Riesiger Schwarzer Schwanz Typ Fickt Große Titten Milf Und Teen In Anal Dreier Bdsm

0 Aufrufe
0%


Die Tage nach meiner Hochzeit (Teil 3)
von Britney Hoglund
Nachdem ich den Brief gelesen hatte, ging ich hinein. Es war 11:00 Uhr und Jeff schlief noch. Ich nahm den Brief mit in unseren Computerraum, wo ich ihn kopierte. Dann legte ich es in Jeffs Flightcase zurück. Ich legte die Kopie in meine Tasche, bevor ich mich auf die Couch setzte und darüber nachdachte.
Ich stand immer noch unter Schock und wusste nicht, was ich denken sollte. Millionen unbeantworteter Fragen wirbeln in mir herum. Ich konnte nicht glauben, dass Jeff mich betrog. Ich dachte immer, dass er in mich verliebt ist, dass er eine so moralische, konservative Persönlichkeit hat. Aber dann, bevor ich Todd getroffen habe, habe ich an mich selbst gedacht.
Sex zwischen Todd und mir war nur ein Abenteuer. Trotz allem habe ich mich sehr in meinen Mann verliebt. Es war ein schreckliches Gefühl, daran zu denken, dass mein Mann nicht nur Sex mit einer anderen Frau haben, sondern sich auch in sie verlieben könnte. Und wenn ja, liebt er mich noch? Dieser Gedanke brachte mir Tränen in die Augen. Ich konnte nicht umhin zu denken, dass mein Mann nicht mich liebte, sondern jemand anderen.
Eine ganze Stunde verging, bevor mir ein Gedanke kam – ein Gedanke, der schon vor einer Stunde hätte kommen sollen. ?Wer ist er??
Ich zog die Kopie des Briefes aus meiner Tasche und hielt den Atem an, bevor ich ihn öffnete, um ihn noch einmal zu lesen. Ich überprüfte den Brief, überdachte die abscheulichen Details noch einmal. Beim Lesen bekam ich einen Kloß im Hals. Ich fühlte mich eifersüchtig und krank, als es um den Teil ging, in dem es darum ging, was er in meiner Hochzeitsnacht getan hatte.
Endlich bin ich am Ende des Briefes angelangt, der mit Dein heimlicher Liebhaber endete. . . Lisa.?
?Lisa.? Ich sagte es laut.
Ich glaube, es war das erste Mal, dass ich den Namen Lisa las, aber ich war zu schockiert, um darüber nachzudenken. Das kann kein Zufall sein.
Könnte das nicht Todds Frau Lisa sein? Ich dachte.
Ich saß da ​​und ließ die Gedanken noch zwei Stunden durch meinen Kopf kreisen, als ich endlich ein Geräusch aus dem Schlafzimmer hörte. Es war Jeff, der aus dem Bett aufstand. Ich war nicht bereit, ihm gegenüberzutreten. Ich war immer noch sehr verwirrt über alles. Ich rannte ins Badezimmer, schloss die Tür ab, drehte die Dusche auf, zog mich aus und ging hinein. Ein paar Minuten später hörte ich ein Klopfen an der Tür.
?Britney?? sagte Jeff.
?Ich komme bald raus,? Ich antwortete.
Während ich duschte, nahm ich den Mut zusammen, nach draußen zu gehen und so zu tun, als wäre alles normal. Nachdem ich das Badezimmer verlassen und mich angezogen hatte, fand ich Jeff in Shorts und T-Shirt in der Küche sitzend, Kaffee trinkend und Zeitung lesend.
Guten Morgen, guten Tag, was auch immer, Jeff. Ich sagte.
?Hi Süße,? sagte.
Ich machte ihm etwas zu essen und irgendwie konnte ich alles in den Hintergrund drängen und mich in seiner Nähe so verhalten, wie ich es immer tue. Er würde auf einer anderen Reise arbeiten und musste um 19 Uhr abreisen. Ich freute mich darauf, dass sie ging, um aufzuhören zu denken und so zu tun, als wüsste sie nichts.
Handy klingelte. Er nahm es und schaute.
Oh, das ist mein Kapitän. Der, mit dem ich heute Nacht fliege. sagte er, bevor er den Anruf entgegennahm.
Er klappte das Telefon auf, Hallo? und betrat den Computerraum.
Ich stand auf und versteckte mich in der Ecke und versuchte, ihn sprechen zu hören.
Ja, er ist zu Hause. Ich kann gerade nicht mit dir sprechen, aber ich rufe dich auf dem Weg zur Arbeit an, oder? sagte.
Ich konnte eine weibliche Stimme am Telefon hören, aber ich konnte die Worte nicht verstehen.
Ich? Ich rufe dich in etwa einer halben Stunde an, Baby. Ich kann es kaum erwarten, dich heute Abend zu sehen, flüsterte.
Ich hörte den Ton weiter.
?Ok mein Baby. Schneiden Sie es aus Du machst mich verrückt und ich muss an meiner Frau vorbei, um hier rauszukommen? sagte Jeff wieder flüsternd. ?Bis heute Abend? sagte er, als er den Hörer auflegte.
Ich drehte mich zum Küchentisch um und betrachtete die Zeitung, tat so, als würde ich sie lesen. Jeff trug eine Pilotenuniform und rückte seine Krawatte zurecht, als er die Küche betrat.
?Verzeihung. Das war Scott, der Mann, mit dem ich heute Nacht geflogen bin. Er hat nur angerufen, um es mir zu sagen. . .?
Ich saß nur da und hörte mir den Rest deiner Lügen an. Ich schaffte es irgendwie, ein ernstes Gesicht zu bewahren, küsste ihn zum Abschied und sagte: Ich liebe dich?
Sobald ich sein Auto starten hörte, stand ich auf und rannte den Flur entlang und fiel weinend aufs Bett. Ich habe stundenlang geweint. Ich habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so allein gefühlt. Mein Körper war sehr schwach von all dem Stress und sehr wenig Schlaf in den letzten 48 Stunden. Ich fühlte mich wirklich schlecht, zu wissen, was mein Mann in diesem Moment wahrscheinlich tat, und es war ungefähr 10 Uhr, als ich mich schließlich weinend in einen tiefen Schlaf warf.
Es war 6:15 Uhr, als sich meine Augen am nächsten Morgen wieder öffneten. Ich war wirklich träge und es dauerte eine Weile, bis mein Gehirn anfing zu arbeiten. Dann dachte ich an den Brief und den Anruf und hoffte, dass alles ein schrecklicher Albtraum war.
Ich schaute und sah, dass Jeff schlief. Mein Herz brach, als ich sah, wie Jeff auf der anderen Seite des Bettes schlief. Normalerweise schläft er bei mir in den Armen ein.
Leise stand ich auf und ging in die Küche. Ich sah auf die Taschen, die neben der Tür lagen. Ich wollte es nicht mehr sehen, aber ich war sehr neugierig und musste mehr erfahren. Ich habe seine Sachen durchwühlt, um mehr Beweise zu finden. Ich nahm meinen Laptop heraus und öffnete ihn.
Ich habe etwas auf dem Computer gefunden. Es war das Schockierendste, was ich je gesehen habe. Jetzt sind alle meine Fragen beantwortet. Ich schluckte alle meine Gefühle herunter, die noch mehr entzündet waren als am Vortag. Ich kopierte es auf eine leere CD und steckte es mit dem Brief in meine Tasche, bevor ich mich für die Arbeit fertig machte.
Ich starrte ausdruckslos auf die Straße vor mir, ohne Pläne, was ich auf dem Weg zur Arbeit tun sollte. Ich wollte meinen Tag wie gewohnt verbringen.
Ich ging durch die Tür und da stiegen bereits Tonnen von Menschen aus einem großen Firmenjet. Es gab wahrscheinlich eine Schlange von 30 und Todd kümmerte sich alleine um alle hinter der Theke. Ich rannte hinter den Schalter und fing an, allen Mietwagen-, Hotel-, Taxi- oder anderen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Ich ging zum Kopierer und Todd unterbrach mich einen Moment, obwohl er sehr beschäftigt war.
Britney, ist alles in Ordnung? fragte sie mit tiefer Besorgnis auf ihrem Gesicht.
Ich weiß nicht, Todd. Ich rede mit dir, wenn wir ein bisschen langsamer werden, okay, sagte ich.
Zwei Stunden später begannen sich die Leute endlich zu zerstreuen. Ich saß nur da, starrte ins Leere und sah Todd nicht an. Er sprang hinter mich.
Britney, sag bitte etwas? sagte.
Ich bin mir ziemlich sicher, dass Todd in den letzten 48 Stunden für das, was in der Nacht zuvor passiert ist, und meine gestrige Abwesenheit von der Arbeit gefoltert wurde.
Ich weiß nicht, Todd? sagte ich und fing an zu zittern.
Was, Britney, hast du deinem Mann gesagt? fragte sie mit panischer Stimme.
Ich sah in ihre besorgten Augen – sie hat so ein süßes kleines Jungengesicht – und ich brach plötzlich mit einem breiten Lächeln aus. Er sah mich neugierig an und ich rollte meinen Stuhl so, dass mein Gesicht dicht bei seinem war. Ich gab ihm einen sanften Kuss. Er zog es zurück.
Britney, sag mir bitte, was los ist? Er sagte: Was ist gestern passiert?
Ich hielt ihr Gesicht mit beiden Händen. Jetzt mach dir keine Sorgen. Küss mich einfach? sagte ich leise.
Ich küsste sie einen Moment lang sanft und öffnete meinen Mund, um ihre Zunge einzuladen.
Britney, sag mir was los ist? sagte sie fest und ließ den Kuss los.
Ich lege meine Hand auf seinen Schritt und fange an, seine weiche Fotze durch seine Hose zu schieben.
Kein Gespräch mehr Todd, Ich flüsterte. Fick mich einfach. Jetzt will ich, dass du mich fickst.
Wir küssten uns weiter und ich spürte, wie sein Schwanz in seiner Hose zu wachsen begann. Ich schnallte seinen Gürtel und Reißverschluss ab und zog seinen Schwanz heraus. Ich trat zurück und zog schnell meine Schuhe und meine Hose aus. Ich stand nur in Hemd und Höschen hinter der Theke.
Ich zog mein Höschen beiseite, kletterte über Todd und führte sein Glied zu meiner Katze und begann langsam seinen Schaft auf und ab zu bewegen. Ich hielt sanft ihren Kopf und küsste sie leidenschaftlich.
Früher war Todd ein Freund, über den ich mich lustig gemacht habe – ein Partner, mit dem ich seltsame Sexspiele gespielt habe. Aber dieses Mal habe ich mit Todd rumgemacht. Alle Gefühle, die ich in den letzten Tagen hatte – Eifersucht, Wut, Scham, Demütigung, Traurigkeit – sind plötzlich verflogen. Ich liebte Todd weiterhin leidenschaftlich. Es gab einen Moment, in dem ich fast gesagt hätte, ich liebe dich. Ich vermied es, es zu sagen, weil ich wusste, dass es nicht wahr war. Aber in diesem Moment liebte ich ihn.
Ich zog meinen Kuss zurück und bewegte mich weiter langsam auf und ab.
Jetzt fühle ich mich wirklich schuldig? sagte.
?Warum jetzt,? fragte ich lächelnd.
Weil ich es mit Lisa so mache? sagte.
Es war einfach so gut für mich, ihn diese Worte sagen zu hören. Ich schaute immer wieder an die Decke und lächelte.
? Würdest du dich wohler fühlen, wenn ich mich wieder wie eine totale Schlampe benehmen würde? Ich sagte.
?Stehenlassen. Ich habe nicht gesagt, dass ich es nicht wirklich genossen habe.
?Freut mich dass es dir gefällt,? Ich sagte: Aber ich stimme zu, dass wir wieder nur perverse kleine Ficker sein sollten? Ich sagte
Ja, aber ich? Ich würde sagen, das ist ziemlich seltsam, wo jeder jeden Moment hinter dem Schreibtisch reinkommen könnte. sagte er und ich lachte.
Unsere Mittagspause naht. Vielleicht sollten wir den Kindergarten noch einmal besuchen? Ich sagte.
Mmm, das klingt großartig. Und wenn wir fertig sind, kannst du mir sagen, was gestern passiert ist? Von deinem Gesichtsausdruck heute morgen weiß ich, dass etwas nicht stimmt, richtig? sagte.
Okay, ich muss mit dir reden, aber lass uns zuerst eine Mittagspause machen. Ich möchte in dieses Krankenzimmer gehen und deine schmutzige kleine Hure sein. Ich sagte
?In Ordnung,? sagte sie stöhnend? Du bringst mich gerade wirklich zum grübeln, weil ich etwas weiß? Aber du hast meinen Schwanz so hart gemacht, dass ich mich wirklich um nichts mehr kümmere, als dich zu ficken?
Ich stöhnte bei seinem Kommentar, machte mit ihm Schluss und stand auf. Er steckte seinen Penis wieder in seine Hose, während er zusah, wie ich mich bückte und meine Hose wieder anzog. Ich sah ihn wieder ernst an und gab ihm einen sanften, leidenschaftlichen Kuss.
Danke, Todd, du bist der beste Freund, den ich je hatte? Ich sagte.
Ach, du auch? sagte. Ich stecke meinen Finger in seinen Mund.
Sag nichts weiter.
Wir gingen raus und trafen uns im Krankenzimmer. Wir haben uns gegenseitig die Kleider zerrissen. Er begann mich wieder sanft zu küssen und ich drückte ihn hart gegen die Werkzeugtheke. Er sah mich geschockt an und bevor ich darüber nachdenken konnte, warum ich ihn so heftig schubste, war ich mit seinem Schwanz in meiner Hand auf meinen Knien. Ich legte meinen Mund darauf und saugte hart und schnell. Meine Hand umfasste seinen Schaft sehr fest, als ich ihn schnell vom Boden hochhob. Ich sah Todd in die Augen – sein Mund war offen – und ich stöhnte, während Todd den wahrscheinlich besten Blowjob machte, den er je hatte.
Ich spuckte auf seinen Penis und sah ihm in die Augen, als er leckte.
Was für eine dreckige Schlampe bist du? sagte.
Ich stellte mich ihm ins Gesicht. Ich bin eine schmutzige Schlampe, warum behandelst du mich nicht so? Ich sagte.
?Du willst das??
Ja, behandle mich wie dein wertloses kleines verdammtes Spielzeug, mach mit mir, was du willst, huh? Ich sagte
Wenn du das willst, werde ich genau das tun? sagte sie, packte mich an meinen langen Haaren und schlug mich mit dem Gesicht nach unten auf den Tisch. Todd drückt meinen Kopf hart, mein Gesicht gegen den Tisch, und ich beuge mich vor, sodass mein Hintern herausschaut. Er streckte seine Hand zurück und steckte seinen Mittelfinger in meinen Arsch, bis zu seinem Knöchel. Er fingerte meinen Arsch ein paar Mal und zog dann meine Haare an meinem Hinterkopf hoch. Er nahm seinen Finger von meinem Arsch und steckte ihn in meinen Mund, wiederholte dies mehrere Male.
Du schmeckst gerne das Drecksloch, nicht wahr, Schlampe? sagte.
Bevor ich antworten konnte, hob er mich fast an den Haaren und warf mich mit dem Gesicht nach unten auf den Beton, mit dem Gesicht zum kalten Boden.
Zieh beide Hände hinter deinen Rücken und öffne deine schönen Pobacken, damit ich deine süße kleine Fotze sehen kann. verlangt.
Ich habe getan, was mir gesagt wurde, mein Gesicht liegt auf dem Beton und meine beiden Hände spalten meinen Arsch. Ich war so nass und hungrig. Aber gleichzeitig schmerzte meine Kopfhaut, weil ich zu fest an meinen Haaren gezogen hatte. Ich war etwas nervös, weil ich nicht sehen konnte, was Todd hinter mir tat. Ich glaube aber nicht, dass Todd mir wirklich wehtun würde. . .
Genau in diesem Moment fühlte ich, wie eine heiße Flüssigkeit meinen Arsch traf. Ich hielt meinen Arsch offen und konnte hören, wie der Strahl auf mein Arschloch traf. Es fühlte sich so gut an, als Todds Pisse mein Arschloch traf und in meine Muschi lief. Dann pisste Todd meinen Rücken hinauf und in mein Haar, bevor er die Muskeln in seinem Schwanz festhielt, bevor er seinen Schwanz zwang, damit aufzuhören.
Er streckte die Hand aus und hob mich auf die Füße, dann legte er seine Hand auf meinen Kopf und zwang mich auf die Knie.
Jetzt wirst du meine Pisse trinken, du Schlampe. An Ihrem Hochzeitstag trinken Sie, wie Sie mit Ihrem Hochzeitskleid trinken. Aber dieses Mal werde ich nicht darauf achten, dich nicht zu verunreinigen, oder? sagte.
Ich war auf meinen Knien. Todd packte die Haare an meinem Hinterkopf und zwang sie mir ins Gesicht. Mein Mund ist offen, ich habe gewartet. Er ließ einen Speichelstrahl aus seinem Mund fließen, als er die Spitze seines Penis nahe an meinen offenen Mund brachte. Es traf meine Stirn und glitt langsam wie Melasse von meinem Gesicht.
Er fing an zu pinkeln und es sprang aus meinem Mund und traf meine Kehle, was dazu führte, dass ich würgte. Er ließ meine Haare los und erlaubte mir, meinen Kopf zu neigen, um mich zu erholen, und ich schluckte einen Schluck, als mein Hintern hart auf dem Beton landete. Sie zog sich zurück und pinkelte weiter. Es traf meine Brüste und ging hinunter in meinen Bauch.
Dein dummer Ehemann weiß nicht, dass ich hier stehe und auf seine nackte Frau pisse, oder? sagte.
Er pinkelte weiter über meinen ganzen nackten Körper – auf meine Brüste, meinen Bauch hinunter, auf meine Fotze und über meine Beine und Füße. Er stand auf und packte mich wieder am Hinterkopf und drückte hart, um den Fluss wirklich stark zu machen. Ich schloss meine Augen, als der Bach durch meine Augen stürzte und über mein Gesicht spritzte. Als der Strom schwächer wurde, trug er den Strom von meinem geschlossenen Mund zu meiner Stirn und ließ ihn schließlich über mein ganzes Haar tropfen.
Er trat einen Schritt zurück. Ich senkte meinen Kopf, während ich mir mit meinem Handgelenk über die Augen wischte.
Bist du okay, Baby? Er hat gefragt.
Ich öffnete meine Augen und sah auf. Ich lächelte und schüttelte den Kopf.
Ich wünschte, Ihr Mann könnte Sie jetzt sehen, wie Sie nackt auf dem kalten Boden sitzen und mit Pisse bedeckt sind? sagte.
Er kam wieder auf mich zu. Ich saß immer noch auf dem Boden, eine Hand hielt mich fest, die andere versuchte immer noch, meine Augen zu trocknen. Er drehte sich um und drückte mir seinen Hintern ins Gesicht.
Und ich wünschte, er könnte mich sehen, weil ich meinen Arsch mit dem Gesicht seiner kleinen Hurenfrau abwischen werde?
Er packte meinen Hinterkopf, schob mein Gesicht in seinen Arsch und rieb sein Arschloch an meinem Gesicht auf und ab. Schließlich ließ er seine Hand los und stellte sich vor mich und verbeugte sich vor meinem Gesicht.
Geh auf die Knie und küss mein Arschloch. Jetzt,? verlangt.
Ich ging auf meine Knie und küsste sein Arschloch. Ich küsste ihn mehrmals, ich stöhnte jedes Mal, wenn ich ihn küsste.
Jetzt möchte ich, dass du meinen Arsch isst. Ich möchte, dass du darüber nachdenkst, wie sehr du deinen Mann liebst, während du deine Zunge in mein Arschloch steckst. sagte.
Ich packte ihren Arsch mit beiden Händen und teilte ihre Wangen. Ich dachte an Jeff, was ich auf seinem Computer gesehen hatte, und seinen gottverdammten Brief, als ich Todds Arschloch aus meinem Mund spuckte. Ich tat dies ein paar Minuten lang, mit diesen Gedanken in meinem Kopf, und hatte große Freude daran, meine Zunge in ihr Arschloch zu stecken.
Ich wollte nicht aufhören, aber Todd drehte sich um und zwang mich, mich wieder über den Tisch zu beugen. Er öffnete meine Beine und schob seinen Penis richtig fest in meine Fotze, zog wieder richtig fest an meinen Haaren und drückte sie so fest er konnte rein und raus.
?AH AH AHHHHH,? Ich schrie. Dein Schwanz ist viel größer als der von Jeff. Du machst mich viel besser als er.
ICH DENKE ÜBERALL IN IHREM GROSSEN ZIRKUS, TODD? Ich schrie aus voller Kehle, als mein Körper erstarrte und den Orgasmus am ganzen Körper spürte. Mein Sperma sprudelte heraus und lief über unsere beiden Beine.
Er drückte noch ein paar Mal, zog sich dann zurück und brachte mich wieder auf die Knie.
Geh auf die Knie Hure. Willst du seine Frau vollspritzen? Verdammtes Gesicht? sagte.
Todd stand da und brachte seinen Schwanz nah an mein Gesicht.
? Ich wünschte, mein Mann könnte dir beim Abspritzen in meinem Gesicht zusehen? sagte ich aufmunternd. Ich wünschte, er hätte gesehen, wie du deine Frau in ihrer Unterwäsche in ihrem Bett und mich in meinem Hochzeitskleid in meinen Arsch gefickt hast, bevor ich sie geheiratet habe.
Ich rieb seine Eier, während er masturbierte, wollte ihn so geil wie möglich machen, bevor er mein Gesicht mit Sperma traf.
Und ich wünschte, er wäre jetzt hier, und er hätte zusehen sollen, wie dein Finger mein Arschloch schmeckte und dann meinen ganzen Körper mit deiner Pisse durchnässt und deinen großen verdammten Schwanz in die Fotze deiner Frau geschoben hätte? Ich sagte. Ich konnte sehen, wie er da stand und dich beobachtete.
Todds ganzer Körper spannte sich an. Ich starrte auf seinen Schwanz, als ich sah, wie er anschwoll und aussah, als würde er gleich explodieren. Es war, als hätte er stundenlang zugesehen, wie sich seine Muskeln anspannten, bevor ein riesiger Strahl Sperma aus dem Ende seines Schwanzes schoss und direkt in die Mitte meiner Nase spritzte. Eine zweite Ladung schoss hoch und schickte einen langen Strom von meiner Stirn über meinen ganzen Kopf. Ich rieb meinen Kitzler und betrachtete Todds festen Griff, der die ganze Flüssigkeit aus seinen Eiern in mein Gesicht ergoss.
Todd wich zurück und wir sahen uns beide an und versuchten wieder zu Atem zu kommen. Ein langer Strahl heißen Spermas hing an meinem Kinn.
?Sieht aus wie der original glasierte Crispy Cream Donut? sagte Todd lachend.
Ich lachte laut, als ich aufstehen wollte. Sohn, ich sage dir, du sollst mich wie eine Hure behandeln, und genau das hast du getan. Schau mich an,? Ich sagte.
Als ich ihm gegenüberstand, war mein Haar völlig durchnässt und Pisse tropfte von meinem nackten Körper. Mein Gesicht war komplett weiß und Spermatropfen tropften davon.
Du hast gesagt, du wolltest es, also habe ich es getan und du weißt, dass es dir gefällt, oder? sagte.
Oh ja, ich mag es wirklich,? Ich sagte: Eigentlich hat es mir so gut gefallen, dass ich dir jetzt einen dicken Kuss geben werde?
Ich ging zu Todd hinüber und gab ihm einen klaffenden Kuss und ersetzte seinen Mund von meinem mit seinem. Ich trat einen Schritt zurück und Sperma hing an seiner Nase.
Todd und ich benutzten eine Rolle Küchenpapier in der Nähe, um die Unordnung vom Boden zu entfernen. Dann wischte ich meinen Körper und meine Haare so gut ich konnte ab. Wir trugen beide seine Kleidung. Ich war trocken, aber immer noch völlig durcheinander.
?Was soll ich machen. Ich kann nicht wieder arbeiten, wenn ich so aussehe, oder? Ich sagte.
In der Herrentoilette befindet sich eine vom Piloten benutzte Dusche. Sie können da reingehen und ich werde dafür sorgen, dass wenn jemand reinkommt, er nicht reinkommt. Ich werde ihnen sagen, dass es kaputt ist oder so. sagte Todd.
Wir kamen nur fünf Minuten zu spät zu FBO zurück. Wir gingen auf eine Glastür zu und schauten hinein. Vor dem Schalter wartete ein Pilot.
?Scheiße,? Ich sagte
Okay, ich gehe und kümmere mich um ihn. Hier warten und du kannst dich auf die Herrentoilette schleichen, wenn er geht?
Ich schaute durch die Glastür, wo ich unsichtbar war, und sah, wie Todd ihm die Schlüssel für seinen Mietwagen gab.
Dann ging ich in die Herrentoilette, um zu duschen und aufzuräumen, bevor ich mit Todd an die Werkbank zurückkehrte.
Todd, erinnerst du dich, wenn ich etwas mit dir zu besprechen habe? Ich sagte.
?Ja.? sagte
Ich habe keine Ahnung, wie ich dir das sagen soll, also möchte ich dich einfach selbst sehen lassen? Ich sagte.
Todds Gesicht sah besorgt aus, als ich die CD aus meiner Tasche nahm und in den Computer einlegte. Ich klickte auf ein WMP-Symbol und das Video wurde geöffnet.
Es begann damit, dass mein Mann in einem Hotelzimmer auf einem Bett saß.
?Hallo. Mein Name ist Jeff und ich mache dieses Video, weil manchmal Wochen vergehen und ich meinen sexy Flugbegleiter nicht sehen kann und dieses Video mir etwas geben wird, um meinen Schwanz zu schütteln, während ich auf eine weitere Reise mit ihm warte.
Tod lachte.
?Was ist das? sagte
Plötzlich tauchte Todds Frau Lisa im Video auf.
?Hallo Baby,? sagte Lisa in die Kamera. Er fing an, seine Hose zu öffnen und zog seinen Schwanz heraus und legte seinen Mund darauf.
Lass deine Frau nicht reinkommen und dich beim Wichsen in diesem Video erwischen, in dem du mich fickst? sagte sie lächelnd, schaute in die Kamera, legte ihren Mund auf Jeffs Schwanz und machte eine Wichsbewegung. Lisa stand auf und riss ihre Kleider ab und setzte sich in einer umgekehrten Cowgirl-Position auf seinen Schwanz.
?Ich möchte auch eine Kopie davon, damit ich etwas zum Ansehen und Fahren habe, wenn Todd zur Arbeit geht? Mein Ehemann? sagte Lisa zur Kamera, als ihr Schwanz auf und ab sprang.
Todd schnappte sich den Computer, zog ihn aus der Steckdose und unterbrach die Stromversorgung des Computers.
?WAS IST PASSIERT? schrie.
Todd, es tut mir leid, ich habe diese Notiz auf Jeffs Hose gefunden und gelesen, während ich Jeffs Wäsche gewaschen habe, und dann bin ich all seine Sachen durchgegangen, um mehr Beweise zu finden, sagte er. Ich sagte.
Er nahm den Zettel aus meiner Hand und begann zu lesen. Sein Gesicht wurde weiß, als er den Brief betrachtete. Als er mit dem Lesen fertig war, zerknüllte er den Brief und warf ihn hart gegen das Fenster, bevor er mir den Rücken zukehrte und sich gegen einen Tisch lehnte. Ich beobachtete sie einen Moment lang und hörte, wie sie anfing zu weinen. Ich stand auf und ging hinter ihm her und legte meine Hand auf seinen Rücken.
Fass mich nicht an, Schlampe. Er weinte, während er mich schubste. Ich trat zurück und sah ihn an. Er hatte Tränen in den Augen und sein Gesicht war rot vor Wut.
Todd, sei mir nicht böse. Wir taten dasselbe. Lassen Sie uns beruhigen und darüber reden und dann versuchen herauszufinden, was wir tun können, sollen wir? Ich sagte.
Ich werde dir sagen, was du als nächstes tun sollst. Ich komme zu Ihnen nach Hause und kümmere mich um Ihren Mann. Ist es das, was ich als nächstes tun werde? sagte er und eilte aus der Tür.
Todd stieg in sein Auto und fuhr davon, und ich folgte ihm und versuchte, mitzuhalten. Wir hatten noch zwei Stunden bis zur Arbeit. Ich raste mit Todd durch die Staaten und hielt mit ihm im Verkehr mit, aber sobald er eine Spur machte, fuhr er über 100 Meilen und ich war hinter ihm.
Als ich wusste, dass Todd mich nach Hause schlagen würde, geriet ich in Panik. Er sagte, er würde sich um Jeff kümmern. Was bedeutet es, sich um ihn zu kümmern? Todd hat die Reife eines etwa zehnjährigen Jungen. Sie tat dasselbe wie meine Männer, aber jetzt haben sich die Dinge geändert und sie kann es nicht ertragen. Ich wusste nicht, ob es bedeutete, sich um ihn zu kümmern, ihn zu töten. Ich glaube nicht, dass Todd das tun könnte, aber ich habe noch nie jemanden so wütend erlebt, wie wenn er von der Arbeit kam. Er sah völlig verrückt aus.
Jetzt wusste ich, dass ich Jeff anrufen und ihn warnen und ihm sagen musste, dass ich von Lisa und ihr wusste und dass Todd wusste, dass er seine Frau vögelte. Ich weiß, nachdem ich ihm gesagt hatte, dass ich ihm von Todd und mir erzählen musste.
Mein Herz schlug in meiner Brust. Ich schnappte mir mein Handy und als ich mich auf den Weg zum Namen Jeff machte, sah ich plötzlich mehrere Polizeiautos. Als ich näher kam, sah ich Todd. Er lag mit dem Gesicht nach unten auf der Straße, seine Hände waren gefesselt, als ich an ihm vorbeiging.
Ich bin wiederbelebt, jetzt habe ich Zeit, nach Hause zu gehen und Jeff alles zu erklären. Ich hoffe, Jeff ist älter als Todd. Ich war wirklich nervös, aber gleichzeitig bin ich gegangen, weil wir das alles endlich auf den Tisch legen und entscheiden konnten, was wir als nächstes tun und unser Leben mit oder ohne einander weiterführen.
Schließlich kam ich in meine Straße und näherte mich meinem Haus. Auf der Straße war ein Auto. Ich parkte das Auto und parkte es die Straße runter. Ich bin zwei Stunden zu früh von der Arbeit nach Hause gekommen und da steht ein seltsames Auto in meiner Einfahrt. Ich lachte ?Hmm, wer könnte das sein? Ich sagte mir: ‚Jetzt gehe ich rein und fange sie ein.‘
Ich ging zur Tür und betrat mein Haus so leise wie ich konnte. Ich hörte Schreie im Schlafzimmer. Ich ging den Flur hinunter und sah, dass meine Schlafzimmertür halb offen stand. Ich ging so leise wie ich konnte zur Wand neben der Tür und starrte in den Raum.
fortgesetzt werden…………

Hinzufügt von:
Datum: September 25, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert