Meine Frau Schluckt Mein Heißes Sperma

0 Aufrufe
0%


Ich schlief ein, oder besser gesagt, wurde nach kurzer Zeit ohnmächtig. Ich habe noch nie einen solchen Orgasmus gespürt. Ich hatte seitdem Dreier und jede Menge Analsex (ich war in einem Mädchenarsch), aber keine dieser Erfahrungen war so tabu oder aufregend wie das, was Christine mir in dieser Nacht angetan hat.
Am nächsten Morgen wachte ich früh aus einem sehr feuchten Traum auf und bereute es sofort, meine Augen geöffnet zu haben, weil ich wusste, dass ich einen höllischen Orgasmus verpassen würde, wenn ich die Traumwelt verlasse. Aber als das Morgenlicht der Jalousien etwas von meinem Nebel verwischte, wurde mir klar, dass ich immer noch in einem feuchten Traum war. Er war mir in die wache Welt gefolgt.
Flach auf meinem Rücken, hatte ich sehr geschmeidige Lippen, die um meinen Schwanz gewickelt waren, der auf und ab hüpfte. Er zog, bis nur noch sein Kopf in seinem dampfend heißen Mund blieb, und dann ging er hinunter, bis seine Nase meine Eier berührte. Mit meinem Schwanz in ihrer Kehle lernte ich endlich die sehr leckere und sehr nasse Muschi kennen, meine Augen völlig geschält und ein paar Zentimeter über meinem Mund hängend. Er hatte Schenkel auf beiden Seiten meines Kopfes und seine Knie drückten gegen meinen Kopf.
Ich streckte die Hand aus, packte ihren Arsch mit beiden Händen an den Wangen und zog die Muschi in meinen sehr hungrigen Mund. Ich ließ meine Zunge in ihn gleiten und fing an, ihn zu ficken. Aus dieser Position starrte ich auf ihr geschrumpftes Loch. Ich zog ihre Wangen weit und begann sie in langsamen Kreisen zu streicheln. Dann schiebe ich meinen Mund auf ihre Klitoris und lasse meine Zunge schön langsam laufen und führe meinen Mittelfinger so tief ein, wie ich aus diesem Winkel erreichen kann.
Sie stöhnte von der Aufmerksamkeit, die sie erhielt, und die Vibrationen ihres Stöhnens erzeugten Wellen der Lust, die tief in meinen Schwanz bis hinunter zu meinen Eiern rollten. Ich wollte schon ejakulieren, aber es war mir nicht möglich, so schnell und einfach aufzugeben. Während mein Finger schön mit dicker Katzencreme eingeschmiert war, zog ich ihn langsam zurück und brachte ihn wieder zwischen ihre Wangen. Ich umkreiste die Rosenknospe ein paar Mal und begann dann, die Spitze nach innen zu drücken. Er beugte sofort seine Hüften in Richtung Himmel, was mir einen leichteren und tieferen Zugang ermöglichte. Ich konnte nur aus diesem Winkel mein zweites Gelenk hineinbewegen, also bewegte ich meinen Finger hin und her, anstatt es rein und raus zu fingern.
Eine weitere Welle des Stöhnens rollte von der Spitze meines Schwanzes nach unten. Ich wusste, wenn er so weitermachte, würde ich seine Kehle mit meiner speziellen Karo-Sirup-Mischung bestreichen, und das würde ich auch, aber nicht, bis ich in der Lage war, seine dicke, cremige Buttermilch zu trinken. (Ich bin hungrig, wenn ich aufwache, und Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit. Also verklage mich) Ich streichelte ihre Klitoris mit meiner Zunge, beschleunigte und fing an, meinen Finger in ihren Arsch zu ziehen und zu schieben. Ich habe nie wirklich gezogen, ich würde einfach gehen, bis ich spürte, dass das Arschloch seinen Halt verlieren würde und es rutschen ließ. Dann würde ich es nach innen drücken. Ich bewegte mich nur etwa einen Zentimeter und dann wieder nach oben, aber ich wollte einfach nicht übermäßig mit Katzenwasser als Gleitmittel geschnappt werden.
Diesmal kam ein längeres Stöhnen aus ihm heraus. Zum ersten Mal, seit er mich auf die beste Weise aufgeweckt hat, hob er seinen Mund von meinem Schwanz. Er legte es sofort mit seiner Hand an Ort und Stelle und fing an, mich zu pumpen. Morgen ist ein Feiertag, also musst du nicht arbeiten. Bleibst du wieder hier und kümmerst dich die ganze Nacht um mich?
Ich entfernte mich nicht von ihrer Klitoris, sondern fing an zu saugen, damit sie meine Reaktion spüren konnte. Mmmhhhmm. Vibrationen liefen durch ihren Kitzler, ihr Stöhnen wanderte über meinen Schwanz. Ich merkte mir diesen kleinen Trick für den späteren Gebrauch, als ich spürte, wie sich sein Kopf himmelwärts hob und ihn fester gegen mein Gesicht drückte.
Es gelten die Regeln von gestern Abend. Wir werden tun, was ich will, bis du morgen Abend weg bist. Seine Durchsetzungskraft tauchte wieder auf und mein Schwanz wurde härter und härter. Dann wurde es schwieriger, darüber nachzudenken, was das bedeuten würde und wie gut eine Wiederholung der letzten Nacht wäre. Eine ganze Fantasie flog in einer Sekunde aus meinem Kopf, und ich hörte einen anderen mmmmmmmmmmmmhhhhhhhhhhhhhmmmmmm weglaufen, ohne es überhaupt zu merken. Seine Lippen waren um meinen Arsch und sie saugten härter als zuvor, als ich bemerkte, dass ich mit seinem Finger wegen meiner Erregung, meinen Arsch wieder hochzubekommen, stöhnte.
Ich war so erregt von dem Gedanken, was mit ihm passieren würde (vielleicht mehr erregt von der Vorstellung, meinen Finger in meinem Arsch zu haben, als von dem Gefühl, dass er gerade meinen Schwanz lutscht) und verdoppelte meine Anstrengung. Ich saugte weiter an ihrer Klitoris und streichelte sie mit meiner Zungenspitze, aber ich erhöhte die Geschwindigkeit meiner Zunge und mein Finger steckte immer noch in ihrem Arsch.
Alles kam zum Tragen, als sie anfing, heftig in meinen Schwanz zu stöhnen. Sein Körper drückte etwas fester auf mein Gesicht, bevor er hart wurde, und ich spürte, wie mein Gesicht anfing, nass zu werden. Ich ließ ihren Kitzler los und platzierte meinen Mund weit auf ihrer Muschi, führte meine Zunge in sie ein, damit ich sie wieder ficken konnte, während sie all ihre Ejakulation trank, die ich fangen konnte.
Oh Scheiße. Ah scheiß drauf, Baby. Er ist wieder aus meinem Schwanz und er schreit förmlich. Iss jedes bisschen von meinem Sperma. Er drückte ihre Muschi fester gegen meinen Mund und ich war im richtigen Winkel, um meinen Finger tiefer in ihn zu schieben. So erlebte sie den Höhepunkt ihres Orgasmus. Ich konnte fühlen, wie das Sperma meine Kehle hinunter lief und meine Kehle bedeckte, bis es meinen Bauch erreichte.
Er griff nach unten und drückte meinen Schaft hart auf meine Eier. Da heute mein Tag ist, kann ich dich den ganzen Tag so zurücklassen.
Wage es nicht, erwiderte ich schließlich und löste meinen Mund von ihm.
Oh nein, du hast da nichts zu sagen. Ich habe dich jetzt. Was wirst du für mich tun, dass ich dich rausholen will? Was habe ich davon?
Ich habe nicht geantwortet, ich habe es nur auf mich umgestellt. Ich hob sie an ihren Hüften hoch und schob sie etwas von meinem Körper herunter. Dann schiebe ich meine Arme hinter ihre Schenkel und ziehe sie zurück in meinen wartenden Mund. Ich teilte ihre Wangen und hob meine Zunge in ihren Arsch.
Nun, das war der erste Rad-Job, den ich je gegeben habe. Ich bin sicher nicht der Beste, aber ich war auch nie der Schlechteste.
Ich umkreiste sie ein paar Mal, um die Überreste ihrer Fotze zu schmecken, die ich eingeölt hatte, und stieß dann nach vorne. Gleichzeitig begann mein Schwanz einzuatmen. Ich schwöre, irgendwann war ein Stück von mir in seiner Kehle und sogar meine Eier waren in seinem Mund. Der bisher beste Blowjob meines Lebens. Ich habe mich mit meiner Zunge nicht allzu sehr hineingesteigert, da es viel Widerstand gab, aber ich war ein verdammter Arsch, als wir beide zusammenkamen.
Ich blies meine Ladung in seinen Mund, als ich spürte, wie sie von meinem Kinn in meine Kehle lief. Er stieg ab und schwang mich zu einem Kuss. Es war mit meiner eigenen Ejakulation gefüllt, als er es in meinem Mund wirbelte, sobald ich meinen Mund öffnete. Mein dicker Teig war salzig und mit genug erotischer Energie gefüllt, dass ich mich fast davon abhielt, weich zu werden. Aber nein, dieser Orgasmus war genug, um mich auszulöschen.
Mmmmm, ja, das war genug für mich, um deinen Schwanz zu lutschen, bis er explodierte. Ich habe noch nie jemanden so meinen Arsch lecken lassen, und dann hast du einen Schluck mit mir geteilt. Ich kann dich wirklich dazu bringen, alles zu tun, und du bist süchtig danach darauf. Er zog sich ein wenig mehr zurück, um mir in die Augen zu sehen. Ich werde heute lieben.
Ich drücke meine Lippen wieder auf seine und bringe ihn für einen tiefen, leidenschaftlichen Kuss zurück. Anstatt es ihm zu sagen, möchte ich ihm zeigen, dass ich zu allem bereit bin. Ich kann nicht anders, als ihr auf den Arsch zu schlagen, wenn sie sich zurückzieht. Wir brauchen Frühstück. Du hast mich auf die erstaunlichste Art und Weise aufgeweckt, und obwohl deine Muschi schön heiß war, war sie nicht so befriedigend, wie ich gehofft hatte.
Sie lächelt mich an, Das einzige heiße Ding, das du heute Morgen in deinen Mund gesteckt hast, war meine Muschi. Du kannst Müsli holen gehen und dann haben wir Scheiße zu tun. Ich mache das Beste aus dem Rest meiner Zeit. Er küsst mich noch einmal, bevor er aufsteht und seine Hüften den ganzen Weg ins Badezimmer wiegt.
Es ist das erste Mal, dass ich versuche, mich hinzusetzen, und ich kann nicht. Ich habe nicht einmal bemerkt, dass ich seit letzter Nacht immer noch mein Korsett trage. Es ist meine Melodie und meine Hüften sind immer noch an Ort und Stelle. Ich schiebe meinen halbharten Schwanz in meinen Tanga und ich kann spüren, wie sich die Härte der gestrigen Ejakulation mit den dicken Tropfen vermischt, die Christine vor wenigen Augenblicken entweichen ließ.
Sobald er geht, gehe ich ins Badezimmer und entspanne mich und passe auf mich auf, wenn ich gehe. Der Spiegel zeigt, dass das meiste Make-up vorhanden ist, aber der Lippenstift ist komplett verschwunden, bis auf einige der tiefen Rottöne in den Ecken. Ich vermisse das Aussehen und die Haptik des Lippenstifts. Ich ging in die Küche, fand eine Schüssel Müsli für mich bereit und sah, wie er über mein Sofa hinweg aß.
Setz dich. Iss. Wie ich schon sagte, wir haben heute viel zu tun. Vielleicht steckt wirklich irgendein Dom drin. Meine Wachsamkeit gegenüber den Macken dieser Frauen nahm weiter zu.
Wie du möchtest.
Du weißt recht. Du wirst alles tun, was ich will. Und du weißt nie, vielleicht muss ich mit der Zeit kreativer werden. Dann spürte ich, wie seine nackten Füße an meine Leiste kamen und anfingen, sich zu reiben. Sobald der Vertrag begonnen hatte, versuchte mein Schwanz, sich aus seinem engen Kokon zu befreien. Dieser Beutel hielt ihn in der gleichen unbrauchbaren Position, aber Catherine konnte definitiv spüren, wie die dicke Härte zunahm.
Iss, verlangt er, während er mich weiter streichelt. Ich kann die teuflische Freude in seinen Augen sehen, und sie flammte gerade auf, als er beinahe an meinem Müsli erstickte … wieder zum vierten Mal. Er setzte seinen Dienst an meinem Schwanz fort, der mir immer den Atem raubte.
Er reicht mir seine leere Schüssel, und ich bringe sie beide zum Waschbecken und spüle sie schnell ab. Als ich zum Tisch zurückkam, stand sie auf und nahm meine Hand, die den Weg zum Wohnzimmer wies, und ließ mich auf ihren wunderschönen Hintern vor mir schauen. Er setzte mich auf den schwarzen Ledersitz und mein Arsch fühlte sich wunderbar geil an. Sie rennt zur Haustür und schnappt sich einen ihrer Seidenschals.
Er lächelt mich breit an. Du magst es wirklich, deine Socken zu reiben, nicht wahr? Ich schaue nach unten und sehe, wie sich meine Hände an meinen Oberschenkeln auf und ab bewegen. Ich wusste nicht einmal, dass ich das mache, aber das durchsichtige Material fühlte sich auf meinen rasierten Beinen absolut fantastisch an.
Ich habe so etwas noch nie getragen. Männer haben keine Kleidung, die uns so nahe kommt, während wir sie tragen.
Du sagst also, du hattest Spaß? Er geht um die Lehne des Sofas hinter mir herum. Und sei ehrlich. Er legt mir den Schal wie eine Augenbinde um die Augen.
Hmm, ja, ich denke schon. Mein Herz schlägt schnell und das Wegnehmen meiner Sehkraft trägt nur zum letzten Tag meiner Vertreibung aus meinem täglichen Leben bei. Ich schwöre, sie kann mein Herz schlagen hören, so laut, dass sie es hören muss.
Ich denke, das ist mehr als eine Vermutung. Er beugt sich herunter und flüstert mir ins Ohr. Er fährt mit seiner Hand unter die Korsettkörbchen, wo gestern noch die Handtücher waren, und reibt meine Brust. Seine Hand muss jetzt die Trommeln über meinem Herzen und unter meinem Brustkorb spüren. Ich kann fühlen, wie aufgeregt du bist. Und ich kann diese Beule sehen, die mir zeigt, wie gut sich alles anfühlt. Also sag mir, was wäre eine Frau in dem perfekten fickbaren, sexy Outfit für dich?
Er drückt sanft meine Brustwarze und saugt an meinem Ohr. Mein Gehirn leert sich. Alle Gedanken sind verloren. Antworte mir, flüstert er.
Oberschenkel, Strapse, Absätze und ein enges Mieder, das ihre Brüste bis zum Hals drückt. Derselbe Lippenstift, den du mir gestern aufgetragen hast. Dieselben Katzenaugen. Ein G-String. . Der G-String an der Außenseite der Strapse sollte beim Liebesspiel anbleiben, aber der G-String muss sich lösen.
Und in welcher Position wird das alles gemacht?
Mein Schwanz ist gerade sehr hart. Meine Hüften gähnen, um tief in sein enges nasses Loch zu sinken. Alle von ihnen. Missionar, Hund, Cowgirl, was auch immer mein Schwanz reinbringt.
Hast du schon mal jemanden gefesselt? Ich nickte. Warst du schon einmal müde? Ich schüttele den Kopf. Wirklich, sagt er überrascht. Ich denke, das müssen wir ändern. Er legte seine freie Hand auf meinen Schwanz und fing an zu reiben. Seine Handfläche lag auf meinem Schwanz, als ich immer noch halb gebogen war, und er krümmte seine Finger, um meinen Hinterkopf durch das Material zu finden. Er begann, den Hinterkopf des Hahns zwischen Daumen und Zeigefinger zu reiben.
Verdammt. Mein Gehirn ist wieder schuppig, mein Körper transportiert derzeit das gesamte Blut vom Gehirn zum Penis.
Wie viel Sperma habt ihr hier drin? Es reibt weiter. Vielleicht sollte ich es jetzt bis vier schaffen. Es ist nicht so, als würde es nicht viel Anstrengung erfordern. Er packte mich fest und zog meinen Schaft in seine Faust. Willst du das? Willst du noch einmal kommen? Ich konnte nur stöhnen. Er drückt meinen Nippel extrem fest und beginnt schnell meinen Schwanz zu pumpen.
Ich kann nicht ejakulieren, wenn mein Schwanz verdoppelt ist, aber Gott, das fühlt sich so gut an. Seine Hand verließ meine Brustwarze und ich spürte, wie er die Schnürsenkel vorne löste und sich dann zu mir beugte. Ich spüre ihre Brust an meiner Wange und suche blind nach ihrer Brustwarze. Ich halte mich zurück, wenn du meine in deinen Mund steckst.
Die Wärme und der Sog an meiner Brustwarze drücken mich zur Seite. Ich sauge fester an ihrer Brustwarze und dann beißt sie leicht in meine. Ich war erschüttert, als mein Schwanz anfing, über meine eigenen Eier zu ejakulieren. Ich halte ihren Kopf zu mir, um sie zu ermutigen, weiter zu beißen, und sie enttäuscht nicht.
Meine Hüften müssen weiter aufgetaucht sein als mein Hintern, denn jetzt, da ich stark vornüber gebeugt bin und mein Gehirn etwas von dem Blut zurückgibt, werde ich langsam wieder bewusst. Ich kann spüren, wie das Sperma meine Eier herunterläuft und der Linie des Tanga-Seils folgt. Mein eigenes Sperma gleitet in mein eigenes Arschloch.
Okay, dann hast du auch Spaß an den harten Sachen. Ich schätze, meine Nacht wird noch höher aussehen. Er zog die Augenbinde heraus. Er war mir schon voraus. Sein böses Lächeln ist genau richtig. Dein Höschen war so eine schwere Last. Du musst es jetzt noch reinigen. Geh und wasche es in der Spüle und benutze ein Tuch, um dich zu reinigen. Beeil dich, denn wir fangen gerade erst an.
Ich säuberte mich und meinen Tanga im Waschbecken und wollte ihn gerade wieder anziehen, als Christine hereinkam. Du willst weiterhin einen Tanga tragen, so sehr, dass er nass bleibt? Liebling, das wird nicht gut für dich sein. Dieses Paar ist leuchtend rot. Tragen Sie diese frischen.
Ich habe nicht einmal gezögert. Ich zog sie hoch und öffnete meine Wangen, um die Schnur vollständig in meinen persönlichen Bereich zu bekommen. Rot steht dir so gut und ich liebe es, dass du es genießt, sie zu fühlen. Er benutzt seinen Mittelfinger, um mich zu spalten, er packt meinen Hintern und zieht ihn zu meiner Spalte. Ich stöhne, als die Gallone Blut zurück in meinen Schwanz fließt. Er lacht über die Reaktion.
Dann ging ich zurück zu diesem Stuhl vor der Theke, während ich mich wieder schminkte. Das gleiche Ergebnis, sie beendete das Make-up, brachte mich dann zu ihrem Orgasmus und fixierte dann wieder meinen Lippenstift. Ich stopfte meinen halbharten Schwanz zurück in die Tasche meines Tangas, als ich das Badezimmer verließ. Sie band mein Korsett um meine imaginären Brüste und zog dann meinen Minirock wieder in meinen Arsch.
Sie war vollständig angezogen und hatte ihre Absätze zurückgezogen, bevor ich wusste, dass wir das Haus wieder verließen. Wieder aus dem Haus gezerrt werden. Wie hat es mich hierher gebracht? Ich stieg nicht nur am zweiten Tag ins Auto, sondern freute mich auch auf die Reise. Ich freue mich darauf, dass er in Rocky Horror wieder meinen Schwanz streichelt.
Nein, du hast gerade keine Absätze. Zieh deine Stiefel an. Schwarzes Midcalf nickt zu meinen Arbeitsstiefeln. Du kannst auf keinen Fall in High Heels fahren.
Kaufen wir das Fahrrad heute? Ich bin ein wenig verwirrt. Warum haben wir uns verändert? Gestern war großartig und es war.
Nun, ich kann dich jetzt nicht entspannen lassen, oder? Außerdem mag ich es, hinten auf deinem Fahrrad zu sitzen. Die Ledersachen waren angezogen, die Taschen aufgereiht und wir machten uns auf den Weg zu den Rädern. Da fand ich mein erstes Problem. Ich konnte mein Bein nicht von der Seite des Fahrrads heben, ohne den Rock zu zertrümmern.
Hmmm, nur so kann es funktionieren. Er schaut auf den Parkplatz und als er niemanden sehen kann, hebt er mir den Saum meines Rocks bis zur Mitte meines Arsches. Er lacht über meine Überraschung bei meiner öffentlichen Zurschaustellung. Aber ich habe ihm gesagt, dass heute sein Tag ist. Ich schwinge ein Bein und ziehe dann den Rock so weit herunter, wie ich kann. Ich starte das Fahrrad, wir tragen einen Helm, und ich stabilisiere das Fahrrad, damit er fahren kann, ohne auf die Verriegelung zu drücken und seinen Hintern zu ziehen.
Betrüger, rufe ich über meine Schulter.
Oh, sei kein schlechter Kerl. Er lehnte sich gegen meinen Rücken und schlang seine Arme um mich. Außerdem habe ich eine tolle Aussicht. Oh, Sandy auch.
Ich schaue auf den Boden neben Christine und bin mir ziemlich sicher, dass es Christines heiße blonde Nachbarin im Esszimmerfenster ist. Er ist derjenige, nach dem ich mich nach einem Dreier gesehnt habe und auf den ich nach ein paar Nächten voller Alkohol große Hoffnungen gesetzt habe. Er sieht lächelnd aus. Er wird heute Abend auf einen Drink vorbeikommen wollen. Wie viel willst du wetten?
Verdammt. Ich hatte niemanden gesehen, den ich kannte, und ich hatte heute nicht einmal an die Möglichkeit gedacht. Letzte Nacht, ja, aber hey, wir haben die Filmsache gemacht. Heute, mitten am Tag, hatte ich keine einzige Ausrede.
Christine beugte sich über mich und gab eine Adresse in mein an der Windschutzscheibe montiertes GPS ein. Oh, keine Sorge, das wird er nicht. Ich werde dich heute Nacht nicht teilen. In dieser Nacht murmelte er beinahe. Das ließ mich fragen, was passieren würde, wenn ich während des Reitens ohnmächtig würde, weil all das Blut auf meinem Schwanz aufsteigt. Ich war ernsthaft besorgt, dass dies passieren könnte.
Ich leckte zuerst das Fahrrad und machte mich auf den Weg. GPS läuft die nächsten 20 Minuten durch die Stadt. Ein Geschäft staute sich, als ich in das kleine Einkaufszentrum mit Sitzplätzen einbog. Christines Finger zeigte auf das richtige Zeichen. Sensual Pleasures war ein umgebauter Laden, in dem alle Fenster mit bunten Papieren vom Boden bis zur Decke bedeckt waren, um die Sensibilität der Passanten zu wahren.
Ich nickte, als wir an einem Parkplatz vorbeikamen und stellte das Fahrrad daneben wieder auf den Boden. Christine stieg von hinten ab und sobald sie ihren Helm abnahm, nahm sie die schwarze Perücke aus ihrem kleinen Rucksack. Ich nahm meinen Helm ab und er half mir, die Perücke anzuziehen. Du hast so viel Spaß auf diese Weise, sage ich ihm.
Wenn ich mir diese Ausbuchtung noch einmal ansehe, glaube ich nicht, dass ich der Einzige bin.
Ich schaue nach unten und bin mir ziemlich sicher, dass ich eine lederbedeckte Erektion habe, die versucht, ihren Weg nach draußen zu finden, in zwei Hälften gebogen oder nicht. Es gibt keine Möglichkeit, es zu verbergen, also habe ich Mist gebaut. Wie auch immer. Keiner der Typen, mit denen ich rumhänge, geht eine Stunde weg, um Pornos zu sehen. Es gab Geschäfte, die viel näher zu treffen waren. Wir gehen hinein und das grünhaarige, vollbusige Mädchen hinter der Theke will unsere Ausweise sehen. Ich nahm meine aus meiner Tasche und er schaute wirklich hart, sah mich von oben bis unten an und lächelte dann. Okay, dann okay.
Er hat nicht einmal auf Christines Ausweis geschaut. Jemand anderes will mitfahren. Christine kicherte, als sie den Laden betrat. Dies ist Ihr durchschnittlicher Pornoladen. Auf der einen Seite Dildos, Vibrationen und Kugeln, auf der anderen Tücher und Klamotten. Die Filme sind unten. Such uns ein paar aus.
Was machst du? Ich frage.
Etwas verdammt Seltsames. Er lächelt. Ich bringe die Ware hierher. Er küsst mich schnell und versohlt meinen Hintern, um mich zurückzuweisen.
Ich scrolle nach unten und wurde von zahlreichen DVDs zurückgenommen. Ich bewege mich vorwärts und versuche, die Kategorie zu finden. Pervers… Was für ein Perverser? BDSM, Lesben, Gangbang … Ich musste ihn dazu bringen, mir eine Kategorie zu geben. Er sagte, er wollte mich fesseln. Es ist Knechtschaft.
Ich roter Kopf in voller Lederhülle mit Peitsche. Hinter ihm ist ein Mann mit dem Kopf an der Börse. Es ist ein Gewinn. Ich ging in die Lesbenabteilung und fand eine Blondine mit einem Knebelball im Mund. Alle drei Frauen, die seinen Körper berührt haben, haben die gleichen Sterne, die ihre Nippel zensieren, genau wie die Blondine. Lesben und Bondage. Ein weiterer Sieg.
Als mein Telefon klingelt, schaue ich den Rest der Flure entlang, hebe es ab und nehme ab. Haben Sie etwas Besseres gefunden?
Ja, ein paar.
Ich will Transvestiten-Pornos. Ich habe dabei aufgehört. Das war überhaupt nicht das, was ich erwartet hatte. Transen mit großen Schwänzen. Keine kleinen Schwänze, die ‚Ich hatte nicht genug Schwänze, also bekam ich Brüste‘-Sache.
Okay, ich werde Shemales mit großen Schwänzen für dich finden.
Du sagst die süßesten Dinge. Ich sehe dich hier wieder, wenn du fertig bist. Die Linie wurde geschnitten und ich suchte wieder nach den Pornolinien. Dreier, schwul, asiatisch, Latina, alles außer Tranny Porn. Ich bin jetzt schon zweimal durch jede Stadt gelaufen, und bei meinem dritten Durchgang habe ich auf die Schwulenabteilung geachtet. Sie waren dort.
Die meisten Transmenschen sind genau das, was er gesagt hat, kleine Schwänze, die von einem großen Kerl eingeschüchtert werden, oder ein Transvestit mit kleinem Schwanz, der einem riesigen Schwanz den Kopf gibt. Dann fand ich nur zwei Gewinner. Ein großer blonder Transvestit gibt einem anderen blonden Mädchen und einem dunkelhaarigen, rothaarigen Latina-Transvestiten. Beide Shemales hatten schöne dicke lange Schwänze.
Ich fügte sie beide meinem Stapel hinzu und ging zur Treppe. Als ich die Stufen hinaufsteige, staune ich darüber, wie oft ich dieses Wochenende ertrunken bin. Sicher, ich habe einige SheMale-Pornos von LimeWire heruntergeladen, nicht absichtlich, aber ein- oder zweimal angesehen. Aber jetzt wähle ich Big Dicked Tranny Porn. Oh, und ich trage Tangas, Miniröcke, Oberschenkel, Korsetts und Perücken. Oh, und er wird mich heute Abend wieder mit diesem kleinen rosa Dildo ficken … Ja, äh, kleine Dinge, weißt du.
Ich sehe mich im Erdgeschoss um und Christine ist weg. Ich gehe sehr schnell die Gänge entlang, aber es war klar, dass er nicht mehr hier war, da wir die einzigen dort waren. Ich ging zum Schalter und fragte das Mädchen danach.
Er hat bereits den Preis für all seine Leckereien bezahlt und ist auf dem Weg. Er lächelt wissend. Welche Schönheiten hast du gefunden? Ich setze DVDs ein und er spielt sie ab. Sie lächelt mich immer wieder an, während ich mir jedes Cover ansehe. Ich muss diese DVDs hinter mich bringen, sagt sie über Lesben- und BDSM-Filme. Alle deine Dress-Up Sexxy DVDs sind bereits in der Box. Die Perle war hinter den Vorhängen und kam mit den fehlenden Scheiben zurück.
Also stehst du wirklich auf das Leben, probierst es aus oder machst das Kostüm-Ding? Sie fragte.
Ähhh. Ich starre auf deine Dummheit. Ich denke, wenn jemand so einfach nach meinen sexuellen Vorlieben und/oder Lebensstilvorlieben fragen würde, wäre es sinnvoll, Kassiererin in einem Pornoladen zu sein. Ich bin sicher, es gibt nicht viel, was er nicht gesehen hat. Ich denke darüber nach, es am Wochenende zu versuchen. Ich bin mir nicht sicher, ob das stimmt, aber ich denke, es ist so nah, wie ich es jetzt sagen kann.
Es sieht so aus, als würde sich Ihre Tochter dieses Wochenende anstrengen wollen. Er lehnt sich leicht auf die Bank. Wenn du sie alle noch einmal probieren willst, komm vorbei. Ich bin die meisten Nächte hier. Ich verliere die Worte. Also bin ich bereit, euch beiden zu helfen, neue Welten zu erkunden.
Das muss ich mir merken. Ich lächle wirklich. Ich wurde von vielen Frauen angemacht, aber es sieht ernsthaft so aus, als würden sie für ein oder zwei Nächte Freunde der nächsten Stufe sein. Er ruft mich an, packt mein Durcheinander in eine dieser schwarzen Einkaufstüten und schickt mich weiter.
Hey, ich meine es ernst. Komm doch mal vorbei, es lohnt sich.
Ich kann einfach sein. Ich lächelte ihn über meine Schulter an und ging zur Tür hinaus. Christine sitzt schon hinten auf dem Fahrrad und sieht höllisch sexy aus. Ihr Rock zeigt fast die Hälfte ihres Arsches. Ihr Stelletto ruht auf den hinteren Stiften und ihre gesamten Oberschenkel sind freigelegt. Zwischen der Kassiererin und diesem Bild bin ich wieder sehr nett und knallhart.
Verstehst du sie? Fragt er, sobald er sich dem Fahrrad nähert. Ich gebe ihr die Tasche und sie steckt sie in ihren Rucksack, ohne sie anzusehen oder mich in ihre Tasche sehen zu lassen. Er steckt die Perücke in einen Brunnen.
Ich bin wie letztes Mal auf dem Fahrrad, aber als ich aufsteige und versuche, meinen Rock herunterzuziehen, hält er ihn hoch und zieht dann seinen Schritt zu meinem Hintern hoch. Was soll’s, ich habe auf jeder Seite ein Bein. Niemand kann meinen Arsch sehen. Und niemand wird sich die Mühe machen, mich mit seinem zur Schau gestellten Arsch hinter mir anzusehen.
Wir fangen in den Seitenstraßen an und als wir auf die Autobahn kommen, greift er unter meinen Rock und packt meinen Schwanz. Nimm mich mit auf eine echte Fahrt Auf den nächsten paar Meilen schlängeln wir uns zu fast 100 durch den Verkehr. Er beugt sich wie ich auf Schritt und Tritt. Er befolgt jeden einzelnen der Tipps, die ich ihm gebe. Das Motorrad hatte bei 6000 U / min noch gutes Gas, als ich Blinklichter in meinem Spiegel sah.
Die Polizei nähert sich diesem Verkehr nie, und wir sind ein paar Meilen weiter oben. Wir schlurfen durch die Seitenstraßen und betreten den fernen Eingang des Komplexes. Ich schleppe das Fahrrad in den Seitengarten zwischen Christine und Sandys Haus. Mein Fahrrad ist laut, also dauert es nur eine Sekunde, bis Sandy durch die hintere Schiebetür kommt.
Interessante Parkplatzwahl, schmunzelt er. Christine springt hinein und zieht meine Perücke heraus. Ich schätze, Parken ist nicht das einzig Interessante, was du heute Abend machst.
Nun, du kennst mich. Du musst es interessant halten. antwortete Christine.
Ich steige vom Pferd und muss meinen Rock bis zum Hintern hochziehen, um abzusteigen. Selbst als sie das Leder wieder an seinen Platz schiebt, sieht Sandy hart aus. Oh, du bist fasziniert, das ist sicher. Sandy leckt sich fast die Lippen.
Beruhige dich, Mädchen. Ich beschäftige sie heute Abend mit allen möglichen Dingen. Vielleicht kannst du in ein paar Wochen ein paar schlampige Sekunden haben, nachdem du dich etwas erholt hast.
Habe ich da kein Mitspracherecht? Ich versuche einzugreifen.
Gute Huren reden nur, wenn es meinem Schatz gesagt wird, antwortete Sandy.
Hey, rede nicht so mit meiner Schlampe.
Sie lachen beide, bis eine Sirene vorbeigeht, und Christine und ich müssen so nervös ausgesehen haben, dass Sandy die Gründe für unser Parkgeschäft verstehen konnte. Er lacht wieder. Schieb es unter meinen Sims. Niemand kann die Rückseite sehen, es sei denn, es ist in meinem Hinterhof. Es wird auch mein Trumpf sein.
Lass das. Das Fahrrad wird dein Eigentum sein.
Fuck. Nun, er hat geblufft.
Hier bin ich wieder, sage ich, während ich mein Fahrrad hinter Sandys Haus schiebe. Sandy geht vorbei und hält meinen Hintern, während ich mich wieder an Ort und Stelle bewege. Sie lächelt und zwinkert, als sie die Tür schließt.
Ich gehe zu Christines Haus. Er ist schon im Schlafzimmer. Ich ging hinein und sie zog ihren Rock aus und befestigte einen Strapsgürtel darum und band die Träger unter ihren Tanga. Immer noch auf den Fersen. Ja, das ist das ultimative Fickschema. Groß genug mit diesen Absätzen, dass ich, wenn er sich biegt, nicht meine Knie beugen und mich einfach darin vergraben muss.
Er hob beide Hände hinter seinen Kopf und wackelte mit seinen Hüften. Du willst also, dass ich in so etwas stecke?
Genau darin. Ihr Mieder kommt knapp über die schwarzen Hosenträger, die auf ihren Hüften ruhen. Ihre Hüften glänzen, oben perfekt geschnitten von den Schnüren ihres Tangas. Seine langen, schlanken Beine biegen sich, wenn es auf seinem schwarzen Stellet montiert ist. Rückblickend nahm ich die vorderen Schnürsenkel ihres Korsetts, die ihren flachen Bauch und ihre milchige Haut zeigten. Ihre üppigen Brüste platzten fast von oben. Ihre dunkelroten Lippen waren voll und bettelten darum, geküsst zu werden. Katzenaugen-Make-up umrahmte diese Augen, die aussahen, als würden sie dich direkt ansehen. Ja, das stimmt. All das.
Hmmmm, murmelte er beinahe. Nun, wir wollen hier gefallen. Er deutete durch den Raum. Und ich meine wir. Also zieh dich an. Hat er etwas geworfen? mir. Rüschen, Hosenträger, Spitze. WTF? Ich ziehe einen der Gegenstände am Gürtel hoch. Strumpfgürtel. Als nächstes kommt Spitze. Noch ein Korsett. Okay, zieh dich an wie er, aber aus anderem Material.
Ich stieg auf den Strapsgürtel und befestigte einen der Riemen am oberen Teil meines Oberschenkels und griff nach dem nächsten. Schlag. Ich muss knien. Der Clip am Strapsgürtel tauchte an meinem Oberschenkel auf und fand die Ausbuchtung meines Schwanzes. Ich habe Tränen in den Augen und Christine auch, als ich aufschaue. Hier sind meine von lachen mehr als alles andere.
Das ist der andere Grund, den Aufhänger unter den Tangaschnüren zu halten. Oh, und es ist alles verdreht. Es kam und bog es gerade. Dann geht sie vor mir auf die Knie und zieht den Riemen wieder unter meinen Tanga. Er drehte mich, während ich die beiden hinten machte, und bückte sich dann, als ich den letzten vorne anzog und langsam meinen Schwanz durch den Tanga biss. Oh, verdammt, dein Höschen ist unterwegs.
Er sieht mich mit einem traurigen, erbärmlichen, übertriebenen Blick an. Sie können, weißt du, sage ich ihm.
Nicht, bis ich dir sage, du sollst sie ausziehen. Außerdem bist du noch nicht angezogen. Sie stand auf und löste die Schnürsenkel des Korsetts, das ich auf die Kommode gelegt hatte. Dann drehte er mich um und begann, das neue Korsett an Ort und Stelle zu lassen. Ich schaue etwas verwirrt in den Spiegel. Es ist ein Brustkorsett. Dies dient nicht dazu, die Brüste zu halten und zu bedecken, sondern um unter sie zu gelangen und sie zu stützen. Ich starre auf die Halbmonde, die unter meine Schnäbel kommen.
Oh, das bedeckt überhaupt nicht meine Brust.
Es bringt mich zu sich selbst zurück. Das hätte er nicht sollen. Wenn er es wäre, wäre ich nicht in der Lage, es zu tun. Er bückt sich und saugt meinen Nippel in seinen Mund. Dieses Gefühl entzündet mich. Sogar meine Brustwarze ist jetzt erigiert. Noch nie zuvor hat ein Mädchen so an meinen Brüsten gelutscht. Wenn die Brustwarzen einer Frau noch empfindlicher sind, weiß ich nicht, warum sie nicht den ganzen Tag von alleine saugen.
Ich bin immer noch nicht fertig angezogen, meine Liebe. Sie nimmt Absätze aus der Tasche. Keine klobigen Absätze. Dies sind 6-Zoll-Stelletto-Hurenabsätze. Ganz schwarz mit rotem Boden. Ich fesselte sie und nachdem ich mir fast zum fünften Mal den Knöchel gebrochen hatte.
Da ist ein brustloses und muskulöses Küken im Spiegel. Schwarze Unterbrüste umrahmen meine haarlosen harten Nippel. Schwarze Strapse und hohe Hüften betonen den roten String. Und schließlich machen riesige Absätze mich 6 Fuß 6 Zoll groß und beugen meine Beine wie verrückt, um sie stabil zu halten. Wenn ich heute ein echtes Cs- oder Ds-Set hätte … ja, ich wäre mit dem Küken im Spiegel Rote Lippen können meinen Schwanz umarmen und mich hereinlassen. Mascara, damit beginnt mein Babyblues. Und die schulterlangen schwarzen Haare umrahmen nur ihren empfindlicheren Hauttyp. Ja, sie könnte einen Penis haben.
Du bist immer noch nicht fertig angezogen. Er nahm einfach den Schal von vorhin und legte ihn wieder über meinen. Das Letzte, was ich sah, bevor es dunkel wurde, war, wie sie an ihrer Unterlippe saugte und biss. Mach sehr langsame Schritte und vertraue darauf, dass ich dir den richtigen Weg zeige. Beim ersten Schritt bin ich fast von den Füßen gefallen und gestorben. Gehen Sie geradeaus. Sie können nicht zuerst auf die Ferse treten. Besser, sagt sie, als sie einen erfolgreichen halben Schritt macht. Du wirst es irgendwann verstehen.
Er bringt mich zur Bettkante und legt mich hin. Dann schiebt er mich in die Mitte. Ich spüre, wie es mit mir auf das Bett krabbelt und dann auf mir reitet. Er setzte sich auf meinen Bauch, packte meine Handgelenke und legte sie über meinen Kopf, bevor er mich für einen tiefen Kuss verließ. Dann höre ich ihn in seinem Rucksack wühlen. Ein breites Band geht um mein Handgelenk und ich fühle, wie es es festhält, bevor ich dasselbe mit dem anderen Handgelenk mache. Ein Klick sagt einander, dass sie in Sicherheit sind.
Er küsst mich wieder. Es ist seltsam, die Zunge eines anderen im Mund zu haben, ohne zu wissen, dass er bereit ist, dich zu küssen. Ein weiteres Band wickelte sich um meinen oberen Bizeps. Dann der andere Bizeps. Ich spüre ein Ziehen an meinem rechten Bizeps, gefolgt von meinen Handgelenken und meinem linken Bizeps. Er verbindet alle drei mit einem Seil oder Kabel. Er zieht gerade genug an meinen Händen, um sie hinter meinen Kopf zu stecken, und ich kann sie nicht heben.
Was zur Hölle?
Ich möchte mich an alles erinnern, was ich möchte. Keine Sorge, ich werde keine Spuren hinterlassen, die die Leute sehen könnten. Außerdem trägt dich die Decke in diesem Raum nicht. Er gluckste. Er lacht wirklich. Weil sich seine Stimme verändert hatte, muss sich ein Teil meiner Angst bei seinen Worten manifestiert haben. Keine Sorge, Baby, ich verspreche dir, ich werde dir nicht weh tun. Alles, was wir für den Rest des Tages tun, wird von nun an das sein, was du tun möchtest. Außerdem, kam die fröhliche Stimme zurück, würde ich dir nie weh tun mein Lieblingsmädchen.
Ich war etwas erleichtert über das, was er seltsam sagte. Ich kann aber nichts sagen, ich atme gerade etwas schwer. Atmen Sie nicht schnell, einen Schritt nach unten. Okay, jetzt muss ich dich fertig anziehen. Eine weitere Manschette über jedem Knie, gefolgt von einer an jedem Knöchel. Die Knöchel sind miteinander verbunden. Dann höre ich ein Montagegeräusch, als etwas in den Teilen verbunden ist.
Ziehen Sie Ihre Handgelenke bis zu Ihren Hüften hoch. Ich bin schon so weit und kann mich nicht befreien und hoffe blind, mit Absätzen und angezogen wie ich den Parkplatz zu betreten. Ich mache es wie gesagt. Er spreizte meine Knie und band einen Stock dazwischen. Jetzt bin ich im Liegen in so etwas wie einer Schmetterlingsstreckung. Mit einem weiteren Klicken auf meine Knöchel zogen sie sich zum Ende des Bettes zurück.
Oh mein Gott, du siehst toll aus. Du siehst sogar noch besser aus, als ich es mir vorgestellt habe. Die Lust in seiner Stimme ist offensichtlich. Eine letzte Berührung. Und du bist bereit für den Aschenputtelball. Er befreit meinen Penis aus dem Tanga und ist schon so hart, dass er nach vorne kommt und mir auf den Bauch schlägt. Kein Kichern mehr. Nun, ich schätze, es macht dir nichts aus, einen Tag zusammen zu verbringen.
Ich spüre einen dünnen Streifen unter meinen Eiern, über meinem Schaft, wieder darunter, dann zwischen meinen Eiern und meinem Schaft. Komprimiert auf ein geringes Schmerzniveau. Nicht genug, um mich zum Schreien zu bringen, aber genug, um meinen Atem zu zischen. Oh ja, perfekt. Er nimmt meinen Schwanz in meinen Mund, deepthroate mich.
Oh, verdammt Ich höre meine eigenen Worte, bevor ich überhaupt weiß, dass sie herauskommen.
Er zieht meinen Schwanz. Du sagst Scheiß drauf? Ich wollte mir Zeit lassen, aber ja, du bist gerade so am Arsch, dass ich es kaum erwarten kann. Ich hörte das Klicken einer Ölflasche und dann fiel die kalte Gelpackung um mich herum. Ich hatte ein oder zwei Schlaganfälle, bevor ich mich im Bett umstellte. Ihre Absätze sind auf beiden Seiten meines Oberschenkels, also umgekehrtes Cowgirl.
Er packte meinen Schwanz und richtete ihn auf. Sie reibt ihre Spalten von oben bis unten über die Katze. Dann nahm er mich plötzlich mit nach unten. Oh verdammt. Ich wollte diesen Schwanz schon den ganzen Tag. Und jetzt muss ich mich entscheiden, was ich damit mache. Das ist mein Schwanz. Ahh Scheiße Sie fing an, hin und her zu schaukeln und ergriff meine Hüften als Hebel und fing an, ihre Hüften zu ziehen und zu drücken.
Ich liebe das Gefühl, wenn deine Socken an mir reiben. Magst du es, Baby? Ich kann nicht denken. Das Gefühl, dass er meinen Schwanz reitet, ist unglaublich. Das Wissen, dass er mich als menschlichen Dildo benutzt, ist unglaublich. Er schlägt sanft meine Eier. Gefallen dir die Socken?
Ahhh. Ahhh. Ich mag Socken. Ich bin außer Atem von seinem Fluch.
Was ist mit den restlichen Klamotten? Ziehst du dich gerne wie meine kleine Hure an?
Ich werde deine Hure sein. Es fühlt sich so gut an.
Ich muss meine Hündin richtig behandeln. Ich muss ihr sagen, dass ich ihren Körper liebe. Er schiebt einen Finger Gleitmittel zwischen meine Arschbacken und beginnt ihn nach innen zu drücken. Meine Knie sind im Freien, ich kann den Zugriff nicht abstellen, selbst wenn ich wollte. Im Moment benutze ich wirklich etwas, das er für richtig hält. Sein Finger dringt in mich ein. Es funktioniert in und aus dem Rhythmus, um auf meinem Schwanz hin und her zu gleiten.
Oh mein Gott. Fick mich Meine Eier wollen sich zusammenziehen und bereit sein, mein Sperma überall zu erbrechen, aber der Riemen um sie herum verhindert das. Ich fing an, auf ihn zuzudrücken, wobei ich meinen Bauch und meine Knöchel als Gleichgewichtspunkte benutzte. Sie lässt mich ihren weiteren Schwanz vergraben und lässt sie gleichzeitig ihren Finger tiefer in mich stecken. Win wiiiiiiiinnnnnn, oh verdammter Herr oben, er legte seinen zweiten Finger.
Ahhhh. Ähmmm. Ich bin es gewohnt, ihm diese Geräusche zu machen, aber ich mache diese Geräusche nicht beim Sex.
Ahh, jemand mag es, gefickt zu werden. Hin und wieder spüre ich, wie seine Finger an meinen Eiern kratzen. Es läuft im Kreis auf der Klitoris. Es beginnt auf meinem Schwanz zu hüpfen. Das ist zu viel.
Ich fange an zu kommen Oh mein Gott, das ist so ein großer Orgasmus. Meine Hüften drehen den ganzen Weg, um ihm so nahe wie möglich zu kommen. Meine Bauchmuskeln rasteten ein. Meine Brustmuskeln waren sehr angespannt von dem Versuch, meine Hände zu befreien. Ich will ihre Hüften packen und sie so hart wie ich kann auf meinen Schwanz schlagen.
Sie sagt: Oh verdammt, ähm kommt. Ich komme mit dir, Baby. Ich kann fühlen, wie es auf meinen Schaft und meine Eier spritzt. Es kommt so viel Ejakulation heraus, dass es sich anfühlt, als wäre es vollgepisst. Oh verdammt, er hatte recht. Ich will das immer. Ich möchte gar nicht, dass es gelöst wird.
Er nimmt seine Finger von meinem Arsch und rollt über meinen Schwanz. Sie steht nicht auf und dreht mein Gesicht um, sie bewegte ihre Füße an meinem Körper hoch, bis ihre Brüste an meiner Brust anlagen, und die heiße, durchnässte, nasse Muschi kam nie aus meinem Schwanz. Es war sehr heiß.
Verdammt, ich dachte, du würdest es mit deinen Fingern zerbrechen. Jedes Mal, wenn mein Schwanz in mir pulsierte, hielt mich dein enger kleiner Arsch fest. Ich weiß, dass Fotzen dasselbe tun, um von einem Schwanz zu ejakulieren, aber ich wusste es nicht der Arsch eines Mannes würde dasselbe tun. Es war höllisch heiß.
Er fängt wieder an, mich zu küssen. Und das Beste daran ist, du bist gekommen und hast dich nicht gelöst. Das magische Klebeband an deinem Schwanz hat genau so funktioniert, wie Missy es im Laden gesagt hat. Ich schätze, wir könnten die ganze Nacht durchmachen und dein Schwanz könnte nicht weich werden. schüttelt es ein bisschen auf und ab, um mir zu zeigen, dass er immer noch stark ist.
Zeit für eine kleine Veränderung. Er hob mich vom Boden hoch und stieg aus dem Bett. Ich höre das Klappern seiner Absätze, als ich den Raum verlasse. Ich hörte die Toilettenspülung, das Funktionieren des Waschbeckens und dann seine Absätze, die auf mich zukamen. Der Separator zwischen meinen Knien wurde entfernt und die Kniemanschetten werden an die Oberseite meiner Oberschenkel verschoben und wieder festgezogen. Meine Knöchel gehen auseinander, nur um sich zu meinen Oberschenkeln hin zusammenzuziehen.
Es kommt zwischen meine Beine und bewegt sich vorwärts. Seine Zunge glitt wieder in meinen Mund und er begann einen weiteren leidenschaftlichen Kuss. Er beendete den Kuss und hob meine Augenbinde an. Es gibt nicht viel Licht im Raum, aber ich wurde von dem Stück dort geblendet. Endlich zog es sich aus meinem Mund zurück.
Ich konnte nicht zulassen, dass du mir die Augen verbindest, als ich dir deine Jungfräulichkeit nahm. Er lächelte und setzte sich. Sie griff in ihre Handtasche, zog ein Geschirr heraus und streifte es über ihre Strumpfhalter. Bevor er ihn herausdrückte, zog er einen 5-Zoll-Dildo heraus und befestigte ihn vorne mit einem großen Edelstahlring. Als er die Gurte seines Sicherheitsgurtes festzog, richtete er sich vollständig auf.
Ich will das nicht machen. DAS ist für Schwule. Klingt für mich auch blöd. Klar, sich zwei Tage wie eine Tussi anziehen, ein paar Mal in die Öffentlichkeit gehen, ein paar Finger im Arsch Oh und schon ein Dildo im Arsch ist eine Sache, aber einen Strapon mit einem geilen Arsch zu tragen, ein Strapon mit einem heißer Arsch trägt es, schwul … Natürlich.
Ich verspreche dir, das wird dir gut tun. Er füllte seine Hand mit Öl und streichelte ihren Schwanz auf und ab. Beim ersten Mal werde ich nett sein, Baby. Er war sanft darin, sich aufzustellen, während er mein Loch umkreiste. Ich zitterte vor Erwartung und Liebkosung. Oh ja, das willst du.
Er drückte den ersten Zentimeter hinein. Meine bereits gefingerten Arschstücke lassen den Kopf rein. Ich konnte den Rücken seines Schwanzkopfes glühen fühlen, um meinen Ring zu reinigen. Er zog sich nicht zurück, er drückte nach vorne. Sein Schwanz hatte weniger Reibung als ein echter Schwanz aus gehärtetem Gummi. Er ging ein paar Zentimeter weiter hinein und zog sich schließlich zurück und drückte es wieder hinein.
Ughfff, kein Hurengrinsen mehr auf meinem Rücken. Ab hier brummte alles. Er zog und drückte etwas tiefer. Ich bin jetzt so voll. Ich habe das Gefühl, ich brauche Scheiße und mein Schwanz ist überall in ihrer engen Fotze. Das war verwirrend. Wieder berührte der Stoß und die Kühle des Rings in meinem Geschirr meine Wangen.
Oh verdammt, ich bin jetzt fertig. Verdammt, es ist heiß hier drin. Vielen Dank, dass du mir das gegeben hast. Er packte einen meiner Absätze und hob ihn an, als wollte er ihn auf seine Schulter legen. Stattdessen befestigte er ein Ende des Seils an meinem Knöchelriemen und das andere Ende an meinem Bizepsriemen. Dasselbe tat er auf der anderen Seite. An diesem Punkt wurden meine beiden hochhackigen Füße in die Luft gehoben und ich war für ihn weit gespreizt.
Es hat mich tiefer getrieben. Diesmal gab es weniger Widerstand. Diese Position muss noch besser für dich sein. Dadurch kann ich meinen Schwanz noch mehr in dich eindringen. Er zieht sich langsam zurück und beginnt sich einzuschleichen. Oh verdammt, davon habe ich immer geträumt. Verdammt, du bist gerade so heiß. Ich weiß, dass mein Schwanz nicht so groß ist wie deiner, aber du gehst heute Nacht, um ihn anzubeten.
Er fing an, schneller und härter zu schlagen. Er beschleunigte sein Tempo und griff nach unten und entfernte die Schnürung von meinem Schwanz und meinen Eiern. Es fiel mir wieder in den Magen. Er drückte hart genug, mit jedem Stoß glitt mein Schwanz meinen Bauch auf und ab. Wenn mein Bauchnabel eine Vagina wäre, würde ich einen Dreier machen.
Sein Schwanz fühlte sich großartig an. Ich konnte meine Hüften in dieser Position nicht bewegen, aber mein Körper versuchte immer noch, sich gegen ihn zu drücken. Oh Baby, du bist wirklich in diesem Geschäft, nicht wahr?
Ich liebe es so sehr. Fick mich, bis ich komme. Ich komme bald.
Oh ja, du wirst hart über meinen ganzen Schwanz spritzen. Du wirst genauso spritzen wie die kleine Hure, die du warst. Ich könnte dich nie gehen lassen. Ich kann dich weiter so ficken. Und dann, wenn ich kann ‚ Wenn du nicht mehr gehst, rufe ich Sandy an, damit er kommt und dich fickt. Wenn du fertig bist, bin ich noch einmal dran. Dann Missy, ich rufe ihn an, damit er kommt und dich fickt. Ahhh, ich wette, wir könnten zwischen die drei kommen uns, dein Arsch ist immer in Bewegung.
Der Gedanke an andere Frauen, von denen Christine die gleiche Befriedigung hatte, kombiniert mit dem unglaublichen Gefühl, wie ihr Schwanz meinen Arsch bearbeitete. Ich kam und ich kam. Christine fickte mich bis zum letzten Ruck zum Orgasmus. Ich war mit Sperma bedeckt. Ich konnte spüren, wie es von beiden Seiten meiner Kehle abfloss, über meine ganze Brust, und mein Bauchnabel war gefüllt mit dem, was von beiden Seiten in das Bett strömte.
Er leckte an einer Kugel und drückte einen Kuss auf meinen wartenden Mund. Goo war wieder salzig und dick wie die Hölle. Nachdem er sich von dem Kuss gelöst hatte, sah er mir in die Augen. Ich habe noch 12 Stunden, seit du mir gehörst.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 2, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert