Pawg Junger Babysitter Gefickt Böse

0 Aufrufe
0%


MEINE ERSTE DREIFACHE SALLY
Alles in meiner Geschichte ist wahr, echte gesprochene Worte können von der Wahrheit abweichen,
aber die Tatsachen sind so nah, wie es die Erinnerung erlaubt,
Ich beginne meine Geschichte im Alter von ungefähr 12 Jahren. Früher habe ich mit zwei Leuten rumgehangen.
Brüder, einer ein Jahr älter, der andere etwa neun Monate jünger,
Ich war mir sehr bewusst, dass sie so wann immer möglich auf meinen Rock starrten
Ich ging immer zuerst die Treppe oder eine Dachbodenleiter hinauf, drehte mich plötzlich um und sah sie an und lächelte, dann schauten sie weg und gingen in die Läden und kauften so viele sexy Höschen wie ich konnte, dann wusste ich, dass ich es war würde weitermachen. schauende Kinder,
das war der Anfang meines exhibitionistischen Lebens,
Außerdem hätte ich fast meinen ersten Sex mit dem Großen gehabt, er kam eines Freitagnachmittags mit mir von der Schule nach Hause und half mir bei den Hausaufgaben, meine Mutter war irgendwohin gegangen, aber vorher wollte sie meine Schulkleidung. waschen
zu ihnen,
Ich zog mich schnell aus und zog meinen alten Rock und meine alte Bluse an, und der ältere Junge stand einfach da.
Er sah mich an und nachdem meine Mutter gegangen war, begannen wir uns zu küssen und zu umarmen.
Seine Hand rieb meine Vagina durch mein Höschen, er nahm es mit seiner anderen Hand
Ich zog seinen sehr harten Penis heraus und legte meine Hand darauf,
Kurz nachdem mein Höschen ausgezogen war und er mit mir spielte, stand er auf und nahm seine Hose.
Ich zog meine Hose herunter und gerade als ich zwischen meine Beine kommen wollte, rief meine Mutter:
sie hat was vergessen, wir haben uns gleich angezogen, wir haben uns nie geliebt.
Zwei Jungs saßen mir gegenüber, ihr Haus war etwas höher als unseres und ich ließ mein Schlafzimmerlicht nach einem Bad oder einer Dusche an, ich konnte ihnen sofort sagen, wenn sie mich ansahen, ich genoss es sehr. ES.
Meine nächste enge Begegnung war, als ich fünfzehn war, ich hatte einen Freund in der Schule, wir küssten und streichelten uns und ich fühlte seine Erektion und ich wichste ihn tatsächlich und er fingerte mich.
Bei einem Mittagessen in der Schule mit meinem Freund gingen wir in den Park hinter unserer Schule, wir gingen hinter die Büsche und er hatte mein Höschen ausgezogen und ich hatte seine Hosen und Hosen runter und wir waren beide bereit. Unser erster Fick Plötzlich hörten wir Geräusche und als wir über die Büsche schauten sahen wir einige Älteste auf uns zukommen, wir ordneten schnell unsere Kleider, was mich sehr wütend machte.
Wir hatten noch nie Sex und ich habe mich oft gefragt, wie das ist.
Mein erster Sex war mit einem Mann im Alter meines Vaters, ich ging für ihn einkaufen.
nahm sie und meine Jungfräulichkeit im Badezimmer, als ich sechzehn war,
Er könnte mir beibringen, was Sex ist und wie man einen Mann dazu bringt, mich die ganze Zeit zu wollen.
Er war sehr nett und ich liebte ihn. Er verließ unsere Stadt, um zu arbeiten, also nie
Ich habe ihn wieder gesehen.
Meine nächste Begegnung mit Sex hatte ich mit einem Jungen, als ich neunzehn war, es war hart und hart
es tat mir weh, also gab ich es auf
Ich habe John gleich danach getroffen, wir waren auf einer Hochzeit und natürlich haben wir getanzt und
Ich habe viel geredet, John war der beste Redner, den ich je gekannt habe,
Wir waren noch zwei Mal zusammen und dann sagte John mir, er sei ein Voyeur (ich wusste nicht, was es war)
es war) John hat es mir erzählt, er hatte immer einen und trat dagegen.
vom Betrachten von Mädchenröcken usw., aber er sagte, er sei kein Voyeur, würde er nicht
Fahren Sie und schauen Sie sich die Fenster an, z.
Er hat mir das gesagt, damit ich mich entscheiden kann, bevor es zu ernst wird.
zwischen uns,
Seine Ehrlichkeit hat mich ein bisschen zurückgeworfen, aber ich sagte, ich könnte damit leben und wir
Wir gingen weiter miteinander aus und wir liebten uns bald darauf, John war unglaublich und ich verliebte mich in ihn
sie und wir heirateten bald darauf,
Unser Sexualleben war zerstört und ich brachte zwei Mädchen zur Welt, wir entschieden, dass sie Mädchen waren.
Genug, John hat sich einer Vasektomie unterzogen, natürlich mussten wir die Operation bezahlen.
HIER BEGINNT UNSER SEXSPASS
Als wir zu unserem Jahr des Sexspaßes übergingen, machten wir rum und John sagte, wie.
Wenn er nur zwei Paar Hände hätte, um mich zu streicheln, muss ich den Gedanken akzeptieren.
Es machte mich an, und als ich darüber nachdachte, wanderten meine Gedanken in diese Richtung.
Das passierte ein paar Mal, aber wir sprachen nie außerhalb des Schlafzimmers darüber.
Ich glaube, es hat ein paar Monate gedauert, bis über dieses Thema gesprochen wurde,
Es war ein Abend, nachdem die Mädchen ins Bett gegangen waren,
Ich fragte John, warum er das Thema angesprochen habe, und er sagte, es mache ihn ein wenig an.
ein bisschen mehr und er ermutigte mich, mehr zu tun, von dem ich weiß, dass er es getan hat, ich sagte es ihm auch
Dass ich müder bin, als daran zu denken.
Wir hatten großes Glück, da meine Eltern auf einer Farm lebten und die Mädchen es liebten.
gehe jedes Wochenende dorthin und Johns Familie lebte auch auf dem Land.
Also würden sie am nächsten Wochenende dorthin fahren, also war das Babysitten kein Problem.
Wie auch immer, wir haben ein paar Wochen offen darüber gesprochen und gesagt, wie es wäre, es zu bekommen.
ein anderer Mann, der sich uns anschließt und echtes Sexvergnügen hat, dann haben wir eines Samstags
John war in unserem Club, als er einen alten Kollegen namens Ron sah.
und das ist lustig, ich kannte ihn auch ein bisschen, weil er mit meinem schulkameraden zusammen war.
vor einigen Jahren,
John lud Ron ein, sich uns anzuschließen, und wir hatten einen schönen Abend mit Tanzen und Scherzen.
Am nächsten Samstag vereinbarten John und ich, uns zu treffen, wenn wir nach Hause kamen, fragte mich John.
Ich sagte, was ich von Ron hielt, dass ich ihn ziemlich gut und ein bisschen kokett fand, also John
er fragte mich, ob ich ihn mochte und natürlich tat ich das und ich sagte es ihm, sollte ich hinzufügen
Unser nächtlicher Sex war so intensiv, dass ich nicht weiß, wie oft ich zum Orgasmus kam
es war toll,
Am nächsten Morgen sprachen wir darüber, wie Ron in unser Sexleben passen würde.
Natürlich hat er das getan, wir haben die ganze Woche darüber geredet und unsere
das Liebesspiel wurde intensiver, also sagten wir, wir würden es versuchen und unseren Sexspaß beginnen,
Der Samstagabend kam und ich überlegte, was ich anziehen sollte, fragte ich John und er sagte
Wie wäre es mit einem cremefarbenen Rock mit einem Schlitz am rechten Oberschenkel, wie es Ron tun würde?
Sehen Sie Ihre Socken, was ist, wenn Ron neben mir sitzt, sagte ich.
wo John sagte, er würde Ron manövrieren,
Ich muss sagen, ich war sehr nervös, als ich den Club betrat, Ron war schon da.
und als wir an seinem Tisch ankamen, fragte er, was wir trinken wollten, John setzte sich.
Also wäre der Riss in meinem Rock auf Rons Seite,
Hin und wieder erwischte ich Ron dabei, wie er auf meine Socken und mein nacktes Gesäß starrte.
Wenn sein Blick meine Aufmerksamkeit erregte, würde ich ihn ein wenig anlächeln.
Nach ein paar Drinks stand ich auf und tanzte zuerst mit John und natürlich mit Ron.
Ich bewegte mich härter, während ich mit Ron tanzte, und ich konnte spüren, wie er halbhart wurde.
Ich neckte Ron im Laufe der Nacht ein wenig mehr und bald war es Zeit zu gehen.
Haus.
Da er unterwegs war, fragten wir Ron, ob er Lust hätte, bei uns zu Hause auf einen Drink vorbeizuschauen.
Während John die Getränke besorgte, wählten Ron und ich etwas Musik zum Spielen aus.
Es wäre in Ordnung, wenn Ron und ich tanzten, natürlich sagte er, es sei in Ordnung, jetzt sei es so
Ron sagte, ich mag den Duft seiner Haare, ich fragte ihn, was ihm am besten gefalle
über mich antwortete sie wie nein ich liebe alles an dir
Ich tanzte jetzt näher zu Ron als im Club, und er hatte eine tolle Zeit.
ein kleiner Plausch über eine Erektion, abgesehen davon, und Ron sagt, dass er mich mag
Ich weiß, ich kann es fühlen, antwortete ich, kurz darauf ging Ron nach Hause und John und ich hatten Sex.
Am Sonntagmorgen haben John und ich die gleiche Regel aufgestellt =,
Ron würde natürlich ein Kondom tragen müssen.
Ich würde Ron nicht blasen
kein Analsex, ich habe es einmal versucht und es hat mir nicht gefallen,
Jeder von uns kann dem jederzeit ein Ende setzen,
Ohne John hätte ich niemals Sex mit Ron oder sonst jemandem.
dort,
Das Gleiche gilt, wenn wir eine Frau zu uns einladen
dann gaben wir ein paar Signale =,
Als wir nach Hause kamen und sagten, ich würde die Getränke kaufen, sagte John nein
Ich nehme Bacardi und
Limonade (ich habe immer Bacardi und Cola), was bedeutete, dass es für mich in Ordnung war,
Wenn wir (oder ich) Ron ins Schlafzimmer bringen und weiterziehen könnten, wäre Ron der Erste, der Sex mit mir hätte.
John kaufte am Mittwoch ein paar Kondome und legte sie auf den Nachttisch.
Der Samstagabend kam und ich wartete am Tenderhaken, wir machten uns auf den Weg.
Club, Ron war nicht da, also haben wir uns hingesetzt und unsere Drinks getrunken, und ich muss zugeben, ich war mehr da.
enttäuscht, dann kam Ron rein und ich wurde wieder nervös, trinke wieder
Es floss und das Tanzen war so intim und ich konnte sowohl John als auch Ron fühlen.
Rons Hand zeichnete aufgeregt kleine Kreise auf meinen Rücken.
Ich erinnere mich, dass ich etwas geflüstert habe, das sich gut anfühlte, als ich von meinem Rock zu meinem BH-Träger ging.
Ron führte mich in die Mitte der Tanzfläche, wo es voller war.
und langsam senkte er seine linke Hand und bewegte sie mit dem Handrücken
meine Brust, meine Hände um deinen Hals geschlungen, ich liebte, was mir passiert ist,
Ron langweilte sich jetzt wirklich und als der Tanz vorbei war, sagte Ron ihm, er solle nicht gehen.
Umarme mich fest, ich lächelte und sagte ok.
Zeit zu gehen, aber diesmal nahmen wir ein Taxi nach Hause, als er nach Hause kam, sagte John, er würde kommen.
Getränke und ich wollte Bacardi und Limonade, wir wussten, dass es uns beiden gefallen würde
Um fortzufahren, wählten Ron und ich unsere Musik aus, während John wieder trank, und wir
Natürlich tanzte sie sehr eng und dieses Mal küsste mich Ron und ich erwiderte es.
Ron fragte leidenschaftlich, ob er mich einmal sehen könnte, und ich sagte, ich würde nicht.
Unternimm nichts hinter Johns Rücken. Wir tanzten weiter, ich sah Ron an und
Er sah ein bisschen traurig aus, also packte ich den Stier bei den Hörnern, wie man so sagt.
und ich sagte ihm, dass John und ich darüber nachdachten, dass noch jemand zu uns stoßen würde.
in unserem Bett und würde sie allein sein wollen,
Oh mein Gott, er sah versohlt aus und ich dachte, ich hätte es mit ihm vermasselt.
Aber dann sagte er verdammt ja, als ich heute Abend sagte, wenn du nicht musst
Beeil dich, aber du musst etwas anziehen, sie sagte, es ist okay für sie,
aber ich habe es hinzugefügt, weil ich es nicht habe. Ich sagte, ok, wir haben es
Ron fing an, mich zu küssen und zu streicheln, also sagte ich John, ich müsse ihm sagen, er solle es sehen.
wenn es noch ok ist.
Ich betrat den Speisesaal, wo John mit einem großen Balken Getränke einschenkte.
Ich würde mit John Sex haben, nicht nur mit einem anderen Mann in meinem Gesicht.
Dort fühlte ich mich auch sehr attraktiv und sexy, weil ich zwei Männer gleichzeitig mit mir ins Bett bringen konnte. Ich weiß, dass die meisten Frauen einen Mann in zwei oder mehr Betten gleichzeitig bringen können, aber ich denke, es ist schwieriger mit einem Ehemann, ich denke, die meisten Männer wissen, was passiert, wenn es ein Problem gibt.
Als ich von John wegging, griff ich hinter mich und zog meinen Rock hoch.
unten, dann aufgeknöpft, drehte meinen Arsch wie ich es tat (John erzählte es mir später
provozierte sie ein wenig), ich zog auch meine Bluse vom Rock aus.
Als ich mich zu Ron umdrehte, schlang ich meine Arme um seinen Hals und küsste ihn heftig.
leidenschaftlich und lange sagte Ron, er wolle mich zum letzten Mal lieben.
Ein paar Wochen später sagte ich ihm, dass wir uns nicht lieben würden, aber er
Und ich würde Liebe machen, ich benutzte ihn und er benutzte mich,
Ich glaube, er stimmte etwas widerstrebend zu.
Rons Hände wanderten jetzt über meinen Rücken, meine Schultern, meine Arme und griffen nach meiner Brust.
Bald fuhr ihre Hand unter meine Bluse und umfasste meine Brust, doch ein Kribbeln verschwand
Ich ließ Ron meine Bluse aufknöpfen und da kam John zu mir herüber.
Getränke, Ron zögerte, also flüsterte ich okay.
John stellte die Getränke von uns weg und kam auf mich zu und fing an, mich zu küssen.
Er zog meinen Rock herunter und enthüllte mein rotes Höschen, und Ron nahm meins
Ich zog ihre Bluse aus und enthüllte meinen passenden BH, John zog mein Höschen aus und Ron zog meinen BH aus.
Ich wurde bis auf meine Stehsocken nackt ausgezogen und ins Krankenhaus gebracht.
Das Sofa mit John zu meiner Rechten und natürlich Ron auf der anderen Seite,
Beide zogen meine Socken aus und sahen mich mit Lust in ihren Augen an.
Mein Traum wurde wahr, ich hatte vier Hände, die mich streichelten, und bald ließ Ron eine seiner Hände gleiten.
Seine Hände arbeiteten zwischen meinen Beinen und seine Finger arbeiteten in mir, John stand auf
und sie zog sich aus und nachdem sie sich zu mir umgedreht hatte, wurde ihre Erektion unterdrückt
er ruhte auf meinem Bein, bald zog sich Ron aus und da sah ich seine Erektion, das war es
Es ist ungefähr so ​​groß wie Johns, aber es scheint direkt zu zeigen,
Ron streichelte wieder meine Vagina mit seinen Fingern und John spielte mit jemandem.
Während ich an der Brustwarze lutsche und die andere lecke, oh mein Gott, bin ich nicht so erregt?
So sehr, dass es nicht lange dauerte, bis ich John mit einem flehenden Ausdruck in meinen Augen ansah.
und Mundpropaganda bitte,
John sah mich an und sagte dann, du gehst nach oben, ich schließe ab, ich nahm Rons Hand
und nahm es mit in unser Schlafzimmer,
John wartete einen Moment, bevor er sich uns anschloss, ich lag auf meinem Rücken und Rons Zunge
und Hände waren auf mir, ich fühlte, wie John nach mir griff und seine Hände und
Meine Zunge tat dasselbe, noch nie zuvor waren meine Brüste und Brustwarzen so.
Ich wachte auf und meine Vagina kribbelte überall in Rons Fingern
John machte erstaunliche Dinge mit meiner Klitoris, lutschte und feinjustierte meine Brustwarze
der andere mit daumen und finger, sagte ich kurz nachdem ich jemanden brauche,
einer von euch bitte ich will jetzt einen von euch.
John kaufte ein Kondom und gab es mir, und ich gab es Ron zum Anziehen.
Johns Finger machten mich total an.
Dann spürte ich, wie Ron auf mich trat und plötzlich Johns Finger.
Rons Penis drang in mich ein.
Meine Gedanken in diesem Moment waren Oh mein Gott, es passiert wirklich
Es dauerte nicht lange, bis ich meinen Körper gleichzeitig mit Rons drückte und bewegte,
Ron fing sehr langsam an und bewegte sich dann immer schneller.
dreht ihre Hüften, ich weiß nicht viel darüber, was gerade mit mir passiert,
Ich wusste nur, dass ich wirklich von einem anderen Mann gefickt wurde.
Mein Mann war bei mir,
aber bald sprangen meine beine in die luft und wackelten, wackelten,
(John erzählte mir das später) John sagte auch, dass er seinen Höhepunkt hatte,
zum ersten Mal seit seiner Jugend,
Lucky John wachte sehr schnell auf und fickte mich härter, als ich es je gesehen habe.
Ich hatte zweimal einen Höhepunkt mit John, jetzt ist die Flut der Emotionen über mir, ich
Ich glaube nicht, dass ich es mit Worten beschreiben kann,
Ron war jetzt wieder streng und John reichte ihm ein weiteres Kondom, diesmal mit Ron I.
Ich weiß nicht, wie oft ich gekommen bin, aber ich weiß, dass ich erschöpft bin, manche Dinge
halt die Klappe und bald sagte Ron, er müsse gehen, John sah ihn und kam zu mir zurück
wir haben uns wieder hart und lange geliebt, dann sind wir eingeschlafen,
Das nächste, was ich wusste, war, dass John eine schöne Tasse Kaffee neben dem Bett trank.
Ich setzte mich auf und sah mich um, sah zwei benutzte Kondome auf dem Nachttisch und
Teile ihrer Verpackung lagen auf dem Boden und sahen aus, als hätte sie eine Bombe getroffen,
John nahm das Bad für mich, während ich meinen Kaffee trank, ich brauchte wirklich ein Bad
Zum ersten Mal habe ich vor dem Zubettgehen weder geduscht noch gebadet.
Während wir ein Bad nahmen, sagten sowohl John als auch ich, was für eine großartige Nacht es war, und ich sagte ihm das
Ich zitterte immer noch von dem, was passiert war, also beschlossen wir, es zu tun.
Wieder.
John räumte sein Schlafzimmer auf und warf Kondome und Verpackungen weg.
Um zwölf Uhr klingelte es an der Tür und sobald ich die Tür öffnete, sah ich Ron stehen.
Dort bat ich ihn herein und er sagte, er sei vorbei und beschloss, anzurufen, um zu sehen, ob er da sei.
alles war in Ordnung, er fragte auch, ob es irgendetwas bereuen würde, sowohl John als auch ich
er sagte, es sei nicht und was er zu ihm sagte, er sagte, es sei großartig, John fragte, ob er es wollte.
Möchten Sie wieder dabei sein, antworten Sie mit WAS
Ich hatte viele Male Sex mit Ron, und ich war und habe gelebt.
Hysterektomie, wir wollen keine Rückschläge,
Eine andere Frau schloss sich uns an, ich litt unter Eifersucht, also sagte John wir
Es würde keine Frauen mehr geben, manchmal fühle ich mich schlecht, aber ich sagte es John
dass wir ihn haben können, wenn er will, dass er es bisher nicht wollte,
Ich hoffe, dir hat meine Geschichte gefallen, es ist alles wahr, soweit ich und John und Ron sich erinnern können.
ja, wir haben natürlich alle ein wenig zu unserer Geschichte beigetragen, das meiste habe ich geschrieben,
ich liebe sally

Hinzufügt von:
Datum: November 26, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert