da drüben gleich gegenüber? und zeigte auf sein Haus. Ich antwortete: Ja, es sieht so aus, als wären wir neue Nachbarn In diesem Moment konnte ich sehen, dass seine Augen leuchteten und er dieses große, böse Lächeln auf seinem Gesicht hatte. Nun, bis dann, ich muss nach Hause gehen, bevor meine Mutter anfängt, mich anzurufen, sagt Crystal. Als sie sich umdreht und anfängt, in die Einfahrt zu springen, ist alles, was ich tun kann, Wir sehen uns? es bedeutete. Alles, was ich denken konnte, war: Gott, ich bin jetzt in Schwierigkeiten, dieses Mädchen wird in Schwierigkeiten geraten
Als die Woche verging, sah ich Crystal nie wirklich, nicht einmal wenn ich im Haus und aus dem Haus ging, nicht einmal in die Garage ging und die Sachen meines Großvaters holte. Ich dachte, vielleicht wäre ich im Klaren und vielleicht hörte ich auf zu denken, dass Crystal ein Problem sein würde, bis ich in den Laden ging, um ein paar Sachen für das Haus zu holen.
Wenn ich eines der wenigen Geschäfte in meiner Heimatstadt betrete, raten Sie mal, wem ich beim Einbiegen in einen der Gänge über den Weg laufe? Crystal, aber diesmal war er mit einer Frau unterwegs, die ein Auto schob. Genau in diesem Moment sagte Crystal: Hi, Robert Crystal sagt alles aufgeregt und die Frau, mit der sie zusammen ist, hat einen Gesichtsausdruck, als würde sie mich bereits kennen. Als wir näher kommen, Hallo Crystal, wie geht es dir? Mir geht es gut, sagt Crystal. Robert, das ist meine Mutter Celina? Ich antworte: Hallo Celina, schön dich kennenzulernen Kristallmutter sagte: Schön dich auch kennenzulernen, Robert Du bist also der Typ, von dem meine Tochter gesprochen hat? In diesem Moment sagte Crystal zu ihrer Mutter: Halt die Klappe, Mama?
Celina lächelt und lacht ein wenig und sagt: Ich habe gehört, du bist unsere neue Nachbarin? Ich antworte: ‚Ja, ich bin gerade in das alte Haus meines Großvaters gezogen und versuche es zu reparieren.‘ Celina, Ja, was Crystal mir erzählte, war, dass ich mich langsam fragte, ob dieses Haus dort untätig herumstehen würde. Ich dachte nicht, dass sich jemand bewegen würde? Ich sagte: ‚Ja, ich verstehe, was du meinst, ich wusste ehrlich gesagt nicht, was ich damit machen sollte, nachdem ich es geerbt hatte, also ließ ich es einfach so liegen, bis ich herausgefunden hatte, was ich tun sollte. . Na schön, dass das Haus gerade nicht leer steht, sagt Celina. Es war schön, dich kennenzulernen, Robert, aber Crystal und ich müssen gehen, ich hoffe, wir sehen uns bald? Zu Celina: Schön dich auch kennenzulernen, Celina? An diesem Punkt bemerkte ich, dass Crystal errötete und sagte zu mir: Auf Wiedersehen, Robert Bis später?, sage ich, ?Bye Crystal, bis bald?
Als Crystal und ihre Mutter wegzudriften begannen, konnte ich denken, dass ich jetzt wüsste, woher Crystal ihren Blick hatte, ihre Mutter Celina ist umwerfend wie ein Mädchen, hat die gleiche sexy Bräune wie Crystal, etwa 5?, etwa 110 Pfund, eine schöne, zierliche Figur und C-Cup-Brüste. An diesem Punkt fange ich an zu denken, dass es keine schlechte Idee ist, in meine Heimatstadt zurückzukehren
Ich hatte weder Crystal noch ihre Mutter in der Nachbarschaft gesehen, bis ich Crystal ein paar Tage später eines Morgens in der Garage vor dem Haus laufen sah. Als Crystal mich sah, sagte sie: Hi Robert Sie schreit. und er winkt mir zu, als er anfängt, zur Garage zu rennen An diesem Punkt sehe ich endlich, was Crystal trägt, ein kurz geschnittenes Top mit Spaghettiträgern, keinen BH und sehr kurze Shorts. In diesem Moment spüre ich, wie mein Schwanz in meiner Hose zuckt und ich sage mir: Bleib unten, Sohn
Hallo Kristall Was machst du?? Er antwortete mir: ?Nicht viel, mir ist nur langweilig, also dachte ich, ich gehe spazieren? Dann fragte ich ihn: Wenn dir langweilig ist, warum trifft er sich nicht mit einem seiner Freunde? Gehen: Ich würde, aber keiner von ihnen ist zu Hause. Ich verstehe, was ist mit deiner Mutter? Er antwortet? Meine Mutter ist auch nicht zu Hause, sie ist mit meiner Oma in die nächste Stadt zum Einkaufen gefahren und sie sind vielleicht den größten Teil des Tages nicht da. An diesem Punkt fange ich an zu glauben, dass etwas nicht stimmt, und ich frage ihn: Warum bist du nicht mit ihnen gegangen? Crystal antwortete: Nein, ich hasse es, mit ihnen einkaufen zu gehen, ich würde lieber zu Hause bleiben, als mit ihnen zu gehen?
Wenn ich höre, was du sagst, beginnt mein Verstand zu überarbeiten und ich fange an zu denken, dass dieses Mädchen etwas in ihren Armen hat und du besser aufpassen solltest. Ich sehe Crystal an und weiß nicht, ob ich einen angespannten oder angespannten Gesichtsausdruck habe, aber ich frage mich: Was habe ich getan? Ich habe versucht, die Garage neu zu ordnen, da ich in den nächsten Tagen eine Lieferung bekommen würde und ich etwas Platz schaffen musste, da ich nicht wusste, was ich mit den restlichen Sachen meines Opas machen sollte ?
In diesem Moment sagte Crystal: Wenn es Ihnen nichts ausmacht, kann ich bleiben und Ihnen helfen? Ich war sofort verwirrt, wegen seines Alters fühlte ich mich nicht wirklich wohl, ihn zu Hause zu haben, aber gleichzeitig dachte ich, dass ich alles haben könnte, wenn er mir schneller helfen würde. Dies wurde getan, also muss ich mir keine Sorgen machen Sicher, du kannst mir helfen, was bedeutet, dass ich die Arbeit viel früher erledigen kann, als ich erwartet hatte, entschied ich innerlich, es ihm zu sagen. Als ich ihm meine Antwort gab, war er sehr aufgeregt und sagte: Großartig sagte. Ich verspreche, ich werde mich zu Hause nicht mehr langweilen und ich werde dir bei allem helfen, was du brauchst? Als ich das zum ersten Mal traf, gab es mir das teuflische Lächeln, das es mir gab, und in diesem Moment dachte ich bei mir: Was habe ich getan?
Als wir anfingen, die Garage umzubauen, war zunächst nichts wirklich Außergewöhnliches, also legte ich meine Sorgen beiseite und machte mich an die Arbeit mit ihm. Ich konnte es riechen, als es Dinge in der Garage bewegte, alles, was ich sagen konnte, war der Duft von Vanille und Erdbeere, und es war jedes Mal berauschend, wenn ich es roch, und blähte meine Männlichkeit ein wenig mehr auf. Jedes Mal, wenn ich Crystal ansah, rutschten die Träger ihres kurzen Oberteils über ihre Schultern und ihre Arme. Ich konnte nicht aufhören, auf ihre Brust zu starren, und an diesem Punkt, als ihr Gesicht rot anlief, fragte mich Crystal, ob ich ihr helfen könnte, eine der schweren Kisten zu tragen.
Da merkte ich, dass ich in seinem Bann war, denn ich ging ohne zu zögern zu ihm und half ihm, die Kiste zu tragen. Er hielt es an einem Ende, und am anderen Ende schaue ich direkt auf seine Brust, als wir beginnen, die Kiste hochzuheben. Ich konnte seine Brust durch das ausgebeulte Hemd sehen, das seine Brustwarzen und Warzenhöfe freilegte. Ihre Brustwarzen waren so groß wie ein Radiergummi und ihre Warzenhöfe waren so groß wie ein Viertel. Ich machte gerade Hardcore-Sport und mir wurde klar, dass ich am Arsch war.
Als ich die Schachtel abstellte, bemerkte ich, dass seine Augen direkt zu meinem Schritt wanderten und seine Augen weiteten sich, als ein teuflisches Lächeln auf sein wunderschönes Gesicht trat. Ich weiß, dass ich es ihm nicht verheimlichen kann, weil er sieht, dass ich wegen ihm eine große Erektion habe. Ich war mir nicht sicher, was ich tun sollte, aber in diesem Moment: Habe ich dir das angetan? Ich sehe sie an, während wir noch überlegen, was wir ihr sagen sollen, sie schaut mir in die Augen, dann in meinen Schritt und sagt: Kann ich sehen? Das wäre keine gute Idee, sagte ich ihm ohne zu zögern. Warum nicht? Ich will nur sehen Es ist, als wäre sonst niemand hier. Ich sage ihr: Crystal, ich glaube nicht, dass das eine gute Idee ist, ich könnte in Schwierigkeiten geraten, wenn es jemand herausfindet.
An diesem Punkt schaue ich Crystal an und ich kann sehen, wie sie darüber nachdenkt, was sie sagen soll. Er sieht mich mit diesen bösen Augen an, die er mir gegeben hat, beißt sich auf die Unterlippe und sagt: Komm schon, lass mich sehen sagt. Ich verspreche, ich werde es niemandem erzählen, das wird unser kleines Geheimnis sein, ich verspreche es? Als er damit fertig ist, zeigt er mir seine Schmolllippen mit Hündchenblick. In diesem Moment konnte ich nur daran denken, wie du mich in Schwierigkeiten bringen würdest, und du hast nicht einmal auf dich gehört, weil du wusstest, dass er mich in Schwierigkeiten bringen würde, du Idiot
Verwirrt darüber, was ich tun sollte, bemerkte ich nicht, dass er auf mich zukam, bis ich spürte, wie seine Hand zu meiner Leiste fuhr. Als ich aus meiner Verwunderung herauskam, fragte ich ihn: ‚Crystal, was machst du da? Du kannst das nicht machen Ich könnte in Schwierigkeiten geraten. Er legt mir den Finger auf die Lippen und sagt: Shhh, niemand wird es herausfinden, ich will es nur sehen, es ist unser kleines Geheimnis, versprochen sagt.
Bevor ich überhaupt zur Besinnung kommen konnte, entschied sich der Kopf in meiner Hose und übernahm die Kontrolle über mein Gehirn, und ich sagte: Wenn das passieren soll, müssen wir die Garage schließen. In diesem Moment regt er sich auf und rennt zum Garagentoröffner und drückt auf den Knopf und das Garagentor schließt sich. Ein paar Sekunden, nachdem ich den Knopf gedrückt hatte, stand er vor mir und knöpfte meine Hose auf. Ich lege meine Hand auf ihre und sage zu ihr: Ist das dein Ernst, du wirst es niemandem erzählen? Ich könnte ernsthafte Schwierigkeiten bekommen, wenn du das tust? Mit diesem teuflischen Ausdruck auf seinem Gesicht sagte er: Wow, segne dein Herz er antwortet.
Als ich dort unter dem Zauber dieses jungen Mädchens stehe, das meine Hose aufknotet, spüre ich, wie meine Hose zu meinen Füßen fällt und der Finger an der Taille meiner Boxershorts sanft meine Boxershorts herunterzieht. Ich spüre, wie mein Schwanz aus meiner Boxershorts springt, als sein Gürtel über ihn gleitet und er sagt: Wow Ich höre Sie sagen. Du bist größer als die andere, die ich gesehen habe? Als ich dich sagen hörte, dachte ich: Wie viele hast du gesehen? Ich sehe sie gerade an und sie ist nur Zentimeter von meinem Schwanz entfernt und starrt sie überrascht an. Ich muss sagen, dass ich nicht der Größte bin, ich weiß, dass ich etwas größer bin als die meisten Jungs, aber ich würde mich nicht als groß bezeichnen. Ich bin 7 Zoll und 5 Zoll im Umfang.
Ich habe schon ein paar Jungs an meiner Schule gesehen, aber sie sind nicht so groß wie du, sagte Crystal. Ich war schockiert, als ich sie das sagen hörte, denn ich dachte nicht, dass sie diese Art von Mädchen ist, aber gleichzeitig musste ich denken, dass sie mich davon überzeugte, ihr meinen Penis zu zeigen, und sie sah aus, als ob ihre Augen auf mir ruhten. also sollte mich deine Antwort nicht überraschen. Als ich über seine Antwort nachdachte, spürte ich, wie sich seine Hand um die Basis meines Schwanzes legte und langsam anfing, ihn zu streicheln. Ich sah ihn an und sagte: Ich dachte, du wolltest ihn nur ansehen? Ich dachte nicht, dass es dir etwas ausmachen würde, wenn ich es anfasse, aber Robert, kann ich dich etwas fragen? Ich sage immer Kristall, ich verstehe nicht warum nicht, du hältst mich sowieso schon in dieser Position, also sehe ich nicht, wie eine einfache Frage das noch schlimmer machen könnte. Mir wurde klar, dass ich vielleicht ein wenig zu früh gesprochen hatte, als Crystal sagte: Macht es Ihnen etwas aus, wenn ich Ihnen einen Blowjob gebe, und wenn Sie mich entschuldigen würden, ich verspreche, ich werde niemandem etwas sagen.
Ich wusste nicht, was ich sagen sollte, ich ließ dieses Mädchen im Grunde schon die Kontrolle über mich haben, ich wusste bereits, dass sie bekommen würde, was sie wollte, egal was ich dachte. Während ich noch da bin und meinen Schwanz streichle, schaue ich ihn an und sage: Auch wenn ich nein sage, wirst du wahrscheinlich bekommen, was du willst. Er schenkte mir dieses teuflische Lächeln und sagte: Es wird sich lohnen, versprochen als ich sagte, was du gesagt hast.
Bevor ich es wusste, nahm er die Spitze meines Schwanzes in seinen Mund und fing an, an meinem Kopf zu saugen, wobei er meinen Kopf mit seiner Zunge umschloss. Dabei wurde mir klar, dass dies nicht sein erster Blowjob war, er hatte das schon einmal gemacht Als ich da stand und es genoss, wie dieses wunderschöne junge Mädchen meinen Schwanz lutschte, konnte ich die Situation nicht glauben, in die ich mich brachte, aber Gott, wie gut es sich anfühlte. Ich weiß, dass ich nicht rückgängig machen kann, was passiert ist, aber ich weiß nur, dass dieses Mädchen mich dort festgehalten hat, wo sie mich haben wollte.
Ich kann fühlen, wie sich ihr Mund gerade weiter öffnet, sie nimmt mehr von mir in ihren Mund und beginnt, ihren Kopf an meinem Schwanz auf und ab zu bewegen. Ich begann zu stöhnen und sagte: Crystal, du bist so ein ungezogenes Mädchen, nicht wahr? Nur dann und da höre ich: Uh Huh. gedämpft durch die Tatsache, dass mein Schwanz immer noch in seinem Mund ist, während er meinen Schaft auf und ab bearbeitet. Da bearbeitet er meinen Schaft weiter. Ich konnte fühlen, wie er mich aus seinem Mund zog und anfing, meine Nüsse in seinen Mund zu nehmen und daran zu saugen, während er meinen Schaft weiter mit seiner Hand bearbeitete. Ich kann ihren heißen Mund und ihre heiße Zunge auf meinen Eiern spüren, ich konnte nicht umhin zu denken, dass wenn dieses Mädchen so gut einen Schwanz lutschen kann, sie mich umbringen würde.
Sie streichelte meinen Schwanz, während ich weiter an dem Kristall lutschte und meine Eier leckte, und ich konnte ein Kribbeln in meinen Nüssen spüren. Ich weiß, dass ich nicht zu weit gegangen bin, aber ich wollte, dass dieser Blowjob länger dauert. Er streichelt meinen Schaft immer mehr, während er meine Nüsse aus seinem Mund zieht und anfängt, meinen Schaft zu lecken. Ich konnte seine Salve auf meinen Nüssen spüren, als ich spürte, wie seine Zunge meinen Schaft leckte. Als sich ein Tropfen Vorsaft zu bilden begann, leckte er meinen Schwanz bis zum Kopf und nahm meinen Schaft in seinen heißen Mund und fing an, meinen Schwanz immer schneller zu ficken. Ehe ich mich versah, löste er seinen Mund von meinem Schwanz und sagte zu mir: Sag mir Bescheid, wenn du gleich ejakulieren wirst sagte. OK
Als er mich wieder in seinen Mund nahm, fing er an, mich noch schneller zu ficken, ich konnte fühlen, wie sich meine Eier zusammenzogen und ich wusste, dass es lange dauern würde, bis ich einen Wahnsinnigen brach. Ich lege meine Hand auf ihren Kopf und fange an, meinen Schwanz in den Mund dieses jungen Mädchens hinein und wieder heraus zu schieben. Ich konnte spüren, wie sein Speichel über meine Eier tropfte, als ich spürte, wie dieses vertraute Gefühl mich überkam und mir klar wurde, dass ich gleich ejakulieren würde. Ich sage: Ich werde gleich ejakulieren, Crystal Ich dachte, er würde mich aus seinem Mund ziehen, aber er wippte immer wieder mit seinem Kopf auf meinem Schwanz auf und ab. In diesem Moment fühlte ich mich, als würde ich gleich ejakulieren und ich schrie: ICH KOMME in deinen Hals
Als ich fertig war, lutschte er weiter an meinem Schwanz, bis er jeden letzten Tropfen von meinem Schwanz nahm. Als er jeden letzten Tropfen getrunken hatte, zog er mich von seinem Mund zurück und küsste die Spitze meines Schwanzes. Er sah mich an und sagte: Du schmeckst köstlich sagte. Ich werde es genießen, dich an meiner Seite zu haben? Ich weiß, dass ich gerade in Schwierigkeiten bin, aber wenn dieses Mädchen mich so gut lutschen kann wie in diesem Alter, wollte ich wissen, was sie sonst noch gut kann, aber ich wusste auch, wie ich in Schwierigkeiten geriet.
Er verzog den Mund, als er aufstand und sagte: Ich gehe besser, bevor meine Mutter nach Hause kommt. An diesem Punkt geht er auf den Garagentoröffner zu und ich sage: Denk dran, das ist unter uns, ich will nicht streiten-. Er unterbricht mich und sagt: Ja, ich weiß, aber wenn ich irgendetwas sage, verliere ich die Chance, Ihr Tool weiter auszuprobieren, und ich möchte nicht die Chance verlieren, Ihr Tool noch mehr zu erleben. Als ich hochziehe und meine Hose zuknöpfe, öffnet er das Garagentor und dreht sich um und sagt: Bis zum nächsten Mal, Nachbar Er beginnt zu gehen, wenn er sagt. Bevor ich etwas sagen konnte, übersprang er den Heimweg und die Auffahrt hinunter. Als ich ihn beobachtete, war alles, was ich denken konnte, Es gibt Ärger, aber wenn es so gut ist, kann ich nicht bis zum nächsten Mal warten

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 12, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert