Outdoor-Sex In Der Öffentlichkeit Mit Heißem Rothaarigem Teenager

0 Aufrufe
0%


Da war ich 15. Er ist groß für mein Alter von 5 bis 10 Jahren, kräftig gebaut, jungenhaft gutaussehend und der Kapitän der Fußballmannschaft. Meine sexuellen Abenteuer begannen mit 13, also war ich keine Jungfrau, aber ich war sicherlich auch kein Experte. Mein Name ist Mike, aber alle nennen mich Mikey auf eine Weise, die ich akzeptiere, obwohl er mir ein bisschen schwul vorkommt. Ich habe einen schönen Penis, ungefähr 7, aber meine Größe fehlt, ich habe Umfang. Mein Schwanzkopf ist so rund wie eine reife Pflaume und mein Körper ist derselbe. Wenn es Ballgrößen gäbe, wären meine Eier XXL. Wenn ich masturbiere, ist ein Zentimeter zwischen meiner Fingerspitze und meinem Daumen und die meisten Mädels sagen, dass es zu groß ist. Nun, das wird wie eine Lüge klingen, aber glauben Sie mir, es ist wahr. Ich kann dreimal ejakulieren, ohne meine Erektion zu verlieren, ejakulieren stundenlang und wenn ich ejakuliere, geht es in Eimerladungen und geht die Länge des Bettes Das vertreibt auch viele Küken. Ich war also der beliebteste Typ in der Schule und der einzige, der keine Freundin hatte.
Ich war an diesem Wochenende im Haus meiner besten Freunde. Peter und ich kamen zusammen in die Schule und wir kamen uns sehr nahe. Seine Familie hatte hundert Morgen am Rande der Stadt, ein riesiges Haus mit einem Innenpool, und das Beste von allem … Pete und ich hatten Cross-Country-Bikes, die wir im Gebüsch zerschmettert haben. Es gab einen Billardtisch und ein Unterhaltungszentrum, sodass es bei jedem Wetter immer etwas zu tun gab. Als ich ankam, regnete es. Meine Schwester wollte mit ihrem neuen Auto nicht den schlammigen Feldweg nehmen, also stieg ich vor der Tür aus und machte mich auf den langen Heimweg. Es war Nachmittag, und ich war klatschnass und durchgefroren, als ich dort ankam, also muss ich wie eine ertrunkene Maus ausgesehen haben, als Petes Mutter Carol die Tür öffnete.
Jetzt ist Carol ungefähr 33 Jahre alt. Sie brachte Pete im Alter von 18 Jahren zur Welt. Sie ist ziemlich groß und schlank, fast mager, hat aber mittelfeste Brüste und lange glatte Beine. Carol ist auf raffinierte Weise wirklich schön. Die Familie ist sehr wohlhabend und hat einen High-Society-Akzent. Ich fühle mich fast wie im Buckingham Palace, wenn er redet, und er wird wirklich sauer auf Pete und mich, wenn wir Slang verwenden. Sie hat langes seidiges blondes Haar, mürrische Lippen und schwarze Augen, die immer funkeln.
Mikey, oh mein Gott, bist du zu Fuß hierher gekommen? Komm rein und zieh deine matschigen Schuhe aus. Pete und sein Vater sind zu Omas Haus gefahren und werden morgen früh zurück sein. Das arme Ding ist gestürzt und Tom (Petes Vater) will sicherstellen, dass es ihm alleine gut geht. Also sind es heute Abend nur du und ich. Ich denke, du solltest auf dein Zimmer gehen und eine schöne heiße Dusche nehmen. Gehst du?
Ich nahm die Treppe? Zimmer. Alles in diesem Haus ist riesig. Ich betrat das vertraute Kingsize-Bett und das riesige Badezimmer. Es gibt eine offene Dusche in einer Ecke, keine Bildschirme oder Vorhänge. Toilette und Bidet in einer anderen Ecke und Waschtisch und Schminktisch an der gegenüberliegenden Wand. Ich ging ins Badezimmer, ließ meine nasse Tasche fallen und zog mich aus. Ich fühlte die warme Zentralheizung über mich strömen und trat in die Dusche. Ich hielt unter Wasser an und fing an zu drehen, wobei ich vorne und hinten die gleiche Zeit gab. Ich ziehe es immer unter der Dusche ab, das tat ich, seit ich entdeckte, wie viel Sperma ich hatte. Den Abfluss hinunter, keine Sauerei, also nahm ich meinen Schwanz und fing an, ihn langsam zu streicheln. Nimm dir Zeit, Carol wird das Abendessen machen und fernsehen. An ihn zu denken zwang mich sofort dazu. Ich konnte sie in ihrem glänzenden, nassen Bikini sehen, ihre Nippel ragten heraus und ihr Bauch drückte gegen das seidige Material. Ich rieb jetzt etwas schneller und stellte mir eine nackte Carol vor, also schloss ich meine Augen und fächerte seine Hand auf meinem dicken Schwanz. Ich weiß nicht wie, aber eine Minute später fühlte ich eine Präsenz im Raum und als ich meine Augen öffnete, sah ich Carol mit sauberen Handtüchern in ihren Händen an der Tür stehen. Er sah mich ohne Scham an. Ich zog schnell meine Hand weg, aber das zeigte nur meinen ganzen dicken Penis und meine großen Eier und jetzt öffneten sich seine Augen weiter und ohne zu zögern ging er zur Kommode, legte die Handtücher nieder und drehte sich zu mir um.
Der Rest des Wochenendes verging schnell und schon bald war meine Schwester hier, um mich nach Hause zu fahren. Ich stopfte meinen Rucksack in den Kofferraum, schüttelte Hände, umarmte und küsste. Carol umarmte mich etwas länger als sonst und sagte Auf Wiedersehen Mikey. Ich sah in diese wunderschönen Augen und sagte bye bye Carol. und plötzlich sahen mich drei Augenpaare an und dann ihn und er wurde rot und ging hinein. Nichts wurde gesagt, bis wir nach Hause kamen und die Schwester mich ansah und sagte: Carol? Sagen Sie mir, Sie haben Miss Kelly nicht gefickt. Was ist mit Ihnen? Ich zuckte nur mit den Schultern und drehte meinen Kopf. Gail sagte, du hättest es getan, nicht wahr? Und ich versuche seit Jahren, dich dazu zu bringen, mich zu ficken? Willst du, dass ich dich ficke? Um Gottes Willen, bist du meine Schwester? Das ist richtig und ich liebe dich. Dies sollte alles beheben. Ich habe dich auch nackt gesehen und Geschichten gehört. Ich starrte Gail lange an. Ich konnte sehen, dass er sich unwohl fühlte und auf seinem Sitz herumzappelte. Was zum Teufel dachte ich mir. Ich habe eine 33-jährige Mutter gefickt. Eine 18-jährige Schwester wäre ein echter Bonus. Gail, wenn du dir da sicher bist, sollten wir das wohl tun. Er lächelte und wir auch … genau dort, im Auto … aber das ist eine andere Geschichte. �

Hinzufügt von:
Datum: November 29, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert