Tätowiertes Mädchen Masturbiert Feuchte Muschi Lange Zeit Ohne Sex

0 Aufrufe
0%


(Hallo Ich dachte, es wäre lustig zu sehen, wo Roberts Boys es dieses Mal her haben. Wenn Sie nicht sicher sind, was ich sage, klicken Sie bitte auf mein Profil. Von den 12 mehrteiligen Geschichten, die bisher geschrieben wurden, sind 10 über die Roberts-Jungs und ihre sexuellen Streiche/Abenteuer, also hier ist eine Geschichte über ihren Vater. Es ist Zeit für mich, Dinge zu schreiben. Dies ist die Einführung eines jungen Mädchens in BDSM, ich hoffe, es gefällt dir)
Danach hatte ich das Vergnügen, die total nuttige Unterwäsche auf meinem Grundstück auszuziehen und sie hochzuziehen, damit ich sie kuscheln konnte. Die Wärme und das Gefühl einer Frau, die du gerade dominiert hast, ist ein starkes Gefühl und ich werde nicht lügen, ich brauchte definitiv eine Pause. Nachdem ich eine Weile dort gelegen hatte, genoss ich einfach das fehlende Zeitlimit, ließ mein Eigentum beobachten, was ich gerade geschossen hatte, und genoss es, es zu beobachten, während ich es streichelte.
Anna-Brooks entdeckte, dass sie es genoss, sich selbst zuzusehen, wie sie dominiert wurde. Er hätte auch sehen sollen, dass er es wegen der Augenbinde nicht konnte. Der BESTE Teil war jedoch die Art und Weise, wie der Besitzer es verarbeitet hat. sie reibt und drückt etwas davon, darunter sie und abwechselnd ihren Po und vor allem ihre Brüste. Als es vorbei war, fand sich Anna-Brooks wieder offen. Er lächelte erwartungsvoll, als er seinen Besitzer aus dem Seil kommen sah.
Kaufst du kein Holz? Ziemlich schnell, wenn Sie in Ihren 50ern sind, aber glauben Sie mir, ein guter Weg, dorthin zu gelangen, besteht darin, eine willige Unterwürfige zu tätscheln (es hilft, eine nette 19-Jährige zu sein), während sie sich einen hausgemachten Porno ansieht, den Sie dominieren. Und am Ende war klar, dass es ihm gefiel. ?Ich glaube, mein Haustier ist bereit für mehr.? Ich werde es ihm sagen.
?Jawohl?.? Anna-Brooks schnurrte ernst.
Gutes Haustier? Gut. So schön der Schildpatt auch ist, lasst uns dieses Mal etwas anderes ausprobieren.
Diesmal zwei kürzer? Seillängen. Ordne meine Sachen auf meinem Rücken, Hintern auf der Seite des Bettes. Seine Hände waren einfach über seinem Kopf und über dem Bett gefesselt, aber die eigentliche Show war sein Unterkörper. Ich nahm eine lange Schnur und wickelte sie ein paar Mal um ihren Oberschenkel direkt unterhalb des Knies und küsste diesen wunderschönen Oberschenkel, als ich ging.
Dann hob ich ihr Bein an, bis es ihre Brust berührte, und wickelte dann die gleiche Linie um ihren Arm direkt unter ihrem Ellbogen. Ein kleiner Knoten und eine Schlaufe darum und ich konnte diese Schnur bis knapp über den Knöchel strecken und den Vorgang wiederholen. Das Gleiche zu tun, gab mir eine großartige Crab Tie Bondage-Position für meine Unterwürfige, ein ziemlich sehenswerter Anblick.
Anna-Brooks genoss es WIRKLICH, wie ihr Besitzer sie so sorgfältig fesselte. Sie sagte ihm, wie gut es sich anfühlte und lächelte ihn an, als er fertig war. Er lag jetzt auf dem Rücken, und die Methode, mit der er gefesselt wurde, hatte seine Beine nach hinten gespreizt und weit gespreizt. Das Endergebnis war, ihr ihr Geschlecht vollständig zu offenbaren, sie würde es nicht absichtlich tun.
Wieder machte der Besitzer Fotos. Diesmal direkt über ihm, aber plötzlich blieb er stehen und drehte sich um, um etwas aufzuheben. ‚Fuck, Augenbinde?‘, dachte er, nur um zu sehen, wie sein Meister stattdessen mit einem Ballzapfen zu ihm kam. Normalerweise ist es ein ?Oh Hell No? aber sie vertraute ihrem Meister, also öffnete sie ihren Mund und akzeptierte, dann starrte sie ihn mit Hirschaugen an, als sie für ihr Foto posierte.
Das Bild von Anna-Brooks Cowan, nackt, gefesselt und mit einem Adler auf dem Hintern, war wunderschön. Dann trat ich ein und ließ das Telefon auf der Kommode liegen, ließ es ruhen und nahm etwas aus der untersten Schublade und ging damit und einem kleinen Hocker, der täuschend unschuldig aussah, zurück zur Bettkante. Der Hocker hätte genau die richtige Höhe. Ich lächelte und sagte meinem Eigentum, wie köstlich es aussah, und dann fing ich an, mit meinen Fingern leicht über ihre Schenkel, ihre Leiste und ihre Spalte zu streichen, was sie dazu brachte, sich zu winden. fragte ich mit einem Lächeln? Will mein Haustier diesen Hahn? Er sah es an und schüttelte den Kopf. Ich neckte ihn ein wenig, er stöhnte, als die Spitze meines Schwanzes der Innenseite seines Oberschenkels folgte, und ich tauchte mein Gesicht in seine Muschi, gerade als er dachte, ich würde mich gleich in dieses nasse, wartende Loch schieben. Die zweite Runde hatte gerade begonnen.
Anna-Brooks hatte große Vorfreude auf das, was passieren würde, und als ihr Besitzer ihr einen Blowjob gab, warf sie ihren Kopf zurück und stöhnte laut mit dem Ball in ihrem Mund. HERO ? fühlt sich gut an wie ein alter Mann? Er benutzte seine Zunge an der Klitoris. Liebte die Art, wie sie ihn dazu brachte, sich zu winden Dieses Mal jedoch war eine Hand auf dem Stöpsel und er pumpte, als er an einer Seite seiner Schamlippen herunterfuhr. Der Plug durchbohrte ihre Vagina, dann auf der anderen Seite, während sie an dem Plug arbeitete, und es dauerte nicht lange, bis ihr Stöhnen in den Plug mehr wie ein Schreien war.
Ich kann noch einmal sagen, dass mein gehorsames Fickspielzeug immer näher kommt. Es ist ziemlich kraftvoll, dein unterwürfiges Betteln aus dem Kugelmund zu hören, während du ihn neckst. Ich habe an dieser Stelle aufgehört. Als ich aufstand, war ich auf ihm, ich streckte meine Hand, wie zuvor, ich fing an, diese Katze zu verprügeln, ich fragte ihn? Will mein Haustier ejakulieren? ? SPANIEN? Tut er es? ? SPANK – , dann würde ich nach ihrem Analplug greifen und meinen Daumen benutzen, um in ihre Vagina hinein und wieder heraus zu kommen, während ich ihn in ihren Arsch pumpte. Nach kurzer Zeit wand und wand er sich unter mir, und ich machte ohne ein bisschen Eigensinn weiter.
Anna-Brooks wand sich, stöhnte und bettelte um den Knebel, aber ihr Besitzer weigerte sich, sie kommen zu lassen, und sie gab nicht nach. Die Kombination aus versohlt und in den Arsch gepumpt zu werden, war unglaublich berauschend. Die Hiebe der Klatsche waren diesmal schärfer und der Plug im Arsch war nicht schmerzhaft, sondern machte Lust. Er wartete, bis sein Besitzer seinen Daumen in die Mischung steckte, wissend, dass er es nicht mehr ertragen konnte. Er wusste es auch, als er es in einem befehlenden Ton zu CUM sagte Sie schaffte es zu einem schreienden Orgasmus, zitternd und tretend in erotischer Ekstase.
Mein Eigentum lag da, keuchend und keuchend atmete er in seinen Mund. Vorsichtig und liebevoll küsste ich ihre Beine wie immer locker. Ich folgte dem mit freien Armen und rollte meinen Schritt und rieb meine Schultern, um sicherzustellen, dass die Muskeln angespannt waren. Bevor ich das Telefon glättete, ließ ich Anna-Brooks Cowan ein schönes Foto von ihrem Bauch in der Vollansicht des Buttplugs machen. Aber er hatte noch etwas im Tank übrig, also stellte ich meine Waren ab und legte seine Hände hinter seinen Rücken, Handflächen auf gegenüberliegenden Armen, begann ihn vorsichtig in ein weiteres enges Bondage-Stück zu wickeln, diesmal mit einem Box Tie.
Anna-Brooks war gerade aus ihrem Orgasmus-Wahn herausgekommen, als ihr Besitzer anfing, sie mit mehr Fesselungen zu beauftragen. Diesmal waren nur der Oberkörper, seine Hände und Arme hinter ihm. Wie zuvor war es bequem, ohne eng zu sein. Der Inhaber hatte auch einen losen? Zyklus? Verbindet Vorder- und Rückseite. Er küsste sie, nachdem sie fertig war. Anna-Brooks alter Mann mochte wirklich die Art und Weise, wie JEDER Mann küsste, und als die Morgendämmerung anbrach und sie ihn für einen Ausritt neben das Cowgirl setzte, verstand sie den Grund für die Schleifen.
Ich denke, er genoss es, geschlagen zu werden, und gefesselt zu sein und mich zu bitten, die Fäden zu halten, während er sich bewegte, es machte Anna-brooks genauso viel Spaß wie mir. ich? vorne? Seilschlaufe mit einer Hand und meinen Schwanz mit der anderen im genau richtigen Winkel und mit einem Schubs und einer subtilen Berührung? Mein Eigentum ächzte laut, als sie sich auf meinen aufrechten Pfosten niederließ. Ich ließ ihn fast senkrecht sitzen und er fing an, auf meinem harten Schwanz zu hüpfen. Das war toll, aber was noch mehr Spaß macht, ist der ?Loop? Also setzte sie sich zu mir und genoss das unglaubliche Gefühl, in dieser jungen Frau zu sein, ganz zu schweigen von dem Gesichtsausdruck meines Eigentums.
Anna-Brooks ist ein ?Oh? Es machte ein Geräusch zusammen mit seinem Stöhnen, als sein Besitzer das Seil benutzte, um es in der Luft zu halten. Er runzelte die Stirn und liebte ihr Gesicht, wie er sie fickte. Sie liebte es später, als sie sprang, ihre Hände bewegte, um ihre Brüste zu greifen, und ihre Brustwarzen zog und drehte. ?SIRRR? klang wie er. Sie wiederholten das mehrmals und er fragte sich, wie lange es dauern würde.
Ich musste eine Pause machen oder ich wollte eine Pause machen. Also verlangsamte ich es, um es zu stoppen und ?Zyklen? Auch, anstatt sich hinzulegen, ?gelegt? Ich brauchte eine Minute, um mich in Position zu bringen. gegen den Titel. Loops haben hier wirklich funktioniert. Mein Eigentum lehnte sich nach vorne und ich hielt die hintere Schleife. fast so, als würde man diesen Arsch wie ein wildes Wildpferd regieren und verprügeln. Er hüpfte und quietschte mich an und genoss es, derjenige zu sein, der mich neckte.
Anna-Brooks lächelte breit, als sie sich umsah. Er konnte sehen, dass sein Besitzer jetzt derjenige mit dem roten Gesicht war, der keuchte und versuchte, sich festzuhalten, während er sie mit einer wilden Hingabe fickte. Ja? Der Besitzer würde bald zum Orgasmus kommen. Sie konnte es an seinem Gesichtsausdruck erkennen, und so fing sie an, ihn zu bitten, innen zu ejakulieren, da sie es genoss, ihren Besitzer in sich zu spüren, als würde sich ihr Körper ausdehnen und sie seinen harten Schwanz quetschen. Ihre Bitten dauerten nicht lange.
Ich habe ihm ein paar Mal auf den Arsch geschlagen, während er mich geritten hat, aber es war wirklich etwas, was ich getan habe, um mich festzuhalten. Mein Eigentum hatte Spaß und es war mehr als ich ertragen konnte, dass eine hübsche junge Frau mich ritt und stöhnte und ihre Brüste schwankten und mein Schwanz rein und raus rutschte und der rosenförmige Analplug abprallte, aber es gab noch einen letzten . Das Ding ist meins.
Ich schaffte es, mein Eigentum zu verlangsamen, indem ich mich an ihren Hüften festhielt, und zu ihrer Ehre hat Anna-Brooks es sofort verstanden. An seiner Souveränität festhaltend, half ich ihm, als er sich über mich bewegte und auf den Boden auf die Knie fiel. Ich saß bereits auf der Bettkante und schüttelte mein Bein, und mein Eigentum änderte und bewegte sich glücklich, um es mir anzupassen, alles ohne ein Wort. Er öffnete eifrig seinen Mund und nahm meinen harten Schwanz in seinen Mund. Ich LIEBTE, wie es sich anfühlte, als mein harter Schwanz den Gaumen ihres Mundes rieb und sich schnell in ihrer Kehle niederließ. Ich positionierte mich neu, als Anna-Brooks anfing, ihren Kopf und ihren Mund zu bewegen, als sie mich für einen Kehlenfick hereinließ, den ich jetzt habe.
Eine Hand lag auf der Schulter meines Eigentums und sicherte es, die andere hinter seinem Kopf. Habe ich gestöhnt und es genossen, Anna-Brooks zu pumpen? einhundert. Bei mir war alles drin, die Eier waren tief. Ich löste den Druck und er sah mich mit seinen großen Rehaugen an, er behielt einfach meinen Pilzkopf im Mund und dann schnippte er mit seiner Zunge über die Spitze und tat außerdem so ziemlich alles, was dazu führte. . Meine Hüften kontrahierten und zuckten? Es war an der Zeit.
Anna-Brooks lag mit gefesselten Armen auf den Knien. Um seinen Körper gewickelte Seile und das Wissen, dass sein Meister die Seile gebunden hatte, ließen ihn sich sicher fühlen. Und da er wusste, dass er vor mehr als einem Monat darüber nachgedacht hatte, hatte er beschlossen, diesem viel älteren Mann zu vertrauen, und es hatte ihm ermöglicht, neue Erfahrungen zu machen und unglaubliche sexuelle Höhen zu erreichen. Er wusste von seinem Gesichtsausdruck, seinen Bewegungen und seinem Stöhnen, dass sein Besitzer im Begriff war zu ejakulieren, und als er sich aus seinem Mund zog, schloss er seine Augen und versuchte, das Beste aus der Ejakulation seines Meisters zu machen.
Gab es ein stöhnendes Weinen? … Ich war es Es fing an, als ich deine Zunge an der Spitze meines Schwanzes spürte. Ich hatte kaum Zeit, meinen Puck herauszuziehen, als die erste Saite davonflog. Mein Eigentum hatte ihr Gesicht vollständig geöffnet und sie sah unglaublich aus, als ich die Freude spürte, die klebrige Substanz von ihrem Gesicht zu spülen. Er spuckte auf seine Stirn, Nase und Wange. Eine brüllende Freisetzung spülte mich um, ein Spritzer meiner klebrigen Substanz zeigte auf die Vorderseite meines Eigentums, einige gelangten sogar in ihre Haare. Aber ja, das war es; Anna-Brooks Cowan hat sich wirklich einen Namen gemacht und gehörte definitiv mir.
Anna-Brooks LIEBTE das Gefühl, dass ihr Besitzer auf sie ejakuliert, das Sperma ihr Gesicht bedeckt. Es war warm, es war wunderbar, und es gehörte ihr. Nachdem sein Gebrüll endlich abgeklungen war, öffnete er seine Augen und lächelte, leckte sich einen Teil seiner Lippen und genoss es? Der salzige Geschmack traf mich, als ich es schluckte. Sie war sich sicher, dass sie sah, wie ihr Besitzer es abwischte und ihr Gesicht voller Ejakulat schluckte, und sie schien zu zittern, als sie es löste und sie dann umarmte, als sie sich ausruhte.
Nachdem Anna-Brooks freigelassen wurde, streckte sie ihre Arme aus, wischte ihr Gesicht mit einem Handtuch ab und gab ihrem Besitzer dann einen dicken Kuss. Er war sowohl erleichtert als auch seltsam verärgert, als er den Analplug herauszog, aber er war sich sicher, dass es ihn glücklich machte, sie so hüpfen zu sehen, während er sie ritt. Leider war dies der Teil, in dem der Besitzer sein Alter zeigte, weil er wusste, dass diese beiden Orgasmen ihn wirklich von ihm nahmen.
Er hob die Laken auf und neckte zum Spaß / machte eine Pause, um den Schwanz des Besitzers einmal zu lecken, um ihn zu reinigen? Er zog das Laken über sich und zeigte ihr seinen Rücken. Anna-Brooks gefiel, wie ihr Besitzer liebevoll hinter ihrem Rücken löffelte. Sein Besitzer? Jetzt war der weiche Schwanz noch nass von ihren kombinierten Säften? Lag es im Nichts? oben auf deinen Oberschenkeln. Bald würde sie es anschließen und es wieder genießen. Anna-Brooks, du weißt, dass das nicht von Dauer sein wird, richtig? sagte er zu sich selbst: Also sei jetzt glücklich, glücklich, besessen zu sein. Und er merkte, dass er so glücklich war; EIGENTÜMER sein. Und damit schlief Anna-Brooks Cowan ein.
Ich muss zugeben, dass ich mich in meinem Alter fühlte. Diese beiden Hütten haben diesen alten Mann ausgelaugt, zumal der letzte ziemlich dicht war. Trotzdem war es schön, mein Eigentum direkt zur Hand zu haben, und es war lange her, dass ich das Gefühl hatte, einzuschlafen, während ich eine Frau umarmte. Der Duft ihrer Haare, mein loses Werkzeug, das an sie lehnte, und vor allem ihre Wärme. Ich war mir nicht wirklich sicher, wohin das führen würde/wusste, dass es nicht ewig dauern würde, aber wow, genoss ich die Momente überhaupt? Diese Art von ?Lehrerunterhaltung? Ein eifriger Student und unglaublicher Sex, was könnte sich ein älterer Mann mehr wünschen? Ich holte tief Luft, genoss das Gefühl und den Geruch dessen, was ich jetzt hatte, lächelte und driftete davon.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 31, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert